Profil für Stern > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stern
Top-Rezensenten Rang: 4.067.756
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stern

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Stargate: Continuum
Stargate: Continuum
DVD ~ Ben Browder
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 4,67

5.0 von 5 Sternen Really interesting, 25. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Stargate: Continuum (DVD)
Ich muss zugeben ich bin vielleicht nicht die objektivste bei diesen Film. Ich bin seit sehr langer Zeit ein Fan der Serie und Ba'al ist mein Lieblingsbösewicht der ganzen Serie, weshalb ein Film mit ihm dann natürlich bei mir sehr viele Pluspunkte erhält.

Aber auch so bietet der Film eine Menge Unterhaltung und Spaß. Die alternative Zeitlinie ist für mich sehr gut gelungen und die Auftritte von Richard Dean Anderson als General O'Neill ist dabei das Sahnehäubchen auf den großen Stargatekuchen ;-). Einige Kritikpunkte, die in den Bewertungen genannt werden, kann ich aber trotzdem sehr gut nachvollziehen, z.B. das es keine 3 Minuten brauch bis sich Teal'c auf die Seite unserer Helden ziehen läßt oder auch das Daniel Jackson sein verlorenes Bein hinnimmt als wäre es das normalste der Welt erscheinen sicher unglaubwürdig und übereilt aber deshalb bleibt der Film gute Unterhaltung und bietet einen Stargatefan alles was er braucht: eine spannende Story, Spaß und Action.

Für alle die die Serie aber nicht kennen würde ich allerdings auch vom Kauf abraten. Der Film ist ein Film für die Fans und Kenner der Stargateserie. Vorkenntnisse aus der Serie sind quasi ein Muss.

Alles in allem ist der Film seine 5 Sterne wert und ich hoffe sehr es kommt noch ein dritter Film in absehbarer Zeit.


Stargate SG-1 Staffel 10 [5 DVDs]
Stargate SG-1 Staffel 10 [5 DVDs]
DVD ~ Ben Browder
Preis: EUR 13,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen positiv überrascht, 17. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Stargate SG-1 Staffel 10 [5 DVDs] (DVD)
Nun, nachdem Richard Dean Anderson die Serie nach Staffel 8 verlassen hatte, war ich sehr gespannt darauf wie die Serie sich weiter entwickeln würde ohne ihren eigentlichen Star. Den schließlich hat man ja bei Akte X gesehen wie schief es gehen kann wenn einer der Hauptdarsteller die Serie verlässt. Mal ganz davon abgesehen, das O'Neill mein Lieblingscharakter war und ist.

Nachdem mich Staffel 9 in mancher Hinsicht positiv wie negativ überrascht hat, habe ich nun endlich Staffel 10 nachgeholt. Und ich muss sagen, das ich wirklich positiv überrascht bin. Die Staffel enthält einige Episoden die zu besten der Serie gehören, wie z.B. Das "Pegasus - Prinzip", "Die Suche" Teil 1 und 2 und allen voran das bitter-süße Serien- und Staffelfinale "Endlosigkeit". Sicher gab es auch auch ein paar schwächere Folgen und inhaltlich ist für mich Staffel 8 immer noch die beste aber Staffel 10 braucht sich ganz sicher nicht zu verstecken.

Die besten und witzigsten Momente lieferten für mich aber Claudia Black als Vala Mal Doran und Cliff Simon als letzter verbliebener Systemlord Ba'al. Vala war endlich nicht mehr die diejenige die alle genervt hat sondern bekam endlich als Mutter der Hauptgegnerin Adria Charaktertiefe und endlich hat man gesehen was für eine großartige Schauspielerin Claudia Black ist. Und Cliff Simon schaffe es, obwohl er eigentlich der Bad Guy ist, seiner Figur soviel Witz und Charme zu verleihen, das man ihn nur mögen kann und man sich am Ende sagt: "Schade das er war nur in drei Episoden mit dabei war." (Aber den Himmel, oder besser den Autoren, sei Dank sieht man ihn ja in Stargate: Continuum wieder.)

Auch Ben Browder gefiel mir in der Staffel sehr gut. In der neunten Staffel hatte ich zuweilen das Gefühl das man O'Neill und seinen Witz mit der Figur des Cameron Mitchells ersetzen wollte aber inzwischen hat er seinen eigenen Stil gefunden. Versüßt wurde das ganze durch gelegentliche Auftritte von Richard Dean Anderson.

Alles in allen ein toller und würdiger Serienabschluss. Stargate SG-1 hat nicht umsonst den Status einer Ausnahmeserie.

Einen Stern Abzug gibt es für die bereits angesprochene schlecht Box. Alle DVD's einfach hintereinander zu stecken ist erstens nicht schön und zweitens furchtbar nervtötend, wenn man z.B. an eine bestimmte DVD kommen will.


Seite: 1