Profil für Danzelotta > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Danzelotta
Top-Rezensenten Rang: 2.704.865
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Danzelotta

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Trouble
Trouble
von Samantha Towle
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,17

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trouble (Taschenbuch)
Jeder Groschenroman, den ich bisher gelesen habe, hat mehr Substanz als dieses Buch. Normalerweise lese ich bis zum bitteren Ende, aber dieses Buch habe ich verärgert weggelegt. Die Protagonistin, eine angehende Ärztin, wurde von Ihrem Vater misshandelt. Nach dessen Tod stürzt sie sich sofort in eine Affäre mit einem Mann, der sie dann ebenfalls misshandelt. Sie entflieht dieser Beziehung und macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter, die sie als Kleinkind im Stich gelassen hat. Kaum in der Stadt angekommen, wo sie mit der Suche beginnen möchte, trifft sie auf einen Mann, mit dem sie schnell eine Liebesbeziehung eingeht. Die "romantischen" Szenen lesen sich wie (schlechter) Softporno. Nebenbei erfährt man noch, dass sie unter Bulemie leidet. Es stellt sich heraus, dass die Stiefmutter ihres neuen Freundes ihre Mutter ist (Zufälle gibt es!) und das macht sie IHM zum Vorwurf und beendet die Beziehung. Hier habe ich dann abgebrochen - ich bin sicher, die beiden kommen zum Schluss, mglw. durch noch ein schlimmes Ereignis, wieder zusammen und leben dann glücklich bis an ihr Lebensende.
Misshandelt vom Vater UND vom ersten Freund, von der Mutter im Stich gelassen, bulemisch - das Mädchen hat ein ganz schönes Päckchen zu tragen. Aber immerhin ist sie schön und intelligent .... intelligent?
Man sollte meinen, dass jemand mit einer derartigen Vorgeschichte ein bisschen vorsichtiger reagiert und dass eine Medizinstudentin über ein bisschen mehr Hirn verfügt. Das Ganze ist nicht nachvollziehbar.
Man nehme eine Frau und einen Mann, werfe ein bisschen Sex hinein, garniere das ganze mit ein paar aktuellen Problematiken und verkaufe es für knapp 11 €.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2014 8:06 AM CET


Seite: 1