Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für MARILLION > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MARILLION
Top-Rezensenten Rang: 1.695
Hilfreiche Bewertungen: 1479

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MARILLION "Marillion"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Ready for Action
Ready for Action
Preis: EUR 15,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "HARDROCK-STUDIO-KLASSIKER AUS ÖSTERREICH", 8. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ready for Action (Audio CD)
Nur ein Jahr nach dem so erfolgreichen Release ihres Live-Debuts "Heavy metal party" feuert die neben "Alkbottle" beste österreichische Hardrock-Band "No Bros" 1982 ihr intensives, energiegeladenes 1.Studio-Album ab, getragen vom rockigen, keyboard-lastigen Traumsound, irgendwo zwischen Deep Purple und Uriah Heep, um mit der Mega-Ballade und Single-Auskoppelung "Be my friend" einen Riesen-Hit zu landen. Die im Sound von der Hammond-Orgel stark geprägten epischen Rock-Klassiker "Ready for the action"+"Backstage queen"+"Hey you"+"We are stronger" brillieren durch das magische Zusammenspiel von Klaus Schuberts genialer Gitarre in Verbindung mit Nik P.Opperers virtuosen Tastenspiel und den tollen Gesang von Freddy Gigele. Mit ihrem ersten Studio-Album kreierten die Innsbrucker eine bärenstarke Scheibe klassischen Hardrocks im Stile von Deep Purple, Rainbow und Uriah Heep, die seinerzeit die aktuellen Veröffentlichungen der genannten Bands in Punkto Qualität locker toppte. Der vorgegebene Weg in den internationalen Rock-Olymp schien für die fünf Tiroler anno 1983 weit offen als das Folge-Album "Our own way" erschien, aber dies ist eine andere Geschichte, bzw. Rezension.


Rock Or Bust
Rock Or Bust
Preis: EUR 6,66

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "IN ROCK WE TRUST-LAUES SPÄTWERK DER KULT-ROCKER", 7. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rock Or Bust (Audio CD)
Solides durchschnittliches 15.Studio-Album der australischen Kult-Rocker von 2014, dass wie gewohnt mit wenigen Akkorden und eingängigen Gitarrenriffs den klassischen Rock'n Roll bedient, jedoch an die Extra-Klasse ihres letzten Studio-Outputs "Black ice" nie herankommt. Das mit 35 Minuten Spiellänge bis dato kürzeste AC/DC-Album kann lediglich mit den groovenden Hammer-Tracks "Rock or bust"+"Play ball"+"Rock the blues away"+"Baptist by fire"+"Rock the house" überzeugen. Fünf überdurchschnittliche Songs sind natürlich für ein AC/DC-Album ohne künstlerische Höhepunkte viel zu wenig, und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sich hier der eine oder andere Füller eingeschlichen hat. Das Album erreichte trotzdem in Deutschland, Österreich, Schweiz und Australien die Spitze der Charts, was für die hervorragende kommerzielle Vermarktung der vier Altherren und ihren ewigen, unverwüstlichen Mythos als dreckige Rock'n Roll-Band spricht.


Temple of Rock - Live in Europe - Limited Deluxe Collector's Edition (2 CD + Blu-ray + Bonus-DVD)
Temple of Rock - Live in Europe - Limited Deluxe Collector's Edition (2 CD + Blu-ray + Bonus-DVD)
Preis: EUR 41,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "LIMITIERTES SPECIAL-DELUXE-PACKAGE VON MICHAEL SCHENKER", 26. Juli 2015
Fortlaufend nummerierte 2 CD+Blu-Ray+Bonus-DVD-Edition von 2012 des deutschen Ausnahme-Gitarristen, dass mit "Hanging on"+"Before the devil knows you're dead" 2 Tracks seines aktuellen Studio-Albums "Temple of rock" und viele unsterbliche Rock-Klassiker von "Scorpions"+"UFO"+"Michael Schenker Group" umfasst. CD+Blu-Ray beinhalten das niederländische Tllburg-Konzert vom 13.05.2012 in Bild und Ton, mitgeschnitten im Rahmen der Temple of Rock-Tour im hochkarätigen Band-Line-Up "Michael Schenker"(Gitarre), "Doogie White"(Vocals), "Francis Buchholz"(Bass), "Wayne Findlay"(Keyboards+Gitarre) und "Herman Rarebell"(Drums), dass somit 3 Ex-Scorpions-Band-Mitglieder ausweisen kann. Zusätzlich zu diesem kompletten Konzert sind 5 Tracks vom Londoner High-Voltage-Festival vom 24.07.2011 zu sehen, in denen "Michael Voss" das Mikrophon und "Elliott Dean Rubinson" den Bass übernahm. Weitere Gastauftritte von Michaels Bruder "Rudolf Schenker", Ex-Journey Sänger "Jeff Scott Soto" und UFO-Bassisten "Pete Way" komplettieren das Londoner Band-Line-Up. Die Bonus-Live-Mitschnitte "Before the show"+"Soundcheck" ergänzen die tolle Blu-Ray. Die Bonus-DVD enthält mit "Brighton Rehearsal"+"Doogie's Video Impressions" zusätzliches bis dato unveröffentlichtes Live-Instrumental-Material und vervollständigt so die geniale Veröffentlichung, die somit die gesamte grandiose Karriere von Michael Schenker musikalisch Revue passieren lässt, die im zarten Alter von 15 Jahren mit dem Debut-Album von "Scorpions" startete, und ihm 17 jährig über "UFO" und seiner anschliessenden Solo-Karriere zu einer der weltbesten Gitarristen unseres Planeten mutieren liess.


Return To Forever
Return To Forever
Wird angeboten von dodax-shop
Preis: EUR 4,33

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "50 JÄHRIGES BAND-JUBILÄUM VON SCORPIONS", 25. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Return To Forever (Audio CD)
18.Studio-Album der deutschen Rock-Institution von 2015, dass ihr 50 jähriges Band-Jubiläum gebührend feiert und das schwache Comeblack-Album von 2011 vergessen lässt. Die Veröffentlichung enthält 12 Tracks, die wieder ihre alte Dynamik und Spielfreude der Live-Auftritte der letzten Jahrzehnte in einer gelungen Mischung aus Rock'n Roll und melodiösen Balladen widerspiegeln. Das neue Album-Material wurde aus Dutzenden unfertiger Songs der "Blackout"+"Love at first sting"+"Savage amusement"+"Crazy world"+"Acoustica"+"Humanity:hour I"-Sessions aus ihrem Karriere-Zeitraum der frühen 1980er Jahren bis 2007 erstellt, und beschwört somit die glorreiche und international so erfolgreiche Band-Geschichte gelungen herauf. Die melodiösen Rock-Balladen "We built this house"+"House of cards"+"Eye of the storm"+"Gypsy life" gehen dir einmal gehört, nie wieder aus dem Ohr. Die Stadion-Rocker "Going out with a bang"+"Rock my car"+"Rock'n roll band"+"The scratch" gehen ausschliesslich nach vorne, und halten den Vergleich mit alten Scorpions-Klassiker durchaus stand. Es spricht für die Extra-Klasse der Band und ihrer Musiker nocheinmal so ein Hammer-Album vorzulegen, dass mit toller Gitarrenarbeit und der markanten Rock-Röhre von Klaus Meine glänzt, und so die unglaubliche Scorpions-Magie ins 5 Jahrzehnt trägt und hiermit zweifellos neue und junge Generationen von Rockfans begeistern wird.


Penetrator
Penetrator
Preis: EUR 14,87

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "MAINSTREAM-ROCK-ALBUM VON TED NUGENT", 1. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Penetrator (Audio CD)
8.Studio-Album des amerikanischen Ausnahme-Gitarristen von 1984, dass im keyboardlastigen Kommerz-Rock-Sound der Achtziger mit seinen 10 Tracks brilliert, die ausschliesslich Spass machen, und mit der gewohnt guten Gitarrenarbeit von Ted Nugent und der ausgezeichneten Stimme von Brian Howe überzeugen, der phasenweise an Lou Gramm (Foreigner) erinnert. Überflieger der Scheibe sind ihre basslastigen Riff-Monster "Thunder thighs"+"No man's land", die ausschliesslich nach vorne gehen. Der Melodic-Rocker "Tied up in love" wurde als Single ausgekoppelt, der Schlußtrack "Take me home" überrascht als melodische Pop-Ballade mit ausgedehnten zweiminütigen E-Solo. Das Ergebnis des Einsatzes der kommerziellen Keyboards polarisierte Nugents Fans, der es jedoch trotzdem schaffte, der Veröffentlichung seinen typischen Hardrock-Stempel aufzuerlegen.


Shutup & Jam!
Shutup & Jam!
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 6,19

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "ALT-ROCK-MEISTERWERK VON TED NUGENT", 1. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Shutup & Jam! (Audio CD)
14.Studio-Album des amerikanischen Ausnahme-Gitarristen von 2014, dass nur so vor Energie und Spielfreude seiner Musiker sprüht, und mit unglaublich guten Rock'n Roll & Blues brilliert. Die treibenden Rock'n Roll-Geschosse "Shutup & jam", "Fear itself", "Semper fi" und "Trample the weak hurdle the dead" gehen ausschliesslich nach vorne, und sind so scharf, daß sie eigentlich einen Waffenschein bräuchten. Ted Nugent überzeugt durch seine tolle Gitarrenarbeit, überraschend ist jedoch, dass er auch stimmlich gegenüber Sammy Hagar und Derek St.Holmes nicht abfällt, die die Songs "She's gone"+"Everything matters" akustisch veredeln. Überflieger der Scheibe ist ihr Melodic-Rocker "Never stop believing", der als Krönung in einer unwiderstehlichen Slow-Blues-Version zweifach vertreten ist. Ted Nugent legt sieben Jahre nach Veröffentlichung seines letzten Studio-Album sein künstlerisches Alt-Meisterwerk vor, dass mit einem fantastischen Sound den klassischen Rock'n Roll & Blues bedingungslos frönt, und ausschliesslich Spaß macht.


Heavy Metal Party
Heavy Metal Party
Preis: EUR 15,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "HARDROCK-LIVE-KLASSIKER AUS ÖSTERREICH", 21. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Heavy Metal Party (Audio CD)
Debut-Album der neben "Alkbottle" besten österreichischen Hardrock-Band im klassischen Band-Line-Up "Klaus Schubert"(Gitarre), "Freddy Gigele"(Gesang), "Nik P.Opperer"(Keyboards), "Michael Ausserhofer"(Bass), "Franz Heumader"(Schlagzeug), die anno 1982 mit diesem unglaublichen Live-Album ihren Durchbruch schafften. Getragen vom rockigen, keyboard-lastigen Traum-Sound irgendwo zwischen Deep Purple und Uriah Heep landeten die Innsbrucker Musiker mit ihrer ersten Single "Good morning sir" mit freundlicher Unterstützung des ORF-Radio-Moderators Gotthard Rieger 1981 ihren ersten Hit. Das im Zeitraum 09-11/1981 bei der Österreich-Tour live aufgenommene und energiegeladene Album besticht durch die Spielfreude und das Können ihrer Musiker, und beinhaltet 8 furiose Live-Klassiker, die das damalige Lebensgefühl ihrer Musiker widerspiegeln und keinen internationalen Vergleich zu scheuen brauchen. "Heavy Metal Party"/"Holiday with HH"/"Davi"/"Reggae"/"New York"/"Girl for hire"/"Metal man" zeichnet die einzigartige Stimme Freddy Gigeles aus, wobei sich die Band-Magie erst im Zusammenspiel der genialen Gitarrenarbeit Klaus Schuberts mit Nik P.Opperers virtuosen Tastenspiel entfacht. Ausgedehnte Live-Tourneen zusammen mit Metal-Legenden wie Motörhead, Uriah Heep , Saxon, Gillan und Krokus waren die Folge, bei der sich die Band einen Namen als internationalen Live-Act machte. Angespornt durch den unerwarteten Erfolg nahm die Band 1982 noch im selben Jahr in Köln ihr erstes Studio-Album "Ready for the action" auf, dessen Single-Auskoppelung "Be my friend" zum größten Erfolg der Band-Geschichte werden sollte, aber dies ist eine andere Geschichte, bzw. Rezension.


Spirit On A Mission (Deluxe Edition - CD + DVD Video)
Spirit On A Mission (Deluxe Edition - CD + DVD Video)
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "PROLONGATION DER DURCHSCHNITTLICHKEIT DES SEINS", 14. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
2.Studio-Album des deutschen Ausnahme-Gitarristen von 2015 im neuen Band-Line-Up "Temple of rock", mit der Ex-Scorpions-Rhythmus-Abteilung "Herman Rarebell"(Drums)+"Francis Buchholz"(Bass), "Wayne Findlay"(MSG-Keyboards) und "Doogie White"(Ex-Rainbow/Malmsteen-Vocals), dass anspruchsvollen, energiegeladenen Hard-Rock bietet, doch leider zu selten richtig zündet. Der gewohnt tollen Gitarrenarbeit Schenkers und seiner hochkarätigen Band, stehen leider wie beim Vorgänger teilweise mittelmäßige Songs aus der Feder von Doogie White gegenüber, die das notwendige Gleichgewicht der Tracks nicht herstellen, und so den feinen Unterschied zwischen guten Rock-Songs und epischen Rock-Klassikern ausmachen. Überdurchschnittliche Anspieltips sind hier nur schwer ausmachbar. Der nur auf der Deluxe-Edition enthaltene instrumentale Bonus-Track "Searching for freedom" ist einer davon. Die Deluxe-Edition in Form eines CD+DVD-Package enthält so zusätzlich zum Album einen Bonus-Track, das offizielle Musik-Video "Vigilante man", ein Schenker-Presse-Interview und neue noch unveröffentlichte Behind the scenes-Aufnahmen, die jedoch an der künstlerischen Durchschnittlichkeit des vorgelegten neuen Song-Materials nichts ändern können.


Stark Naked and Absolutely Live
Stark Naked and Absolutely Live
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 35,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "TOLLES LIVE-ALBUM DER SYNTHIE-PIONIERE", 13. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Stark Naked and Absolutely Live (Audio CD)
Erstes offizielles Live-Album der deutschen Synthie-Kult-Band aufgenommen im Zeitraum 06/1998-07/1999 in Paris, Moskau, Stockholm, Kiev, Singapore und Salt Lake City bei ihren Live-Shows und veröffentlicht auf ihrem eigenen Label. Die Band, die schon in den Achtzigern immer Probleme darin sah, ihre Synthie-Pop-Herrlichkeit in ein Bühnenkonzept zu zwängen, wagt sich nun tatsächlich über ein Live-Album, weit entfernt von den perfekten und glattpolierten Studio-Versionen ihrer größten Hits wie "Sounds like a melody", "Forever young", "Big in japan" und "A victory of love", allesamt von ihrem grandiosen Debut-Album. Frontman Marian Gold beherrscht mit dramatischen Gespür und aussergewöhnlicher Stimme die Szene, und fegt damit alle Gerüchte der selbstverliebten Studio-Band von der Bühne. Gut Ding braucht nun mal seine Weile, und anno 2000 war die Zeit reif für eine Live-Veröffentlichung, leider größteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit, da der letzte Hit der Band "Dance with me" aus 1986 stammt. Der Kreis schliesst sich auch mit diesem Song, der in einer akustischen Version als versteckter "Hidden-Track" brilliert und das ambitionierte Album abschließt.


Live at Bush Hall 2007
Live at Bush Hall 2007
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 8,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "TOLLES BLUES-LIVE-KONZERT VON GARY MOORE & BAND", 4. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Live at Bush Hall 2007 (Audio CD)
Intimes Live-Konzert vor 400 zahlenden Zuschauer in der Bush Hall, London des nordirischen Ausnahme-Gitarristen vom 17.05.2007 im Blues-Lineup "Gary Moore"(Gitarre+Vocals), "Pete Rees"(Bass), "Vic Martin"(Keyboards) und "Brian Downey"(Drums), dass durch 7 neue Tracks seines aktuellen Studio-Album "Close as you get" und seinen Blues-Klassikern "Still got the blues", "Walking by myself", "Too tired" und "The blues is alright" brilliert, und uns nocheinmal schmerzlich in Erinnerung ruft, was wir seit Moores tragischen Ableben am 06.02.2011 in Spanien schmerzlich vermissen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20