Profil für Marcel Dauwe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcel Dauwe
Top-Rezensenten Rang: 1.420.391
Hilfreiche Bewertungen: 215

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcel Dauwe "Bücherwurm,Filmfreund" (Bad Bentheim,Niedersachsen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Batman Forever [Special Edition] [2 DVDs]
Batman Forever [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Val Kilmer
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 29,48

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hilfe!Schumacher kann keine richtigen Batmanfilme drehen, 25. Februar 2007
Die ersten beiden düsteren Teile von Tim Burton waren echt genial.Ich sah mir dann auch sofort den nächsten Teil von Schumacher an.Ich war entsetzt.Dieser Film hatte nichts mehr mit den beiden Vorgängern zu tun.Das düstere und farblose Gotham City wurde hier in eine knallbunte,Las Vegas-artige Stadt umdekradiert.Da Keaton die Rolle des Batman ein weiteres mal zu spielen leider ablehnte,musste natürlich ein anderer her.Aber dieser blonde Val Kilmer ist richtig fehlbesetzt als maskierter Held und spielt seine Rolle zum k""""".Die Bösewichte in dem Film (Two-Face und Riddler)sind ebenfalls total fehlbesetzt.Tommy Lee Jones als Two-Face benimmt sich viel mehr wie der Joker aus Teil eins:Er albert,kichert und kreischt die ganze Zeit nur rum,ganz anders als der ruhige und böse Two-Face in den Comics.Jim Carrey als Riddler ist aber noch sehr viel mehr albener und den will ich gar nicht erst erwähnen.Das größte Problem was ich mit "Batman Forever"habe ist diese Buntheit:überall leuchten Farben.Für Batmanfans ist dieser Film eine reine Parodie,nichts weiter.Einen Stern mehr gibts für ein paar gute Actionszenen und Effekte die der Film bietet ,mehr aber nicht.Mein Fazit:Diesen Film muss niemand haben!


Daredevil [Special Edition] [2 DVDs]
Daredevil [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Ben Affleck
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 11,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Comicverfilmung, 5. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Daredevil [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
Also Leute ich weiß wirklich nicht was ihr alle habt.Ihr beschwert euch alle der Film sei total unlogisch.Hallo?Das hier ist eine Comicverfilmung.Und Comicverfilmungen sind des öfteren sehr unlogisch.Aber kein Grund diesen Film hier gleich so runter zu machen.Von mir wird dieser Film hier wärmstens empfohlen.Er ist sehr actionreich,manche heftige Kampfszenen sieht man sogar in einer Art Zeitlupe.Außerdem hört man auch öfters mal coole Popmusik während mancher Szenen.Andernfalls ist der Film auch sehr viel düsterer und ernster und auch auf alle Fälle brutaler als b.z.w.Spider-Man.Die Schauspieler spielten ihre Rollen wohl ganz okay.Am besten spielte wohl Collin Ferrel seine rolle als cooler und gewalttätiger Kopfgeldkiller Bullseye.Das der Kingpin in diesem Film schwarze und keine weiße Hautfarbe(wie in den comics) hat ist nicht weiter schlimm.Mein Fazit:Eine weitere gelungene Comicverfilmung aus dem Hause Marvel.


Die Rückkehr der Orks: Roman (Orks 1)
Die Rückkehr der Orks: Roman (Orks 1)
von Michael Peinkofer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Abenteuerkomödie, 4. Februar 2007
Wer glaubt in diesem Buch viel über das Volk der Orks zu erfahren wird auch nicht enttäuscht.Auf manchen Seiten glaubte ich wirklich ein Lexikon über Orks und ihre Gebräuche vor mir zu haben.Dann sind da auch noch die beiden coolen Hauptfiguren:Die beiden ungleichen Orkbrüder Balbok und Rammar.Sie erinnern einen immer wieder an Dick und Doof.Balbok ist ein kleiner sehr mutiger aber strohdoofer Ork.Rammar dagegen ein fetter und sehr feiger Ork der jedoch immer eine unglaublich große Klappe hat.Während der Story werden sie in ein spannendes Fantasyabenteuer verwickelt und müssen ihren Mut unter Beweiß stellen.Auch in diesem Buch sind spannende und actiongeladene Kämpfe dabei,wie es sich für Orks gehört.Doch Peinkoffer schafft es auch immer wieder nebenbei die Story sehr humorvoll und lustig zu gestalten.Ich musste nähmlich manchmal wirklick lachen bei manchen Szenen mit "speziellen Begriffen",wo der dicke Rammar seinen dummen Bruder voll runtermacht.Also für die,die einen spannenden Fantasyroman suchen der nebenbei auch sehr lustig ist,ist dieses Buch genau das richtige.Sofort kaufen!


Der Auftrag des Ältesten: Eragon 2 (Eragon - Die Einzelbände, Band 2)
Der Auftrag des Ältesten: Eragon 2 (Eragon - Die Einzelbände, Band 2)
von Christopher Paolini
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paolinis märchenhaftes Highlight geht in die nächste Runde, 2. Februar 2007
Ich war von dem ersten Teil fasziniert.Also kaufte ich mir auch sofort den zweiten Teil.Die Story hier wird gleich nach den Ereignissen des ersten Bands weitererzählt.Es kommen auch einige neue Personen und Orte vor.Auch in diesem Band wird wieder alles sehr spannend erzählt und hat auch viele überraschende Wendungen.Eine tolle grosse Endschlacht und ein neuer Drache(es ist der rote auf dem Buchumschlag)kommen dort auch vor.Also mein Tipp:Die,die das erste Buch schon gelesen haben sollten sich den zweiten Band sofort kaufen.Andere sollten als erstes den ersten Teil lesen und danach diesen hier.Also kaufen!


Critters - Collection (4 DVDs)
Critters - Collection (4 DVDs)
Wird angeboten von Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
Preis: EUR 29,93

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Gremlins haben Verwandschaft, 9. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Critters - Collection (4 DVDs) (DVD)
Ich habe den ersten Teil im TV gesehen.Und der ist auch wirklich klasse.Doch bisher haben die auf(Tele5 glaub ich)immer nur den ersten Crittersfilm laufen lassen.Da die andern Teile gerade gar nicht im Fernsehen laufen,hab ich mir die DVD-Collection mal ausgeliehen.Der zweite Teil ist genau so cool wie der erste.Der dritte (naja),ein zufriedenstellender Nachfolger.Doch der vierte....leider ein danebengegangener Misserfolg.Den dritten und den vierten muss eigentlich keiner gesehen haben.Aber Teil eins und zwei würde ich empfehlen.

Storie zum ersten Film:Ein paar fiese Critters sind aus einem außerirdischen Gefängnis entkommen.Der Leiter der Anstalt(so ein dicker auf ner fliegenden Plattform)schickt zwei intergalaktische Kammerjäger(zwei große Kerle mit ner Kugel als Gesicht)hinterher.Die Critters landen inzwischen auf unserer Erde und terrorisieren die amerikanische Farmerfamilie Brown.Doch die beiden (Retter) in Menschengestalt sind schon auf dem Weg....

Zum zweiten Teil:Nach dem die Critters vor ein paar Jahren vernichtet wurden feiert das Städchen fröhlich Ostern.Doch kehrt der hinterlassene Nachwuchs der Critters zurück und der Horror beginnt von neuem....

Zu den beiden letzten Filmen sag ich nichts,da die ersten beiden die besten sind.Während des Anschauens sind mir ein paar Vergleiche zu anderen Filmen aufgefallen.Die Critters sind entfernte Verwante der Gremlins(sozusagen).Die Critters sind bösartiger als die Gremlins und natürlich viel gefräßiger.Ich dachte auch schon mal an einen Film wie "Gremlins vs. Critters".Das wäre doch ein guter neuer Film für die Reihe "Alien vs. Pterador" oder "Freddy vs. Jason",findet ihr nicht?


Grand Theft Auto: Liberty City Stories
Grand Theft Auto: Liberty City Stories
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 29,99

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LCS-jetzt auch für PS 2, 4. Januar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Den großen Hit auf der PSP gibts jetzt auch für Playstation 2.Es ist genau wie die PSP-Version.GTA halt.Autos klauen,Verfolgungsjagten,wilde Schießereien.Der beste Teil der Reihe ist es jedoch nicht.Da waren "Vice City"und vor alldem das tolle"San Andreas"erfolgreicher.Die Stadt ist leider auch nichts neues.Liberty City kennt man ja schon aus GTA3.Was mich jedoch am meisten störte war ,dass man nicht fliegen konnte.Man konnte nicht mal in ein Flugzeug einsteigen.Doch sonst ist es ein neues gutes GTA-Spiel,das sich jeder Fan und jeder Sammler der Reihe holen sollte.Viel Spaß beim spielen!


Eragon
Eragon
Wird angeboten von Mc-MEDIA-LEMGO Alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer. Impressum und AGB`s unter Verkäuferinfo.
Preis: EUR 24,95

18 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Spiel zu Eragon-Leider ein Misserfolg, 3. Januar 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Eragon (Computerspiel)
Das Spiel hat sehr gute Grafik und macht auch wohl Spaß.Es weißt jedoch auch Macken auf.Am meisten stört mich das total abgeänderte Aussehen mancher Figuren.Elfe Arya hat im Buch schwarzes offenes Haar mit Stirnband usw.Im Spiel:Hoch zusammengebundenes oranges Haar und nicht mal spitze Elfenohren.Frechheit!Eragon hat im Buch braunes Haar und braune Augen.Im Spiel:blondes Haar und grüne Augen.Manomann!Brom hat im Buch einen langen weißen Bart und einen Umhang um.Im Spiel:kurzen grauen Vollbart und keinen Umhang.Unmöglich!Die zwei RaŽZac waren im Buch in lange schwarze Mäntel gehüllt und hatten ein grässliches Schnabelgesicht.Im Spiel:Schwarze HALBMUMIFIZIERTE Zombies aus dem Boden mit Ästen auf dem Rücken die immer nur rumspringen.Mein Gott!Doch am allerschlimmsten waren die billigen Figuren,die die (Urgals) sein sollten.Im Buch böse Monster mit krummen Beinen,grauer Haut,gelbe Augen und gewaltige Hörner zum rammen am Kopf.Im Spiel:Etwas grössere MENSCHEN mit Glatzen und Muskeln.Keine Hörner,keine krummen Beine,keine graue Haut,GARNICHTS davon.Dass zu den Figuren.Jetzt zu der Storie.Sie hält sich ständig nicht ans Buch.Z.b.Am Anfang tauchen Urgals und die Ra`Zac in Eragons Dorf auf und es kommt zum Kampf.Im Buch geschah das nie.Oder Brom wird im Kampf mit Durza getötet,was im Buch aber beim Kampf mit den Ra`Zac schon geschah.Im Endlevel kämpft Durza auf einem Schattendrachen in der Luft gegen Eragon und Saphira,wo im Roman doch Durza gegen Eragon allein auf dem Boden Kämpfte.Nun.Für die Leser des Buches ist das Spiel nicht empfehlendswert,da sie vieles nicht wiedererkennen würden.Es ist Geschmackssache.Es ist eine freiwillige Entscheidung sich das Spiel zu holen.


Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs [EA Most Wanted]
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs [EA Most Wanted]
Wird angeboten von Medienvertrieb & Verlag
Preis: EUR 28,92

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Spiel-Aber...., 3. Januar 2007
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Ich hab das Spiel zu Weihnachten bekommen.Es war auch wohl ein gutes Spiel:Schöne Grafik,grosse Charakterauswahl,viele Extrabeilagen usw.Jedoch hatte es auch einige blöde Macken.Z.b. diese ständigen Sichtänderungen.Der Gandalf läuft durch nen Korridor in seitlicher Sicht und auf dem anderen Ende sieht man den plötzlich von vorne und die Steuerung hat sich auf einmal verändert.Manchmal recht verwirrend.Dann gibt es noch diese extreme Schwierigkeit in manchen Levels,obwohl es sogar auf Leicht gestellt ist.Auch die Partner sind öfters recht doof.Ich konnt nähmlich fast immer nur dir Drecksarbeit allein machen.Z.b. Ich als Aragorn muss zwanzig Orks allein bekämpfen,während Gimli und Legolas zur Seite stehen und mir zusehen.Okay,öfters schiessen die mal mit dem Bogen auf Gegner,sind aber so schwach ,dass sie kaum Schaden anrichten.Das dämlichste Level im Spiel ist wohl"Das schwarze Tor".Sehr schwierig!Zb.ich spiel Aragorn in der grossen Schlacht,töte unzählige Feinde und muss nebenbei auch noch aufpassen,dass mir der Zwerg und der Elf nicht im Getümmel abkratzen.Immer neue Gegner kommen den Hügel rauf und Gimli kämpft gerade gegen ein paar Feinde und ist kurz vorm sterben.Ich renn hin um ihn zu retten,werd aber sofort von anderen Gegnern attackiert,die mir den Weg versperren.Zur selben Zeit wird Gandalf tödlich angegriffen.Als ich mich durchgeschlagen hab,will ich zuerst dem Zwerg helfen.Doch da stirbt Gandalf gerade und das Level ist verloren.Manchmal echt blöd.Doch sonst ist es ein tolles Spiel dass Spass macht und dem Preis wert ist.Also dann Kunden des Spiels:VIEL SPASS!


Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
von Christopher Paolini
  Taschenbuch

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Drachenbuch das ich bisher las..., 6. Dezember 2006
Als ich hörte,dass "Eragon"inzwischen ein sehr beliebtes Buch war habe ich als Fantasyfan es mir gekauft.Und ich kann dem nur zustimmen.Das Buch ist wiklich gut.Die Story ist sehr leicht zu verstehen und echt spannend.

Es kommt nie Langeweile auf.Außerdem hat Autor Paolini auch ein neues Fantasievolk erfunden:Die Urgals, und eigene Sprachen für die Völker erfunden.Was mich jedoch ein wenig gestört hat sind die komplizierten Schreibweisen mancher Namen:so zB.Alagaesia,was "AlaGÄsia ausgesprochen wird.Doch das macht nichts,denn hinten im Buch ist eine Aussprachsliste der Wörter."Eragon" ist eigentlich mehr ein Jugendbuch aber auch völlig für Erwachsene zu empfehlen.Ich persöhnlich empfehle das Buch jedem Fantasyfreund und vor allem jedem Drachenfan,wegen Saphira dem schönen Drachen der Geschichte.Viel Spass beim lesen.


Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Versions, 12 DVDs)
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Versions, 12 DVDs)
DVD ~ Elijah Wood
Wird angeboten von schnellundbilligwarenhandel
Preis: EUR 84,88

7 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Mutter des Fantasygenres, 5. Dezember 2006
Also was kann man da noch grossartiges sagen?Diese Filmreihe ist die Mutter aller Fantasyfilme!Die Bücherreihe von JRR Tolkien ist schon grandios,aber die Filme:unglaublich!Die Geschichte ist fantasievoll und sehr unterhaltsam.Regisseur Peter Jackson hat mit diesem Werk einfach unfassbares vollbracht.Die Landschaften in den Filmen sehen toll und genau so aus,wie sie in den Büchern beschrieben werden.Außerdem machen sie die Filme unterhaltsam und absolut sehenswert.Auch die Schauspieler sind perfekt in ihren Rollen.So zB:Elijah Wood als Frodo oder Sean Astin alias Sam.Und diese klasse Effekts erst:Die Schlachten in den Filmen sehen atemberaubend aus und sind superspannend:Pfeilhägel,zwei riesige Armeen prallen aufeinander,Soldaten werden durch die Luft geschleudert usw.Jackson hat da wirklich ein Juwel in der Filmgeschichte vollbracht.Dann gibts da auch noch die sehr gut gelungenen Figuren:Fabelwesen wie Orks,Trolle,Drachen und Elben machen diese Filme zu einem Fantasyspektakel,das man nie mehr vergisst.

Hier wird mal kurz die Story beschrieben:Das alles spielt im Fantasiereich Mittelerde.Der Hobbit Frodo Beutlin gerät an einem geheimnisvollen Ring.Sein Freund,der Zauberer Gandalf findet heraus,dass dies der eine Zauberring des bösen Lords Sauron ist,der vor langer Zeit (anscheinend)vernichtet wurde.Doch dann stellt sich heraus,dass Sauron immer weiterexestieren kann,solange sein Ring nicht zerstört wird.So macht sich Frodo mit seinen mutigen Gefährten auf eine lange und gefährliche Reise um den Ring zu vernichten und die Welt für immer vom Bösen zu befreien.....

Die Darsteller spielen ihre Rollen sehr gut,auch wenn ein paar nicht so Detailgetreu nach den Büchern aussehen,zB.Krieger Boromir hat blonde anstatt dunkle Haare oder sein Vater Stadthalter Denethor sieht auch nicht so ganz wirklich aus,so wie Leser des Buches ihn sich so vorgestellt hätten.Aber das macht überhaupt nichts,weil die Filme so spannend und gut gemacht sind.Mein Fazit:Den Herrn der Ringe MUSS jeder Filmfreund und vor all dem jeder Fantasyfan gesehen haben.Also sofort KAUFEN!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5