Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Axel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Axel
Top-Rezensenten Rang: 2.003.665
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Axel

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
American Sniper: The Autobiography of the Most Lethal Sniper in U.S. Military History
American Sniper: The Autobiography of the Most Lethal Sniper in U.S. Military History
Preis: EUR 6,77

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesenswert, wenn auch nicht sonderlich spannend, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
„American Sniper“ ist ein lesenswertes Buch, dem allerdings etwas die Luft ausgeht. Die Einsätze des SEAL-Scharfschützen ähneln einander einfach zu sehr, sodass man nach einer Weile nicht mehr überrascht wird: Gebäude besetzen, Scharfschützenposition einnehmen und bewaffnete Iraker bekämpfen. Die Überlegenheit der Amerikaner ist auch so drückend, dass der Autor kaum mal selbst in Gefahr gerät. OK, einmal fällt durch eine Granate eine Hauswand auf ihn, und er wird an den Beinen verletzt.
Recht interessant sind die privaten Dinge, die man über den Autor erfährt, die Sichtweise seiner Partnerin, die immer in Einschüben zu Wort kommt, und die Zerrissenheit des Autors zwischen militärischer Pflichterfüllung und Verantwortung als Ehemann und Vater zweier Kinder: SEALS sind im Einsatz oder im Training, aber quasi nie zu Hause, so sind Ehekrisen vorprogrammiert!
Interessant ist noch, dass ein Leseauszug seines Buches „American Gun“ angefügt ist, dass mir recht vielversprechend erscheint: Eine Waffenschau des vorvergangenen Jahrhunderts mit legendären Einsatzbeispielen, z.B. Peacemaker-Colts und Gunfights in Zeiten, als die Gesetzlosigkeit im klassischen Wilde Westen noch Alltag war...


Limit: Roman (Hochkaräter)
Limit: Roman (Hochkaräter)
von Frank Schätzing
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schätzings bestes Buch!, 18. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Limit: Roman (Hochkaräter) (Taschenbuch)
Ich habe bis jetzt alle Schätzing-Romane gelesen und habe mich mit ihnen immer spitzenmäßig unterhalten gefühlt.
Ich halte ihn für einen der besten deutschen Autoren. Bei ihm bekomme ich ordentlich Gegenwert für mein Geld!
Klar, Limit ist ein sehr umfangreiches Buch, aber die geniale Story ist es auch absolut wert, so ausführlichst entwickelt zu werden.
Mich hat Limit gefesselt und ich habe das Buch genauso schnell verschlungen wie beispielsweise den Schwarm. Kann die Ein-Sterne-Wertungen daher absolut nicht nachvollziehen!


Piko 59701 - Diesellok V 200.0, Wechselstromversion
Piko 59701 - Diesellok V 200.0, Wechselstromversion
Wird angeboten von SMDV
Preis: EUR 140,52

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wichtiges Lokmodell zum kleinen Preis, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die AC-Version der Piko V 200 in der Ausführung der Epoche III ist eine sehr detailierte Modellumsetzung dieser Diesellok
mit akzeptablen Fahreigenschaften und ausreichender Zugkraft. Es ist auch der Einbau eines Sounddecoders vorgesehen,
der mitgelieferte Decoder ist aber erst mal ok, obwohl der Tausch gegen einen ESU Lokpilot o.ä. sicher noch bessere Fahreigenschaften hervorkitzelt. Für ca. EUR 100,-- ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.


Körper-Haft
Körper-Haft

5.0 von 5 Sternen Ein mega-unterhaltsames Buch - Wann wird's verfilmt?, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Körper-Haft (Kindle Edition)
Man möchte mit Martin Romeys Protagonisten Frank Schirmer wirklich nicht tauschen: Unschuldig eingesperrt, einem grausamen Medizin-Haftexperiment ausgesetzt sowie von einem sadistischen Pfleger drangsaliert muss er zwangsgelähmt all seine geistigen Fähigkeiten einsetzen, seine Unschuld zu beweisen. Dies ist mitreissend beschrieben und so unglaublich phantasievoll und witzig umgesetzt, dass man dem Buch in Sachen Unterhaltungsfaktor wirklich Bestnoten verleihen muss!
Von mir also ***** fürs eBook...

Vielleicht sollte Romey mal ein Exemplar seines Romans der Ludwigsburger Filmakademie zukommen lassen, denn dieser Stoff gäbe mit Sicherheit auch einen exzellenten Film ab.


Lone Survivor: The Incredible True Story of Navy SEALs Under Siege (English Edition)
Lone Survivor: The Incredible True Story of Navy SEALs Under Siege (English Edition)
Preis: EUR 7,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fesselnde Story, wird momentan verfilmt!, 9. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist absolut lesenswert. Es ist kaum zu glauben, dass ein Mann so einen Kampfeinsatz überleben kann!
Der erste Teil des Buchs mit der SEALS-Ausbildung BUD/S ist etwas langatmig, zumal alle SEAL-Autoren da das gleiche schildern und man aus etlichen Youtube-Dokus diese Ausbildung auch schon kennt und daher leider nichts neues erfährt.
Sobald der Einsatz geschildert wird, ist das Buch aber so fesselnd, dass man es kaum weglegen kann. Als Luttrell allein auf sich gestellt, vom Feind wie ein Tier gejagt überleben muss, ist das Buch am intensivsten, und man fiebert mit dem Autor mit. Dass er ein texanischer Cowboy mit entsprechendem Selbstbewußtsein ist, und seinen Patriotismus permanent herausstellt, ist nachvollziehbar, aber für deutsche Leser wohl befremdlich. Ich habe mich daran nicht gestört. Dem Buch nur einen Stern zu geben ist ne Frechheit! Ich gebe ****


Seite: 1