Profil für M. Schneider > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Schneider
Top-Rezensenten Rang: 13.000
Hilfreiche Bewertungen: 105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Schneider "chipmaster"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Atomus HD
Atomus HD
Preis: EUR 0,79

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kein Spiel sondern, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Atomus HD (App)
einfach zum entspannen. Der Sound ist angenehm und wenn man im Rhytmus der Musik die Muster beeinflusst ist es recht entspannend....


Samsung Original S Pen mit Bluetooth Freisprechfunktion BHM5100EWEGXEG (kompatibel mit Galaxy Note, Galaxy Note 2 / Note 2 LTE) in weiß
Samsung Original S Pen mit Bluetooth Freisprechfunktion BHM5100EWEGXEG (kompatibel mit Galaxy Note, Galaxy Note 2 / Note 2 LTE) in weiß

2.0 von 5 Sternen an Samsung Note 10.1 2014-Edition, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tja leider hab ich den Stift wieder zurück geschickt. Erwartet hatte ich ein besseres Schreibgefühl, was aber leider nicht erfüllt wurde.
Die Bluetooth-Funktion ist echt lustig - funktionierte einwandfrei. Als ich meiem Steppke das Teil vorführte kriegte er einen Lachanfall - also ein Sternchen dafür ;) Die Sprachverbindung und Verständigung war ausreichend.

Aber zum wichtigen Punkt, das schreiben:

+ Strichstärke besser dosierbar
+ gleitet besser als der originale Stift (kann aber auch an besserer Stifthaltung in der Hand liegen)
+ Gewicht empfand ich als angenehm

- man muss doch leicht Druck ausüben, sonst unterbricht der Stift immer wieder, das passiert beim originalen Stift nicht
- die Ladeanschlussklappe ist wirklich fummelig
- bereits leichte Neigung führt zu Versatz beim zeichnen

Letztlich war der erste Minuspunkt das k.o., denn ich konnte wirklich nicht flüssig schreiben, ohne etwas stärker Druck auszuüben. Das war zu dem originalen Stift ein ganz deutlicher Unterschied.

Was ich mir wünschen würde für Version 2:

- auf jeden Fall optimieren der Genauigkeit und Sensitivität auch bei Schräglagennutzung
- integrierter Kugelschreiber (durch drehen wechselt man zwischen den Minen, sofern das technisch umsetzbar ist)
- etwas ergonomischere Form oder zB gummierung im Griffbereich


Battleship
Battleship
DVD
Wird angeboten von Lovefilm Deutschland GmbH.
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen gut gemachte Verblödung bis das Popcorn alle ist, 8. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Battleship (Amazon Instant Video)
Also an sich sind Action und Effekte gut gemacht. Anfangs klappt das ja noch so halbwegs mit der Handlung (wenn man nicht zuviel erwartet), aber am Ende - auweia - da frage ich mich, wie die Aliens jemals bis zur Erde gekommen sein sollen.
Ein technisch überlegene Spezies, die plötzlich mit Schleuderkanonen schießt, bzw. nicht mal das kann und zu doof ist, den Feind zu erkennen nur weil er ne Brille auf hat. Da bekommt man den Eindruck, das Budget war alle und irgendwie musste schnell ein Ende her....


Tomb Raider - [PC]
Tomb Raider - [PC]
Wird angeboten von gameware
Preis: EUR 10,37

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the best - geht noch besser! und wann kommt TR 2014 ?, 29. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider - [PC] (Computerspiel)
Als Gelegenheitszocker suchte ich nach der Aufrüstung meines PCs etwas, was mich länger fesselt.
Die bisherigen TR hatten mich alle nicht zum Kauf überzeugen können, zumal ich auch kaum mehr 1 Std. am
PC durchgängig spiele und das schien mir alles zu lange zu dauern.
Nun neugierig durch Rezensionen und LetsPlayVideos, legte ich das Spiel in meinen Wunschzettel bei Steam.
Vor 2 Wochen etwa - Hammer - um die 14 Euro. Und hätte ich alle jemals bisher erschienen Teile genommen
nur 17 Euro für alles! Angebot galt nur 2 Tage. Also zugeschlagen, aber nur das 2013 TR.

Zur Ausrüstung - Intel I7 mit 6x4.1 GHz, GF Titan, Asus RogXonar, SSD und 32 GB RAM. Was soll ich sagen absolut
flüssig bei extremen Detaileinstellungen und Effekten. Die Spielbarkeit finde ich sehr gut. Steuerung ist auch
gelungen - anfangs sicher etwas zu üben. Zwischensequenzen laufen fließend über (es gibt ein zwei Ausnahmen, wo
praktisch plötzlich ein Stück Weg übersprungen wurde - jammern auf ganz hohem Niveau ;)

Den Sound finde ich gut - dynamisch und passend. Es ist das erste Spiel seit über 15 Jahren, was ich zweimal
hintereinander durchgespielt habe, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Es hat mir einfach soviel Spaß
gemacht, dass ich nicht genug bekommen konnte davon.

Positiv:
- absolut granaten Grafik
- Sound sehr schön
- herrliche Sequenzen
- Story gut durchdacht
- Spielbarkeit sehr gut
- absolut oberempfehlenswert

Negativ (eigentlich falsch, eher verbesserungswürdig):
- Speicherslots sollten selbst benennbar sein (es wird nur xx% geschafft um...am... gespeichert)
- manchmal verschwinden Leichen, bevor man sie untersucht hat (zB bei Kills mehrerer Solari, 3
gekillt und plötzlich liegen da nur noch 2)
- Multiplayermodus finde ungünstig gelöst

Zum letzten Punkt - ich habe bisher kein MP Spiel aktiv bekommen, außer ich habe selbst ein
Spiel erstellt. Evtl. stell ich mich zu blöde an, aber es will mir nicht gelingen in ein MP Game
zu kommen.
Das mit den Speicherslots ist wirklich ungünstig gelöst - besser wäre eigene Namen einzugeben um
dann genau zu wissen, aha - hier ist "Bunkereingang nach Angriff" oder sowas.

Noch etwas zum Ende, ich habe wirklich alles gelöst, alle Stationen mit 100%. Trotzdem wird angezeigt
insgesamt 99% gelöst - was fehlt noch? Die Fähigkeiten? Da ist scheinbar auch ein kleiner Fehler, denn
die Herausforderungen habe ich alle gemeistert, was die einzelnen Stationen auch anzeigen.
Trotzdem wird die Errungenschaft nicht aktiviert.
Hat man das Spiel durch, kann man die fehlenden Dinge noch erledigen. Das sind also Errungenschaften,
fehlende Schätze und einige übrig gebliebene Solari. Hat man das alles dann auch durch...tja dann
kann man noch etwas auf Jagd gehen, aber es gibt dann wirklich nix mehr ausser die schöne Aussicht ;)

Nun trotzdem überwiegen die Pluspunkte und der Spielspaß bei weitem die kleinen Lücken.
Achso - Spielstabilität. In fast 40 Stunden, die ich das Spiel inzwischen gespielt habe,
kam es 2 mal dazu, dass sich das Spiel aufgehängt hat. Ich konnte es aber per Taskmanager beenden
und neu starten, der letzte Spielstand blieb auch gespeichert und da das Spiel selber auch
speichert, gab es auch keine nennenswerten Verluste an Spielgewinn. Das kann zwar auch an meinem
übertakteten System liegen, bei anderen Spielen kommt es aber nicht vor (CounterStrike, Dirt2 zB).

Also zugreifen - es lohnt sich wirklich. P18 finde ich übrigens auch gerechtfertigt, da es teilweise
recht hart zur Sache geht, reichlich Blut spritzt und es mehr Leichen gibt als in einem Rambo-Film.

Dickes Lob an das riesige Entwicklerteam und fettes Dankeschön für die unterhaltsamen Stunden!


Metro 2033 - 100% Uncut (Hammerpreis) - [PC]
Metro 2033 - 100% Uncut (Hammerpreis) - [PC]
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer, 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte das Spiel gekauft, um meinen Rechner mal zu stressen ;)
Das Spiel selbst benötigt Steam, was aber kein Problem ist. Grafik, Sound und Fun sind garantiert, sowie etliche gruselige Momente und auch als Spieler wird man manchmal gestresst, da es zeitweise schwierig ist (bin kein Powerzocker).

Insgesamt absolut empfehlenswert.

Blöderweise hatte ich vor diesem Spiel MetroLastLight gezockt. So war es ein kleiner Rückschritt, da MetroLL echt verbessert wurde. Vor allem die Story ist bei MetroLL erheblich ausgefeilter und auch die Grafik und Handling wurden verbessert.
Wer also Metro zocken will, dem lege ich zuerst 2033 ans Herz, danach LastLight - ihr werdet echt eure Freude haben.

Umgekehrt geht auch, aber so ist die Spannung nochmals höher ;)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 25, 2014 12:46 AM MEST


InLine 89915P Premium OPTO Audiokabel (3,5mm Klinkenstecker auf Toslink Stecker, 5m)
InLine 89915P Premium OPTO Audiokabel (3,5mm Klinkenstecker auf Toslink Stecker, 5m)
Preis: EUR 10,30

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für die Verbindung vom PC SPDIF zum Verstärker suchte ich ein etwas längeres LWL-Kabel.
Amazon lieferte schnell wie immer. Die Qualität ist top. Sehr flexibel und macht einen
robusten Eindruck. Würde ich jederzeit wieder kaufen.


moderntex Studioklemme mit Spigot, Fotoklemme, Federzwinge, Metallklemme
moderntex Studioklemme mit Spigot, Fotoklemme, Federzwinge, Metallklemme
Wird angeboten von moderntex Fotostudiozubehör
Preis: EUR 9,90

3.0 von 5 Sternen funktionell aber stinkt echt, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
kurzum kann ich mich den Vorrednern nur anschliessen. Habe 2 Stück im Einsatz aber wirklich 3 Tage ! auslüften lassen am Fenster. Die Klemmen sind robust und halten fest - entsprechen hinsichtlich der Funktion voll meinen Erwartungen. Hinsichtlich des Geruchs übertreffen sie diese sogar ;)


Blackrapid R-Strap RS-Sport 2 Sport Slim inkl. FastenR-3 - Outdoor-Kameragurt (Tragegurt, Trageriemen, Slinggurt) für DSLRs und Systemkameras
Blackrapid R-Strap RS-Sport 2 Sport Slim inkl. FastenR-3 - Outdoor-Kameragurt (Tragegurt, Trageriemen, Slinggurt) für DSLRs und Systemkameras
Wird angeboten von ENJOYYOURCAMERA
Preis: EUR 74,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für SLR mit Standarzoom ok, 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich den Strap nun einige Zeit im intensiven Einsatz habe, kann ich folgendes sagen:

Die Qualität und Stabilität ist wirklich gut. Der Strap sitzt gut und sicher und die Bedienung einwandfrei. Ich kann mir unterwegs ohne den Strab nicht mehr vorstellen. Warum nur 4 Sterne?

Leider hält die Längenfixierung nicht so gut. Habe ich meine 5D3 mit Blitz und 24-105 dran, kommt es schonmal vor, dass der Gurt langsam länger wird. Mit Kamera und 70-200 geht das dann deutlich schneller und der Gurt ist auf maximale Länge gerutscht. Allerdings hält er dennoch sicher - also keine Absturzgefahr für das teure Equipment.
Hier muss man sich selbst behelfen mit einer Klammer oder ähnlichen, um das langziehen des Straps zu verhinden.

Alles in allem gut, die Schwäche bei der Längenfixierung kann verbessert werden.


ASUS EN210 Silent DI 1GD3/V2 1024MB DDR3 64bit PCI
ASUS EN210 Silent DI 1GD3/V2 1024MB DDR3 64bit PCI
Wird angeboten von Das heilige Überbyte (Rechnung mit MwSt kommt per Mail)
Preis: EUR 29,90

3.0 von 5 Sternen Technik gut aber...., 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Grafikkarte sollte in einen SmallFormfaktor PC, daher Low Profile. Leider fehlen der Karte die Low-Profile Bleche, so dass sie als LP-Karte nicht einbaubar ist, ohne das man sich die Slotbleche anderweitig besorgt.
Dann allerdings darauf achten, dass der Anschluss für den VGA-Port weit oben liegt, sonst reicht das VGA-Kabel der Grafikkarte nicht aus, um die VGA-Buchse ans Blech zu schrauben.
Bei ungünstigen Boards (In dem Fall ein DELL SFF) müssen einige Kühlrippen der Grafikkarte vergoben werden, damit die Karte richtig eingesteckt werden kann.

Grafikleistung ist absolut ok. Minecraft läuft flüssig - darauf kam es an...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 21, 2013 7:06 AM MEST


D-Link DCS-930L Wireless N Home IP Kamera
D-Link DCS-930L Wireless N Home IP Kamera
Preis: EUR 36,92

3.0 von 5 Sternen Zureichend, 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera ist ordentlich verarbeitet und Aufbau sowie Einrichtung problemlos. Nach 2 Wochen im Dauertest stört mich eine Sache trotzdem. Es wurde die aktuellste Firmware aufgespielt (Problem bestand vorher auch).
Wenn es dunkel wird, dann kommt es zu störenden flackernden Störstreifen im Bild und ist es dann so dunkel das die Kamera kaum noch etwas sieht, schaltet sie einfach auf schwarz - also dunkel, duster, nix mehr.
Ich habe mehrere verschiedene Webcams, aber keine zeigt diese Verhaltensweise. Mag sein, dass man nur Rauschen auf dem Bild auch nichts braucht wenn es dunkel ist, aber zumindest würde man aufflackernde Lichter sehen oder Glimmlichter (worum es bei mir ja ging). Aber das reicht leider nicht, um die Kamera wieder einzuschalten. Eine Kamera mit Infrarot wollte ich nicht nutzen.

Trotzdem gehen Preis/Leistung in Ordnung. Ich hoffe die Firmware wird noch verbessert und mergelt die kleinen Mängel aus.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4