Profil für Falki > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Falki
Top-Rezensenten Rang: 34.027
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Falki

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Canon PowerShot S120 Digitalkamera (12,1 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display) schwarz
Canon PowerShot S120 Digitalkamera (12,1 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display) schwarz
Wird angeboten von MEGA-Foto
Preis: EUR 290,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super-Knipse, 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier stimmt alles , weil Dummis und Profis damit etwas anfangen können, beide werden super Bilder machen können. Für mich als Profi ist angenehm alles beeinflussen zu können. Gut Alternative zur DSLR, wenn mann nix mitschleppen will. Bin froh diese noch ergattert zu haben, denn der Nachfolger S200 ist eine Verarsche.


©art&cherry LG Flex G2 Pro Lite Optimus Ladekabel Micro USB Kabel Datenkabel gewebt gelb
©art&cherry LG Flex G2 Pro Lite Optimus Ladekabel Micro USB Kabel Datenkabel gewebt gelb
Wird angeboten von art&cherry GmbH
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Funktioniert, 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert ! Ich lade damit seit Monaten fast täglich E-Zigaretten.
Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen 1 2 3


Manfrotto Pico Klammer
Manfrotto Pico Klammer
Preis: EUR 28,56

5.0 von 5 Sternen gute Erfindung, nur..., 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manfrotto Pico Klammer (Zubehör)
Achtung : funktioniert im Prinzip nur mit 15mm Rods. Wirds schmaler oder breiter braucht man andere Klammern.
bei Anwendung mit 15mm Rohren bin ich sehr zufrieden.


eCom-BT (Bluetooth Funktion) 900 mAh Akku schwarz - Original Joyetech
eCom-BT (Bluetooth Funktion) 900 mAh Akku schwarz - Original Joyetech
Wird angeboten von MrSmoke
Preis: EUR 39,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktionierte nur sehr kurz, 25. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die App dazu ist natürlich albern, ich wollte trotzdem mal probieren. Das System funktionierte sehr gut, außerdem habe ich den Akku als solchen gebraucht. Er ließ sich nach 2 Monaten nicht mehr laden und reagierte nicht mehr. War halt 'n Spaß.


Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger / Ball / 1300 Watt / Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung / Turbinendüse mit Carbonfasern / Flexible Parkettdüse / ohne Beutel
Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger / Ball / 1300 Watt / Umschaltbare Bodendüse mit Saugkraftregulierung / Turbinendüse mit Carbonfasern / Flexible Parkettdüse / ohne Beutel
Preis: EUR 432,76

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super Vermarktung, 5. Januar 2015
Nach meiner Begeisterung für den Dyson DC62 , der echt super arbeitet, allerdings keinen Bodenstaubsauger für das ganze Haus ersetzt und dem langsamen Sterben eines Siemens Dynapower 2000W ( erst fiel die elektrische Bodendüse aus, später der elektonisch gesteuerte Ein-Ausschalter / Lebenszeit 5 Jahre )
fiel meine Wahl auf den DC52 Animal Turbine ( endlich keine Tüten mehr und offensichtlich genug Power ) Auf der Dyson-Seite alles gut erklärt, man forscht, man verbessert usw.
Ausgepackt, zusammengebaut und er saugt. Mehr nicht, er saugt wie der alte Siemens, als er noch lebte, nur viel lauter.
Er sieht aus wie eins der Raumschiffe von meinem kleinen Sohn.
Billigplastik. Egal, will ja nur das Haus säubern.
Bleibe mit den Minirollen an jeder Ecke hängen und das, wo sich Herr Dyson doch so viel Gedanken über Stromlinien gemacht hat. Bleibe nun auch an der Sofaecke hängen, diesmal mit der BALLseite. An dieser Stelle half bisher ein kleiner Fußtritt, jedoch der DC52 rührt sich nicht zur Seite, aha man kann ihn also nur ziehen, eine 180° Wendung quttiert er mit umkippen, kann man sich ja drauf einstellen, wenn man's weiß.
Mit der umschaltbaren Bodendüse schiebt der Dysen DC52 den Dreck meist vor sich her bevor er ihn aufsaugt. Man kann aber die Düse anheben, über den Dreck heben, zielen und weg ist er. Eventuell auf Hartboden rückwärts über den Dreck ziehen geht nicht, da werden Krümel nur geschoben, also nur vorwärts mit der umschaltbaren Bodendüse aus Plastik, die jeder Billigsauger in besser hat, weil aus Metallboden und seitlichen Bürsten, was diese Düse nicht zu bieten hat.
Also mal mit der Turbinendüse mit Carbonfasern versuchen, die geht besser. Die hat keine elektischen Kontakte- aha die Turbine wird von der Ansaugluft angetrieben- geht mir da Power verloren ?
Jedenfalls lässt diese sich besser lenken und saugt gut auf Teppich, Laminat und Fliesen, wenn man nicht am zurückziehen ist.
Als nächstes die Parkettdüse. Oh, bekomme beim Wechsel ganz staubige Hände, das Plastikrohr hat sich statisch aufgeladen, Staub und Fussel hängen dran- kein Problem - wird abgesaugt mit dem DC62 . Die Parkettdüse saugt super, lässt sich sehr gut lenken. Wenn nicht nur das Saugrohr viel zu kurz wäre.
Jetzt ist der Strich des Plastebehälters erreicht, also jedesmal leeren, wenn das Haus gesaugt ist. Beutel habe ich alle Wochen mal gewechselt, aber die teuren Dinger wollte ja ich nicht mehr. Erstaunlich ist, warum die Dyson-Staubwissenschaftler den Aufklappdeckel nicht wie beim DC62 gerade bzw glatt konstruiert haben, sondern wie eine Schale. So halte ich den Staubbehälter über den Mülleimer, Deckel klappt auf schüttel klopf der Staub rutsch fast ganz raus, nur nicht aus der Bodenschale - wie umständlich, also 180° aufklappen - Staubkontakt usw.
Es gibt Schlimmeres, das Haus ist sauber aber die Dyson-Wissenschafter müssen noch ganz schön forschen, um in meinen Augen in Bezug auf Bodenstaubsauger nicht nur als Abzocker gesehen zu werden.
Zur Erklärung: einen Stern - wegen dem Preis-LeistungsVerhältnis. Das Ding ist maximal 130,-€ wert. Es ist einfach schlecht gebaut und saugt wie ein normaler Sauger.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 20, 2015 4:33 PM CET


Lexar Multikarten 25-in-1 USB 3.0 Speicherkartenleser
Lexar Multikarten 25-in-1 USB 3.0 Speicherkartenleser
Preis: EUR 24,65

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schnelle Auslesung, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
benutze es mit 32er CF-Karten und mit 64er Mini-SD für Videodatenkopierung
funktioniert sehr gut, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
was man erwartet, wird erfüllt.
Nachtrag: Leider hat er nur 2 Jahre funktioniert


CnMemory Zinc externe Festplatte 320GB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) rot
CnMemory Zinc externe Festplatte 320GB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) rot

5.0 von 5 Sternen sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
funktioniert sehr gut, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
funktioniert sehr gut ,sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
funktioniert sehr gut ,sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
was man erwartet wird erfüllt.


Dyson DC52 Animal Turbine beutelloser Staubsauger (Ball / 1300 Watt, Turbinendüse, zusätzliches Zubehör, kein Filterwaschen)
Dyson DC52 Animal Turbine beutelloser Staubsauger (Ball / 1300 Watt, Turbinendüse, zusätzliches Zubehör, kein Filterwaschen)

1.0 von 5 Sternen Vorwärts in die Vergangenheit, 5. Januar 2015
Nach meiner Begeisterung für den Dyson DC62 , der echt super arbeitet, allerdings keinen Bodenstaubsauger für das ganze Haus ersetzt und dem langsamen Sterben eines Siemens Dynapower 2000W ( erst fiel die elektrische Bodendüse aus, später der elektonisch gesteuerte Ein-Ausschalter / Lebenszeit 5 Jahre )
fiel meine Wahl auf den DC52 Animal Turbine ( endlich keine Tüten mehr und offensichtlich genug Power ) Auf der Dyson-Seite alles gut erklärt, man forscht, man verbessert usw.
Ausgepackt, zusammengebaut und er saugt. Mehr nicht, er saugt wie der alte Siemens, als er noch lebte, nur viel lauter.
Er sieht aus wie eins der Raumschiffe von meinem kleinen Sohn.
Billigplastik. Egal, will ja nur das Haus säubern.
Bleibe mit den Minirollen an jeder Ecke hängen und das, wo sich Herr Dyson doch so viel Gedanken über Stromlinien gemacht hat. Bleibe nun auch an der Sofaecke hängen, diesmal mit der BALLseite. An dieser Stelle half bisher ein kleiner Fußtritt, jedoch der DC52 rührt sich nicht zur Seite, aha man kann ihn also nur ziehen, eine 180° Wendung quttiert er mit umkippen, kann man sich ja drauf einstellen, wenn man's weiß.
Mit der umschaltbaren Bodendüse schiebt der Dysen DC52 den Dreck meist vor sich her bevor er ihn aufsaugt. Man kann aber die Düse anheben, über den Dreck heben, zielen und weg ist er. Eventuell auf Hartboden rückwärts über den Dreck ziehen geht nicht, da werden Krümel nur geschoben, also nur vorwärts mit der umschaltbaren Bodendüse aus Plastik, die jeder Billigsauger in besser hat, weil aus Metallboden und seitlichen Bürsten, was diese Düse nicht zu bieten hat.
Also mal mit der Turbinendüse mit Carbonfasern versuchen, die geht besser. Die hat keine elektischen Kontakte- aha die Turbine wird von der Ansaugluft angetrieben- geht mir da Power verloren ?
Jedenfalls lässt diese sich besser lenken und saugt gut auf Teppich, Laminat und Fliesen, wenn man nicht am zurückziehen ist.
Als nächstes die Parkettdüse. Oh, bekomme beim Wechsel ganz staubige Hände, das Plastikrohr hat sich statisch aufgeladen, Staub und Fussel hängen dran- kein Problem - wird abgesaugt mit dem DC62 . Die Parkettdüse saugt super, lässt sich sehr gut lenken. Wenn nicht nur das Saugrohr viel zu kurz wäre.
Jetzt ist der Strich des Plastebehälters erreicht, also jedesmal leeren, wenn das Haus gesaugt ist. Beutel habe ich alle Wochen mal gewechselt, aber die teuren Dinger wollte ja ich nicht mehr. Erstaunlich ist, warum die Dyson-Staubwissenschaftler den Aufklappdeckel nicht wie beim DC62 gerade bzw glatt konstruiert haben, sondern wie eine Schale. So halte ich den Staubbehälter über den Mülleimer, Deckel klappt auf schüttel klopf der Staub rutsch fast ganz raus, nur nicht aus der Bodenschale - wie umständlich, also 180° aufklappen - Staubkontakt usw.
Es gibt Schlimmeres, das Haus ist sauber aber die Dyson-Wissenschafter müssen noch ganz schön forschen, um in meinen Augen in Bezug auf Bodenstaubsauger nicht nur als Abzocker gesehen zu werden.
Zur Erklärung: einen Stern - wegen dem Preis-LeistungsVerhältnis. Das Ding ist maximal 130,-€ wert. Es ist einfach schlecht gebaut und saugt wie ein normaler Sauger.


Transcend Extreme-Speed 400x 32GB Compact Flash Speicherkarte
Transcend Extreme-Speed 400x 32GB Compact Flash Speicherkarte
Preis: EUR 42,99

5.0 von 5 Sternen Seit drei Jahren mit Canon XF 305 in Gebrauch, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin eigentlich Sandisk-Nutzer, habe die Transcend Extreme-Speed 400x 32GB CF damals aus Preisgründen gekauft, 3 Stück , habe sie seit 3 Jahren mit der Canon XF305 in Gebrauch, mit dem Risiko, bei Problemen ( Datenverlust etc.) den Kunden, für die ich arbeite, Schadensersatz leisten zu müssen. Die Daten sind MXF mit MPED2 long Gop 50Mbit HD 1080 50i. Also den HD-Richtlinien der öffenl.-rechtl.Sender entsprechend. Es gab in den drei Jahren noch nie Probleme und die Karten werden intensiv benutzt. Toi toi toi. Danke für die Zuverlässigkeit


Lumsing® 30W 5V/6A 5-Port USB Ladegerät Wand Ladeadapter Multiport Adapter Wall Charger Stromadapter für Apple & Android Smartphones, Tablets und andere USB-ladende Geräte (Schwarz)
Lumsing® 30W 5V/6A 5-Port USB Ladegerät Wand Ladeadapter Multiport Adapter Wall Charger Stromadapter für Apple & Android Smartphones, Tablets und andere USB-ladende Geräte (Schwarz)
Wird angeboten von atcde

5.0 von 5 Sternen endlich Ordnung, 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Laden verschiedenster Geräte. E-Zigaretten, Back-Up Akku , iPhone, Fotoapparat, GoPro. Endlich nicht mehr zig USB-Ladegeräte. Und es funktioniert.
So etwas war schon lange fällig


Seite: 1 | 2 | 3 | 4