holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Corelius > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Corelius
Top-Rezensenten Rang: 194.846
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Corelius

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Risiko: Roman
Risiko: Roman
von Steffen Kopetzky
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Risiko zur Langeweile, 3. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: Risiko: Roman (Gebundene Ausgabe)
Eine verpasste Chance. Kopetzkys Roman über einen Funkoffizier, der den Ausbruch des Ersten Weltkriegs fernab der Schlachtfelder des zentralen Europas in der Levante und dem Orient erlebt, hätte spannend, mitreißend und begeisternd sein können. Der Stoff gibt es eigentlich her. Aber nach vielversprechendem Auftakt in Albanien und auf dem vom Rauch der Kriegsschiffe geschwängertem Mittelmeer verliert sich die Geschichte und dümpelt in Istanbul und Persien vor sich hin. Zu oft verliert sich die Handlung im Nebensächlichen. Die eigentlich mit Spannung erwartete Expedition der Deutschen nach Afghanisten bleibt zu blass und langatmig erzählt. Man bekam das Gefühl, ausgerechnet dort im Ersten Weltkrieg zu sein, wo gerade ziemlich wenig passierte.
Dabei blitzt Kopetzkys erzählerische Klasse durchaus hin und wieder auf, so dass man merkt: Er könnte es doch. In der Schlussphase des Romans nimmt die Handlung auch wieder an Fahrt auf. Leider weniger geplant, sondern weil dem Autor anscheinend aufging, dass er nicht mehr so viele Seiten hat, um die Geschichte zu Ende zu erzählen. Was zuvor durch Gedehntheit bestochen hat, stört nun an Knappheit. Wichtige Ereignisse werden Hopplahopp abgehandelt. Streckenweise glaubt man, in eine Nacherzählung des Romans gestolpert zu sein. Drei Punkte sind es doch noch für liebenswerte Charaktere, die Wortschöpfung "Geisternazi", einige gelungene Szenen sowie Einblicke in die kaiserliche Marine, die Funktechnik und den Orient zu Beginn des 20. Jahrhunderts.


Mein Leben mit Mitsu
Mein Leben mit Mitsu
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Verträumte Reise zu Sehnsucht, Genuss, Zweifel, Verlust, 23. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben mit Mitsu (Kindle Edition)
Ein ebenso kurzer wie kurzweiliger Ausflug in die Welt des Ich-Erzählers, ein Suchender, Liebender, Träumender. "Mein Leben mit Mitsu" lädt ein zum Innehalten, Nachdenken, Nachfühlen. Es ist romantisch, still, humorvoll, manchmal verschnörkelt, manchmal spitz und querliegend. Die erste Hälfte bietet uns eine chronologische Erzählung, wie Mitsu ins Leben tritt. Die zweite besteht aus weichgezeichneten Szenen und Eindrücken, die sich im Irgendwann verstreuen. Die Handlung ist unvollständig im besten Sinne, lebt von ihren Auslassungen und Andeutungen. Und findet doch ihren Abschluss.


Wanderer am Himmel: Die Welt der Planeten in Astronomie und Mythologie
Wanderer am Himmel: Die Welt der Planeten in Astronomie und Mythologie
von Caryad
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vielseitige, reich illustrierte Reise durch die Wunder des Sonnensystems, 1. Dezember 2014
"Wanderer am Himmel" vereint Astronomie und Kulturgeschichte höchst unterhaltsam in einem Sachbuch. Auf über 300 vollfarbigen Seiten nähern wir uns der Sonne, den acht Planeten, dem Mond sowie Asteroiden und Kometen auf vielfältige Weise. Spannende wissenschaftliche Fakten und Ausflüge in die Forschungsgeschichte werden umfangreich ergänzt durch Kapitel über die Bedeutung des Himmelskörpers in den Mythen der Völker, in Sagen, Legenden und noch heute begangenen Bräuchen.

+ Ausführliche Darstellungen der Planeten und ihrer Mythologie (20 - 30 Seiten je Himmelskörper)
+ auch aktuelle Erkenntnisse der Forschung verarbeitet; gegenüber meinen "Was ist Was?"-Büchern aus den Neunzigern hat sich doch noch mehr getan als der Rausschmiss von Pluto aus dem Planetenklub.
+ humorvolle Darstellung zur Bedeutung der Planeten in Popkultur, Büchern, Filmen
+ informative Fotos, Darstellungen, Schautafeln
+ beeindruckende und detailreiche Illustrationen der Künstlerin Caryad, die den Mythos und seine Symbolik einfangen (mein Favorit: der thronende Uranus)
+ fundierter wissenschaftlicher Stil mit Weiterführungsmöglichkeiten mit Fußnoten und Literaturverzeichnis

+/- unterhaltsamer Schreibstil im Astronomie-Teil, in den Mythologie-Kapiteln für meinen Geschmack nicht packend genug

- das Papier ist für meinen Geschmack zu dünn

Fazit: Herrlich zum Schmökern und Stöbern. Für Interessierte, Gelegenheits-Astronomen, Hobby-Mythologen und alle, die das Staunen über die Wunder am Nachthimmel nicht verlernt haben.


Weißer Schrecken: Roman
Weißer Schrecken: Roman
von Thomas Finn
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Weihnachtsthriller, 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Weißer Schrecken: Roman (Taschenbuch)
Horror in den Alpen. Was als vorweihnachtliche Bergidylle beginnt, wandelt sich zu einem eisigen Schrecken, der einem beim Lesen wohlige Schauer über den Rücken fahren lässt. Thomas Finn versteht sein Handwerk und eröffnet einem aus der Perspektive seiner fünf jugendlichen Protagonisten ein ganzes Panoptikum des Grauens, das sich langsam aber unerbittlich entfaltet. Ist der Einstieg noch etwas gemächlich, kann man spätestens nach dem ersten Drittel den Roman kaum mehr weglegen. Spannung auf internationalem Niveau.


Fantasy Flight Games VA05 - Runebound 2nd Edition, englische Ausgabe
Fantasy Flight Games VA05 - Runebound 2nd Edition, englische Ausgabe
Wird angeboten von FastMedia "Versenden von USA"
Preis: EUR 236,22

4.0 von 5 Sternen Für: Fantasy-Fans, Item- und XP-Sammler, Taktiker, 2. September 2013
Runebound ist in vieler Hinsicht kein modernes Spiel: Es dauert laaang, die Interaktion zwischen den Spielern ist gering, da in erster Linie jeder seine eigenen Ziele verfolgt und alle Züge nur nacheinander geschehen. Und eigentlich macht man die ganze Zeit über nur dasselbe: Bewegen, Monster verkloppen, XP und Gold einsammeln, Aufleveln und einkaufen und wieder losziehen um Monster zu verkloppen etc.

Und trotzdem: Das ganze macht einen Riesenspaß! Ähnlich wie etwa bei Action-RPGs am Computer (Diablo et al.) funktioniert die Sammel- und Verbesserungsschiene ausgezeichnet. Man fiebert auf die nächste Herausforderung hin, den nächsten Levelaufstieg, das nächste zu erwerbende Item.

Und man kann sogar einen "pädagogischen Wert" in dem Spiel finden, wie ihn die Amazon-Bewertung ja wünscht: Ich kenne wenige Spiele, in denen man sich so lustvoll mit Zahlen und Wahrscheinlichkeiten auseinandersetzt, wenn man sich überlegt, ob und wie ein Monster am besten zu erledigen ist. Fliehen? Range Combat anwenden oder doch lieber den Magieangriff abwarten? Runebound schult taktisches und stochastisches Verständnis. Und da es die englische Edition ist, kann man auch noch an seinen Fremdsprachenkenntnissen feilen. ;-) Ein geeigneter Spaß für Fantasy-Freunde ab 12 Jahren.


Wedemark 1 : 25 000. (TK 3424/N)
Wedemark 1 : 25 000. (TK 3424/N)
Preis: EUR 5,35

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner Kartenausschnitt, 29. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Wedemark 1 : 25 000. (TK 3424/N) (Landkarte)
Eigentlich sind die Topographischen Karten 1:25.000 der deutschen Landesvermessungsämter sehr gut brauchbar zum Wandern und Geocachen. So auch hier, bei der Karte der schönen Wedemark bei Hannover. Ihre generellen Nachteile sind jedoch:
---Es handelt sich um recht nüchterne Allzweckkarten, keine Freizeit- und Wanderkarten. D.h. die Kennzeichnung von Wanderwegen und Freizeitmöglichkeiten ist nicht - für das Finden auf dem ersten Blick - besonders hervorgehoben, sondern diese Inhalte müssen erarbeitet werden.
---Der Kartenausschnitt ist relativ klein, das Blatt überschaubar. Ich würde gerne mehr Geld für eine Karte mit größerem Ausschnitt im selben Maßstab ausgeben, wird aber nicht angeboten.


Sierra Nevada Wanderkarte 1 : 40 000 (Mapa Y Guia Excursionista)
Sierra Nevada Wanderkarte 1 : 40 000 (Mapa Y Guia Excursionista)
von Editorial Alpina
  Landkarte

4.0 von 5 Sternen Gelungene Wanderkarte, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Wanderungen in der Sierra Nevada ein Muss. Abseits der ausgetretenen Touristenpfade ermöglicht die Karte die Erkundung der weiten Höhen von Spaniens imposantesten Gipfeln und der ursprünglichen Alpujarras.


Hamburg und Umgebung: Wanderkarten-Set mit Radrouten, Reitwegen und Naturführer. GPS-genau. 1:50000 (KOMPASS-Wanderkarten, Band 725)
Hamburg und Umgebung: Wanderkarten-Set mit Radrouten, Reitwegen und Naturführer. GPS-genau. 1:50000 (KOMPASS-Wanderkarten, Band 725)
von KOMPASS-Karten GmbH
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Karte für's Geld, kleinere Schwächen, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwei schöne Karten im Bundle, bei denen man für 10 Euro den ganzen Großraum Hamburg in gutem Wanderkartenmaßstab erhält (was sich z.B. mehr lohnt als 7,95 Euro für die Kompass-Karte 726 "Hamburg Altes Land", deren Ausschnitt deutlich kleiner ist.) Die Darstellung ist übersichtlich, wichtige Informationen zu Wegen und Freizeitgestaltung vorhanden.
Mängel:
---Trotz Imprint 2011 sind einige neuere Straßen nicht vorhanden (2013). Manche Radwegabschnitte fehlen ganz.
---Verarbeitung: Die Kartenlasche aus Kunststoff ist bereits nach eintägiger Nutzung eingerissen, die Lasche lässt sich nicht mehr verschließen.

Für die Umgebung Hamburgs sind die Karten geeignet. Für Radtouren innerhalb des Stadtgebiets Hamburg empfiehlt sich wegen des dichten Wegenetzes und der Bebauung eine Karte mit kleineren Maßstab, z.B. 1:25.000 oder kleiner.


Der Fluch des Goldes. Deutsche Eroberer und der Schatz des El Dorado
Der Fluch des Goldes. Deutsche Eroberer und der Schatz des El Dorado
von Peter Braun
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Spannende erste Hälfte, ermüdende zweite Hälfte, 26. Juni 2013
Peter Braun zeichnet die Entdeckung und Eroberung der Neuen Welt vom ausgehenden Mittelalter bis zum Jahr 1550 nach. Dabei gelingt ihm im ersten Teil des Buches eine fesselnde und lesenswerte Zusammenfassung des Wettlaufs der Portugiesen und Spanier um den Seeweg nach Indien, der Fahrt des Kolumbus und der Grausamkeiten von Cortez und Pizarro. Wenn sich das Buch seinem eigentlichen Sujet zuwendet, den Versuchen deutscher Eroberer, im Auftrag der Welser in Venezuela das Gold der Eingeborenen zu finden und zu rauben, wird es detailreicher - aber damit leider auch zäher.
Der Text verfolgt genauestens die Wege der Expeditionen von Ambrosius Alfinger, Federmann und von Hutten, wird aber zwangsweise repetetiv, so wie es die langen Monate im Dschungel für die Europäer gewesen sein müssen. Er bleibt vage in Bezug auf viele offene Fragen zum Alltag der Expedition: Welche Schwierigkeiten gestalteten sich für die Eroberer mit Ausrüstung, Pferden, Nahrungssuche, Orientierung, Kampf gegen Feuchtigkeit, Gift und Krankheit? Wie gestaltete sich die Kommunikation mit den Eingeborenen? Darauf gibt es wenige Antworten.


Cote d'Azur - Esterelmassiv (Michelin Zoomkarte)
Cote d'Azur - Esterelmassiv (Michelin Zoomkarte)
Preis: EUR 7,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbar für Ausflüge, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schön detailreich, führt alle wichtigen Straßen und Dörfer auf und zeigt, wo sich kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten befinden. Pflichtkauf für alle, die in der Umgebung von Cannes unterwegs sind.


Seite: 1 | 2