Profil für Doris Iding > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Doris Iding
Top-Rezensenten Rang: 305
Hilfreiche Bewertungen: 2722

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Doris Iding "Redaktionsbüro Iding" (München)
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Wer bin ich?
Wer bin ich?
von Ramana Maharshi
  Audio CD
Preis: EUR 12,90

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!!, 15. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Wer bin ich? (Audio CD)
Ramana Maharshi gilt als einer der wichtigsten spirituellen Lehrer. Bereits mit 16 Jahren erlebte er eine so tiefe spirituelle Transformation, dass er als Erwachter und in Indien als Heiliger gefeiert wird. Im Alter von 21 Jahren stellte der Philosoph Sivaprakasam ihm spirituelle Fragen, die viele Jahre später in dem Buch „Wer bin ich?“ veröffentlicht wurden. Es sind Gespräche von unglaublicher Dichte, die die Lehre Ramans von der Selbstergründung enthalten. Auf der gerade erschienen CD befindet sich eine Auswahl verschiedener Gespräche, die dem spirituell Suchenden bei der Selbstergründung helfen können. Diese CD lohnt sich auf jeden Fall, weil sie den Zuhörer sehr berührt und ihm - wenn er offen dafür ist - die Möglichkeit offeriert, dass es noch weit aus mehr gibt, als unser kleines Ich. Durch den gesprochenen Text kann man sich als Zuhörer auch noch einmal tragen lassen von den gesprochenen Worten und mitten im Herz berühren lassen. Diese Investition ist wirklich sehr lohnenswert!!


Der gute Kern in uns. - Mit Integrität und liebender Güte zu innerem Wachstum.: Mit Achtsamkeit und liebender Güte zu innerem Wachstum
Der gute Kern in uns. - Mit Integrität und liebender Güte zu innerem Wachstum.: Mit Achtsamkeit und liebender Güte zu innerem Wachstum
von David Richo
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Integrität und liebender Güte zu innerem Wachstum, 15. April 2013
Wir alle haben unsere Schattenseiten, aber wir können uns immer wieder entscheiden, aus unserer Güte, Aufrichtigkeit und Liebe heraus zu handeln: Das macht uns zu einem guten Menschen. David Richo zeigt uns in seinem neuen Buch „Der gute Kern in uns“, wie wir mit einfachen Übungen auf der Herzebene bleiben können – trotz widriger Umstände.

Der international anerkannte Psychotherapeut, Autor und spirituelle Lehrer sieht sich auch durch die neueste Gehirnforschung darin bestätigt, dass das Gute von Anfang an in uns angelegt ist: Es gibt einen Sinn für moralische Tugend im Präfrontalem Kortex.

Als Buddhist gibt uns David Richo kleine Anleitungen zur Achtsamkeit und freundliche Einladungen, um unsere Integrität zu kultivieren und unsere Authentizität zu stärken; denn nur dann sind wir für andere vertrauenswürdig und können gelassen und freundlich bleiben, auch wenn wir selbst nicht so behandelt werden.

Wie wir zu einem sanften Miteinander, zu einer achtsamen Gegenseitigkeit gelangen können, geschieht durch viele kleine Übungen und Affirmationen, die dieses kleine Buch zu einem Begleiter für alle Tage macht.

David Richo beschreibt in einer fast poetischen Sprache, wie wir uns zu einem liebevolleren Menschen entwickeln können. Und das beinhaltet auch, nicht zu allem Ja zu sagen und gesunden Zorn ausdrücken zu lernen, ohne andere zu verletzen – sowie die eigenen Grenzen und die von anderen zu achten. Daraus resultiert der Respekt für uns selbst und andere und wir hören auf, kontrollieren zu müssen, was oft die Quelle des Leidens ist. Unser spirituelles Bewusstsein wächst in dem Maße, wie wir uns zu Integrität und Liebe verpflichten.

David Richo bietet kleine Schritte an, wie wir diese liebevolle Güte erreichen, und in dieser Einfachheit ist zu erkennen, wie tief und profund sein Wissen über die Natur des Menschen ist, das sich aus über vier Jahrzehnten Beratungs- und Therapieerfahrung speist.


Sonst kommt dich der Jäger holen: Kriminalroman (Franza und Flipper 2)
Sonst kommt dich der Jäger holen: Kriminalroman (Franza und Flipper 2)
Preis: EUR 7,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial. Gekonnt. Gerne wieder!!, 22. März 2013
Ich kann mich den anderen Rezensionisten nur mit großem Lob anschließen!! Spannend geschrieben. So spannend, das ich es gar nicht mehr aus den Händen legen wollte. Das gab natürlich Ärger zu Hause: mit meinem Hund. Aber der hat's überlebt und ich auch!! Ein echtes Muß für alle, die Krimis und Hunde lieben. Bislang wußte ich gar nicht, dass Krimis süchtig machen.Jetzt bin auch ich infiziert und freue mich schon auf neue Abenteuer von Flipper und Franzi!


Numinosa
Numinosa
Wird angeboten von dodax-online
Preis: EUR 16,39

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zart. Berührend. Numinos., 21. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Numinosa (Audio CD)
Manchmal spüre ich die Tiefe der Musik bereits, alleine wenn ich die CD in der Hand halte, obwohl sie noch mit einer Hülle aus feinem Kunststoff versiegelt ist. Dann dringt sie durch die Hülle, die Seele der Musik. So erging es mir wieder einmal mit „Numinosa“, auf der sich 11 Pianostücke befinden, die von dem Asthanga-Yogalehrer und Musiker Andreas Loh komponiert und gespielt werden. Zart ist sie. Berührend ist sie. Ins Herz eindringend. Aufweckend ist sie. Feinfühlig tut sie dies. So, als würde das Herz beim Zuhören der Stücke durch den filigranen Flügelschlag eines Engels berührt. Kitschig klingt sie, diese meine Beschreibung. Aber das ist immer das Problem, wenn ich versuche, das Numinose, das in diesem Fall durch die Musik transportiert wird, in Worte zu fassen. Loh beherrscht die Kunst, sich über das Ohr einen direkten Weg in unser Herz zu bahnen. So tief und so unmittelbar, dass keinen Moment Konzepte und Vorstellungen im Geist über das Numinose entstehen können, sondern nur noch das reine Sein gegenwärtig ist. Deshalb ist diese CD wirklich empfehlenswert!


Yoga für alle
Yoga für alle
von Patrick Broome
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Yogabuch für faule, fleißige, entspannte und gestresste Menschen, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga für alle (Gebundene Ausgabe)
Mit seinem neuen Buch möchte der wohl bekannteste männliche Yogalehrer Deutschlands, versuchen, Yoga für alle Menschen zugänglich zu machen. Denn Broome ist es – wie er seinem Vorwort beschreibt – aufgefallen, dass in den modernen Yogacentren überwiegend sportliche Mitdreißiger unterwegs sind. Doch seiner Ansicht und Erfahrung nach eignet sich Yoga für alle: die Dünnen und die Dicken, die Jungen und die Alten, die Sportlichen und die Versteiften. Aus diesem Grund stellt er sin seinem Buch unter anderem Übungen vor, das sich – nach Broome - sogar für absolute Bewegungsmuffel eignet. Es sind Übungen, bei denen man sich bereits nach kurzer Zeit besser und einfach wohler in seiner Haut fühlt. Allen Übungen gemeinsam ist, das sie helfen, Spannungen abzubauen und zu körperlicher Entspannung und geistiger Klarheit zu finden. Denn, so weiß Broome aus seiner eigenen Yogapraxis, wenn wir durch unseren Körper die Verbindung zur Erde spüren, gewinnen wir Zuversicht, Gelassenheit und innere Ruhe. Und diese kann jeder von uns gebrauchen. Jede einzelne Übung ist bebildert. Persönlich gut gefällt mir, wie Broome die Atmung mit in die Anleitungen integriert hat: Er hat sie jedes Mal ganz bewusst als einzelnen Punkt erwähnt. Zu manchen asanas führt er auch noch hilfreiche Alternativen auf oder gibt zusätzliche Tipps für einen ruhigen Geist und einen entspannten Körper in einer doch so anstrengenden Zeit. Ein empfehlenswertes Buch für ALLE


Bedingungsloses Vertrauen (Anleitungen, jeder Erfahrung vertrauensvoll und mutig zu begegnen): Jeder Erfahrung mit Vertrauen und Mut begegnen
Bedingungsloses Vertrauen (Anleitungen, jeder Erfahrung vertrauensvoll und mutig zu begegnen): Jeder Erfahrung mit Vertrauen und Mut begegnen
von Pema Chödrön
  Audio CD
Preis: EUR 19,95

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bedingungsloses Vertrauen wagen, 11. Februar 2013
Das Hörbuch von Pema Chödrön besteht aus einem Vortrag und einem Interview verteilt auf zwei CDs. Die Übersetzung wird von Irina Scholz gesprochen, die in wunderbarer Weise die Sprach¬melodie von Pema Chödrön auffängt, welche mit jeweils dem ersten Satz zum Thema zu hören ist. Ihr Anliegen ist es, die klöster¬liche buddhistische Tradition in den Westen zu tragen und zum Austausch anzuregen.

Im Vortragsteil referiert Pema Chödrön darüber, wie wir jeder Erfahrung mutig und vertrauensvoll begegnen können. Sie definiert den ‚Weg der spirituellen Kriegerschaft’, die ‚Furcht anlächeln’, ‚Echtes Vertrauen entwickeln’ oder ‚Freude und Glück’.

Mit gelassener Heiterkeit ¬erzählt die Nonne, wie wir Langeweile und Enttäuschung als Inspiration begreifen lernen können. Wir müssen uns auf Erfahrungen wahrhaftig ein-lassen, mit ihnen arbeiten und sie voll erfahren, denn wir werden sie nicht los. Doch unsere ständige Furcht, etwas nicht kontrollieren zu können und damit ganz leicht in Panik zu geraten, mündet in die heute allgegenwärtige Nervosität. Das ständige Murmeln unseres Geistes sollten wir nicht ignorieren, vor allem nicht in Zeiten von Krisen. Doch unsere Kultur ist darauf angelegt, gerade dies zu fördern: durch ständige Ablenkung und Beschäftigung.

Chödrön zitiert viele Weisheiten ihres langjährigen Lehrers Trungpas Chögyam: Warum es die Spirale der Gewalt gibt, was das mit Gewohnheiten zu tun hat und was spirituelle Krieger¬schaft bedeutet. Sie schildert aber auch ihre eigenen Erfahrungen von Furcht, Angst und Schmerz und wie sie gelernt hat, damit umzugehen und gibt klare Anleitungen. Durch Meditation können wir die Verstrickungen und Gewohnheiten unseres Geistes – in der Regel zu fliehen, zu vermeiden, zu ignorieren – erkennen und sehen, dass sich dahin¬ter eine unsichere Zartheit verbirgt, eine Verletzlichkeit, die uns mit allen Menschen verbindet.

Sich der schmerzlichen Erfahrung zuzuwenden und nicht wie gewohnt vor ihr davon-zu¬laufen, erfordert Übung. Dadurch können wir echtes, bedingungsloses Vertrauen auf¬bauen, vor allem zu uns selbst, um die Bodenlosigkeit in uns annehmen zu können. Wir müssen die Illusion, alles kontrollieren und zu unserem Nutzen ändern zu können, los¬lassen. Hinter der Erfahrung entdecken wir dann die unterschwellige Traurigkeit und legen die Panik in die ‚Wiege der liebenden Güte’. Dadurch werden wir nicht besser oder schlechter, sondern authentischer und weicher.

Im Interview geht Chödrön auf die einzelnen Schritte zu bedingungslosem Vertrauen ein wie die Wurzel der Sanftheit, die zu Selbstvertrauen führt: Das Meditations¬training ist der Weg. Und es muss nicht so lange sein, wie sie es oft selbst praktiziert hat: es reichen 3, 10 oder 20 Minuten – Sanftheit heißt, sich nicht antreiben, sich nicht unter Druck setzen. Durch die Meditationspraxis gewinnen wir die Sanftmut anzuerkennen, dass wir am Haken einer Emotion, einer Erfahrung hängen und können uns fragen: Was nährt meinen Zorn?
Chödrön beschreibt kleine, aber sehr wirkungsvolle Methoden, und betont, dass jeder die natür¬liche Fähigkeit hat, Gewohnheiten zu unterbrechen.

Sie gibt ebenfalls Antworten auf Strömungen aus der spirituellen Szene, klärt Miss¬ver-ständnisse über das Praktizieren von Meditation auf und spricht zum Schluss über Krankheit, Schmerz und Tod. Heute, mit 73 Jahren, versteht Pema Chödrön immer besser, warum so viele alte Menschen mürrisch werden und lädt liebevoll ein, sich auf den Moment des Übergangs vorzubereiten.


Unverkäuflich!: Schulabbrecher, Fußballprofi, Weltunternehmer - die völlig verrückte Geschichte von Bobby Dekeyser
Unverkäuflich!: Schulabbrecher, Fußballprofi, Weltunternehmer - die völlig verrückte Geschichte von Bobby Dekeyser
von Stefan Krücken
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es braucht mehr solcher Menschen, 28. Januar 2013
Diese Autobiografie zeigt das Leben eines Menschen, der seinem Herzen und seinen Visionen folgt. Mit fünfzehn beschließt er, Fußballprofi zu werden und steht bereits vier Jahre später im Tor des FC Bayern. Nach einem Unfall muss er seine Karriere beenden und wird zum Unternehmen. Dabei konzentriert Dekeyser sich immer auf das Wesentliche: Es geht ihm um Vertrauen, Wertschätzung und ein entspanntes Zusammenarbeiten mit allen Mitarbeitern, egal welche Position sie in seinem Unternehmen besetzen. Dieses Buch zeigt, wie wichtig es ist, niemals aufzugeben, egal wie fatal oder aussichtslos eine Situation im Moment auch erscheinen mag. Und sie zeigt, wie frei und reich wir werden, wenn wir uns niemals kaufen lassen.


Just 1 Thing: So entwickeln Sie das Gehirn eines Buddha
Just 1 Thing: So entwickeln Sie das Gehirn eines Buddha
von Rick Hanson
  Broschiert
Preis: EUR 12,90

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich. Hirnreich., 25. Januar 2013
Der Neurophysiologe und Autor des Buches "Das Gehirn eines Buddha" bringt mit diesem Buch sein Wissen über die umfassende heilsame Wirkung von Achtsamkeitsübungen und Meditationen komprimiert auf den Punkt. Leicht verständlich vermittelt er einführend auf nur wenigen Seiten ihre Auswirkung auf unser gesamtes Dasein. Und genauso prägnant und einfach gibt er dem Leser 52 kurze, kraftvolle Tipps an die Hand, wie wir trotz Stress unser Empfinden von Sicherheit und Selbstwert, Wohlbefinden, Einsicht und innerem Frieden verstärken können. Auch wenn die Übungen auf den ersten Blick mehr als simpel aussehen, so wirken sie bedingt durch die erfahrungsabhängige Neuroplastizität sehr tiefgreifend.


Der Mann ohne Geld: Meine Erfahrungen aus einem Jahr Konsumverweigerung
Der Mann ohne Geld: Meine Erfahrungen aus einem Jahr Konsumverweigerung
von Mark Boyle
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach diesem Buch sieht man die Welt mit anderen Augen., 24. Januar 2013
Mark Boyle: Der Mann ohne Geld. Meine Erfahrungen aus einem Jahr Konsumverweigerung. Goldmann Verlag 2012
Der erfolgreiche Geschäftsmann fing an, sein Konsumverhalten zu hinterfragen als er merkte, dass er unabhängig von materiellem Wohlstand unzufrieden blieb. Er fragte sich, ob er nicht vielleicht sogar ohne Geld glücklicher sein würde und ließ sich auf ein spannendes Experiment ein: Radikal kehrte der Wirtschaftswissenschaftler der Konsumgesellschaft den Rücken und gab ein Jahr lang keinen einzigen Cent mehr aus, suchte nach kostenfreien Alternativen ohne Geld – Reisen, Essen, Wohnen – und ohne sich durch das Leben zu schnorren. Er lässt den Leser teilhaben an seinen Erfahrungen, verschont ihn auch nebenbei nicht an erschreckenden Prognosen, wenn wir weiterhin so tun, als wären die Ressourcen der Welt unerschöpflich. Nach diesem Buch konsumiert man anders. Bewusster.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 3, 2013 1:12 AM CET


Marley (OmU)
Marley (OmU)
DVD ~ Bob Marley
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckend. berührend. bewegend., 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marley (OmU) (DVD)
Für viele ist Bob Marley der Inbegriff der Reggaemusik. In dieser zweieinhalbstündigen Dokumentation über den Jamaikaner wird deutlich, wie sehr in die Rastafari-Bewegung prägte und er versuchte in ihrem Sinne Liebe in die Welt zu bringen. Es ist ein beeindruckendes Zeitdokument von einem Menschen, für den die Musik und seine spirituelle Botschaft an erster Stelle stand obwohl er auch Frauen, Gras und Fußball über alles liebte. Musik war für den 1945 geborenen Sohn eines britischen Offiziers und einer Jamaikanerin der Ausweg aus den Slums von Kingston. Als Sänger, Gitarrist und Songwriter der Wailers machte er den Reggae weltbekannt. Gegen die Vereinnahmung von Politikern wehrte er sich bis zu seinem frühen Tod im Alter von 36 Jahren. Wer diesen Film sieht, wird Marley und den Reggae mit ganz anderen Ohren hören.
Mich hat dieser Film zutiefst berührt. Ich habe ihn bereits dreimal gesehen und immer wieder bin ich beeindruckt von diesem aussergewöhnlichen Menschen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20