Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Frühschwimmer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frühschwimmer
Top-Rezensenten Rang: 3.174.753
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frühschwimmer

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Arthurs Tochter kocht. Mein B_Logbuch
Arthurs Tochter kocht. Mein B_Logbuch
von Astrid Paul
  Gebundene Ausgabe

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch einer Food Bloggerin, 5. April 2012
Was kann man bestenfalls über das Buch einer Food Bloggerin sagen? - Ich hab's verschlungen! Tatsächlich konnte ich mich nach den ersten Zeilen nicht mehr zurückhalten. Astrid Paul plaudert über ihre Lebensgeschichte so unterhaltsam, dass man einfach alles wissen möchte. Auch die Sache mit dem Bloggen.

Plötzlich verändert sich das ganze Leben. Arthurs Tochter bloggt mit Leidenschaft. Sie kocht anspruchsvolle Rezepte, süchtigmachende Saucen und glückliche fette Schweine. Die Rezepte dazu gibt es natürlich im Buch. Klug und besonnen setzt sie sich mit Hähnchenskandalen, Biodogmatismus und der Lebensmittelindustrie auseinander. Es gibt magische Momente mit anderen Bloggern und es gibt durchaus auch handfesten Ärger im Paradies. Irgendwann hat Astrid Paul die ganze Bloggerbande sogar in ihrer eigenen Küche. Und man ahnt, dass bei Frau Paul noch lange nicht Schluss ist. Wer weiß, was da noch kommt?

Selbst für regelmäßige Leser des Blogs bietet das Buch noch Überraschendes. In jedem Fall ist es ein Genuss, sich durch die Seiten zu fressen.


Tod in Belval: Fashion-Fotograf Lou Schleck - Shoot One
Tod in Belval: Fashion-Fotograf Lou Schleck - Shoot One
von Hughes Schlueter
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Origineller Krimi, witzig erzählt, 12. Januar 2011
Endlich lernen wir Lou Schleck kennen! Schöne Frauen sind sein Metier, denn als Fashion-Fotograf rückt Lou sie ins rechte Licht. Hier ist einmal nicht der typische Ermittler am Werk, sondern einer, der per Zufall zum Hobbyschnüffler wird. Sein unbestechliches Auge und sein Sinn für Perfektion erweisen sich dabei als nützlich.

Auf der Suche nach dem Mörder begegnet Lou Schleck ziemlich originellen Typen aus dem Mikrokosmos im Herzen Europas. Die Geschichte spielt im luxemburgischen Grenzort Belval, einem ehemaligen Hüttenstandort. Dort findet der Fotograf seine erste Leiche inmitten stillgelegter Anlagen eines Hochofens.

Tod in Belval bleibt spannend und überraschend bis zum Schluss. Treffend und witzig fängt Hughes Schlueter die Atmosphäre zwischen Industriedenkmälern und Bürohochhäusern ein. Ich habe das Buch mit großem Vergnügen gelesen und mich bis zur letzten Seite gut amüsiert.


So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos: Ein paradoxer Bewerbungsratgeber
So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos: Ein paradoxer Bewerbungsratgeber
von Cornelia Riechers
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Ironie zum Erfolg, 20. April 2010
Blanke Ironie? - Nicht nur! Dieses Buch baut auf den Erfahrungen der erfolgreichen Karriereberaterin Dr. Cornelia Riechers auf. Wer heute arbeitslos ist, hat es zweifellos schwer, eine neue Stelle zu finden. Doch tatsächlich erschweren sich viele Bewerber die Suche unnötig selbst. Was man dabei beachten sollte, wenn man auf gar keinen Fall einen festen Job möchte, erklärt dieses Buch.

Augenzwinkernd führt Riechers vor, wie man das Problem auf gar keinen Fall anghehen sollte. Den Arbeitgeber auf die eigenen Unzulänglichkeiten hinweisen? Beim Bewerbungsgespräch durch Unverschämtheit patzen? - Alles schon da gewesen und gar nicht so ungewöhnlich, wie die Autorin aus eigener Erfahrung weiß.

Wer sich auf der Suche nach der richtigen Stelle nicht den Spaß nehmen lassen möchte und trotzdem den erfolgreichen Wiedereinstieg sucht, der wird von diesem Buch profitieren. Nützliche Tipps, einmal anders herum serviert und in unterhalsamer Form präsentiert.

Besonders gut gefällt mir, dass die Autorin auf ihre Erfahrung mit echten Fällen zurückgreift. Als Karriereberaterin kennt sie die Situation der Bewerber sehr genau und hat einen guten Überblick.


Seite: 1