Profil für RoSe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RoSe
Top-Rezensenten Rang: 477.456
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RoSe

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Acer Aspire V5-572G-73538G50akk 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3537U, 2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 750M, Win 8) schwarz
Acer Aspire V5-572G-73538G50akk 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3537U, 2GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 750M, Win 8) schwarz

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr brauchbares Notebook, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guten Abend zusammen,

nachdem ich gestern dieses tolle notebook endlich bekommen habe war ich im ersten moment von der haptik und der Verarbeitung begeistert: Die oberfläche sowie der Deckel ist aus gebürsteten Metall(Aluminium?) und angenehm kühl. Der Displayrand ist durch eine folie geschützt und die Spaltmaße scheien auf den ersten Bllick auch in ordnung. Doch dann, als ich den Bildschirm Genauer anschaute fiel mir am linken unteren bildschirmrand ein Spalt auf. Und zwar ist der rahmen des Bildschirms aus Plastik und aufgeklebt und links unten hatte sich die umrahmung um 5 mm abgelöst der Kleber war wohl nicht stark genug. Und sofort war mir klar warum ich den Laptop so schnell geliefert bekommen hatte (3 Tage), obwohl das versandsdatum erst 2 wochen später lag: Ein anderer hatte den Laptop wohl aufgrund dieses Mangels zurüückgeschickt und amazon haat ihn mir gleich weitergeleitet.. Irgentwwo eine Frechheit. Wegen dieses Verarbeitungsfehlers schicke ich diesen laptop auch zurück, und hoffe das der nächste einwandfrei ist.

Nun aber zum rest des Laptops.

Haptik:

Wie schon gesagt ist die Haptik bis auf das sehr in Ordnung nur das touchpad lässt sich meines empfindens etwas zu stark eindrücken und auch hier sind die Spaltmaße nicht perfekt. Der rest ist gut verarbeitet.

4 Sterne

Anschlüsse:

Der laptop hat 2x USB 2.0 an den Seiten, 1x USB 3.0 hinten, HDMI hinten, Ein Internetanschluss hinten und ein mini VGA hinten (Adapter auf normale größe liegt bei). Alle anschlüsse sind sehr "hart", d.h. man benötigt etwas mehr kraft als normal um den stecker herein bzw heraus zu ziehen. Das werte ich jedoch nicht negativ, lieber zu hart als zu weich. Das internetkabek wird mit dedm bubbel nach inten eingesteckt, man benötigt dadurch immer 2 oder mehr hände um das kabel ein und aus zu stecken, da man den laptop auch noch umdrehen muss.

4 Sterne

Bildschirm:

Der Bildschirm ansich ist wirklich hervorragend! Schöne farben hell genug um im freien zu Arbeiten und ein riesen Blickwinkel! Dank dem ips und dem full hd ist filme schauen auch zu mehreren kein problem!

5 Sterne

Tastatur:

Die Tastatur ist etwas gewöhniungsbedürftig, aber nach einem halben tag lässt sich flüssig damit schreiben. Allerdings sind die Tasten sehr empfindlich, sodass oft anstatt einem 2 Buchstaben geschrieben werden. Etwas nervig, aber ich werde das noch unter kontrolle bekommen. Es gibt einen extra nummernblock, wers braucht.. Ach und die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet. Sieht sehr schön aus und funktioniert auch.

4 Sterne

Touchpad:

So nun zum Touchpad. Dieses ist aus dem gleichen material wie der rest aus gebürstetem metall. Dadurch bleibt man aber sofort hängen, sobald man etwas klebrige finger hat. das ist nervig und müsam da die finger die meiste zeit klebrig sind (vorallen im Sommer). Das Pad unterstützt multitouch allerdings nur bis 3 finger (wieso nicht bis 4?!?). Außerdem sind die Spaltmaße etwas zu groß geraten mal schauen wie das bei dem ersatz gerät ist. Da das pad keine getrennten links rechts tasten hat ist es mmanchmal etwas nervig die rechte maustaste zu benutzen, da die tasten sehr schwammig sind.
Zu guter letzt ist der Muultitouchtreiber noch nicht sehr ausgereift, manchmal stürtzt er einfach ab und multitoucch kann man dann vergessen. Was auch noch komisch ist, ist dass der treiber wohl als letztes geladen wird. Dadurch kann man noch nicht anfangen wenn der bildschirm schon geladen ist da man ja keine maus hat. Seltsam. mal schauen ob ich da was in der regestrierung ändern kann.

Für das touchpad
3 Sterne

Leistung:

Über die leistung kann man sich echt nicht beklagen. Der Laptop fährt in 32 Sekunden hoch (10 bis zum startbildschirm aber der touchpadtreiber fehlt noch..). Dann kann es sofort losgehen der prozessor ist sehr schnell, internetexplorer öffnet in 1,2 sekunden, OpenOffice ® in 0.6 sek, der arbeitsplatz in 0,2. Auch bei 6 oder 7 anwendungen gleichzeitig keine Leistungseinbusen, da die 8gb arbeitspeicher hier ihren dienst tun. Auch wenn nebenher ein update läuft so gut wie keine ruckler! Die Grafikkarte konnte ich bisher nicht testen da ich keine aktuellen spiele besitze.

Für die wo es interressiert hier der windows Leistungsindex:

Prozessor 7,2
Arbeitsspeicher 7,5 Gesamt: 5,8
Grafik (Intern) 5,8
Grafik (Spiele) 6,6
Primäre Festplatte 5,9

Da während des normalen Arbeitens keine starke Grafik benötigt wird ist das zu verschmerzen. Doch die Festplatte bremst natürlich. Deshalb kommt bei mir bald eine samsung ssd, allerdings wird das umtauschen etwas kompliziert da es keinerlei wartungsklappen gibt.

Für die Leistung 5 Sterne

Konnektivität:

Das verbinden mit einem Wlan funktionierte ohne Probleme. Auch LAN einwandfrei.

5 Sterne

Wärmeentwicklung und Lüfter:

Der Lüfter ist beim normalen arbeiten mit office oder Internetexplorer sehr ruhig, man hört ihn nicht. Nur wenn ein update läuft oder etwas geladen wird hört man ihn, dann allerdings in einem ruhigen raum schon gut. Allerdings ist er nicht nervig. Und auch beim Filmeschauen stört er nicht.
Die wärmeentwicklung hält sich auch in grenzen, aber man spürt den laptop doch sehr deutlich auf dem schoß. Fast nie jedoch unangenehm. Nur sollte man den Laptop nie in die pralle Sonne stellen da sich das Schwarz sehr aufheizt.

4 Sterne

Akkuleistung:

Von meinem letzen laptop war ich eine akkuleistung von 2 œ Stunden gewohnt, weshalb dieser hier mit fünf ausreichend dimensioniert ist. Für mich persönlich mehr als genug.

4 Sterne

Fazit:
Für mich ist der Laptop wie geschaffen. Von dem genialen display über die funktionierende tastatur, die tolle leistung, das flache design und die gute verarbeitung (bis auf den mangel) ist es sehr gut für den anspruchsvollen alltag und auch das gelegentliche mitnehmen ist dank des akkus gut möglich. Einzig das touchpad ist etwas ärgerlich, aber auch daran wird man sich gewöhnen.

Die Gesamtbewertung: 4,2 Sterne

Ich hoffe ich konnte ihnen bei der kaufsentscheidung weiterhelfen.


Samsung Galaxy Gio (S5660) Smartphone (8,13 cm (3,2 Zoll) Touchscreen, 3 Megapixel Kamera, Android 2.3.3) silber
Samsung Galaxy Gio (S5660) Smartphone (8,13 cm (3,2 Zoll) Touchscreen, 3 Megapixel Kamera, Android 2.3.3) silber
Wird angeboten von utilio
Preis: EUR 97,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Smartphone aber..., 28. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo Zusammen,
ich bin jetzt schon seit einer knappen Woche stolzer Besitzer des Samsung Galaxy Gio.
Mein erster Eindruck des Smartphone war nicht schlecht.Es lag gut in der Hand und sah sehr robust aus,was warscheinlich durch die beachtliche Dicke von 1,2cm kam.

Doch nun zu den guten und zu den
verbesserungsfähigen Eigenschaften
des günstigem Smartphone:

Gut:

-schnelle Reaktionszeit
-extrem empfindlicher Touchsceen
-alles ist übersichtlich
-viele Apps
-farbenkräftiger Bildschirm
-und der ganze Rest bis auf die paar Sachen die ich unten aufführe.

Verbesserungswürdig:

-die Bildschirmauflösung
denn dafür,dass das Gio als `zeitloser Entertainer'
angepriesen wird ist die Auflösung relativ schlecht.
Selbst auf 20 cm Entfernung kann man die einzelnen Pixel
ausmachen(und ich habe nicht gerade die besten Augen).
wer also Filme anschauen will sollte sich nach einem etwas teurerem Gerät
umschauen(dann ist der Bildschirm höchtw. auch größer)
-der integrierte Mp3-Player
der Klang ist mittel mäßig und man kann nicht direkt auf dem Bildschirm
die Lautstärke verstellen,nur mit den Tasten außen am Gerät.

Na ja also wer ein kleines aber feines Smartphone will der ist
mit dem Gio beim richtigen Gerät.Wer alerdings viel zocken und Filmeschauen will sollte sich nach einem teurerem Smartphone umsehen.

Ich für meinen Teil bin mit meinem Gio sehr zufrieden und
würde es nochmal kaufen.:))

Ach ja ein gutes neues Jahr euch allen.


Seite: 1