ARRAY(0xabd9fa80)
 
Profil für Dieter Schulz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dieter Schulz
Top-Rezensenten Rang: 108.005
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dieter Schulz "DMSH" (München)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
DOMO Fußwärmer DO632V
DOMO Fußwärmer DO632V
Wird angeboten von 1-Klick-Versand
Preis: EUR 36,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wenig Wärmeentwicklung, 18. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DOMO Fußwärmer DO632V (Haushaltswaren)
Da ich häufig von zu Hause aus arbeite und dann lange am Schreibisch im Parterre eines nichtunterkellerten Häuschens ohne Fussbodenheizung sitze, habe ich dort im Winter trotz 23 Grad Zimmertemeperatur oft unter kalten Füssen "gelitten" und mir so manchen lästigen Schnupfen geholt.

Das sollte der Fusswärmer abstellen.

Die Qualität ist gut bei günstigem Preis. Die Wärmeentwicklung ist aber so, dass ich immer noch kühle Füsse habe. Ob das nun an meinem Produkt, an meinen Füssen oder an anderen Umständen liegt, weiss ich nicht, da ich kein anderes Produkt zum Vergleich habe. Aber eine 10 mm PE-Schaumplatte unter dem erworbenen Fusswärmer als zusätzliche Isolation zum Boden brachte keine Verbesserung.

Mir wird der Fusswärmer daher definitiv nicht warm genug.

Zu vermuten wäre, dass es eine EU-Norm gibt, die eine maximale Temperatur vorschreibt, denn ein vor einem Jahr neu erworbenes Heizkissen ist in seiner Temperatur von ähnlicher "Güte", verglichen mit seinem älteren Vorgänger.

Schade, ich hatte mich so auf warme Füsse beim Schreiben im Winter gefreut.

Zurücksenden werde ich das Produkt nicht, denn vermutlich ist es den Regeln konform gefertigt und in der Heizleistung ebenfalls regelkonform ausgelegt. Nur meine Füsse sind vermutlich nicht regelkonform - ich sollte sie abschaffen.


TRAGBARE AUFSTEHHILFE Hinsetzhilfe Katapultsitz
TRAGBARE AUFSTEHHILFE Hinsetzhilfe Katapultsitz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Produkt, guter Preis, 29. August 2012
Unsere Mutter lebt mit 95 Jahren noch alleine in ihrer Wohnung, weil sie es unbedingt will. Während die Wege durch die 80 qm Wohnung mit dem Rollator statt dem früheren Stock kein Problem sind, fiel das Aufstehen von einem normalen Stuhl - etwa nach dem Essen - sehr schwer und schwächte, wenn es erst beim vierten Versuch gelang, noch zusätzlich.

Wir haben über meine Schwester versuchsweise eine solche, preiswerte Aufstehhilfe bestellt und diese auf einen einfachen Stahlrohrstuhl mit Armlehnen montiert. Die Beine des Stuhls muss man ein wenig absägen, weil die Aufstehhilfe eine Eigenhöhe hat, die man berücksichtigen muss.

Die Einstellung der Hilfe wurde dem geringen Gewicht meiner Mutter problemlos angepasst. Und das war es auch schon. Nach anfänglich bedenklichem Gesicht kommt meine Mutter mit der Hilfe sehr gut zurecht. Sie führte der betreuenden Ärztin mehrmals in Folge vor, wie leicht sie jetzt wieder aufstehen könne.

Die Hebelmechanik scheint mir optimal abgestimmt, denn der Schub (sowie der Gegenschub) entwickelt sich nicht stetig, also auch im Sitzen, sondern progressiv mit zunehmendem Aufstehen. Setzen vice versa, erst starke Abstützung, so dass ein zu schnelles Setzen vermieden wird, dann leichtes Zusammenfahren der Hilfe.

Ein Produkt, das meines Erachtens sein Geld wirklich wert ist und das ich zumindest für den von uns vorgesehenen Zweck, Aufstehhilfe von Stühlen etc., wirklich empfehlen kann.

Wenn ein Rezensent meint, man solle kein Roll- und Drehstühle damit ausrüsten, hat er sicherlich recht. Der Stuhl sollte schon eine feste Position haben, also Gummifüsse auf glattem Boden oder Teppich. Allerdings gilt das auch für Stühle ganz ohne jede Aufstehhilfe bei älteren und sehr alten Personen.

Gruss Dieter


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nix Peperoni, 18. August 2012
Peperina heisst es - und es sind Nudeln für die Suppe. Jedenfalls verwende ich sie dafür. Und da sind sie gut, statt scharf.

Gruss DMSH


Einstein - Einblicke in seine Gedankenwelt
Einstein - Einblicke in seine Gedankenwelt
Preis: EUR 0,00

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend anders und authentisch, 28. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wenn man einige Bücher zu Einsteins Theorien/Weltsicht gelesen und dabei ernüchtert festgestellt hat, dass alle leider voneinander (mehr oder weniger) abschreiben, dann hat man an diesem Buch wirklich Freude.

Nicht, dass es einen mit dem 437. Bahnsteig und relativ zueinander bewegten Systemen langweilt, in denen die Zeit unterschiedlich ablaufen und Masstäbe sich verkürzen könnten, stattdessen erfährt man von einem gut belesenen Zeitgenossen Einsteins, wie dieser selbst sich zu dessen erstaunten Fragen äusserte. Etwa, indem er die Vorstellung von Zeitreisen als entartet bezeichnet - sic!

Zudem liefert Einstein hier, auf Anforderung seines Gesprächspartners und wie von Kirchhoff von guter Wissenschaft verlangt, selbst eine kurze und gelungene Zusammenfassung der speziellen R-Theorie aus erster Hand.

Klar, heute hat man Artikel zur speziellen Relativität dutzendweise zur Hand, und kein Physiker wird müde, die unbestreitbare Richtigkeit dieser Theorie zu loben, ohne zu erwähnen, dass die von Einstein erkannte zunehmende Masse bei Annäherung an die Lichtgeschwindigkeit längst vom Tisch ist. Nur die Trägheit nimmt zu.

Einstein wäre so mutig gewesen, genau das im ersten Satz zu erklären, wenn er es damals schon gewusst hätte. Seine Autoren sind da ehrkäsiger. Und tatsächlich geht Einstein aus diesen Gesprächen (diesem Buch) grösser hervor, als es die heutigen Abschreiber ahnen lassen.

Lesen (!!!), wenn einen das Thema Mensch Einstein und dessen Denken wirklich interessiert.


LG 26LK330 66,1 cm (26 Zoll) LCD-Fernseher, EEK D  (HD-ready, 50Hz MCI, DVB-T, CI+) schwarz
LG 26LK330 66,1 cm (26 Zoll) LCD-Fernseher, EEK D (HD-ready, 50Hz MCI, DVB-T, CI+) schwarz
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Klang und gutes Bild, 29. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Da ich nicht mehr so toll höre, war für mich der Klang und dessen Einstellbarkeit wichtig. Ein anderes Produkt einer anderen Firma, das klang wie ein Transistorradio längst vergangener Zeiten, habe ich zurückgeschickt. Der Klang bei diesem Gerät ist gut und es hat eine "klare Stimme" Funktioin, die hilfreich ist.

Bild ist auch sehr gut, was ein wenig stört, ist das Verblassen schon bei geringen Winkelabweichungen vom Optimum, da hatte ich dann gerne einen kippbaren Fuss.

Aber für dieses Geld der beste Ferneseher, den ich in Sachen Ton und Bild bekommen konnte. Und ich habe mir sehr viele angeschaut nach meiner ersten "Quäkerfahrung".

Gruss Dieter


Krieg um den Mond
Krieg um den Mond
Preis: EUR 3,99

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und vielleicht sogar aktuell :-), 15. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg um den Mond (Kindle Edition)
Das Buch ist gut und spannend geschrieben, die Charaktere ("typisch" Russe, Amerikaner, Chinese) sind etwas zu deutlich herausgearbeitet, hat aber nicht gestört, da spannend.

Interessant ist die Ansicht, dass kluge Zivilisationen ihre Geschichte nicht auf ihrem Planeten hinterlassen, da der durch Umwelteinflüsse umgepflügt wird, sondern das besser auf einem "statischen" Begleiter erledigen - einem Mond.

Der "aktuelle Bezug":

Jeder fragt sich, was die Russen auf dem Mond des Mars - Phobos - wollten, aber ihre Sonde nicht losschicken konnten, weil es da unerwartete Störungen gab.

Das Buch könnte eine verschwörungstheoretische Antwort sein. Und wenn Sie zu Verschwörungstheorien neigen, ist dieses Buch ein Muss für Sie.

Wenn Sie einfach kindle-gut unterhalten werden wollen, dann auch.

Gruss Dieter


NEUDORFF StechmückenFrei 20 ml
NEUDORFF StechmückenFrei 20 ml
Wird angeboten von shop-ar
Preis: EUR 7,20

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat funktioniert, 13. August 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Mittel gekauft, weil es in meinen 4 Regentonnen dieses Jahr "winkte", d.h. man sah die Brut von Mücken. Mittel nach Vorschrift hinein, nach einigen Tagen "winkte" da nichts mehr und das blieb auch so bis jetzt. Also gut - und besser, als die Biester nach ihrer Wasserphase abends an sich saugen zu sehen.

Gruss Dieter


T.Flight Stick X USB
T.Flight Stick X USB
Wird angeboten von VV Computer Vertriebs GmbH
Preis: EUR 25,87

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flight stick x, 17. April 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: T.Flight Stick X USB (Zubehör)
Guter Stick für Flugsimulation, präzise Mittellage, einstellbare Federkraft, präzises Ansprechen aller Achsen, weiche Steigerung, für den günstigen Preis der beste Stick, den ich bisher hatte für x-plane, auch wenn ich die Vollformgriffe nicht mag. Lediglich der View-Button hing schon etwas lose im Gehäuse bei Lieferung. Ist vermutlich nur bei mir so und war für mich kein Grund, den Stick zurückzusenden. Insgesamt:

Für x-plane absolut empfehlenswert!!!

Dieter M. S.-H., München


Schreiben in Werbung, PR und Journalismus: Zum Berufsbild des Texters für Massenmedien
Schreiben in Werbung, PR und Journalismus: Zum Berufsbild des Texters für Massenmedien
von Ralf Dulisch
  Taschenbuch
Preis: EUR 49,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen So schreibt man besser nicht!, 16. Juli 2002
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Zitat aus dem Buch S. 11 unten:
"Ausgehend von einer Strukturbeschreibung des Systems der Massenmedien, das sich in der funktional ausdifferenzierten bundesrepublikanischen Gesellschaft in die drei Subsysteme Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung binnendifferenziert hat, die interagierend unterschiedliche Funktionen für das übergeordnete System sowie Leistungen für benachbarte Systeme (Wirtschaft, Politik, Kultur u.a.) erfüllen, wurden jeweils die Berufsrolle und die Tätigkeit der Aktanten herausgearbeitet, die Texte für das sie beschäftigende massenmediale Subsystem produzieren."
Ein herausgegriffener Satz aus allen Sätzen dieses Buches. Der Inhalt als solcher ist nicht zu kritisieren, würde aber in Werbung, PR und Journalismus so geschrieben, dann bräuchte man sich über ein Berufsbild der Texter keinerlei Gedanken zu machen. Es gäbe sie schon lange nicht mehr.


Seite: 1