Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für DZ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DZ
Top-Rezensenten Rang: 5.349.647
Hilfreiche Bewertungen: 79

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DZ "DKGDDHGEB" (Europe)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Ich mache doch, was ich nicht will: Wie wir täglich manipuliert werden, und wie wir uns dagegen wehren können
Ich mache doch, was ich nicht will: Wie wir täglich manipuliert werden, und wie wir uns dagegen wehren können
von Wolf Ehrhardt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,80

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In welchem Umfang Wolf Ehrhardt..., 24. Dezember 2011
...Lektoren bemüht hat, weiss ich nicht. Aber die Texte in seinem Buch lassen soweit darauf schliessen, dass er nicht nur ein Verhaltensökonom ist der weiss, wovon er spricht, sondern auch noch ein ausgezeichneter Erzähler.
Das Lesen macht enormen Spass! Ich habe es gestern in einem Rutsch durchgelesen.
Übrigens gehört Wolf Ehrhardt zu den ganz wenigen derer, die sich "Verhaltensökonomen" nennen und die das Fach tatsächlich auch explizit studiert haben.
Wer beim Aufschlagen des Buch eine gute Stichprobe lesen möchte, dem empfehle ich Kapitel 4.1 über "Experten".
Bislang bin ich ihm noch nicht persönlich begegnet. Aber das sollte nachzuholen sein.
Ich freue mich auf sein nächstes Buch!


Abschied vom Homo Oeconomicus: Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen
Abschied vom Homo Oeconomicus: Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen
von Gunter Dueck
  Gebundene Ausgabe

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert!, 2. September 2011
Alleine die vielen neuen und ungewöhnlichen Ideen sind es wert. Es regt zum weiteren Nachdenken an. Und das ist der grösste Gewinn.


Sonntags reden, Montags Meeting: Wie Innovationen dennoch gelingen
Sonntags reden, Montags Meeting: Wie Innovationen dennoch gelingen
von Erich Feldmeier
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innovativ, 17. September 2010
Das Buch ist sehr gut! Und es trifft einen hervorragend passenden Ton.
Wer sich einen neuen Blickwinkel darauf eröffnen lassen möchte, was Innovation und Querdenkertum bedeuten, und wie dem in der Praxis begegnet und damit umgegangen wird, der sollte sich dieses Werk von Erich Feldmeier keinesfalls entgehen lassen.
Die Lektüre war eine Wohltat. Die letzten drei "Schlüssel", wie der Autor seine Kapitel nennt, sind ein Feuerwerk!


Top Spin
Top Spin
Wird angeboten von OBIKO
Preis: EUR 26,87

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 23. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Top Spin (Videospiel)
Besser als "Smash Court Tennis"!
Besser als "Virtua Tennis"!
Besser als "Slam Tennis"!
Besser als "Outlaw Tennis!
Alle anderen Playstationtennisspiele kann man bekanntlich sowieso getrost vergessen.
Dieses Spiel ist DAS aktuelle Must-Have für alle Freunde von Videospieletennis!!!
Wer das anders sieht, darf sich gerne bei mir beschweren. Ich frage dann nur mit einem müden Lächeln, welches bis zum Jahr 2005 erschienene Tennisspiel denn besser ist?
Die Ballphysik und die Körperphysik sind realistischer als in irgendeinem Tennisvideospiel, das es bislang gegeben hat.
Während "Winning Eleven" respektive "PES" schon sehr nah an das optimal denkbare Fussballspiel rankommt, sind die Möglichkeiten der Tennisspiele aber auch diesmal noch nicht ausgereizt. Den Anspruch darf man offenbar noch nicht haben. Dennoch ist "Top Spin" ein Quantensprung in seinem Segment.


Pro Evolution Soccer 3
Pro Evolution Soccer 3
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 32,75

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Winning Eleven wird immer perfekter!, 2. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Pro Evolution Soccer 3 (Videospiel)
Winning Eleven ist der japanische Name der Pro-Evolution-Soccer- und der International-Superstar-Soccer-Reihe.
Die Schritte von ISS zu PES und von PES zu PES2 waren nochmal echte Quantensprünge. Ganz so krass ist es diesmal bei weitem nicht. Trotzdem werden geübte Spieler sofort gehörige Veränderungen bemerken. Das Köpfen ist schwieriger geworden und die Verzögerung bei Pass und Schuss ist grösser, da die Ausholbewegung länger dauert. Schiedsrichter legen konsequent die Vorteilsregelung aus, Freistösse sind geringfügig verändert worden, bei Einwürfen steuert nun der Einwerfende, die Torleute machen häufiger mal einen Patzer und und und ...
Die grössten Veränderungen haben aber im Drumherum stattgefunden. Es gibt viel mehr Optionen, Pokale, viel mehr Freispielbares undsoweiter. Alles detailliert hier aufzuführen würde gewaltig lange dauern. Besser ist: Kaufen!
Auch für PES2-Besitzer lohnt sich der Kauf von PES3 absolut!


Der Hobbit: Oder Hin und zurück
Der Hobbit: Oder Hin und zurück
von John R. R. Tolkien
  Gebundene Ausgabe

26 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechte Übersetzung!, 1. September 2002
"Der Hobbit" erzählt die Vorgeschichte von "Der Herr Der Ringe". Jedem, der "Der Herr Der Ringe" lesen möchte, sei unbedingt geraten sich dieses Buch vorher zur Brust zu nehmen.
Leider ist "Der Hobbit" eher ein Kinderbuch. Wer es liest wird im Hinblick auf "Der Herr Der Ringe" vielleicht abgeschreckt. Aber keine Angst, "Der Herr Der Ringe" ist wesentlich anspruchsvoller, farbiger, spannender und besser!
Sehr bedauerlich ist, dass Wolfgang Krege für die Übersetzung verantwortlich war. Jeder, der mal mal einen Blick in seine neue "moderne" Übersetzung von "Der Herr Der Ringe" reingeschaut hat, weiss was das heisst. Kostprobe? Bei Wolfgang Krege siezen sich die Romanfiguren plötzlich. Grausam! Statt einem Du oder einem Ihr liest man tatsächlich meistens ein Sie! Wie kann man die Figuren in Sagen, Legenden und Märchen einander siezen lassen?! Das ist symptomatisch für den ganzen Stil!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 20, 2009 12:52 PM MEST


Die Opodeldoks
Die Opodeldoks
von Paul Maar
  Gebundene Ausgabe

5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Kinderbuch!, 1. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Opodeldoks (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist für Kinder von cirka sechs bis zehn Jahren geeignet. Je nach Entwicklungsstand. Es ist gewaltfrei und liebevoll geschrieben. Insbesondere zum Vorlesen eignet es sich sehr gut.
Die Opodeldoks sind von der Augsburger Puppenkiste nachgespielt worden und eines ihrer absolut gelungensten Stücke!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 10, 2010 5:56 PM MEST


Sauschwobe ond Gelbfiaßler.50 Jahre Baden Würtemberg
Sauschwobe ond Gelbfiaßler.50 Jahre Baden Würtemberg
von Joseph Behe
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Badener und Schwaben auf jeden Fall lesenswert!, 1. September 2002
Der Comic ist lesenswert!
Er beschreibt, wie aus den drei zersplitterten Landesteilen Baden, Württemmberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern das Bundesland Baden-Württemberg wurde.
Es geht nach dem zweiten Weltkrieg los und endet mit der endgültigen Volksabstimmung.
Insbesondere wird die die Lebensgeschichte von Theodor Heuss in dieser Zeit erzählt.
Es macht Spass und ist einfach geschrieben. Da es sich aber nicht um ein Geschichtsbuch handelt sind Vorkenntnisse hilfreich!


Playstation 2 - Pistole G-Con 2 (Namco)
Playstation 2 - Pistole G-Con 2 (Namco)

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Überraschungen!, 21. August 2002
Wer unbedingt eine Pistole haben möchte, der soll sich das Ding kaufen. Natürlich macht speziell "Time Crisis 2" damit gleich doppelt so viel Spass. Ganz wichtig ist aber ein grosser Fernseher! Sonst kann man das Ding vergessen ....


Werner, Volle Latte!
Werner, Volle Latte!
von Brösel
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für Fans!, 21. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Werner, Volle Latte! (Broschiert)
Ich habe alle Ausgaben von Werner und bin daher nicht gerade unparteiisch und objektiv. Klar ist aber, dass dieser Werner schlechter ist als alle vorangegangenen. Drei Sterne gibt es daher nur darum, weil selbst ein schlechter Werner für mich schon bei drei Sternen anfängt. Konkurrenzfähige Alternativen gibt es in diesem Genre nicht! Irgendwie geht diesmal aber viel vom typischen Werner unter. Das Buch besteht aus vielen bunten Bildern die nicht wirklich komisch sind. Die Witze wurden alle früher schon mal gemacht. Vielleicht ist es einfach Zeit aufzuhören ....


Seite: 1 | 2