Profil für Mark Novy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mark Novy
Top-Rezensenten Rang: 166.155
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mark Novy

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Getting Past Your Past: Take Control of Your Life with Self-Help Techniques from EMDR Therapy by Shapiro, Francine (3/26/2013)
Getting Past Your Past: Take Control of Your Life with Self-Help Techniques from EMDR Therapy by Shapiro, Francine (3/26/2013)
von Francine PhD Shapiro
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Vergangenheit zählt!, 6. November 2013
EMDR funktioniert: Gut 20 Jahre nach ihrem Grundlagenwerk erscheint nun das 2. Buch der Begründerin der revolutionären Traumatherapiemethode EMDR - die Neuauflage des Erstlings und einen integrativen Sammelband nicht mitgerechnet. 'Die Vergangenheit verabschieden' könnte ein deutscher Titel werden. Denn wie sehr unverarbeitete Aspekte auch vergessener Erlebnisse unsere Lebensqualität prägen, ist Inhalt des auch für Laien gut lesbaren Werkes. Ja, der Leser wird sogar angehalten zur Selbsterforschung, persönlichen Triggern für Stressbelastungen und eigenen Reaktionen systematisch auf die Spur zu kommen. Mit Techniken wie sicherem Ort, Atementspannung, Lichtstrom und sanfter bilateraler Stimulation können leichtere Belastungen selbst desensibilisiert werden. Dies mag Kritik professioneller Seite hervorrufen, jedoch wird der Leser an vielen Stellen an das Aufsuchen fachkundiger Begleitung bei alle schwereren Symptomen erinnert.
Die vielen Fallgeschichten machen das Werk spannend und untermauern die radikale These Shapiros, dass alle(!) belastenden und disfunktionalen Einstellungen, Emotionen und Verhaltensweisen nur Symptom und damit Ergebnis unverarbeiteter Erlebnisse sind. Und wie mit Hilfe von Affektbrücken und EMDR diese oft aus dem Unbewussten auftauchen, gerade der Kindheit als höchst empfänglicher Zeit. Es macht sensibel, wenn eine langjährige Panikstörung auf ein Ausgelachtwerden bei kindlicher Verlassenheitsangst zurückgeführt wird - und sich nach Verarbeitung unter EMDR wie zauberhaft löst und Unbeschwertheit zurückkehrt. So macht dieses neue Buch von Francine Shapiro Mut, sich und seine Symptome als Ausdruck der Seele ernst zu nehmen. Die Vergangenheit holt einen sonst ein.


Frei werden von der Vergangenheit: Trauma-Selbsthilfe nach der EMDR-Methode
Frei werden von der Vergangenheit: Trauma-Selbsthilfe nach der EMDR-Methode
von Francine Shapiro
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Vergangenheit zählt!, 6. November 2013
EMDR funktioniert: Gut 20 Jahre nach ihrem Grundlagenwerk erscheint nun das 2. Buch der Begründerin der revolutionären Traumatherapiemethode EMDR - die Neuauflage des Erstlings und einen integrativen Sammelband nicht mitgerechnet. 'Die Vergangenheit verabschieden' könnte ein deutscher Titel werden. Denn wie sehr unverarbeitete Aspekte auch vergessener Erlebnisse unsere Lebensqualität prägen, ist Inhalt des auch für Laien gut lesbaren Werkes. Ja, der Leser wird sogar angehalten zur Selbsterforschung, persönlichen Triggern für Stressbelastungen und eigenen Reaktionen systematisch auf die Spur zu kommen. Mit Techniken wie sicherem Ort, Atementspannung, Lichtstrom und sanfter bilateraler Stimulation können leichtere Belastungen selbst desensibilisiert werden. Dies mag Kritik professioneller Seite hervorrufen, jedoch wird der Leser an vielen Stellen an das Aufsuchen fachkundiger Begleitung bei alle schwereren Symptomen erinnert.
Die vielen Fallgeschichten machen das Werk spannend und untermauern die radikale These Shapiros, dass alle(!) belastenden und disfunktionalen Einstellungen, Emotionen und Verhaltensweisen nur Symptom und damit Ergebnis unverarbeiteter Erlebnisse sind. Und wie mit Hilfe von Affektbrücken und EMDR diese oft aus dem Unbewussten auftauchen, gerade der Kindheit als höchst empfänglicher Zeit. Es macht sensibel, wenn eine langjährige Panikstörung auf ein Ausgelachtwerden bei kindlicher Verlassenheitsangst zurückgeführt wird - und sich nach Verarbeitung unter EMDR wie zauberhaft löst und Unbeschwertheit zurückkehrt. So macht dieses neue Buch von Francine Shapiro Mut, sich und seine Symptome als Ausdruck der Seele ernst zu nehmen. Die Vergangenheit holt einen sonst ein.


Bubprint® 10 Tintenpatronen kompatibel für Epson T1301 T1302 T1303 T1304 für Epson Stylus SX525WD SX620FW Office B42WD Office BX525WD Office BX625FWD Office BX925FWD Epson Workforce 525 630
Bubprint® 10 Tintenpatronen kompatibel für Epson T1301 T1302 T1303 T1304 für Epson Stylus SX525WD SX620FW Office B42WD Office BX525WD Office BX625FWD Office BX925FWD Epson Workforce 525 630
Wird angeboten von DruckerpatronenExpress
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Druckerpatronen, 26. Mai 2013
Patronen kamen flott, werden erkannt, Druckbild gut, Vorteil die grossen schwarz-Patronen statt der üblichen schmalen. Empfehlenswert, besonders zu dem Preis.


Getting Past Your Past: Take Control of Your Life with Self-Help Techniques from EMDR Therapy
Getting Past Your Past: Take Control of Your Life with Self-Help Techniques from EMDR Therapy
von Francine Shapiro
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,60

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Vergangenheit zählt!, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
EMDR funktioniert: Gut 20 Jahre nach ihrem Grundlagenwerk erscheint nun das 2. Buch der Begründerin der revolutionären Traumatherapiemethode EMDR - die Neuauflage des Erstlings und einen integrativen Sammelband nicht mitgerechnet. 'Die Vergangenheit verabschieden' könnte ein deutscher Titel werden. Denn wie sehr unverarbeitete Aspekte auch vergessener Erlebnisse unsere Lebensqualität prägen, ist Inhalt des auch für Laien gut lesbaren Werkes. Ja, der Leser wird sogar angehalten zur Selbsterforschung, persönlichen Triggern für Stressbelastungen und eigenen Reaktionen systematisch auf die Spur zu kommen. Mit Techniken wie sicherem Ort, Atementspannung, Lichtstrom und sanfter bilateraler Stimulation können leichtere Belastungen selbst desensibilisiert werden. Dies mag Kritik professioneller Seite hervorrufen, jedoch wird der Leser an vielen Stellen an das Aufsuchen fachkundiger Begleitung bei alle schwereren Symptomen erinnert.
Die vielen Fallgeschichten machen das Werk spannend und untermauern die radikale These Shapiros, dass alle(!) belastenden und disfunktionalen Einstellungen, Emotionen und Verhaltensweisen nur Symptom und damit Ergebnis unverarbeiteter Erlebnisse sind. Und wie mit Hilfe von Affektbrücken und EMDR diese oft aus dem Unbewussten auftauchen, gerade der Kindheit als höchst empfänglicher Zeit. Es macht sensibel, wenn eine langjährige Panikstörung auf ein Ausgelachtwerden bei kindlicher Verlassenheitsangst zurückgeführt wird - und sich nach Verarbeitung unter EMDR wie zauberhaft löst und Unbeschwertheit zurückkehrt. So macht dieses neue Buch von Francine Shapiro Mut, sich und seine Symptome als Ausdruck der Seele ernst zu nehmen. Die Vergangenheit holt einen sonst ein.


Seite: 1