Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für P. und G. Arentzen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. und G. Arentzen
Top-Rezensenten Rang: 89.750
Hilfreiche Bewertungen: 487

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. und G. Arentzen "Wer liest hat mehr vom Leben!" (Pfalz)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Xiyalri Professional Gaming Mauspad Maus Mat 70*30*0.3cm Computer Mouse Pad Mat XL Hellblau Anti-slip Rubber base Mousepad Stitched Edges
Xiyalri Professional Gaming Mauspad Maus Mat 70*30*0.3cm Computer Mouse Pad Mat XL Hellblau Anti-slip Rubber base Mousepad Stitched Edges
Wird angeboten von Xiyalri
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und großes Mousepad, 13. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Mauspad ist wunderbar lang; Tastertur und Maus haben darauf genügend Platz! Auch gleitet die Maus sehr gut über die Oberfläche, was rasche und präzise Steuerrungen möglich macht. Das Mousepad wurde von mit Skyrim, Rise of the Tomb Raider und älteren Ego-Shooter genutzt und es konnte stets überzeugen. Bei der Arbeit, ich schreibe viel, dämpft es zudem die Lautstärke der Tastatur-Anschläge. Zudem freut man sich auch bei Nutzung von Weltatlas, Browser und Word über eine leicht-laufende Mouse :-)


SmarTect® iPhone 4s / 4 Premium Gorilla Glas Display-Schutzfolie aus gehärtetem Panzerglas | Hart-Glas | Tempered Glass - Top-Schutzglas gegen Kratzer dank Härtegrad 9H (0,33 mm, gerundete Kanten)
SmarTect® iPhone 4s / 4 Premium Gorilla Glas Display-Schutzfolie aus gehärtetem Panzerglas | Hart-Glas | Tempered Glass - Top-Schutzglas gegen Kratzer dank Härtegrad 9H (0,33 mm, gerundete Kanten)
Wird angeboten von SmarTect (inkl. dt. Rechnung mit 19 % ausgewiesener MwSt.)
Preis: EUR 6,85

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Display-Schutz, der beim Anbringen eine ruhige Hand erfordert, 7. Juni 2016
Länge:: 3:25 Minuten

Bevor ich mich an den eigentlichen Test mache, möchte ich eines vorwegschicken: Ich habe die Display-Schutzfolie im Rahmen des Produkttester-Programms kostenfrei erhalten.
Hinweis: Dieser Test bezieht sich auf das Anbringen und den Eindruck der Folie – ich habe das Gerät keinen Gefahren ausgesetzt, um die Folie auf ihre Wirksamkeit zu testen! Ich liebe meine Smartphones, auch die älteren, denn sie alle erfüllen einen Nutzen!

Der Test:
Die Folie von SmarTect besteht aus Temperglas, ist 0,33 Millimeter dick, verfügt über abgerundete Kanten und Härtegrad 9H.
Sie kommt in einer Retailverpackung beim Kunden an, die sich leicht öffnen lässt.
Im Innern findet man:
Eine kurze Anleitung in deutscher, englischer und französischer Sprache
Die Folie
Ein Alkohol-Tuch für Grobe Verunreinigungen
Ein Mikrofaser-Tuch, um den Alkohol und Staub abzuwischen
Ein Staub-Sticker; er wird auf das Glas geklebt und zieht Staub beim Abziehen mit
Nicht beigelegt wird eine Positionshilfe oder ein Schaber, um Luftblasen zu entfernen!
Die Anwendung ist relativ einfach; nachdem man das Display mit dem Alkoholtuch gereinigt hat, kann man es mit dem Mikrofaser-Tuch nachreiben. Anschließend nutzt man den Staub-Sticker, eine auf elektrostatischer Aufladung funktionierende Folie, um Staubreste abzuziehen.
Ist das Display schön sauber, kann man die Folie vorsichtig aufkleben. Da es keine Positionierungshilfe gibt, muss man sehr genau arbeiten. Es gibt keine zweite Chance; es muss also beim ersten Mal klappen!
Uns gelang es nicht, die Folie komplett mittig aufzusetzen; sie ist um wenige Millimeter nach links verrutscht!
Insgesamt entstand nur eine größere Luftblase, die sich mit der Hand einfach ausstreichen ließ; im Endergebnis war kein Lufteinschluss zu sehen.
Alles in allem dauerte das Aufbringen des Glases wenige Minuten. Das Ergebnis ist gut; sofern einen die leichte Links-Verschiebung nicht stört. Da man die Verschiebung optisch nicht sieht und die Aussparungen für Lautsprecher etc. groß genug sind und nichts verdeckt wird, ist dies kein Problem. Man sollte jedoch mit ruhiger Hand an die Sache herangehen – oder jemanden bitten, dessen Hand ruhiger ist!
Das Glas ist hauchdünn und verleiht dem Display Schutz. Zudem ist es absolut klar; liegt das iPhone 4 oder 4S auf dem Tisch, fällt die Folie nicht auf. Auch haptisch gibt es keine Einschränkungen. Die Bedienung wird ebenfalls nicht beeinträchtigt.

Fazit:
Jedes Smartphone und ganz besonders ein iPhone hat einen solchen Schutz verdient. Ob man es nun mit Hülle, Bumper oder pur nutzt – das Glas schützt vor Kratzer und Stößen. Die SmarTect Schutzfolie aus Gorilla-Glas eignet sich hierfür gut, eine ruhige Hand vorausgesetzt!


O Lucie Kock
O Lucie Kock
Wird angeboten von orion-de
Preis: EUR 39,95

4.0 von 5 Sternen Partygirl mit Kanten, 7. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: O Lucie Kock (Badartikel)
Bevor ich mich an den eigentlichen Test mache, möchte ich eines vorwegschicken: Ich habe die Puppe im Rahmen des Produkttester-Programms kostenfrei erhalten.

Der Test:
Lucie kam in einer schön bunten Retail-Verpackung daher. Neben der Puppe wird zudem Reparatur-Material mitgeliefert. Sollte es also etwas rau zur Sache gehen, ist dies kein Problem. Damit hat Lucie echten Frauen gegenüber einen Vorteil, denn eine Person aus Fleisch und Blut sollte man auch im Eifer des Gefechts nicht beschädigen. Schließlich kommt sie ohne Flicken und Kleber daher …
Lucies Gesicht verfügt über ein im Dunkel leuchtendes Gesicht, ist aber nur aufgedruckt. Echte Augen, eine Nase oder Haare besitzt sie nicht. Zudem hat sie einen spitzen Hinterkopf; hat eine echte Frau Modell gestanden, hatte diese sicherlich einen Alien-Vater!
Das Aufblasen geht rasch vonstatten; Lucie besitzt zwei Ventile; eines im Bereich der Lendenwirbelsäule, eines am Hinterkopf.
Eine Pumpe benötigt man nicht, um Lucie in Form zu bringen – außer natürlich, man ist Asthmatiker! Auch das Entlüften geht entsprechend schnell vonstatten.
Hat man Lucie in aller Pracht aufgeblasen, sieht man, dass sie noch Jungfrau ist! Man hat also das Vergnügen, sie zu … genau!
Bei den Brüsten hätte man sich etwas mehr Mühe geben dürfen, wie ich finde. Die Nippel sind zwar härter, aber nicht separat gearbeitet. Die Arme verfügen über keinen Nutzwert, die Beine stehen etwas eng beisammen.
Kommen wir nun zu den entscheidenden Merkmalen:
Natürlich kann man eine solche Puppe nur mit Gleitgel nutzen. Doch selbst damit sind die Ränder der unteren Öffnung zu hart und unangenehm; obwohl keine störende Naht zu fühlen ist. Daher empfehle ich dringend den Einsatz eines Kondoms!
Besser sieht es bei der oberen Öffnung aus; sie ist weich und angenehm. Zudem kommt hier das zweite Ventil zum Tragen; man kann den Kopf seinen Wünschen entsprechend anpassen.
Da die Beine recht eng stehen, muss sich Lucie verbiegen, möchte man sie in etwas anderen Positionen nutzen. Das ist zwar möglich, aber etwas mehr Abstand wäre doch schöner gewesen.
Die Verarbeitung der Puppe ist generell gut; die Nähte sind stabil, das Material selbst gut für den Einsatz geeignet. Geht man pfleglich mit Lucie um, wird sie eine treue Mitbewohnerin sein!
Überwiegend sollte eine solche Puppe natürlich nicht einen lebenden, atmenden Menschen ersetzen. Auf einer Party, auch bei frivolen Gesellschaften, macht Lucy jedoch eine ordentliche Figur; das leuchtende Gesicht dürfte für einen hohen Unterhaltungswert sorgen. Auch, weil man stets das Gefühl hat, sie würde einer satirischen Comic-Serie entspringen. Realismus in jedweder Form ist von Lucy nicht zu erwarten! Dazu trägt auch das permanente Gefühl bei, Plastik in Händen zu haben. Soft-Touch etc. erhält man eben nur, wenn man deutlich tiefer in die Tasche greift.
Der Preis von 39,95 Euro ist angemessen; man erhält, was man erwartet – eine Plastik-Gespielin, die klaglos macht, was ihr Besitzer möchte. Und geht ihr doch mal an ungewollter Stelle die Luft aus, hat man ein Kit zur Hand! Mehr jedoch sollte man für Lucie nicht ausgeben, denn sie ist ein wenig zu künstlich!

Fazit:
Für einsame Herzen eine Übergangslösung, für die nächste frivole Party ein Lacher und Hit – das ist Lucie O. Aber bitte mit Kondom. Nicht wegen einer möglichen Schwangerschaft, sondern wegen des harten Rands! ;-)
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Baldrian Extrakt 4:1 2000 mg - 90 Vegi Kapseln
Baldrian Extrakt 4:1 2000 mg - 90 Vegi Kapseln
Wird angeboten von Vitabay
Preis: EUR 17,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Medikament, Verpackung mit großer Schwäche, 7. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bevor ich mich an den eigentlichen Test mache, möchte ich eines vorwegschicken: Ich habe das Bild im Rahmen des Produkttester-Programms kostenfrei erhalten.
Hinweis: Auch wenn ich Krankenpfleger bin, erteile ich hiermit keinen medizinischen Rat. Länger andauernde Schlafstörungen und Unruhezustände können Symptome einer ernsthaften Erkrankung sein und sollten von einem Arzt untersucht werden!

Einführung:
Baldrian ist ein oft belächeltes Natur-Produkt. Zu Unrecht, denn die Natur stellt mitunter die potentesten Wirkstoffe zur Verfügung.
Baldrian, dies zur Erklärung, wird erfolgreich in der Kinder- und Jugendpsychiatrie eingesetzt, in der ich arbeitete! Es ist ein Medikament, kein Zuckerle, das man nach belieben einwirft.
In unserer Zeit nutzt man gerne die Selbstmedikation; eine von den Kassen und der Regierung gewollte Eigenverantwortung, um Schmerzen und andere gesundheitliche Probleme zu bekämpfen.
Dies kann sehr sinnvoll sein. Niemand muss zu einem Arzt, nur weil er bei drückendem Wetter Kopfschmerzen hat. Zwei Aspirin, und die Sache ist erledigt!
So verhält es sich auch mit Unruhe oder Einschlaf-Problemen. Diese können vielfältig sein; Stress in Schule, Studium oder Beruf, das bekannte nicht abschalten können oder Sorgen, die auf der Seele lasten, schlagen sich in diesen typischen Symptomen nieder. Hierbei spielt es oft keine Rolle, ob die Sorgen nun berechtigt sind oder nicht – sind sie da, blockieren, halten einen über Stunden wach und sorgen für aufregte Stunden bei Tag.
In diesen Momenten kann Baldrian überaus hilfreich sein; lange bevor man eine chemische Variante wählt.

Der Test:
Vitabay Baldrian Extrakt 4:1 2000 mg - 90 Vegi Kapseln werden in einer Plastik-Flasche mit einfachem Verschluss geliefert. Sie sind knapp 2,15 cm lang – zum besseren Vergleich zeigt eines der von mir zur Rezension genutzten Bilder ein Mentos sowie ein 10-Cent-Stück, die Baldrian-Kapsel in der Mitte!
Jede Kapsel enthält 2.000 mg. Wirkstoff, die Verzehrempfehlung beläuft sich auf drei Kapseln. Somit würde eine Flasche einen durchschnittlichen Monat genügen.
Nun ist es so, dass die Wirkung bei Medikamenten zum einen von Mensch zu Mensch variieren, zum anderen stark von der Indikation abhängen.
Wir haben die Kapseln als Einschlafhilfe genutzt und festgestellt, dass eine Kapsel, genommen knapp 30 Minuten vor dem Einschlafen, bereits genügte, um einen erholsamen Schlaf einzuleiten. Steht man jedoch unter großem Stress, etwa bei Prüfungen oder beruflichen Projekten, mag die Empfehlung durchaus stimmen.
Gut gefallen hat uns als Vegetarier, dass diese Kapseln tatsächlich rein vegetarisch sind. Dies bezieht sich nicht allein auf den Wirkstoff, sondern auch auf die Kapseln, denn diese bestehen aus HPMC, und dieses Material wird ohne tierische Produkte aus Cellulose und anderen, teils chemisch anmutenden Stoffen gewonnen.
Weniger gut gefiel mir persönlich, dass der Hersteller auf eine Kindersicherung verzichtet hat. Es ist keine allzu große Anstrengung nötig, um das Fläschchen zu öffnen. Anschließend können kleine Kinder an die Kapseln gelangen. Nicht nur der Wirkstoff ist hier gefährlich, sondern auch die Größe der Kapseln. Bei Medikamenten, auch auf pflanzlicher Basis, halte ich einen kindersicheren Verschluss für unumgänglich. Es ist mir so wichtig, dass ich tatsächlich einen Stern abziehe; zumal der Hersteller auf der Packung explizit schreibt, man solle es nicht in Kinderhände geraten lassen.
Seltsam fand ich auch, dass kein Beipackzettel beilag; dies kann jedoch dem Versand an Produkttester geschuldet sein. Daher kann ich hier nicht darauf eingehen. Sollte ein Endkunde jedoch keinen Beipackzettel erhalten, wäre dies eine Nachlässigkeit, die dringend korrigiert werden sollte. Informationen zu Wirkung, Wechsel- und Nebenwirkung, Dosierung bei verschiedenen Indikationen etc. sind Pflicht!
Der Geruch ist für Baldrian typisch; ich rate dazu, die Flasche nicht in Gegenwart einer Katze zu öffnen ;-)
Auch der Geschmack ist sehr intensiv, schluckt man sie nicht binnen weniger Sekunden hinab. Wer dies nicht mag, wird hier eventuell Widerwille entwickeln. Da dies jedoch Geschmacksache ist, erwähne ich es, lasse es aber nicht in die Bewertung mit einfließen!

Fazit:
Das Medikament hält, was es verspricht. Der Wirkstoff wird konzentriert im Körper freigesetzt und entfaltete bei uns binnen 30 Minuten seine Wirkung. Die Flasche muss jedoch sorgfältig aufbewahrt werden, denn Kinder könnte das Mittel auf verschiedene Weise gefährlich werden!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Gallery of Innovative Art - 100x75cm Leinwandbild "Weltkarte Wasserfarbe Explosion" - Modern Art Kunstdrucke fertig Aufgespannt auf Holzkeilrahmen
Gallery of Innovative Art - 100x75cm Leinwandbild "Weltkarte Wasserfarbe Explosion" - Modern Art Kunstdrucke fertig Aufgespannt auf Holzkeilrahmen

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiger Wandschmuck für moderne Wohnungen, 28. Mai 2016
Länge:: 0:37 Minuten

Bevor ich mich an den eigentlichen Test mache, möchte ich eines vorwegschicken: Ich habe das Bild im Rahmen des Produkttester-Programms kostenfrei erhalten.

Der Test:
Das Bild kommt fertig aufgespannt auf einem randlosen Fichtenholz-Rahmen daher. Es kann also sofort aufgehängt werden.
Die graue Leinwand ist hierbei ein guter Hintergrund für das eigentliche Bild – eine in diversen Farben gehaltene Weltkarte. Der Künstler hat hier den großen Weltteilen eigene Farben spendiert. Nord-Amerika erstrahlt in schickem Blau, Europa hingegen zum Beispiel in Rosa.
Die Farben selbst wirken sehr kräftig, das gesamte Bild plastisch. Der Druck selbst ist dabei hochwertig und hochauflösend; selbst aus der Nähe wirkt die Darstellung sehr sauber und keinesfalls Grobkörnig.
Da laut Produktbeschreibung das Bild frei von schädlichen oder allergenen Stoffen ist, kann man es ohne Sorge in jeden Raum hängen. Das moderne Design macht das Bild selbst für Zimmer mit Heranwachsenden ideal, denn es wirkt poppig und belebt auf unaufdringliche Weise.
Die Verpackung des Bildes ist vorbildlich; im passenden Karton wird das Bild durch Styropor-Leisten geschützt. So kommt es sicher beim Kunden an.

Fazit: Ein Bild, das jede modern eingerichtete Wohnung belebt. Dank der hochwertigen Verarbeitung hat man ohne Zweifel lange Freude daran!


Benny Energie Bär *liegend braun, klein*, ca.20 cm
Benny Energie Bär *liegend braun, klein*, ca.20 cm
Wird angeboten von haefnerwelt
Preis: EUR 21,00

5.0 von 5 Sternen Toller Bär, 28. Mai 2016
Länge:: 0:58 Minuten

Bevor ich mich an den eigentlichen Test mache, möchte ich ein paar Dinge vorwegschicken:
1) Ich habe den Bär im Rahmen des Produkttester-Programms kostenfrei erhalten.
2) Ich bin als Krankenpfleger ein Anhänger der Schulmedizin, weiß aber auch, dass Energien wirken, die auch ein Schulmediziner nicht erklären kann.
3) Ich liebe Teddy-Bären. Ich bin bald 44 Jahre alt, und zu jederzeit lag (und liegt) ein Teddy in meinem Bett. Neben meiner Frau, versteht sich ;-)

Dies gesagt – beginnen wir mit dem Test!
Laut Angebot handelt es sich um einen etwa 20 Zentimeter großen Bären, dessen energetische Ladung einen positiven Effekt auf den jeweiligen Nutzer haben soll. Auf der Webseite erfährt man zudem, dass der Bär mit natürlichen Schwingungsinformationen versehen wurden.
Geliefert wird ein wunderbar kuscheliger Bär, der sich aufgrund seiner Größe für Kleinkinder eignet. Seine Form ist flexibel, er kann in jede Kuschelposition gebracht werden, die ein Kind möchte. Gerade die Wohlfühlzone zwischen Schulter, Hals und Wange füllt er so wunderbar aus.
Schön ist, dass er bei 30 Grad im Schonwaschgang gewaschen werden kann. Dies ist gerade bei Babys und Kleinkindern sehr wichtig! In den Trockner sollte er hingegen nicht wandern!
Das liebe Gesicht, seine ausgestreckten Arme und der neutrale Geruch machen ihn zu einem beliebten Kuschler.
Gut ist auch, dass er über Sicherheitsaugen verfügt, diese also besonders ausreißsicher sind. Ihr Glanz verleiht ihnen zudem etwas „Lebendiges“, Kinder erhalten das Gefühl, Benny würde sie anschauen.
Die Verarbeitung ist gut; die Nähte wirken stabil und verschwinden im flauschigen Fell, Ich konnte keine Fehler bei der Farbgebung oder der sonstigen Verarbeitung erkennen; hier wurde hochwertig gearbeitet!
Mit CE-Zeichen und Frei von Teerstoffen ist dieser Bär also eine sichere Sache, möchte man seinem – oder einem fremden – Kind eine Freude machen.

Alles schön und gut – aber die Energie?
Zuerst einmal sollte ich sagen, dass ich tatsächlich an die Möglichkeit glaube, dass Energien auf unseren Körper einwirken können. Dies mag nicht immer wissenschaftlich bewiesen sein, oder sich durch harte Fakten belegen lassen, aber Schwingungen aller Art wirken ganz ohne Frage auf uns ein. Bricht man es herunter, ist auch so etwas Simples wie Wärme nichts anderes als eine Schwingung – und niemand wird ernsthaft bestreiten, dass Wärme einen Effekt auf ihn hat!
Natürlich darf man nicht erwarten, dass man den Bär in den Arm nimmt, die Schwingungen spürt und sich sofort all seiner Sorgen beraubt fühlt. Auch sollte man nicht glauben, mit einem Energie-Bär Husten, Schnupfen und andere Erkrankungen heilen zu können.
Es ist ein Effekt, der auf Dauer wirkt und zu einem entspannten Gefühl führt, hat man den Bär in besagter Wohlfühlzone liegen. So zumindest empfand ich es. Und dies stärker, als es bei einem regulären Bären der Fall ist.
Dies mag Einbildung sein, da ich wusste, dass es ein Energie-Bär ist, oder auch nicht. Dieses subjektive Gefühl kann man schwer quantitativ in einer Rezension bewerten. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass ich das Gefühl spürte. So, wie ich mir bei meinem Armband sicher bin, welches ebenfalls einem ähnlichen Zweck dient!

Negatives?
Zwei kleinere Dinge sind mir durchaus aufgefallen.
Laut Amazon wird Benny in einem Stoffsack geliefert. Meiner kam leider in einer schnöden Plastik-Verpackung an. Das ist schade, denn ein Solcher Sack würde das Gesamterleben ohne Zweifel aufwerten.
Ebenfalls ein wenig unschön ist der große Zettel mit den Pflegehinweisen und dem CE-Zeichen, der am linken Bein befestigt ist. Vielleicht hätte man diese Hinweise separat beilegen können, denn der Zettel stört den niedlichen Gesamteindruck, den Benny vermitteln möchte.

Fazit:
Mit 21,50 Euro bei Amazon ist Benny kein Schnäppchen. Der Preis ist jedoch gerechtfertigt, denn der Käufer erhält einen wunderbaren Teddy, mit dem das Kind aufgrund seiner Verarbeitung lange Freude hat! Zudem können sich Eltern sicher sein, nichts Gesundheitsschädliches in Kinderbett zu legen.
Die Energetische Aufladung ist ein subjektives Empfinden; Kritiker werden sie ablehnen, aufgeschlossene Menschen – und Kinder sind aufgeschlossen, denn ihnen sind Naturgesetze, Schulmedizin etc. völlig egal – werden sie genießen.
Ob mit oder ohne Aufladung – der Bär ist der (fast) perfekte Kuschler für kleine Kinder und sein Geld wert!


Vater sein ist auch nicht leicht: ...gerade als Mann
Vater sein ist auch nicht leicht: ...gerade als Mann
von Stefan Waghubinger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch!, 4. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Elternfreuden, was kann es Schöneres geben?
Diese Sprüche hört man oft … Meist von jenen, die keine Kinder haben und daher nicht wissen, was sie da eigentlich reden. Denn seien wir ehrlich – vollgek***** Windeln zu wechseln und erbrochene Milupa vom Pullover zu wischen, machen bei weitem nicht so viel Freude, wie es auf andere, unbedarfte Mitmenschen offenbar wirkt.
Und wenn das Kind den Windeln und der Milupa-Milch entwachsen ist, rollt es schreiend im Kaufhaus über den Boden, nur weil es nicht die x-te Barbie oder den n-ten Transformer bekommt.
Kein schöner Anblick, und auch das Gefühl, die Blicke der Umstehenden auf sich zu spüren, ist nicht angenehm. Denn sie alle sagen eines: Rabenvater!
Diese Freuden ziehen sich über Kindergarten (Läuse) und Grundschule (ich will einen Frozen-Ranzen! ICH WILL EINEN FROZEN-RANZEN) bis hin zum Gymnasium (Hausaufgaben sind voll für’n Arsch, Alter. Außerdem will ich ein iPad) bis zum Studium (ich glaube, ich bin durchgefallen. War schon das zweite Mal. Beim dritten Mal bin ich weg …).
Sollten Sie also das nächste Mal über Elternfreuden reden, denken Sie an diese Rezension.

Oder – besser noch – an das vorliegende Buch!
Denn Andrea und Stefan Waghubinger gelingt es gekonnt, eben jene Elternfreuden mit Pinsel und spitzer Feder einzufangen.
Hierbei beschränken sie sich auf die frühen Jahre, maximal Grundschule, den gezeichneten Kindern nach zu urteilen.
Und wie es sich für eine gelungene Satire gehört, sind sie nicht fern jeder Realität, sondern dem prallen – und nicht immer angenehm riechenden – Leben entnommen.

Auf 64 Seiten unterhalten die Waghubingers Eltern und solche, die es werden wollen, mit überaus scharfsinnig beobachteten Alltagsszenen. Schließlich muss man vor allen letzteren eine Chance geben, sich doch einem Hund zuzuwenden.
Die Zeichnungen sind gelungen, die Texte überaus treffend. Das handliche Format macht das Büchlein zum perfekten Gesellen, wenn man im Bett noch rasch ein wenig schmunzeln möchte.
Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt, ist, dass es nur 64 Seiten sind. Ich hätte auch nach 640 Seiten noch nicht genug!

Fazit:
Ein tolles Buch, das sowohl auf grafischer als auch auf Textseite zu gefallen weiß. Bitte mehr davon – da ist doch bestimmt noch ein Band 2 bis Band 100 möglich, oder? ;-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 2, 2016 11:38 AM CET


Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten
Preis: EUR 59,99

5.0 von 5 Sternen Im Test - Der Kindle Fire 7, 8. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorgeschichte:

Amazon ist kein Neuling auf dem Gebiet der Tablets. Schon seit einigen Jahren erscheinen Geräte der Fire-Serie; Tablets, die mit einer Anbindung an das amazoneigene Ökosystem daherkommen, keine Google-Apps aufweisen und zudem überaus einfach zu bedienen sind.

Die Geräte selbst zeichnen sich dabei durch gute Verarbeitung aus, die Technik ist erprobt, die Usability gut.

Im Spätsommer 2015 verdichteten sich die Gerüchte, dass Amazon bald ein neues Fire vorstellen könnte – angesiedelt diesmal im Low-End-Bereich und mit einem angepeilten Preis von etwa 50 Dollar.

Ganz so billig wurde das neue Fire 7 am Ende in Deutschland nicht, doch der finale Preis von 59,95 Euro klang noch immer vielversprechend.

So vielversprechend, dass ich mir die Präsentation und auch die ersten Reaktionen darauf mehrfach schaute und schließlich den „Kauf-Button“ anklickte.

Nun war Amazon nicht der erste Anbieter, der im 7“-Bereich auf niedrigste Preise setzte. Ich selbst hatte mir erst im Frühjahr 2015 ein kleines Android mit eben diesem Formfaktor zugelegt; der Preis war identisch. Jedoch machte selbst das Lesen eines Buchs – und genau dafür hatte ich es erworben – auf dem kleinen Gerät keinen Spaß. Der Bildschirm war schlecht, die Leistung ungenügend.

Die Frage war also, ob Amazon ein ordentliches Gerät abliefern würde, oder ob am Ende wieder ein langsames, nahezu unbrauchbares Stück Technik in der Ecke läge.

Da man bei Amazon wenig falsch machen kann – gefällt ein Produkt nicht, gibt man es zurück – wagte ich den Kauf … und habe es nicht bereut!

Das Gerät im Einsatz:

Das Tablet wird in einer schicken roten Pappschachtel angeliefert. Sie enthält ein Ladegerät, ein USB-Kabel und eben das Tablet.

Die Rückseite des Fire 7 besteht aus griffigem Kunststoff. Alle Anschlüsse und Tasten sind an der Oberkante angebracht, einen mechanischen Home-Button gibt es nicht.
Der Mono-Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite im unteren Bereich, daneben sind die üblichen Symbole und Hinweise wie etwa das CE-Zeichen aufgedruckt. Darüber hingegen prangt der Amazon-Schriftzug, eine 2 MP-Kamera sitzt in der linken oberen Ecke; Blitz gibt es keinen.

Die Vorderseite ist glatt und mit Glas bedeckt. Ein schwarzer Balken umgibt den eigentlichen Bildschirm, mittig oben sitzt eine Kamera für Video-Telefonie.

Ich erwarb das Gerät vor allem, um darauf in bequemer Position eBooks lesen zu können. Da ich hierbei auch Skoobe nutze, eine eBook-Ausleihe aus Deutschland, genügt ein einfacher eBook-Reader nicht; es muss ein Tablet sein, auf dem ich die App installieren kann.

Die Auflösung des Fire 7 mit gerade einmal 1026x600 Pixel (171 ppi) wäre eigentlich ein KO-Kriterium für ein solches Vorhaben. Bei dieser groben Auflösung wirken Schriften oft unscharf und pixelig.

Frei hiervon ist das Fire 7 nicht, doch verfügt es über ein IPS-Display, und dieses sorgt dafür, dass man trotz der geringen ppi Details erkennen und Schriften ohne Mühe lesen kann. Selbst längere Sessions sind so möglich.

Bei Filmen oder einfachen Spielen macht sich die geringe Auflösung noch weniger bemerkbar.

Die Leistung des Geräts genügt für die regulären Aufgaben, die ihm zugedacht sind – eBooks lesen, Prime Video nutzen, Audible Hörbücher hören und eventuell durch die Galerie unzähliger Fotos browsen, die dank Apps für iOS und Android-Phones auch auf anderem Wege in die Cloud gelangen können.

Schnelle, actionreiche Spiele bringen den mit 1,3 GHz getakteten Vierkern-Prozessor hingegen rasch an den Rand der Erschöpfung. Selbst das von mir gern gespielte Cross Court Tennis 2 lief nur auf mittlerer Detailstufe flüssig.

Geht es hingegen um hübsch gemachte, aber actionarme Spiele wie zum Beispiel Lara Croft Go, so kann der Fire 7 durchaus mithalten.

Interessant ist, dass das Gerät auch mehrere geöffnete Apps trotz dem einen GB RAM verkraftet. Dies gelingt selbst teuren Geräten großer Hersteller nicht immer. Mein S4 Mini von Samsung zum Beispiel benötigte einen Neustart am Tag, da der völlig ausgelastete Arbeitsspeicher selbst mit einem Task-Manager nicht zu reinigen war.

Gleiches galt für mein ASUS Transformer sowie besagtes 7“-Tablet, das ich für exakt die gleichen Zwecke im Frühjahr 2015 kaufte und nach Erscheinen des Kindle Fire 7 wieder abstieß.

Offenbar hat Amazon einen Weg gefunden, das dem Fire OS zugrunde liegende Android zu optimieren. Vielleicht ist die bessere Speichernutzung aber auch schlicht der Tatsache geschuldet, dass keine einzige Google-App installiert ist. Fire OS 5.x Bellini ist an das Ökosystem von Amazon angebunden; sonst nichts!

Alles in allem lässt sich sagen, dass die Leistung völlig ausreichend ist. Wer mehr will oder braucht, der muss tiefer in die Tasche greifen. High-End-Spiele sollte niemand auf einem Tablet für 60 Euro erwarten!

Nutzt man ein Tablet regelmäßig, landen ganz verschiedene Daten darauf; Apps, Filme und Musik zum Beispiel, vielleicht auch Hörbücher und Fotos.

8 GB Speicher sind da schnell weg.

Zum Glück verfügt das Fire 7 über einen Slot für MicroSD-Karten bis 128 GB. Auf dieser Karte lassen sich auch Apps installieren; gerade in der heutigen Zeit ein wichtiger Punkt, denn Apps erreichen nicht selten die Größe von 500 MB oder mehr.

Hat man eine Karte eingelegt, kann man in den Einstellungen festlegen, ob Apps darauf gespeichert werden sollen.

Nachteile während der Nutzung gibt es keine – sofern man eine schnelle SD-Card erwirbt und hier nicht am falschen Ende spart.

Einzig nach einem Neustart dauert es etwas, bis die auf der Karte abgelegten Apps einsatzbereit sind! Danach lassen sich diese Apps jedoch so zügig bedienen, als lägen sie im internen Speicher.

Kommen wir nun zu Fire OS 5 mit dem hübschen Namen Bellini.

Anders als noch in Version 4 ähnelt dieses OS mehr dem, was man von Tablets und Smartphones kennt. Die Apps landen auf einem Homescreen und können dort in Ordner sortiert werden. Das unselige Rad mit Inhalten aller Art, das manche noch aus Version 4 des Fire OS kennen, ist verschwunden.

Neben dem Homescreen, der auch neu hinzugekommene Inhalte anzeigt, gibt es weitere Screens für Bücher, Filme etc. Hier mischt Amazon installierte Inhalte mit Hinweise auf weitere Apps, die dem User gefallen könnten und die er bequem aus dem Screen kaufen oder installieren kann.

Nimmt man das Gerät für 59,95 Euro, liefert Amazon zudem Werbung an. Diese erscheint jedoch ausschließlich auf dem Sperrbildschirm und verschwindet, wenn man das Gerät entsperrt.

Lästig ist die Werbung also nicht. Eher das Gegenteil ist der Fall; da Amazon hier für seine eigenen Inhalte wirbt, erfuhr ich von der Serie „Mr. Robot“ – und darüber bin ich sehr froh.

Aber das ist ein anderes Thema! :-)

Dass sich ein solch günstiges Gerät auch eignet, um es einem Kind in die Hand zu drücken, versteht sich fast von selbst. Zumal Amazon wirbt, wie bruchsicher es doch sei.

Damit ein Kind tatsächlich nur sieht, was es sehen soll, kann man Amazon Freetime auf dem Fire 7 aktivieren. Dort ginbt man sehr genau ein, wie lange ein Kind das Gerät nutzen kann und was es sehen darf. So ist es möglich, das Kind unbeaufsichtigt mit dem Fire 7 spielen zu lassen.

Da man beim Kauf von sechs Geräten ein Fire 7 gratis bekommt, ist es ohnehin ein Tablet für die ganze Familie! Zudem bietet Amazon eine spezielle Hülle für Kids an, die dem Tablet noch einmal deutlich mehr Stabilität verleiht und auch noch hübsch anzusehen ist!

Inhalte:

An eBooks mangelt es bei Amazon wahrlich nicht! Unzählige Werke aus allen Genres stehen bereit, um gelesen zu werden.

Bucht man zudem Kindle Unlimmited, kann man auf eine große Leih-Bücherei zugreifen.

Bei den Apps hat sich Amazon für Kindle-Besitzer etwas einfallen lassen - Amazon Underground. Hier werden eigentlich kostenpflichtige Apps und In-App-Käufe komplett kostenfrei angeboten. Der Preis dafür: Amazon analysiert sehr stark das Nutzerverhalten.

Generell muss man natürlich sagen, dass der Amazon App Store nicht die schiere Masse an Apps bietet, die manche aus dem Google Play Store kennen. Dafür ist der Amazon App Store besser sortiert, es gibt deutlich weniger gefährliche Apps. Zudem ist es sehr viel einfacher, eine App zu kaufen. Während es im Play Store keine einheitliche Regel gibt, kauft man bei Amazon einfach so, wie man auch alle anderen digitalen und physischen Waren kauft.

Mit Prime Video hat man Zugriff auf sehr viele Filme und Serien, will man die neuesten Movies sehen, kann man sie wahlweise kostenpflichtig leihen oder kaufen und der eigenen Bibliothek hinzufügen. Per Download landen Filme und Serien auf der SD-Card und können bequem offline geschaut werden, etwa während einer längeren Autofahrt!

Wem das nicht genügt, der kann weitere eBooks aus anderen Quellen auf dem Gerät lesen, sofern sie nicht geschützt sind. Eine App, die ePub liest, ist schnell installiert.

Auch Skoobe lässt sich über den Amazon App Store installieren. Hier sind nahezu alle großen Verlage vertreten, Neuerscheinungen stehen rasch nach Erscheinen zur Verfügung.

Gleiches gilt natürlich für Filme. Netflix ist mit einer eigenen App vertreten, mittels VLC kann man Movies aus anderen Quellen auf das Gerät übertragen und in Ruhe schauen.

Fazit:

Das Kindle Fire 7 ist ein gutes Tablet für all jene User, die mit dem Tablet Inhalte konsumieren wollen. Ob eBooks, Hörbücher, Filme oder Spiele – all das ist möglich. Theoretisch könnte man mit SoftMaker Office für Android sogar arbeiten, aber der Screen ist zu klein. Auf einem 7“-Tablet macht das einfach keinen Spaß!

Wer mehr von einem Tablet erwartet, muss mehr Geld ausgeben. Ich jedenfalls habe den Kauf nicht bereut! Im Gegenteil; ich nehme den Kleinen nahezu jeden Tag zur Hand und nutze ihn!


The Gravedancers
The Gravedancers
DVD

4.0 von 5 Sternen Guter Grusel, 27. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Gravedancers (Amazon Video)
Der Film ist keine Perle des Genre, aber für einen unterhaltsamen Abend gut geeignet. Der Grusel beginnt langsam und steigert sich, die Effekte sind okay und das Ende kommt nicht zu öde daher. Auch die Schauspieler und der Ton sind für ein B-Movie in Ordnung. Kann man durchaus gucken!


Bloody Mary
Bloody Mary
DVD

1.0 von 5 Sternen Handlung okay, deutsche Synchro unterirdisch., 21. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bloody Mary (Amazon Video)
Diese Rezension bezieht sich auf die Keine-Variante, da hier leider keine englische Tonspur verfügbar ist.
Die deutsche Synchronisieren ist schlecht. Ich meine - wirklich schlecht. Amateure, oder vielleicht auch Porno-Stimmen, die besser stöhnen als sprechen. Die Handlung ist nicht so schlecht und würde den einen oder anderen Stern verdienen. Aber diese Sprecher ...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12