wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Grandmaster Flash > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Grandmaster Flash
Top-Rezensenten Rang: 195.349
Hilfreiche Bewertungen: 132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Grandmaster Flash

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
In Bed with Madonna
In Bed with Madonna
DVD ~ Donna Delory

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Konzert-Doku aller Zeiten!, 27. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: In Bed with Madonna (DVD)
Mit Truth Or Dare (der Originaltitel der Doku) setzte sich Madonna 1991 ein Denkmal. Madonna zeigt intimste Einblicke hinter den Kulissen ihrer triumphalen BLOND AMBITION TOUR von 1990... Ich schaue mir den Film heute noch genauso gerne wie damals an und meine Begeisterung für diesen Film hält bis heute an... Madonna sehr direkt, intim, ungeschönt, einfach nackt und ungeschminkt, mit einem unverwechselbaren Sexappeal... Dazwischen Konzertausschnitte von Megasongs wie Express Yourself, Like A Virgin, Vogue, Like A Prayer, Oh Father, Holiday oder Keep It Together! Diese beweisen, das man Madonna schon damals als Künstlerin absolut ernst nehmen musste, denn so wirklich kommt man an DER IKONE nicht vorbei und das ist auch gut so! Tipp: Madonnas zweite Tour-Doku "I'm Going To Tell You A Secret" (2006 veröffentlicht + Live Album!) ebenfalls anschauen, um sich ein eigenes Bild über die grösste Künstlerin aller Zeiten zu verschaffen! Denn eines ist sicher: Madonna wird auch weiterhin die Musikwelt regieren, mit ihren bahnbrechenden Alben und ihrer unverwechselbaren Präsenz. Sie war, ist und bleibt die absolute Ikone der Musikgeschichte! Dieser Film beweist es!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 25, 2013 9:26 AM CET


Rollerskating
Rollerskating
Preis: EUR 30,15

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Simply perfect!, 24. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollerskating (Audio CD)
ROLLERSKATING stellt erneut ein grossartiges Album von Bertine Zetlitz dar. Das Album ist im Gegensatz zum ebenfalls tollen Vorgänger grooviger und tanzbarer. Wunderbare Beats, zum Teil im Bereich der Retro-Disco angesiedelt, machen das Album zu einem wahren Feuerwerk!

Wundervolle Melodien, diverse musikalische Einflüsse und natürlich Bertines wundervolle Stimme runden diese Platte perfekt ab. Grösster Ohrwurm des Albums ist der Dance-Song FAKE YOUR BEAUTY - knallig, präzise, genial! KISS ME HARDER zum Beispiel besticht durch seinen mitreissenden Funkgroove und am Ende gesellt sich ein grossartiges Gitarrenspiel dazu - ein wundervoller Song! CANDY kommt recht melancholisch daher, könnte fast ein Song von Human League sein. Ein sehr schöner Song. Der Titeltrack ROLLERSKATING ist ein wundervolles Duett, welches eine tolle Retro "Coolness" verbreitet. AH-AH und WANT YOU klingen ebenfalls wie aus einer anderen Epoche und dennoch zeitgemäss, ersterer nach 80's Hip Hop mit einen gehörigen Schuss Dance und zweiterer nach 70's Disco - beide sind eingängig und wirkungsvoll! Das Bertine gekonnt ihre genialen Refrains einzusetzen weiss, erübrigt sich von selbst! Das was aus den Boxen kommt ist knackig genial und zeigt Wirkung, es sitzt einfach! IF YOU BUY THE BLUE ONE mit seinen coolen Drums und dem lässigen Saxophon, sowie dem gelungenen Gesang, könnte ein perfekter Song zur Fahrt auf einem Highway in L.A. sein - wirklich traumhaft! BROKEN ist ein verträumter und melancholisch anmutender Song - auch wenn alle Songs genial sind, so würde ich diesen Song als einen meiner 3 Favoriten der Platte bezeichnen. Wirklich bewegend gesungen und ein musikalisches Thema, das wirklich zu begeistern weiss! WICKED WONDERBOYS ist ein weiteres elektronisches Highlight - groovig, sehr 80's, klasse umgesetzt! BACK WHERE I BELONG lässt noch einmal die 70's Disco aufblitzen, aber ist m. E. viel besser als alles was aus dieser Zeit kommt. IF YOU WERE MINE ist eine wunderschöne Ballade, die mit wirklich interessanten elektronischen Spielereien aufwartet. Ein wirklich gelungener Abschluss des Albums.

Kurz und knapp: Ein erneut geniales und aussergewöhnliches Bertine Zetlitz Album - ich kann es jedem Fan guter Musik empfehlen! Klangvoll, melodiös, bisweilen harmonisch und natürlich knackiger Dance! Die Frau versteht was von guter Musik! 1A!


Sweet Injections
Sweet Injections
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 6,24

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ambitioniertes Album einer aussergewöhnlichen Norwegerin..., 18. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Sweet Injections (Audio CD)
Bertine Zetlitz (* 9. April 1975 in Oslo; vollständiger Name Bertine Axeliane Robberstad Zetlitz) ist eine norwegische Popsängerin und Autorin.

SWEET INJECTIONS ist ein sehr aussergewöhnliches Album, ein Album das man entdecken muss. Ambitioniert, verspielt, raffiniert und sehr anspruchsvoll kommen die zwölf Songs daher. Bertine Zetlitz ist in Norwegen ein Superstar, bei uns leider relativ unbekannt. Ich entdeckte 2003 ihre Single GIRL LIKE YOU und dieser grossartige Song liess mich über all die Jahre nicht mehr los. Nun höre ich ihr Album rauf und runter. Es lohnt sich, da es sich um sehr gute Musik handelt, die weit über den Begriff Pop hinausgeht. Hinzu kommt natürlich Bertines wunderschöne Stimme, die jedem Song eine besondere Aura und Atmosphäre verleiht. Von Drum 'n' Bass, über Soul, bis hin zu Trance und Ambient/Lounge hat dieses Album viele musikalische Facetten zu bieten. FOR FUN macht den Anfang und klingt optimistisch und hat einen wiederkehrenden Stakkato Beat, ein interessanter Song. SICKEST GIRL zum Beispiel ist ein verspielter Popsong, wunderschön gesungen und vor allem sehr ausdrucksstark. TWISTED LITTLE STAR, ein spannender und kontrastreicher Song mit einem wunderschönen Refrain, einfach schön. BLOW OVER, eine ergreifende elektronische Ballade - einmal gehört und nie mehr vergessen! GIRL LIKE YOU ist ein Dancesong mit Trance Anleihen, ein bisschen Madonna-like, der Hit des Albums, ein toller Song den man wirklich immer hören kann! WILD KISSES ist ein netter kleiner Popsong, der Spass macht. PIPER PIPER hat wieder diesen unglaublichen Refrain, aber auch die Zwischenparts sind wirklich stark und sehr atmosphärisch. CHAINSAW ist ein ungewöhnlicher Ambient Track, der an atmosphärische Lounge Musik erinnert. Gewöhnungsbedürftig, aber wenn er erst einmal im Ohr ist, dann bleibt er dort, einfach sehr aussergewöhnlich. SO BEAUTIFUL erinnert an einige Gesangsparts von Madonna auf ihrem Erotica Album, für mich einer der vier besten Songs des Albums. Den Abschluss bilden die Songs DEATH IN HER ROOM, LET ARMIES LOOSE und SLOWLY. Jeder besticht durch eine aussergewöhnlich tiefe Produktion und jeder hat einen tollen Refrain zu bieten. Man muss diese Songs einfach mehrmals hören, dann entfalten sie eine ganz spezielle und mitreissende Aura.

SWEET INJECTIONS ist ein Album, das sich jeder Musikfan anhören sollte. Eine wunderbare und langlebige Entdeckungsreise erwartet den Zuhörer und die Entdeckung einer aussergewöhnlichen norwegischen Künstlerin. Stilistisch lässt sich das Album nicht so leicht eingliedern, was das ganze natürlich sehr spannend macht. Bertine Zetlitz beweist eine ganz eigene musikalische Note. Dennoch kann man sicher auch einige soundtechnische Einflüsse erkennen, zum Beispiel von Madonna (Erotica, Ray Of Light), Massive Attack (Blue Lines) bis zu den Cardigans (Gran Turismo). Aber natürlich ist das Interpretationssache. Wer bereits diese Alben mochte, dem wird auch SWEET INJECTIONS gefallen. Ich bin froh, die Songs von Bertine Zetlitz für mich entdeckt zu haben!


Greatest Hits
Greatest Hits
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 9,14

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultige Reise in die 80er Jahre..., 9. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Zu den Eurythmics braucht man eigentlich gar nicht viel zu sagen. Jeder kennt die Songs und jeder weiss, das die grossartige Annie Lennox das Hauptaugenmerk des Duos ist. Kühle Synthesizerklänge verbunden mit Annies wundervoller Stimme ergeben wunderschöne Pop-perlen, die es allesamt in sich haben. Diese Greatest Hits CD sollte jeder Musikliebhaber in seiner CD Sammlung haben. Unvergessliche Songs, zeitlos und kraftvoll.

Meine Wertung der Songs im Einzelnen, einen Ausfall gibt es nicht!:

1. "Love Is a Stranger" - 10/10
2. "Sweet Dreams (Are Made of This)" - 10/10
3. "Who's That Girl?" - 10/10
4. "Right By Your Side" - 8/10
5. "Here Comes the Rain Again" - 10/10
6. "There Must Be an Angel (Playing with My Heart)" - 9/10
7. "Sisters Are Doin' It for Themselves" (with Aretha Franklin) - 10/10
8. "It's Alright (Baby's Coming Back)" - 10/10
9. "When Tomorrow Comes" (Lennox/Stewart/Patrick Seymour) - 10/10
10. "You Have Placed a Chill in My Heart" - 9/10
11. "The Miracle of Love" - 10/10
12. "Sexcrime (Nineteen Eighty-Four)" - 10/10
13. "Thorn in My Side" - 9/10
14. "Don't Ask Me Why" - 9/10
15. "Angel" - 8/10
16. "Would I Lie to You?" - 10/10
17. "Missionary Man" - 10/10
18. "I Need a Man" - 10/10


Das Schweigen der Lämmer
Das Schweigen der Lämmer
DVD ~ Jodie Foster
Preis: EUR 6,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubendes Psychoduell, 19. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Schweigen der Lämmer (DVD)
THE SILENCE OF THE LAMBS ist nicht einfach nur ein Film, es ist ein momentaner, beklemmender und beängstigender Zustand, der sich beim Schauen im Hirn festsetzt. Zwar mag jeder eine andere Art haben einen Film zu schauen, mich zumindest hat der Film, seit ich ihn 1992 zum ersten Mal gesehen habe, nie mehr richtig losgelassen. Es beginnt bei der Auswahl der Charaktere: Jodie Foster als angehende FBI-Agentin Clarice Starling und Anthony Hopkins als Dr. Hannibal Lecter fesseln von der ersten bis zur letzten Minute. Jodie Foster ist für mich eine der grössten Schauspielerinnen der letzten 30 Jahre, sie geht in dieser Rolle auf, jede Mimik, jede Gestik - man nimmt ihr alles ab - ebenso Anthony Hopkins, der das Psychoduell mit Foster zum absoluten Höhepunkt treibt! Nie war ein Antiheld so greifbar, so real und grausam. Hopkins' Darstellung des Dr. Hannibal Lecter ist atemberaubend genial! Des weiteren glänzen Anthony Heald als Dr. Chilton, Brooke Smith als gefoltertes Entführungsopfer und natürlich Ted Levine in der Rolle seines Lebens - "Buffalo Bill". Die Story ist beängstigend, schonungslos, nackt und ungeschminkt - und dennoch spielt sich das Grauen vorwiegend im eigenen Kopf ab. Die karge und teils sterile Auswahl der Handlungsorte hätte nicht besser gewählt sein können: Von Virginia über Baltimore nach West Virginia, Memphis und Ohio - eine sehr gute Wahl. Dann die düstere Musik, die einmalige Kameraführung und Jonathan Demme's Regie - all das wirkt einfach beklemmend und genial umgesetzt! Für mich ist THE SILENCE OF THE LAMBS ein absolutes Meisterwerk, hier stimmt definitiv alles!


Madonna - Drowned World Tour 2001 - Live in Detroit
Madonna - Drowned World Tour 2001 - Live in Detroit
DVD ~ Madonna
Preis: EUR 16,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grossartige Songs im Reich der Sinne, 10. April 2010
Die Drowned World Tour von 2001 ist ein beachtliches Stück Musiktheater. Nach 8 Jahren Tourpause kehrte Madonna mit dieser gewaltigen Show auf die Bühnen Europas und Nordamerikas zurück.

Die Show umfasste in erster Linie Songs der letzten beiden Erfolgsalben RAY OF LIGHT und MUSIC. Die Show an sich hat einen sehr düsteren Anschein und auch Themen wie Misshandlung, Gewalt und Wut finden ihren Platz. Von Anfang bis zum Ende eine sehr emotionale und sinnliche Reise durch grossartige Songs. Man nehme zum Beispiel das Arrangement von LA ISLA BONITA im Latin Teil der Show: Völlig unangestrengt und losgelöst singt Madonna diesen Klassiker und findet eine wundervolle Art den Song zu interpretieren. Ihr Gesang ist bei einigen Songs wirklich herausragend: I DESERVE IT, GONE, SECRET und DON'T TELL ME gehören für mich dazu. Wundervoll gesungen und dargeboten! Zum ersten Mal seit Madonnas New Yorker Anfängen konnte man sie wieder an der Gitarre erleben. CANDY PERFUME GIRL ist Hardrock erster Klasse, eine Performance die vor Power, Energie und Rock nur so strotzt! Auch MUSIC und HOLIDAY überzeugen auf ganzer Linie. Ein Konzert voller Emotionen, Gedanken und Metaphern. Der zweite Teil der Show, in dem es um die Misshandlung einer unterdrückten Frau (hier eine Geisha) geht, zeigt auf, was ein Madonna Konzert bewirken kann. Hier spricht eine eigene Sprache. In einer vorher noch nie dagewesenen Intension rächt sich die von Madonna dargestellte Frau an ihrem Peiniger. Die lyrisch und instrumental gelungene Songauswahl, ergibt eine in sich geschlossene Einheit mit der Bildsprache in diesem Akt: FROZEN, MER GIRL, SKY FITS HEAVEN und NOBODY'S PERFECT bilden eine intensive und kraftvolle Symbiose mit Madonnas Darstellung auf der Bühne.

Ich konnte die Show im Juni 2001 in Berlin live miterleben und war wirklich begeistert von der Verschmelzung von Musik und Darstellung. Madonnas Stimme war hörbar gereift und bildete eine Einheit mit der düsteren und emotionalen Show, deren Bühnenbild sehr detailgenau umgesetzt wurde. Die Ausstattung der DVD ist für 2001 Verhältnisse mehr als zufriedenstellend. Starker DTS Sound, Untertitel und eine umfangreiche Bildergalerie runden die DVD ab. Eine sehr gute Veröffentlichung für diese grossartige Tour!


Revolver
Revolver
Preis: EUR 14,60

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen REVOLVER Remix CD besser als die Albumversion!, 23. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Revolver (Audio CD)
REVOLVER, die zweite Single aus dem Best Of CELEBRATION kommt nun als umfangreiche Remix CD daher. Die Albumversion des eigentlich potentiell beatlastigen aber schlichten Songs war in der Produktion nicht ganz mein Fall. Madonnas Stimme kam nicht wirklich zur Geltung und die Albumversion klang bereits wie ein Remix. Nun liegt also die offizielle Remix CD vor und diese ist wirklich gelungen. Punktabzug gibt es allerdings für die ersten beiden David Guetta Mixe, die etwas holprig klingen und keine Höhepunkte bieten. Sehr interessant sind die beiden CELEBRATION Remixes, besonders der Felguk Love Remix gefällt mir sehr gut. Für Collectors ist die CD besonders optisch interessant. Als grundsätzlicher Fan von Remixen muss ich aber auch sagen, das mit den vorhandenen Mixen wenig neue Akzente gesetzt wurden, wenngleich diese Mixe immer noch bis auf oben genannte recht stark sind. Aber an die grossartigen Mixe wie einst zu GET TOGETHER oder JUMP kommen die REVOLVER Remixes meiner Meinung nach bei weitem nicht heran.


Labyrinthe
Labyrinthe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guesch Patti's kultiges Meisterwerk - France rockt!, 8. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Labyrinthe (Audio CD)
LABYRINTHE ist eines jener Alben, die immer zeitlos klingen werden und doch hat es eine wohlklingende 80er Note. Eine moderne, oft rockige Platte, verbunden mit klassischen Stilelementen und einer Protagonistin, deren Stimme derart unverwechselbar und einzigartig ist, das man sie aus Millionen Stimmen immer heraushören würde. Guesch Patti hat mit diesem Album ein wahrlich grosses Werk geschaffen, ich würde sogar sagen, das das Album seiner Zeit weit voraus war. Harte Drums werden gekonnt platziert und immer wieder tauchen röhrende Gitarren auf, dazwischen wunderbare Soul- und Jazzelemente. Jeder Song ist auf seine eigene Weise beachtlich und unverkennbar, einfach tolle Songperlen. Dieses Album strotzt vor Power, Energie, Ironie und Melancholie. Angefangen beim bizarren Hit ETIENNE, über LET BE MUST THE QUEEN, bis hin zum hymnischen BON ANNIVERSAIRE und dem grossartigen UN ESPOIR! Eine einzigartige Musik. Von Anfang bis zum Ende ein tolles Album, ich kann nichts anderes schreiben, als diese Liebeserklärung an LABYRINTHE!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 10, 2011 4:57 PM CET


Music for Men
Music for Men
Wird angeboten von schnuppie83
Preis: EUR 13,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein verdammt gutes Album! Music for my ears..., 14. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Music for Men (Audio CD)
MUSIC FOR MEN - Ein absolut gelungenes Album mit unvergleichlicher Power! Der Band um die sympathische Frontfrau Beth Ditto herum, sollte man auf jeden Fall Aufmerksamkeit schenken, denn es lohnt sich! Auf Gossips aktuellem Album finden sich 12 wunderschöne Songperlen, mit unglaublicher Kraft und Einzigartigkeit von Beth Ditto gesungen.

Der Opener DIMESTORE DIAMOND, ein Song im abwechslungsreichen funkig-rockigen Stakkato Rhythmus, macht bereits Lust auf mehr und es folgt das erfrischende und coole HEAVY CROSS, welcher inzwischen zum Megahit mutiert ist. 8TH WONDER ist Old School allererster Sahne und klingt wie die einst genialen Demos einiger Punkbands in ihren New Yorker Anfängen. Zugleich ist dies der rockigste Song des Albums. Eines unter vielen Highlights. LOVE LONG DISTANCE ist sehr atmosphärisch und umgeben von einem grossartigen Pianosolo, ein wunderschöner Song und Beth's Stimme ist hier abermals grossartig, der Song erstrahlt in einem leicht melanchonischen Gewand. POP GOES THE WORLD kommt unruhig und etwas elektronischer daher, erneut wunderbar von Rick Rubin produziert und zudem sehr ohrwurm-tauglich. VERTICAL RHYTHM erinnert mich an das Knight Rider Theme und zählt auch zu meinen Favoriten des Albums, wobei ich auch hier bereits anmerken möchte, das alle Songs des Albums klasse sind. MEN IN LOVE ist wohl der Song mit dem eingängigsten Refrain, aber dennoch punkig genug um absolut zu rocken, gegen Ende des Songs erwarten den Hörer überraschende Breaks. Wirklich sehr spannend und richtig gut. Auch hier sind immer wieder wunderschöne Old School Soundelemente zu hören. FOR KEEPS beginnt sehr spannend und wird im Laufe immer lässiger, absolut klasse gesungen, ebenso wie das nachfolgende Lied 2012, welches durch sein sehnsuchtsvolles Gitarrenthema besticht. LOVE AND LET LOVE ist besonders gut mit Drums und Gitarre kombiniert und klingt wunderschön zeitlos, vor allem an den Stellen, an denen die Gitarre überlappt. Ein weiteres Highlight der Platte, zugleich der Song den ich am häufigsten anspiele, wenn das Album mal nicht durchgängig läuft. FOUR LETTER WORD spielt wieder mit elektronischen Elementen, besitzt einen tollen Refrain und bietet alles, was ein guter Song haben muss. SPARE ME FROM THE MOLD ist ein kurzer und noch einmal stark rockender Ausklang des Albums und man hat nach dem Album das Gefühl, das man noch mehr solcher klasse Songs hören möchte. Von daher bin ich sehr gespannt, wie Gossip sich in Zukunft weiter entwickeln...

Ich kann MUSIC FOR MEN jedem ans Herz legen! Es lohnt sich, die 12 Songs auf sich wirken zu lassen, egal in welcher Stimmung man sich gerade befindet. Spätestens nach mehrmaligen Hören springt der Funke der Songs über und sie gehen einem nicht mehr so schnell aus dem Kopf. Soul, Ska-Funk und R&B, New Wave und Punk, hier ist absolut alles drin. Ein tolles Album und ich hoffe, man wird noch viel von GOSSIP und Beth Ditto hören!


Justify My Love
Justify My Love

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Tell Me Your Fears..." - F*ck Me, Baby!, 20. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Justify My Love (Audio CD)
Mit JUSTIFY MY LOVE begab sich Madonna 1990 erneut auf neues Terrain. Nachdem bereits VOGUE im selben Jahr die House Ära einläutete und Madonna mit I'M BREATHLESS Fans und Kritiker überraschte, war JUSTIFY MY LOVE der Höhepunkt des Jahres. Nun, nachdem VOGUE, I'M BREATHLESS und die BLOND AMBITION TOUR und 8 erfolgreiche Jahre im Musikbiz hinter ihr lagen, war es an der Zeit mit THE IMMACULATE COLLECTION eine erste Retrospektive der vergangenen Jahre zu schaffen. JUSTIFY MY LOVE wurde zur ersten Single des Albums. Lenny Kravitz zeichnete sich für die Produktion verantwortlich und war auch im Song zu hören. Einen Song in dieser Art hat es zuvor wohl noch nicht gegeben. Er klang befremdlich, mysteriös und einfach wie "etwas noch nie zuvor da gewesenes in Sachen Musik". Madonna spricht, haucht und stöhnt die Verse mit purer Erotik ins Mikro, begleitet von einem funky Schlagzeugbeat und einem leiernden Synthesizer Sound im Hintergrund. JUSTIFY MY LOVE wurde ein Megahit, der dazugehörige Videoclip war 1990 ein einziger Skandal. Der Song ist leidenschaftlich, sexy und definitiv prickelnd. JUSTIFY MY LOVE wurde nach dem Release zu einem meiner absoluten Lieblingssongs von Madonna und ist es auch bis heute geblieben. Die Remixe auf der Single sind allesamt gelungen und beinhalten noch freizügigere Outtakes des Songs. JUSTIFY MY LOVE ist definitiv einer der beeindruckendsten Songs von Madonna!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 24, 2009 5:03 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5