Profil für Ingeborg > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ingeborg
Top-Rezensenten Rang: 4.959
Hilfreiche Bewertungen: 93

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ingeborg

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Chronik von Chiara III: Geheimnis der Danistakratie
Chronik von Chiara III: Geheimnis der Danistakratie
Preis: EUR 0,99

5.0 von 5 Sternen die Chronik geht weiter, 4. September 2014
im dritten Teil "Geheimnis der Danistakrate" findet Chiara einen anderen Vampir der ihr bei seinem Chef Unterschlupf bietet.Sie lernt unter dessen Anleitung ihre Kräfte zu beherrschen.Doch der Herr des Herrenhauses von Werbug ist ein elende GELDEINTREIBER und behandelt die Leute im Dorf sehr schlecht.Chiara findet etwas pikantes heraus und wechselt die Seiten.

Chiara entwickelt sich gut weiter und ist einem trotz ihres Vampirdaseins sympatisch.Die Spannung ist durchgehend vorhanden .
Insgesamt läßt mich dieses BUCH an Robin Hood der Vampire denken.
Da Chiaras Rachefeldzug noch nicht zu Ende ist gibt es sicher noch weitere Kapitel,die einem kurzweiligen Lesespass versprechen


Gejagt: Das Schicksal der Paladine 2
Gejagt: Das Schicksal der Paladine 2
Preis: EUR 3,90

5.0 von 5 Sternen Der Kampf der Palatine geht weiter, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tristan soll das Amulettt in Sicherheit bringen .Doch das ist nicht so EINFACH ,denn der Drache wird angegriffen und Tristan stürzt ab .Nun muss er mit neuen Verbündeten versuchen das Amulett so lange zu behalten bis sein Vater wieder zurück kommt.Derweil versuchen Martin und die restlichen Nachkommen der Paladine sich wacker gegen den Nekromaten zur Wehr zu setzten.
Tristans Vater eilt während dessen zu seiner kranken Tochter ,doch als er nach Nuareth zurück kehren will muss er feststellen das das Tor nicht zu öffnen ist und er SUCHT fieberhaft nach einem anderen Weg zurück.

Auch in diesem Band gibt es viel neues zu erkunden und Kämpfe zu bestehen .Tristan wird erwachsener und lernt viel dazu ,auch Martin ,der zweite Held des BUCHES wird einem immer sympatischer und man fiebert mit den beiden mit .Wird es ihnen gelingen Nuareth aus der Hand des Nekromaten zu befreien?


Ice - Hüter des Nordens
Ice - Hüter des Nordens
von Sarah Beth Durst
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Eine Liebe so weit wie das Eis, 4. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Ice - Hüter des Nordens (Broschiert)
die Geschichte spielt weit droben im kalten Norden in einer Forschungsstation lebt Cassie ,deren Mutter sehr früh verstarb.Cassie tollt im Eis umher wie andere Kinder bei uns frei und ungebunden,doch der gefahren des Eises immer bewußt.
Kurz vor ihrem 18.Geburtstag erzählt ihr ihre Oma die wahre Geschichte ihrer Mutter ,der Tochter des Nordwinds,die für bei ihren geliebten Mann zu bleiben sich weigerte als Braut zu dem Nordwind zu gehen. und von den Trollen entführt wurde. An Cassies Geburtstag kommt nun Bär um die Braut einzufordern .
Was anfangs für Cassie furchtbar ist wird mit der ZEIT auf leisen Sohlen Liebe ,doch das wird Cassie erst gewahr als sie auf brutale Art ihren geliebten Bär verliert.Und so macht sie sich auf um ihren Geliebten zu befreien.

Das BUCH ist so schön geschrieben ,man fiebert mit Cassie und Bär im ewigen Eis.Eine Liebesgeschichte so traumhaft schön und doch so traurig. Man muss es gelesen haben ,einfach schön.


Black Cage: Ausbruch
Black Cage: Ausbruch
Preis: EUR 2,68

4.0 von 5 Sternen spannende Fantasygeschichte im japanischen Stil, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Cage: Ausbruch (Kindle Edition)
Die 19j. Miyuki Ishida lebt nach dem dramatischen Unfalltod ihrer Eltern bei ihrem Onkel in Shibuya,zu dem sie kaum Kontakt hatte ,Die beiden kommen soweit mit einander klar,doch richitges Vertrauen hat sie nicht zu ihrem Onkel.Und so weiss sie nicht was sie von den verstörenden Träumen von einem schwarzen Engel halten soll.Dieser verletzt sie im Traum und wenn sie erwacht ist sie genau wie im Traum verletzt .Ihre beste Freundin glaubt ihr nicht und schiebt ALLES als Einbildung auf den traumatischen Unfall der Eltern.Dann lernt Miyuki einen jungen Mann kennen und verliebt sich in ihn ,doch der Todesengel aus ihrem Traum droht ihn und jede Person die ihr nahe steht zu töten .Wird sie es schaffen sich gegen diesen Todesengel,den sie aus seinem Gefängnis befreien soll zu behaupten?

Sehr schön finde ich die japanischen Riten ,sowie die Erklärungen zu den japanischen Begriffen und die Tagebucheintragungen von Miyushi.Das BUCH ist spannend geschrieben und gefällt mir sehr gut.Konnte es nicht aus der Hand legen .
Bin angenehm überrascht von dem BUCH und freue mich auf die Fortsetzung.


Zeitgenossen - Gemmas Verwandlung (Bd. 1)
Zeitgenossen - Gemmas Verwandlung (Bd. 1)
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen tolle Kombination aus Vampirgeschichte und historischer Erzählung, 4. September 2014
Die Apothekertochter Gemma Winwood wird 1599 im Londoner Hafen von Vampiren überfallen.Viscount Arlington rettet sie indem er sie in einen Vampir verwandelt.Gemma wil sich an denen rächen die ihr das angetan haben.Arlington hilft ihr sich in ihrem neuen Dasein zurecht zu finden ,.Doch dann muss Gemma feststellen ,das auch er nicht das ist was er vorgab zu sein.Hals über Kopf verläßt sie London und fleiht nach Südirland .Dort trifft sie Maddy ,die als Kräuterfrau versucht ihre wahre Identität zu verstecken.Beide werden Freundinnen und müssen zusammen fliehen als man sie der HEXEREI bezichtigt.
Ihnen begegnen mancherlei Gefahren und sie erleben aufregende Dinge nicht nur in der alten WELT .Beide verschlägt es nach Amerika.Doch auch dort sind sie nicht sicher .
Ich finde die Verbindung Vampir und Historisches ist Hope Cavendish hier wunderbar gelungen.Die Story ist fesselnd von Beginn an .Man erfährt nicht nur wie Gemma verwandelt wird und sich in ihrem neuen Dasein zurecht finden muss ,sondern auch viele geschichtsträchtige Dinge werden einem durch die Erzählung Gemmas nahe gebracht .Trockene Geschichtsdaten werden einem in einer packenden Geschichte serviert.Man flaniert durch das mittelalterliche London,begibt sich auf die REIS eins ländliche Irland und weiter in die neu Welt auf der Suche nach anderen Vampiren.Wir begleiten Gemma und Maddy in den Kampf gegen die Sekte der Sybarites, die selbst für die damalige Zeit zu grausige Rituale haben und durch den Wandel der Zeit im Kampf gegen diese Sekte ,deren Mitglieder alles andere als nette Vampire sind.


Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung der Ewigen Jugend
Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung der Ewigen Jugend
Preis: EUR 4,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Entdeckung der Ewigen Jugend, 4. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eva sucht verzweifelt nach einer Sekte über die sie ihre Dissertation schreiben kann,doch jede wird von ihrem Professor abgelehnt bis sich die Bibliothekarin verplappert.Eva geht dem BUCH nach und findet es auch doch es darf nicht ausgeliehen werden ,der Besitzer will ihr selbst Rede und Antwort stehen.Doch zu Evas Entsetzen erkennt sie in dem Besitzer den Typen wieder den sie so toll fand .Die Faszination ist aber auch bei Julian vorhanden .Der versteht nicht wie es möglich ist das sein CHARM Eva völlig kalt läßt. Und so eiern die beiden anfangs um einander herum bis die Spannung durch die tägliche Arbeit immer stärker wird. Je mehr Eva von Julians geheimer Sekte erfährt um so größer wird i'die magische Anziehungskraft der sie sich kaum noch entziehen kann.
Auch für Julian wird es immer schwerer die nötige Distanz zu wahren ,besonders da er glaubte immun gegen die Liebe zu sein und nur Sex als Lebenselexier benutzt hat.
Werden die beiden es schaffen und hat ihre Liebe eine Zukunft ?

Das Buch ist so fesselnd geschrieben man kann es nicht aus der Hand legen.Die erotischen Szenen sind so gut und einfühlsam geschrieben ,die Spannung fällt nicht einmal ab ,auch wenn man ab und an in Julians altes Leben vor tausenden von Jahren zurück geht. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite


Cupid. Unendliche Nacht (Die Niemandsland-Trilogie, Band 2)
Cupid. Unendliche Nacht (Die Niemandsland-Trilogie, Band 2)
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Spannende Fortsetzung eines tollen Buches, 1. August 2014
Jo ist hin und her gerissen von ihren Ggefühlen .Als Wächterin wurde ihr antrainiert keine Gefühle zu zu lassen ,doch wie das so ist mit der Liebe .Sie kommt mit Urgewalt und läßt sich nicht so einfach abschütteln. Patience liebt Cy und Jo stellt ihre Aufgabeals Wächterin von Patience über ihre Gefühle für Jo .Doch wie steht es mit ihm?
Um dem ganzen Dilemma zu entgehen macht sich Jo mit Skinner auf den Weg weg von der Insel zurück nach London auf der Suche nach Darian Leigh,der noch immer in der Lage ist die Chips der Wächter zu deaktivieren.
Skinner hat für mich die beste Entwicklung durch gemacht .Seine Gefühle für Jo stossen leider nicht auf das gewünschte und erhoffte Ergebnis.Die beiden machen sich auf die Suche nach dem Ort an dem die Chips deaktiviert werden können und müssen wieder jede Menge Gefahren bestehen .Dann tauchen unversehens Patience und Cy auf . Im Bedham Tower finden sie zwar eine Spur doch was wird sie dort erwarten?
Auch Slade und Lynn tauchen wieder auf und man erfährt was es mit den CUPIDS auf sich hat.

Lynn und Skinner sind in diesem Band für mich beiden Figuren die für mich die bester weiterentwicklung durch gemacht haben und mir immer sympatischer wurden .Slads Ende fand ich schon irgendwie traurig.

Insgesamt ein super spannendes Buch ,dessen Ende einen sehnsüchtig auf den nächsten Band warten läßt


Wie ein Stern in der Nacht: Roman
Wie ein Stern in der Nacht: Roman
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Sehr berührendes Buch, 30. Juli 2014
Seit Trullys beste Freundin Kate vor 2 Jahren an Krebs verstarb ist nichts mehr in ihrem Leben wie es war.Es entgleitet ihr alles,Beruf sowie Privat geht alles schief,Trully fängt an zu trinken und baut einen Unfall bei dem sie fast ums Leben kommt.
Eigentlich sollte sie sich um Kate's Tochter Marah kümmern ,die dringend Halt bräuchte nach dem Tod ihrer Mutter .Doch wie soll Trully ihr Halt geben wenn sie doch selber keinen mehr hat? Kate fehlt ihr unendlich ,doch nach aussen hin gibt sie sich immer noch ganz cool,wie es hinter der Fassade aussieht bekommt lange keiner mit fast zu lange . Johnny, Kate 's Mann verschließt sich Trullys Versuche gemeinsam den Verlust der Frau und Freundin auf zu arbeiten,erst nach Trullys Unfall ( ?) beginnen Johnny,Marah und Trully ehemals drogenabhängige Mutter sich zu fragen ob und wie es weiter gehen kann und muss .

Ein emotional sehr berührendes Buch ,das man nicht so schnell vergisst.So traurig die Thematik des Verlustes auch ist,so berührend und emotional ist das Buch geschrieben ,sodass man es auch ohne den ersten Band ( den ich mir definitiv holen werde ) lesen kann.
Man fiebert mit den Protagonisten mit und ich hab massig Taschentücher gebraucht,weil ich mich mit den Hauptfiguren identifizieren konnte und mit ihnen mit gelitten habe.


Alia - Der magische Zirkel (Band 1)
Alia - Der magische Zirkel (Band 1)
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Fantasybuch das einen gefangen nimmt, 30. Juli 2014
Alia ist eine Nehil ,das hießt sie beherrscht keines der 4 Elemente und muss deshalb ab ihrem 16.Geburtstag als Dienerin in den magischen Zirkel von Lormir .Ab sofort hat sie keine Kontakt mehr zur Aussenwelt,zur Familie und Freunden .Nur noch Arbeit und Schikanen.Doch bevor sie nach Lormir muss erzählt ihr ihre Mutter ein Geheimnis und Alias bis dahin gekannte Welt zerbricht.Alia ist nicht sonderlich hübsch ,aber freundlich ,nett und hilfsbereit. Im Zirkel findet sie trotz aller Schikanen Freunde.
Einen Elfen,der als Pfand seines Volkes an der Akademie ist,die beiden Dienerinnen Rana und Tascha .
Doch welche Rolle spielt der undurchsichtige Xenos, der Leiter des magischen Zirkels ?

Die Geschichte zieht eine schnell in ihren Bann .Die Protagonisten Alia und Reyvan sind mir sehr sympatisch gewesen von Anbeginn an ,auch wenn der Elf Reyvan nicht immer zu durchschauen ist.
Xenos war mir von Anfang an unsympatisch ,wenn es auch Stellen gab an denen ich sein Verhalten nachvollziehen konnte( zumindest teilweise ,zb seine Eifersucht ,denn ich glaube er liebt Alia gesteht das aber weder sich noch Alia ein).

Nach Eldorin und Mayra und der Prinz von Terrestra eines der schönsten Fantasybücher die ich in der letzten Zeit gelesen habe.
Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.


ANGELWOOD. KINGS & QUEENS
ANGELWOOD. KINGS & QUEENS
Preis: EUR 4,11

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glaube .Liebe,Hoffnung und die Welt wird gerettet, 12. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: ANGELWOOD. KINGS & QUEENS (Kindle Edition)
Angelwood,Kings & Queens ist eine gelungene Mischung aus Märchen und Fantasy,die einem auf amüsante Art klar macht was den Menschen heutzutage oft fehlt.
Sehr schön sind die Zeichnungen zu Beginn eines Kapitels .Die einzelnen Charaktere werden sehr liebevoll vorgestellt bildlich wie auch schriftlich und lassen einen schmunzeln,denn einiges weckt sogleich Assoziazionen zu Dingen aus unserem Leben.
Ein Buch das sich wunderbar liest und einem Dinge wieder nahe bringt ,die wichtig sind im Leben .Dauergrinsen garantiert nur leider viel zu kurz .

Serenity muss sich auf die Suche nach Hilfe gegen die böse Königin machen.Diese lies den magischen Kompass zerstören der den Frieden in Angelwood garantiert.Ihr Plan gelang zwar nicht zur Gänze ,doch die ZEIT drängt.
Serenity nimmt nun den kleinen Kompass mit dessen Hilfe sie die Gefährten finden soll die ihr im Kampf um die Rettung Angelwoods zur Seite stehen werden.Sie finde sie an den unmöglichsten Stellen und es bildet sich eine illustre Runde mit recht ungewöhnlichen ,jedoch liebenswerten Gesellen.
Ein jeder auf seine Art wächst einem ans Herz und viel zu schnell ist das Buch beendet ,doch dürfen wir uns auf einen weiteren Teil freuen.

Glaube ,Liebe ,Hoffnung und dazu noch den Rosen bringenden Herman da kann die WELT nicht untergehen


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13