ARRAY(0xaa5c2858)
 
Profil für black_Lion > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von black_Lion
Top-Rezensenten Rang: 1.274
Hilfreiche Bewertungen: 709

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
black_Lion ";)))" (Germany)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Bunnykins GGB2002719 3-teiliges Melamin-Set - Spielen
Bunnykins GGB2002719 3-teiliges Melamin-Set - Spielen
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Leicht, praktisch, schön anzusehen … aber!!!, 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Mich erinnern diese lustigen und lebensfrohen Figuren sehr an meine Kindheit und an das Spiel „Schön aufessen – dann sieht man das schöne Bild endlich!“

Das Set kommt gut verpackt in einem – auch zum Verschenken prima geeigneten – roten Karton daher.
Die Formen sind wirklich schon und das Geschirr ist leicht und schön handlich. Die Oberfläche ist zu dem angenehm glatt.
Da isst bestimmt jeder kleine Bengel seinen Gemüse-Breichen endlich mit Freude auf.
Es darf auch getrost mal herunter fallen – denn es geht nicht so schnell kaputt.
Damit es lange hält und die schöne Bemalung nicht zerkratzt wird oder verblast – sollte man es nach Möglichkeit von Hand spülen, Fleisch evtl. vorher auf einem anderen Teller vorschneiden und es sollte nicht in die Mikrowelle oder in den Herd.

Allerdings sollte man wissen das der Einsatz von Melamin umstritten ist – denn es ein Harz und kann bei übermäßigen Erhitzen Melamin und Formaldehyd frei setzen – und diese können dann ins Essen gelangen.
Melamin steht in Verdacht, Erkrankungen im Blasen- und Nierensystem zu verursachen. Formaldehyd kann Allergien hervorrufen, Haut, Atemwege oder Augen reizen sowie beim Einatmen Krebs im Nase-Rachen-Raum verursachen.

Fazit: Wundervolles leichtes und handliches Geschirr für kleine Brei-Esser und Sammler. Allerdings sollte man es sanft reinigen und nie über 70° erhitzen!


ESET Multi Device Security 7 - 5 Geräte
ESET Multi Device Security 7 - 5 Geräte
Preis: EUR 36,88

4.0 von 5 Sternen Guter Schutz für 5 Geräte – aber für Anfänger und Laien weniger geeignet...., 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Heutzutage ist es wirklich wichtig seinen PC vor Viren, Trojanern und allen anderen Angriffen aus dem Netz zu sichern. Wer sich an ein paar einfache Regeln hält – unbekannte Mail und deren Anhänge nie öffnen – nur auf bekannte Internetseiten gehen – nur legale Programme und Spiele installieren – immer sein System und Windows auf dem neuesten Stand halten und - vor allen allem einen guten Virenscanner im Hintergrund laufen lassen.
Der sollte sich leicht installieren lassen – einfach konfigurieren - das System nicht ausbremsen und natürlicher das Wichtigste – so sicher wie möglich sein.
Wenn möglich sollte man - wie Eset es möglich macht - gleich auch sein Tablet und Handy mit sichern.
Um die Antiviresoftware überhaupt installieren zu können muss man sich erst ein mal bei Eset registrieren mit dem hinten auf dem Booklet angegebenen Aktivierungscode. Dann erhält man per Internet und Mail einen Benutzernamen und ein Passwort und ab dann zählt auch die Aktivierung und die 12 Monate ticken runter.

Dann kann man an den PC gehen die Software installieren - (aber vorher nicht vergessen die Alte vollständig zu deinstallieren) – das geht verhältnismäßig schnell.
Beim ersten Start wird – mit Internetzugang – wird dann nach Benutzername und Passwort gefragt und wenn das alles gut geklappt hat – ist das Programm einsatzfähig.
Man erkennt es unten in der Taskleiste an einem kleinen hellblauen Icon – in dem sich beim Scannen ein weißer Kreis dreht.
Nach der ersten Installation haben wir einen vollständigen Scan machen lassen. Kurz darauf hat sich dann das Programm selbst noch aktiviert um zu scannen. Das konnte man zum Glück anhalten.
Bei etwa 400.000 Dateien auf einen Kleinen 5 Jahre-alten-Laptop dauerte das allerdings fast 2 Stunden. Meiner Meinung nach ganz schön lang.
Dazu hatte ich mich gefreut endlich einen Spamfilter für mein Mailprogramm zu haben, denn z.Z. ist es wieder schlimm. Aber leider zu früh gefreut. Eset unterstützt nur Outlook und Thunderbird.
Um die Funktionen und Einstellmöglichkeiten muss man sich ganz schön durchklicken und suchen.
Zum Glück ist alles in Deutsch.

Um das Programm auf einem Tablet oder dem Handy zu installieren geht man am besten über den in der letzten Innenseite rechts aufgedruckten QR-Code. Dann muss man den Anweisungen folgen und ebenfalls das Produkt mit Benutzername und Passwort aktivieren. Es meldet dann immer 'Das Gerät ist sicher'. Als Laie kann man dem dann nur vertrauen.

Fazit: Klar hat eine Kaufversion gegenüber einer Freeware Vorteile. Man hat mehr Service, keinerlei Werbung und fühlt sich sicherer. Doch die von Eset finde ich – gerade für Neulinge - etwas zu kompliziert (Installation und Einstellungen) und beim Komplettscan ganz schön langsam.
Außerdem verspricht sie viel (bei meinem Mailprogramm funktioniert der Spamschutz nicht) – kann aber doch nicht alles halten.
Für 5 Lizenzen ist sie aber im Preis/Leistungsverhältnis gut.


Noris 606101267 - Knetivity, Kinderspiel
Noris 606101267 - Knetivity, Kinderspiel
Preis: EUR 16,95

5.0 von 5 Sternen Mit viel Spielspaß zum Knetkönig...., 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wir spielen gern zu viert gemeinsam oder gegeneinander. Vor allem Rummikub, UNO der Co.!
Deshalb haben wir dieses Spiel hier natürlich sofort getestet.
Viel braucht man nicht:
- 6 Unterlagen
- 1 Sanduhr
- 110 Aufgaben-Karten
- 6 mal verschiedenfarbige Knete

Alles ist ganz schnell aufgebaut und die Anleitung ist einfach und leicht. Man praktisch nach 2 Minuten loslegen.
Die Kärtchen braucht man nicht nur für seine Knetarbeiten – sondern auch um seine Punkte zu notieren.
Wer zuerst seine Reihe mit 20 Punkten voll hat – der ist der Knetkönig oder die Knetkönigin.

Und die Aufgaben haben es teilweise ganz schön in sich.
Es gibt Rateaufgaben wie z.B.:
„Bring die vier Erfindungen in die richtige Reihenfolge.“
Es gibt jede Menge kreative Knetaufgaben:
„Knete den unten stehenden Begriff: Langfinger!“
Spiele gegeneinander:
„Benenne einen Gegner...“ und dann muss man mit Knetkügelchen Tic Tac Toe gegeneinander spielen.
Gut – ein paar Aufgaben waren auch nicht ganz so toll. Aber wir hatten dabei viel Spaß.
Und das ist ja wohl die Hauptsache. Das Gewinnen war da eigentlich Nebensache.

Fazit: Auch wenn man mal keine Party macht ein echt lustiges Spiel.
Macht ganz viel Spaß dank der verschiedenen Aufgaben – mal allein – mal zu zweit – und mal alle.
Es ist einfach und witzig und Knete kann man jederzeit wieder günstig nach kaufen. Daumen hoch von uns!!!


Kosmos 620134 - Das DJ-Mischpult, mix-it-easy
Kosmos 620134 - Das DJ-Mischpult, mix-it-easy
Preis: EUR 24,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Funktioniert immer noch nicht unter Android 4.2...., 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
… dank fehlender App in Deutsch!!!

Unser Sohn ist ein großer Musik- und Technik-Freak. Unter anderem stehen bei uns im Regal z.B. die Bravo-Hits 1-80. Und natürlich haben wir auch Musik auf Tablet oder Smartphone.
Deshalb dachten wir uns dass das DJ-Mischpult ein cooles Teil für ihn ist. Er hat es auch mit Vorfreude ausgepackt und laut Anleitung alles aufgebaut und engestellt.
Und war natürlich richtig toll enttäuscht als er feststellen musste das Kosmos die versprochene App für Android laut deren Aussage noch gar nicht fertig gestellt hat.

Das Mischpult selber wirkt zwar etwas na ja einfach – aber hat es hat einige Anschlussmöglichkeiten und Effekte.
Neben dem Anschluss für Smartphone oder Tablet – kann man noch ein Mikrophon, Lautsprecher und Kopfhörer anschließen.
Man benötigt 3-AA-Batterien (nicht in der Packung vorhanden).
Für das Handy oder Tablet ist noch ein kleiner praktischer Ständer dabei.
Und Möglichkeiten hat man dann diverse (Echo – EQ-Unterwassereffekt – FX-Tonhöhe ändern). Man kann ganz einfach – leider geht’s nur mit App – die Titel einlesen und loslegen.
Dort hat man auch einen Hilfe-Button, denn in der mitgelieferten Kurz-Anleitung steht nicht viel drinnen.
Wer möchte kann es - allerdings nur mit der der in englischen Version ausprobieren – „EZ-PRO DJ-Mixer“ (die deutsche soll im März kommen).
Allerdings ist der Klang der integrierten Lautsprecher nicht besonders gut und die App hat sich schon ein paar mal aufgehängt. Die Bedienung ist auch nicht gerade innovativ und verzögert. Spaß ist anders.
Für Aufnahmen und Talk, braucht man laut Hersteller, ein spezielles Mikrofon. Wirkt alles ein wenig gewollt – aber nicht gut umgesetzt!!!!

Fazit: Nach einigen Startschwierigkeiten funktioniert das DJ-Pult (mit der engl. App) – aber so richtig Spaß macht es nicht. Der Klang ist verrauscht und unrein und das die Pult selber wirkt auch eher schlicht (Plastik und Papier). Man hat den Eindruck das es nicht sehr lange motiviert und eher ganz schnell im Schrank verschwindet. Daher von uns nur 2 Sterne.


Cyberlink PhotoDirector 5 Ultra
Cyberlink PhotoDirector 5 Ultra
Preis: EUR 53,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen PhotoDirector 5 Ultra - Fotobearbeitungsprogramm mit einigen Schwächen, 11. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Cyberlink PhotoDirector 5 Ultra (CD-ROM)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Mein Mann hat, als er Jugendlicher war, selber in der Dunkelkammer Fotos entwickelt. Hat ihm sehr viel Spaß gemacht!!!!
Heute ist das am PC bedeutend einfacher und man hat ganz viele Möglichkeiten aus einem Foto mehr heraus zu holen. Um z.B. die alten Farbnegative in schöne vorzeigbare Bilder zu verwandeln - sucht er schon lange ein Fotobearbeitungsprogramm, bei dem man viele Farbeinstellungen hat - da die eingescannten Negative oftmals einen störenden Farbstich haben.

Der Hersteller von PhotoDirector 5 Ultra verspricht einfaches Fotomanagement, schnelle 64-Bit Leistung und vieles mehr. Ein Handbuch in gedruckter Form liegt auch bei. Also rauf mit dem Programm auf dem Laptop.
Die Installation ging relativ einfach: Nummer eingeben und fertig - dachte er - aber leider wollte das Programm nicht starten und immer wieder diese Fehlermeldung „CyberLink PhotoDirector 5 funktioniert nicht mehr“.
Der Laptop ist ein Windows8.1, 64 Bit, Intel i7 Rechner neuerer Generation. Vielleicht zu neu?

Zum Glück hatten wir den alten PC noch nicht verschrottet.
Alles wieder rausgesucht und aufgebaut. Der PC ist mit Vista, 32 Bit, mit 2GB Arbeitsspeicher und Intel Core Duo CPU.
Die Installation ging wieder schnell und das Programm läuft ohne Probleme, alles in Ordnung. Nur warum auf dem Laptop nicht? Alles auf dem neusten Stand. Also auf die Hersteller Seite gegangen und dort nach einer Lösung gesucht. Mit dem angebotenen Patch von 285 MB sollt das Problem behoben sein - so versprach der Hersteller. Also den Patch installiert und ausprobiert. Immer noch die Fehlermeldung. Letzte Möglichkeit bei Windows8.1 den Grafiktreiber auf „Standard“ zu stellen und siehe da das Programm startet - endlich!!!!

Wer das Programm ausprobieren möchte, kann auf der Herstellerseite sich eine 30 Tage Testversion herunterladen und selber testen ob das Programm läuft und seinen Anforderungen entspricht. Das würde er auf alle Fälle empfehlen!!!!!

Mein Mann findet die Arbeitsoberfläche gut, aber die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig und unaufgeräumt. Er musste lange suchen und ausprobieren bis er alles gefunden hatte.
Fotos lassen sich nur importieren. Wo die Bilder dann auf der Festplatte sind bekommt man über die Voreinstellung oder im Programm (Bibliothek-Ordner rechte-Maustaste auf Festplatte suchen) raus. Hat man sich erst mal eingearbeitet und eine eigene Vorlage erarbeitet, lässt selbige sich speichern und somit immer wieder verwenden. Eine schnelle Korrektur mehrerer Fotos mit dem gleichen Farbproblem ist somit einfach.
Auch lassen sich kleine Schönheitsfehler im Foto durch Retuschieren, Verformen, Ausschneiden oder Drehen korrigieren.
Kurz gesagt - ein Programm mit dem das Rekonstruieren und Gestalten von digitalen Bildern Spaß machen würde, wenn es 100% funktionieren würde.

Leider sind die erstellten Fotodateien von beiden Rechnern, obwohl sie in JPG gespeichert sind, nicht mit einigen anderen Programmen kompatibel. Beim Einfügen in OpenOffice 4.0 - wird nur ein schwarzes Bild angezeigt oder das Programm (PhotoImpact) mit dem sonst bei uns Fotos bearbeitet werden, stürzt beim Laden der Fotodateien von PhotoDirector5 komplett ab.

Fazit:
Gutes Programm für schon etwas erfahrenere Bildbearbeiter.
Allerdings gewöhnungsbedürftig. Am besten man testet es erst mal vorher!
Bilddateien, die nicht mit allen unseren Programmen kompatibel sind, sind leider defekte Bilddateien (schwarzes Bild). Wir konnten die Bilder also nicht weiter verwenden. Somit ist das Programm für unsere Ansprüche leider ungeeignet.


Puddle - Collector's Edition
Puddle - Collector's Edition
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 19,91

3.0 von 5 Sternen Wohin läuft es denn...???, 11. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Puddle - Collector's Edition (Computerspiel)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Oder sollte man besser fragen: „Warum?“
Ich hatte mich echt auf das Spiel gefreut – ich mag eigentlich Geschicklichkeitsspiele echt gern. Wie z.B. 3-Gewinnt – Angry Birds – oder World of Goo (tolles Teil – toller Sound)!
Zu früh gefreut!!!

Erst mal das Spiel lies sich problemlos und einfach installieren. Es läuft dann auch ohne CD und sogar unter Win8.1.
Das Spielprinzip an sich – hört sich einfach an – diverse Flüssigkeiten durch diverse Leitungen und über diverse Hindernisse leiten – oder besser hin- und her kippen - um am Ende noch genug Flüssigkeit zu haben – damit man in den nächsten Level kommt.

Man kann es mit der Tastatur (Richtungspfeile), linker und rechter Maustaste oder Gamepad spielen.
Dazu gibt es dann noch ein Labormodus in dem man selbst bisschen herum experimentieren kann mit erspielten Aufbauten und Flüssigkeiten – allerdings kann man darin – leider – keine eigenen Levels erstellen (das wäre toll gewesen).
Es gibt den Modus 'normal' – den ich schon als schwer empfand – und 'extrem'!

Die Grafik ist meiner Meinung nach gut gelungen – bunt, cool und witzig!
Aber das wars auch schon.
Die Musik ist eher etwas schnell und extrem nervig und passt teilweise nicht zu den zäh-dahin-fließenden Flüssigkeiten – egal ob Wasser, Kaffee oder Quecksilber.
Man oder Sie – fließt durch Leitungen, über Tische, durch Gärten und den menschlichen Körper.
Man braucht viel Geduld und fängt – ich jedenfalls - ein paar mal von vorn an – bevor man den Bogen heraus hat.
Eigentlich ist es – meiner Meinung nach - auch eher was für Handy und Tablet, denn man muss den Bildschirm immer hin und her neigen – und mit denen kann man das ja prima.
Nach jedem Level erhält man eine Medaille (Gold gibt’s nur für ganz Schnelle und viel Flüssigkeit am Ende) und es geht weiter in den nächsten.
Mit 'Jammern' darf genau 2 mal im Spiel einzelne Level überspringen. Hmmm...

Für mich war es definitiv nichts – zu langweilig und wenig spaßig.
Die Schwierigkeit ist am Anfang schon sehr hoch, wenn man wahnsinnig schnell an jeder Menge Feuerstellen vorbei muss – aber irgendwie doch nicht kommt.
Hindernisse sieht man oft zu spät oder sie tauchen gleich in Massen auf.
Es gibt kaum Abwechslung oder einen Aha-Effekt.
Und wirklich physikalisch einwandfrei ist es nicht - wenn Wasser eher zähflüssig wie dünner farbloser Brei dahin fließt. Dann teilt es sich noch echt unfair in viele dicke Tropfen auf und schon verliert man zusätzlich Flüssigkeit.
Mein Leitungs-Wasser aus dem Hahn ist da echt anders.

Positiv:
- interessantes Spielprinzip
- verschiedene Flüssigkeiten Und Schauplätze in 48 Leveln
- ungewöhnliche Steuerung (man möchte am liebsten seinen Bildschirm hin und her kippen)
- läuft auch unter Win8 und ohne CD im LW
- man braucht keine große Anleitung (ist schnell im Spiel)
- gibt gute Tipps und Videos im Internet

Nicht so toll:
- hoher Schwierigkeitsgrad (man braucht viel ...viel Geduld)
- echt nervige Musik
- es fehlt eine coole Hintergrundgeschichte - die dem ganzen einen Sinn gibt

Fazit: Wieder ein Spiel das man entweder mag oder nicht.
Mir hat es nicht so gefallen. Das Spielprinzip hört sich erst mal toll an und die Grafik ist nett – aber lang motiviert hat es mich nicht. Nach dem fünften Level-Neustart – obwohl ich mir echt Mühe gebe – bin ich echt sauer.
Bin da wohl viel doch zu ungeschickt und hab keine Nerven wie Drahtseile.


Pedigree DentaStix Fresh Snacks Multipack für junge und kleine Hunde (4-10kg), 4 x 7 Stück, 1er Pack (1 x 440 g)
Pedigree DentaStix Fresh Snacks Multipack für junge und kleine Hunde (4-10kg), 4 x 7 Stück, 1er Pack (1 x 440 g)
Preis: EUR 7,99

3.0 von 5 Sternen weil wir unsere Tiere lieben …., 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Pedigree ist fast allen Hundebesitzern sicher bekannt als Hersteller von Futtermitteln für die Lieblinge. Es gibt Dosen, Schälchen, Trockenfutter und klar – auch Dentasticks, denn wer Zähne hat, der muss sie auch pflegen.
Bei Haustieren müssen Tierärzte oft Zahnstein entfernen und deshalb auch manchmal sogar operieren. Dazu kommen dann meist noch Zahnfleischprobleme.
Also müssen wir vorbeugend etwas tun und entweder unserem Liebling die Zähne putzen oder sie so füttern, dass das gar nicht erst nötig ist.

Allerdings sind wir ebenfalls skeptisch, ob die Sticks von pedigree wirklich das Nonplusultra sind.
Denn der Hund reinigt damit ja nicht nur die Zähne, sondern frisst den Stick meist auch komplett.
Und darin sind als Hauptbestandteil, da an erster Stelle genannt, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse (davon nur 0,20% entkoffeinierter grüner Tee und 0,06% Eukalyptus Öl).
In der Packung sind 28 Sticks für kleine Hunde zwischen 5 und 10 Kilo. Die Größe sollte auf alle passend sein – sonst sind sie ratz-fatz aufgefressen und helfen wenig.

Die Sticks sind hart, haben eine spezielle x-Form, duften minzig-frisch und auf der Packung steht täglich verwenden.
Meine Schwägerin gibt ihrer Sarah, die diese Sticks übrigens sehr gern frisst, ein mal täglich einen. Mehr nicht!
Hundeatem ist ja oft nicht sehr angenehm so nach dem Fressen etc. - die Sticks helfen da tatsächlich.
Aber es gibt sicher auch Tiere, die diese Sticks nicht mögen. Das kann man nur heraus finden, in dem man es testet. Und wer ganz sicher gehen will, lässt sich vom Tierarzt beraten, was für das Tier am besten ist.

Fazit: Kann man geben – muss man aber nicht. Es gibt Alternativen – wie mal einen guten Rinderknochen oder man bringt dem besten Freund des Menschen bei – das man es gut meint wenn man ihm die Zähne putzt. Wenn dann sollte es höchstens ein Stick am Tag sein und man sollte sich an die empfohlenen Größe halten.


Axe Mature Styling Gel, 6er Pack (6 x 125 ml)
Axe Mature Styling Gel, 6er Pack (6 x 125 ml)
Preis: EUR 23,94

3.0 von 5 Sternen Der Axe-Effekt - auch dank vielen Inhaltsstoffen..., 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Schöne gesunde Haare sind toll. Ein echter Hingucker. Und man fühlt sich wohl und sicher.
Axe ist mir vor allem ein Begriff wegen der witzigen, etwas machohaften Werbung. Und hiermit kann man sogar – wow- erfahrene Frauen verführen;)!!!
Also der erst Eindruck ist ja gut – der Duft (Patschuli , Moschus, Zedernholz) Geschmackssache – das Gel lässt sich gut verteilen, ohne das es klebrig wirkt. Es kühlt leicht und soll 24h vorhalten.
Es glänzt nicht fettig oder aufdringlich und es sieht gut aus bei modischen Kurzhaarfrisuren.

Allerdings:
Wenn man sich die Mühe macht, die Tube mal umdreht und ins Kleingedruckte (Inhaltsstoffe) schaut, dann weiß man auch warum es so toll ist.
Ich hab 24 davon gezählt. Eins davon ist Silica. Dann ist da noch DMDM Hydantoin (ein Formaldehyt) – es lässt die Haut schneller altern und ist starkes Allergen!!!
So einen Cocktail tagtäglich zu benutzen – wegen der Schönheit – ich hätte da echt bedenken und würde lieber auf andere Mittel, mit ähnlicher Wirkung, aber weniger Chemie, zurück greifen.
Über die Haut (hier Kopfhaut) nimmt man auch Stoffe auf und sie gelangen in den Blutkreislauf und die Organe. Manche wandern schnell über Darm und Nieren wieder ab. Aber einige werden in Leber oder Fett gespeichert.

Fazit: Kann man nehmen. Es wirkt gut, schnell, sicher und man sieht cool aus.
Aber, wenn man sieht was Unilever da alles so hinein getan hat, sollte man nachdenken.
Es lohnt sich – wegen der eigenen Gesundheit und der Umwelt!!!!


Rollei Arm Extension S 505mm Teleskopstange für Rollei Helmkamera orange
Rollei Arm Extension S 505mm Teleskopstange für Rollei Helmkamera orange
Preis: EUR 39,99

4.0 von 5 Sternen Gute Ergänzung für die Kamera-Ausrüstung, 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wenn man die Rollei-Verlängerung das erste mal in der Hand hält ist man ist man schon etwas skeptisch und denkt: „Was ist das? Für was soll das gut sein?“
Aber wenn man sie dann ausprobiert und nutzt, weiß man wofür und es macht Spaß!
Sie ist prima geeignet für Selbstporträts, Urlaub, Konzerte. Dank der Universal-Halterung kann man praktisch jeder Kamera darauf befestigen, nicht nur die Rollei-Actioncam. Allerdings würde ich daran nur Kleinere befestigen und für große Kameras ein anderes kaufen.
Man kann den Arm damit um ca. 40cm – stufenlos individuell – verlängern. Ein mal drehen – raus ziehen - wieder drehen – fest stellen. Ist einfach und hält.
Den Kugelkopf auf dem die Kamera festgeschraubt wird kann lässt sich um 90Grad verstellen.
Der Griff ist gummiert damit man einen sicheren Halt hat. Dazu hat man noch einen Schlaufe am unteren Ende zur zusätzlichen Sicherung.
Und wenn man es bei sich Tragen will gibt es noch einen stabilen Karabiner-haken.
Es wurde praktisch an alles gedacht.

Fazit: Stabile kleine Verlängerung für kleinere und mittlere Kameras. Vielseitig, robust und gut verarbeitet.


TP-Link TL-WA890EA N600 Universal Dual Band Wireless Internet Adapter für Smart TV und Blu-ray (Ethernet to WLAN, 4x RJ-45 Port)
TP-Link TL-WA890EA N600 Universal Dual Band Wireless Internet Adapter für Smart TV und Blu-ray (Ethernet to WLAN, 4x RJ-45 Port)
Preis: EUR 30,89

5.0 von 5 Sternen klein, einfach – und schnell alles verbunden, 11. Februar 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wir haben noch nach einer guten und einfachen Möglichkeit gesucht auch unseren Fernseher und den Blu-ray-Player mit in unser W-Lan-Netz einzubinden – ohne lästiges Kabelgewirr oder hin und her Gestecke.
Aufbau und Anschluss des TP-Link ist praktisch sehr leicht. Auspacken, aufstellen, anschließen und starten.
Das Gerät hat bis zu 300Mbps Übertragungsgeschwindigkeit.
Bis zu vier Geräte kann man per Kabel anschließen. Die Box selber klein und leicht und da das Netzkabel eher kurz und steif ist – rutscht er schnell mal oder kann umkippen. Man kann ihn auch an die Wand schrauben.
Ist alles bereit – muss man bei Standarteinstellung im Router – dann nur noch den WPS-Reset-Knopf am Router und den am Gerät (2min.) drücken – und die Verbindung steht.

Allerdings haben wir eine extra-Sicherung in unserem Router über Passwort und Mac-Adressen. Deshalb mussten wir das Gerät über einen PC erst anmelden und die Mac-Adresse des TP-Links eintragen. Eine blaue LED-Leuchte zeigt dann an dass er verbunden ist.

Fazit. Schneller kleiner Helfer – wenn man seine Multimedia-Geräte mit ins W-Lan einbinden will. Funktioniert einwandfrei und ist auch für Laien, wie uns gut geeignet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20