Profil für Tom > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tom
Top-Rezensenten Rang: 1.259.722
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tom "thomasleisibach"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sony MDRNWBT10B Walkman Bluetooth In-Ear-Kopfhörer schwarz
Sony MDRNWBT10B Walkman Bluetooth In-Ear-Kopfhörer schwarz

5.0 von 5 Sternen Sehr toller Kopfhörer, 26. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Verbindung mit iPhone 4S klappt problemlos...Sound ist top, Bässe sehr satt, echt ein Genuss. Praktisch: Wenn man am Rädchen dreht (jeweils eine kleine Drehung bis zum Anschlag) spielt der nächste Song. Bei Rückwärts genau umgekehrt. Sehr praktisch wenn man am Joggen ist, das Phone in einer Hülle am Arm, oder auch auf dem Rad...man kann haptisch (= per Tastsinn) weiterschalten und muss nichts am Phone fummeln. Leiser und lauter geht auch am Sony per praktischen Wipptasten.

Einzig kleiner Minuspunkt: die Kabel sind halt immer noch vorhanden (vom Sony-Empfänger bis zu den Hörern), das rechte ist für meinen Geschmack etwas zu lang geraten (sind nicht gleich lang), somit muss man dieses nach wie vor irgendwo runterfädeln damit es nicht rumwippt. Ist aber Meckern auf hohem Niveau, es klappt echt problemlos.

Insgesamt für den Preis sehr empfehlenswert.


Philips NT 9110/10 Nasen-, Ohrhaar- und Augenbrauentrimmer
Philips NT 9110/10 Nasen-, Ohrhaar- und Augenbrauentrimmer
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut - aber zu laut, 25. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Länge:: 0:31 Minuten

Der Nasenhaartrimmer erfüllt seinen Zweck im Prinzip gut, wenn auch teilweise nicht alle Häärchen gleich gut entfernt werden (ich kenne keine vergleichbaren Produkte, getestet nur in der Nase nicht in den Ohren). Für meinen Geschmack sind nach einer Rasur allerdings schon die allermeisten störenden oder unästhetischen Nasenhaare weg.

Im Video erkennt man, dass der Trimmer zu laut ist (für's Ohr wär's noch unangenehmer). Um Haare in der Nase mit so einem Gerät zu entfernen, braucht es Anfangs ja schon etwas Überwindung. Das laute Geräusch verstärkt diese Skrupel.

Der Trimmer kann abgewaschen werden, obwohl nicht unmittelbar klar war, ob nur der Kopf oder das ganze Gerät mit Wasser in Berührung kommen kann. Zum Energieverbrauch kann ich nichts sagen, bislang (3/4 Jahre) nie die Batterie gewechselt - allerdings verwendet man ihn ja nur relativ selten (1 bis 2 mal im Monat).

Trotz dieser Kritik kann ich den Trimmer rundheraus empfehlen, denn er erfüllt den angepriesenen Zweck.


Leitkegel rot - weiß, 50 cm
Leitkegel rot - weiß, 50 cm
Wird angeboten von UvV-Shop (ES-Team Consult GmbH)
Preis: EUR 13,90

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leitkegel, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leitkegel rot - weiß, 50 cm
Die Leitkegel sind schön, Grösse wie angegeben, sehen aus wie man sie kennt von der Strasse, kräftige Farben, eines muss man allerdings bedenken: die weissen Streifen sind nicht aus reflektierendem Material (für helleres Leuchten in der Nacht bei Anstrahlung), was die Kegel meines Erachtens bloss zweitklassig macht. Mal eben für eine Baustelle absperren am Tage ok, für Profi-Einsatz eher ungeeignet.

"Tagesleuchtend" in der Beschreibung suggeriert jedenfalls das Falsche, m.E. müsste man EXPLIZIT darauf hinweisen, dass die Dinger nachts nicht leuchten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 26, 2012 1:01 PM CET


7-tlg. Malerei Set
7-tlg. Malerei Set
Wird angeboten von heute-wohnen
Preis: EUR 20,98

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tischstaffelei?, 7. April 2012
Rezension bezieht sich auf: 7-tlg. Malerei Set
Sieht man überhaupt nicht zwingend, könnte ja sein, dass die irgendwie ausziehbar ist, so wie sie hinter dem Block versteckt ist. Ich schliesse mich dem ersten Rezensenten absolut an, dass ist nicht sauber dokumentiert.


Entwicklung interaktiver Systeme: Grundlagen, Fallbeispiele und innovative Anwendungsfelder (Springer-Lehrbuch)
Entwicklung interaktiver Systeme: Grundlagen, Fallbeispiele und innovative Anwendungsfelder (Springer-Lehrbuch)
von Bernhard Preim
  Taschenbuch

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preim: DIE solide Basis im HCI-Alltag, 31. Mai 2004
Ich kann nur immer wieder staunen, wie Preim im HCI- und GUI-Entwicklungs-Alltag DER sichere Wert darstellt. Dies, weil das Buch eben auch sehr praktisch einsetzbar ist und viele gute, direkt anwendbare Hinweise gibt. Hauptsächlich für "Informatiker, Wirtschaftsinformatiker und Computervisualisten" gedacht (Klappentext), ist der recht solide Einbezug von Erkenntnissen aus der Psychologie auffällig. Andersons ACT-Theorie fehlt genauso wenig, wie unser guter, alter HCI-Urvater und Kognitionspsychologe Don Norman. Bravo, Bernhard, und danke: Du hast uns 1999 in die HCI-Welt eingeführt und begleitest uns stetig weiter. Wir warten sehnlichst auf die Neuauflage...


Design of Everyday Things
Design of Everyday Things
von Donald A Norman
  Taschenbuch

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Reise durch die Tücken des Alltags, 3. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: Design of Everyday Things (Taschenbuch)
"The Design of Everyday Things" ist eine gelungene Mischung aus fundierter kognitiver Psychologie und praktischer Alltagserfahrung. Wie gut kann man Norman's humorvoll beschriebenen Frust nachvollziehen, wenn er die Tücken der Telefonanlage in seinem Büro beschreibt! Das Buch ist gespickt mit Anekdoten und Erlebnissen aus seiner Erfahrung, die er anschliessend theoretisch erläutert. Well done! Norman ist ein leidenschaftlicher Anwalt für das Pragmatische und Einfache. In Verbindung mit seinem Fachwissen eine erfrischende und lehrreiche Mischung, die sich auch in seinen anderen bekannten Werken niederschlägt (etwa: "Turn signals are the facial expression of automobiles","Things that make us smart","The invisible computer"). Für alle Usability-Freaks, Interface-Designer und HCI-Psychologen als Grundlagenwerk unbedingt zu empfehlen!


Seite: 1