Profil für Reading Woman > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Reading Woman
Top-Rezensenten Rang: 83.641
Hilfreiche Bewertungen: 109

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Reading Woman

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Zwischen den Zeilen
Zwischen den Zeilen
DVD ~ Anne Bancroft

5.0 von 5 Sternen Eine großartige Verfilmung, 13. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Zwischen den Zeilen (DVD)
Ich war sehr neugierig diesen Film anzuschauen, weil ich mir nur schwer vorstellen konnte, wie man Briefwechsel über Bücher verfilmen kann. Aber man kann, und wie!
Der Film ist schön, witzig, gemütlich, und keine Minute langweilig. Es werden nicht nur Inhalt von Briefen rübergebracht, sondern man erfährt auch über Alltag den zweien Hauptprotagonisten. Und es ist toll zu wissen, dass die Geschichte in wirklichem Leben stattgefunden ist.


Veronika beschließt zu sterben
Veronika beschließt zu sterben
DVD ~ Sarah Michelle Gellar
Preis: EUR 5,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Verfilmung, 13. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Veronika beschließt zu sterben (DVD)
Eine sehr gelungene Verfilmung (die Regie führte die Britin Emily Young).
Ich habe es genossen den Film anzuschauen. Die Schauspieler und Drehbuch fand ich großartig. Aber vor allem die Musik in diesem Werk spielt eine große Rolle: sie verpasst jeder Handlung eine entsprechende Stimmung.
Die Botschaft des Buches von Paulo Coelho kommt auch hier rüber.


Blau ist grüner als Gelb: Roman
Blau ist grüner als Gelb: Roman
von Anna Licht
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein nettes Büchlein für zwischendurch, 13. September 2011
Die zwei Freundinnen und Hauptprotagonisten Mia und Lena erzählen über ihren Alltag, mit dem sie nicht ganz zufrieden sind.
Es geht um Probleme im Beruf, um Beziehungskrisen, um alltägliche Stress usw.
Das Buch ist flott geschrieben, aber die Handlungen sind ziemlich einfach, oft vorsehbar, nicht ohne Kitsch und Klischee.
Lena kommt authentischer vor als Mia. Vor allem Mias Verhalten, als sie vermutet hat, dass sie von ihrem Mann betrogen wird, könnte ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Auf jeden Fall ist das kein Wohlfühlbuch (zu viel Unzufriedenheit und Oberflächlichkeit), und auch Witz und Humor haben mir gefehlt.
Fazit: kann man lesen, muss aber nicht.


Mein Leben als Pinguin
Mein Leben als Pinguin
von Katarina Mazetti
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Reise möchte ich auch mitmachen, 12. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben als Pinguin (Taschenbuch)
Das Buch ist herrlich!
Über die Handlung erfährt der Leser durch die Erzählung von drei Hauptprotagonisten: Wilma (32 J), Tomas (34) und Alba (72). Dazu kommen auch die Kommentaren über Geschehenes von einigen Mitreisenden.
Alle drei Hauptprotagonisten und andere Touristen befinden sich auf die Reise in die Antarktis. Jeder hat seine Gründe diese teure Reise zu machen, und sowohl diese Gründe, als auch die Lebensgeschichten erfärt man im Buch.
Es ist ein Reisebericht, es ist eine Liebesgeschichte, es ist ein Wohlfühlbuch mit einigen Erkenntnissen und Weisheiten. Ich könnte das Buch nicht aus der Hand geben, und von andere Seite war ich ein bisschen traurig, als ich zum Ende gekommen bin :).
Fazit: Es lohnt sich dieses Buch zu lesen. Und als Geschenk ist es perfekt geignet.


Confessions of a Bad Mother: In the Aisle by the Chill Cabinet No-one Can Hear You Scream
Confessions of a Bad Mother: In the Aisle by the Chill Cabinet No-one Can Hear You Scream
von Stephanie Calman
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Und wieder herrlich, 12. September 2011
Ich liebe Schreibstil von Stephanie Calman. Sie schafft jedes Thema entwaffnend ehrlich, witzig, warmherzig und unconventionel rüberzubringen.
In diesem Buch beschreibt sie ihre Erfahrungen als Mutter. Sie schreibt über ihre Zweifel eine Mutter zu werden, und als sie eine doch geworden ist (zweifach), kommt auch, wie bei jede Familie, vieles Unerwartetes, was nicht mit der Bilderbuchfamilie in einer Werbung zu tun ist.
Und so versucht sie in ihrem Buch einige Anworten auf die Fragen, die das Leben stellt, zu antworten.
Fazit: tolles Buch für alle, die überlegen, eine Mutter zu werden, die schon ein Nachwuchs erwarten, und natürlich für schon gewordene Mütter.


84 Charing Cross Road (Roman)
84 Charing Cross Road (Roman)
von Helene Hanff
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,78

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr charmant, 12. September 2011
Rezension bezieht sich auf: 84 Charing Cross Road (Roman) (Taschenbuch)
Das Buch besteht aus 2 Romanen:
"84 Charing Cross Road" (Briefwechsel zwischen Helene Hanff und den Mitarbeitern von einem Buchgeschäft in London, vor allem Frank Doel, in 1949-1969)
und "The Duchess of Bloomsbury Street" (in 1971 besucht Helene Hanff zum ersten Mal London, und beschreibt in dem Buch ihre Eindrücke).
Das Buch ist wunderschön, er verköpert irgendwie meine Begeistrung für die Bücher und meine Liebe zu England. Schreibstil ist ironisch, witzig, warmherzig. Das Buch ist ein Genuss für Feinschmecker :).


Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!
Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!
DVD ~ Daniel Brühl
Preis: EUR 6,99

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschmacklosigkeit ist dein Name, 12. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Normalerweise mag ich unconventioneler Humor, aber diesen Film fand ich kein bisschen lustig. Die Idee ist aus dem Finger gezogen, die Handlung ist langatmig, die Charaktere sind unsympatisch, die Witze sind geschmacklos und ehe vulgär, und die Klischees wurden dem Zuschauer auch nicht erspart.
Die erste 30 Minuten hatte ich noch die Hoffnung, dass der Film doch in Schwung kommt (die vorherige Rezensionen waren so positiv, dass ich nur deswegen den Film gekauft habe), aber leider musste ich das Anschauen abbrechen: weder ich und mein Mann, noch die anderen, die mit uns einen heiteren Filmabend verbringen wollten, könnten dem Film etwas abgewinnen.
Also, wer von dem Film der feine Humor, Witz und Frische von "Herbstzeitlosen" und "Giulias Verschwinden" oder bissige Humor von "Klimawechsel" erwartet, wird bitter enttäuscht sein.
Und auf keinen Fall würde ich den Film als Geschenk für ältere Leute empfehlen. Wir sind noch sehr weit von Seniorendasein, und trotzdem hat der Film bei uns einen traurigen Nachgeschmack hinterlassen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 27, 2012 4:39 PM MEST


The Devil Within: A Memoir of Depression
The Devil Within: A Memoir of Depression
von Stephanie Merritt
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,01

5.0 von 5 Sternen Sehr ehrlich über eigene Depression, 12. September 2011
Stephanie Merritt hat erst mit Ende 20 erfahren, dass sie manisch-depressiv ist (mildere Form).
Bis dahin hat sie eine Essstörung gehabt, ein mal sich selbst verletzt, in ihren 20-zigen in den Alkoholrausch von dem seelischen Schmerz gefluchtet, und einige Male war sie kurz davor, ihrem Leben ein Ende zu setzen.
Freunde und Familie haben nicht viel mitbekommen, wie es ihr wirklich ging, sie wirkte kompetent, klug, witzug, lustig, selbstbewusst. Die Autorin hatte einen Traumberuf, ein gesundes Baby, viele Freunde, sie schrieb Bücher, ihre Eltern unterstützen sie mit dem Kind.
Sie spürte aber schon seit dem Pubertät, dass irgendetwas mit ihr nicht stimmte, sie konnte nie richtig glücklich und unbeschwert sein. Und so beginnt ihre Suche nach ihrem Selbst...
Die Autorin beschreibt ihre Gefühle und Gedanke mit schmerzhafte Ehrlichkeit, und jeder, der eine Depression schon durchgemacht hat, kann dieser Schmerz sehr gut nachvollziehen. Letzte zwei Kapitel handeln sich um die Lösungen, die sie vor sich gefunden hat, der Depression wiederstehen...
Das Buch ist gut geschrieben. Man sieht, dass die Autorin das Thema sehr gut recherchiert hat, und sie bietet viele nützliche Informationen und Lösungen.
Im ganzem ist das Buch ziemlich optimistisch. Ich würde es aber nicht empfehlen, bei einer schwer Depression zu lesen, weil manche Stellen ziemlich schmerzhaft sind.


Ich, Rabentochter
Ich, Rabentochter
von Katharina Ohana
  Gebundene Ausgabe

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Buch einer starken Frau, 30. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich, Rabentochter (Gebundene Ausgabe)
Im Buch geht es um die traumatische Erlebnisse in der Kindheit und Jugend von Katharina Ohana. Und wenn man diese schöne Frau im Fernseher sieht, kommt man nie darauf, dass sie so viel durchmachen musste. Obwohl als ich ihr Buch "Gestatten: Ich" gelesen habe, habe ich schon gedacht, dass um so stark und ehrlich zu schreiben, hat man schon kein geradliniges Leben geführt.
Beeindrückend ist, wie sie aus der Krise rausgekommen ist, die Hilfe angenommen hat und so viel mit ihrem Leben anfangen könnte.


Der Stadtneurotiker
Der Stadtneurotiker
DVD ~ Diane Keaton
Preis: EUR 5,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ehrlich und charmant, 29. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Stadtneurotiker (DVD)
Ich bin kein richtiger Fan von Woody Allen, aber dieser Film fand ich toll. Eine tolle Unterhaltung! Der Film spricht ehrlich und bodenständig über Beziehungen, die Charaktere sind charmant, es wird nie langweilig.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6