Profil für Ceowulf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ceowulf
Top-Rezensenten Rang: 16.991
Hilfreiche Bewertungen: 632

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ceowulf (Oldenburg)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Dremel F0133000JG Multifunktionswerkzeug 3000-1/25 Hobby
Dremel F0133000JG Multifunktionswerkzeug 3000-1/25 Hobby
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Qualität der Dremel Familie., 19. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe diesen Dremel im Rahmen des Amazon Vine Programms erhalten. Das Produkt kommt praktisch verpackt in einer Softcase Hülle daher, sodass man das mitgelieferte Zubehör immer dabei hat. Leider fällt eben dies sehr spärlich aus. Für den Start reicht es aus aber man kommt schnell an seine Grenzen.
Sehr hilfreich ist der mitgeliferte Haltegriff. Dadurch liegt das Gerät wesentlich besser in der Hand. Ohne eben diesen Griff wird das Gerät schnell zu schwer und vor allem unhandlich. Leider handelt es sich hierbei nicht um ein Akku betriebenes Gerät was einen in der Bewegungsfreiheit doch sehr stark einengt. In meiner alten Firma hatten wir einen Akku Dremel, welcher wesentlich angenehmer zu hädeln war, da man nicht immer drauf achten muss das man das Kabel auch richtig mitbekommt. Wenn man das Gerät allerdings nur selten in Verwendung hat, um beispielsweise nur hin und wieder mal etwas zu gravieren oder schleifen, ist die Kabelvariante völlig in Ordnung und mehr als ausreichend. Wenn man aber ständig mit Ihm arbeiten will, sollte man sich unbedingt für ein Akku Gerät entscheiden.
Zum Dremel selber gibt es nicht viel zu sagen. Er funktioniert wie ein Dremel funktionieren sollte. Das Gerät ist stufenlos regelbar und zeigt seine stärken vor allem im gravieren und feligranen schleifen. Was sehr praktisch daher kommt, ist eine Halteschlaufe am hinteren Teil des Dremels, sodass man das Gerät jederzeit entweder an einen Haken an die Wand hängen kann oder an eine Hammerschlaufe am Gürtel.

Fazit: Alles in allem ist dieses Gerät ein günstiges Einstiegsgerät in die Dremel Familie um kurze und schnelle Arbeiten zu verrichten. Leider schrenkt einen das Kabel sehr ein und das Zubehör Set fällt eher sparsam aus. Zubehörsets kann man jedoch für wenig Geld nachkaufen und das Sortiment erweitern.


Braun SE9-579 Silk-épil 9 Bonus Edition Kabelloser Wet und Dry Epilierer
Braun SE9-579 Silk-épil 9 Bonus Edition Kabelloser Wet und Dry Epilierer
Preis: EUR 157,15

5.0 von 5 Sternen Nahezu schmerzfrei Enthaarung., 4. März 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nach einiger Zeit der Benutzung kann ich sagen, dass mit diesem kleinen Wunderwerk der Technik eine Enthaarung nahezu schmerzfrei ist. Natürlich zipt und zieht es hier und da ein wenig aber durch die integrierte Massagefunktion fallen diese kleinen Zimperlein kaum ins Gewicht. Die enthaarten Flächen fühlen sich sanft und geschmeidig an und das für ca. drei Wochen.
Ein kleiner Wehrmutstropfen ist allerdings dennoch zu nennen, der Epilierer enthaart nur dann sauber, wenn die Haare ca. 3-4 Millimeter lang sind. Das ist bei Epilirern aber völlig normal.
FAZIT: Dieses Gerät ist jeden ct. wert. Absolute Kaufempfehlung.


3M Schutzbrille  AS/AF/UV, PC, grau getönt, DE272932992
3M Schutzbrille AS/AF/UV, PC, grau getönt, DE272932992
Preis: EUR 13,38

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Komfortable Sicherheit für die Augen., 30. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich benutze diese Brille beim Flexen von Pflastersteinen. Die Brille sitzt sehr angenehm auf dem Nasenrücken und ist dank der verstellbaren Bügel perfekt einzustellen. Gerade die Kratzfestigkeit der Gläser ist beim Flexen von Stein ein großer Vorteil. Und bis jetzt habe ich noch keinen Kratzer feststellen können.
Die Antibeschlag Beschichtung ist gerade bei der zusätzlichen Verwendung eines Mundschutzes von großem Vorteil.
Ein Manko gibt es dennoch. Die getönten Gläser mögen bei Sonne eine klasse Sache sein aber bei trüben und diesigem Wetter ist es doch recht dunkel und unangenehm für die Augen.
Aber alles in allem ist die Brille sehr zu empfehlen,


Sony BDV-N5200W 5.1 3D-DVD/Blu-ray Heimkinosystem (Bluetooth, Wireless-LAN, NFC) schwarz
Sony BDV-N5200W 5.1 3D-DVD/Blu-ray Heimkinosystem (Bluetooth, Wireless-LAN, NFC) schwarz
Wird angeboten von XPRESS Multimedia
Preis: EUR 549,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Heimkinokomplettanlage mit sattem Sound und schöner Optik., 16. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe diese im Anlage im Zuge des Amazon Vine Programms bekommen. Ich nutze die Anlage in meinem sogenannten "Spielezimmer". Die Anlage wird also überwiegend beim zocken verwendet. Die Größe des Raums beträgt 9qm was für die Anlage eigentlich ein bisschen zu klein ist. Sie könnte mit Sicherheit einen Raum von einer Größe von gut 30 qm beschallen.

Der Aufbau der Anlage war gewohnt einfach. Ich habe bereits diverse Anlagen von Sony besessen und die Installation und der Aufbau war bis jetzt immer denkbar einfach. Was ich bei dieser Anlage allerdings sehr vermisst habe ist ein kalibrierungs Mikro, welches die Boxen und den Sub automitisch auf die Sitzposition auskalibriert. Leider war dieses bei der Anlage nicht enthalten und so muss man die Boxen manuell kalibrieren, was doch ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.
Dies würde allerdings keinen Stern Abzug rechtfertigen.
Die hinteren Boxen sind dank kabelloser Installation schnell aufgestellt. Die Boxen müssen lediglich mit einem Kabel an den Funkempfänger angeschlossen werden.
Auf das Menü ist gewohnt intutiv und selbsterklärend. Playstation Besitzer sollte die Menüführung bekannt verkommen.

Der Sound und vor allem der Bass ist sehr gut. Der Sound und der Klang ist klar und strukturiert. Kein Rauschen oder knacken. Der Bass ist mehr als satt und bringt gutes Felling. Das Bild ist gestochen scharf und ebenfalls sehr klar. Für eine Komplettanlage ist das Bild Sound Verhältniss überdurchschnittlich gut.

Man sollte sich allerdings im klaren sein, das die Dimensionen der Boxen nciht gerade klein sind, Der Sub eine Höhe von gut einem halben Meter und die Boxen ragen mit gut 30cm in die Höhe. Da die Boxen aber sehr schlicht gehalten sind, wirken sie nicht so wuchtig wie man bei der Größe vermuten würde.

FAZIT: Für diesen Preis (mittlerweile nur noch 450€) bekommt man eine sehr gute Heimkinoanlage in der guten Mittelklasse. Anlagen von anderen Namenhaften Herstellern der Oberklasse kosten schnell mal das 3 - 4 fache. Bei Räumen bis 30 qm reicht diese Anlage aber öllig aus und holt einem das Kinoerlebniss (bei 3D fähigem Fernseher auch noch das 3D Erlebniss) nach Hause.


Sony BDV-N7200W 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1200 Watt, 4K UltraHD Upscaling, 3D, Wireless-LAN, Bluetooth, NFC, Spotify) schwarz
Sony BDV-N7200W 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1200 Watt, 4K UltraHD Upscaling, 3D, Wireless-LAN, Bluetooth, NFC, Spotify) schwarz
Preis: EUR 519,00

5.0 von 5 Sternen Stilvolles Komplettsystem für satten Sound in bulliger Optik., 9. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe die Anlage im Rahmen des Amazon Vine Programms erhalten. Nun habe ich es gestern endlich geschafft die Anlage zu installieren und bin hell auf begeistert.
Die Installation ist gewohnt einfach. Dank der kabellosen Rear Lautsprecher entfällt das lästige Kabel verlegen. Wer eine Playstation sein Eigen nennt, bemerkt sofort die Ähnlichkeit mit dem Menü. Dies ist intuitiv einfach zu bedienen und selbsterklärend. Was man allerdings in betracht ziehen sollte ist die doch sehr bullige Optik. Wie auf dem Produktbild zu sehen ist, sind die Lautsprecher so groß wie der Subwoofer. In zahlen sind das gute 50 cm. In einem kleinen Wohnzimmer kann dies evtl. ein wenig erdrückend wirken.
Zum Sound: Ich habe ein gut 60 qm großes Wohnzimmer. Diese Fläche beschallt die Anlage optimal mit klarem störfreien Sound und satten Bässen.
FAZIT: Die Anlage ist eine gute Alternative zu den teureren Mittelklasse anlagen die schnell mal 1200€ - 1500€ kosten. Natürlich sind die Einstellmöglichkeiten der Anlage sehr begrenzt aber wenn man mal ehrlich ist, was will man mehr als einen Film mit einem gestochen scharfen Bild und einen schönen satten Sound. Und das meistert die Sony Anlage vorbildlich,


deleyCON SOUNDSTERS Sport Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für Handy, PC, Tablet, Apple iPhone/Mac, Smartphone
deleyCON SOUNDSTERS Sport Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für Handy, PC, Tablet, Apple iPhone/Mac, Smartphone
Wird angeboten von toppreis321
Preis: EUR 47,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klasse Wireless In EarKopförer bis man schwitzt..., 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die deleyCON SOUNDSTERS Sport nun seit knapp zwei Monaten im Test und muss leider sagen das ich maßlos enttäuscht bin.
Die Bezeichnung Sport im Titel lässt darauf schließen (und damit werden sie auch beworben) das man sie bei sprtlichen Aktivitäten tragen kann und sie dafür auch konzipiert wurden. Ich hingegen nutze sie vorwiegend für die Arbeit. Ich bin Gärtner und benutze sie beim Rasenmähen (beim Handmähen und auch auf dem Aufsitzmäher).

Als erstes gehe ich auf die positiven Aspekte der Kopfhörer ein: Fangen wir mit der Bluetooth Funktion an. Das Payring mit meinem Sony Xperia Z funktionierte beim ersten Mal tadellos und recht zügig. Die Kopfhörer werden sofort und erkannt und die Verbindund ist hergestellt. Das ist auch bis heute der einzige Pluspunkt an den Kopfhörern: das schnelle und unkomplizierte Payring was bis jetzt immer super funktioniert hat. Hierfür gibt es einen Stern.
Kommen wir zum Sound. Der Klang ist sauber und klar. Der Bass ist satt und kräftig, könnte aber noch ein bisschen mehr Dampf haben. Auch die Abschirmung von Störungsgeräuschen (Rasenmäher) ist hervorragend.
Und das waren sie auch schon, die positiven Aspekte.

Leider überwiegen die negativ Punkte der Kopfhörer. Es wird zwar ein beachtliches Austausch Material für die Passform für die Ohren mitgeliefert, allerdings passt keiner der mitgeliferten Bügel wirklich gut und die In Ear Hörer werden durch die Bügel sehr schnell aus der Ohrmusschel herausgedrückt. Die besten Ergebnisse erhielt ich komplett ohne Bügel. Leider hat man schnell follgendes Problem, durch das beachtliche Gewicht und der etwas zu kurzen In Ear Stecker rutschen die Hörer schnell von allein aus den Ohren vor allem wenn man beginnt zu schwitzen.
Nächster Kritikpunkt: das Nackenband, was die zwei Hörer miteinander verbindet. Dieses besteht aus elastischem Gummimaterial was allerdings im Nacken klebt sobald man schwitzt. Das hat zur Folge, dass wenn man den Kopf dreht, sich unweigerlich einen Stecker aus dem Ohr zieht da das Nackenband nicht mitzieht. Hätte man das Band mit einer Art Gewebestoff umzogen, wäre das Problem behoben worden.
Leider bleibt mir der Genuss der angegebenen Akkuanzeige der Kopfhörer im Handydisplay versagt. Man kann nur vage schätzen, wie viel Zeit seit der letzten Ladung vergangen sind. Allerdings, ein kleiner positiver Aspekt der Funktionen, wenn man mal vergessen sollte die Hörer auszuschalten ist das nicht weiter schlimm, denn nach zehn Minuten ohne Signal schalten sie sich von alleine aus.
Zum letzten Punkt. Trotz der angegebenen 4m Reichweite, bricht bei kleinsten Bewegungen der Verbindung nicht ab aber die Musik gerät ins stocken und wird ständig im tentelsekunden Takt unterbrochen. Selbst wenn ich auf dem besagten Aufsitzmäher sitze und mich eigentlich fast gar nciht bewege gerät die Verbindung in Gefahr und die Musik stockt. Ich muss dazusagen, dass mein Handy an meinem Gürtel hängt und die Entfernung zu den Kopfhörern nicht mehr als 50cm beträgt.

FAZIT: Für das Geld von knapp 50€ sind diese In Ear Kopfhörer nicht zu gebrauchen. Diese mit Sport zu bezeichnen ist schon fast eine Frechheit und ich möchte nicht wissen was passiert wenn sie wirklich beim Joggen oder anderen sportlichen Aktivitäten benutzt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 16, 2014 2:25 PM CET


Gartenfreude Pflanzkübel Polyrattan inkl. Kunststoffeinsatz für innen und außen, Schwarz, 46 x 46 x 105 cm, 37 x 37 x 77 cm, 28 x 28 x 51 cm
Gartenfreude Pflanzkübel Polyrattan inkl. Kunststoffeinsatz für innen und außen, Schwarz, 46 x 46 x 105 cm, 37 x 37 x 77 cm, 28 x 28 x 51 cm
Preis: EUR 159,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr elegant aber leider auch sehr instabil., 19. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Pflanzgefäße hier bei Amazon.de im Blitzangebot für 100€ gekauft und muss leider sagen das ich sehr von der Qualität enttäuscht bin.
Rein optisch sehen die Pflanzgefäße sehr ansprechend und hochwertig aus, doch ein Blick in das Innere lässt erahnen, dass leider sehr massiv bei der Stabilität eingesparrt wurde. Wenn man die Einlegekübel voll mit Erde befüllt, verzieht sich der komplette Innenrahmen, welcher nur aus sehr dünnen Metallstreben besteht, sodass das ganze Pflanzgefäß auseinanderbrechen zu droht. Ähnlich siehr es bei dem mittleren Gefäß aus. Lediglich der Kleine ist stabil und droht nicht auseinanderzubrechen.
Als Lösung blieb mir nur eine Lösung für das Problem. Der Einlegekübel muss zu 2/3 mit Styropor gefüllt werden, so dass sich noch eine Pflanztiefe von 13cm ergibt. Und selbst dann ist das große Gefäß alles andere als stabil.

Als Fazit bleibt nur zu sagen, das diese Kübel Ihr Geld nicht im geringsten wert sind. Die 100€ sind da gerade noch verkraftbar aber 150€ ist auf jeden Fall viel zu viel Geld für diese Pflanzgefäße.


Random Access Memories
Random Access Memories
Preis: EUR 5,99

47 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monumental, Episch, Daft Punk-Random Access Memories., 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Random Access Memories (Audio CD)
Als erstes möchte ich kurz auf die doch reichlichen negativen Rezis hier eingehen. Ich kann viele der Meinungen der Fans verstehen und doch verstehe ich sie irgendwie nicht so ganz! Betrachtet man alle anderen Alben von Daft Punk angefangen vom ersten, "Homework", so haben sich Daft Punk fast jedes Mal neu erfunden! Viele Dinge fanden sich auf jedem Album wieder, wie natürlich die Roboter Vocals die Daft Punk unverkennbar gemacht haben. Jedes Album war für sich einzigartig, wenn man von "Human After All" einmal absieht. Es war an sich auch sehr gut aber bei Ihrem dritten Studioalbum haben Daft Punk meiner Meinung nach ein bisschen geklaut und zwar von sich selbst! "Human After All" war ein Cover von "Homework" und "Discovery", nicht mehr, aber auch nicht weniger. Aber ich schweife ab...
Wie gesagt, Daft Punk haben sich fast immer selbst neu erfunden, sogar bei dem genialen Soundtrack zu "Tron Legacy". Doch dieses Mal haben sie sich nicht nur neu erfunden, sie haben ein neues Genre erschaffen welches zu Daft Punk passt wie die Faust aufs Auge. Sie haben ein Genre erschaffen das es so bis heute noch nicht gegeben hat! Wir reden hier von 70er Jahre Disco, Funk und Soul vermischt mit typischen Stilelemten von vergangenen Daft Punk Tagen, welche allerdings nie wirklich die Oberhand auf dem neuen Album gewinnen!
Und genau das ist das Problem, mit dem viele Fans nicht klarkommen! Daft Punk haben eine ganz neue Richtung eingeschlagen die vielen bitter aufstößt.
Der Sprung von "Human After All" zu "Random Access Memories" war einfach VIEL zu groß für manche Fans! Leider. Verstehen kann ich sie!
Ich allerdings zähle zu den Fans der ersten Stunde die diesen Sprung mehr als verkraften und sehr begrüßen!

Schaut man sich die House, Trance und Techno Szene der letzten Jahre an, dann fälltt einem eines auf: sie ist voll von Mainstram! Es wird nur noch das produziert was der Masse gefällt! Einheitsbrei wohin man schaut! Individualitat ist da fehl am Platze!
Und das ist der Punkt, dem sich Daft Punk jedes Mal wiedersetzt haben! Und dieses Mal haben sie mit "Random Access Memories" die 180° Wende geschafft und sich in die komplett andere Richtung bewegt! Und herrausgekommen ist ein 74 minütiges Album das seinesgleichen sucht aber keine findet!
Dieses Album ist wie ein Zeitsprung in eine Zeit die es eigentlich gar nicht gibt und nie gegeben hat.

Die erste Single Auskopplung "Get Lucky" verspricht 70er Jahre Funk/ Soul aller erster Klasse ohne dabei Daft Punks Stil zu verlieren. Deswegen hat man ganz bewusst diese Single als vorzeige Ojekt für das Album ausgewählt, weil es doch ein Stück weit dem Mainstream entspricht. Als was sich dann allerdings die 12 übrigen Tracks zeigen ist einfach nur fantastisch. Es ist fast alles dabei was einem Daft Punk Fan gefällt AUSSER, und das ist auch das Hauptproblem, welches die negativ Rezensenten mit dem neuen Album haben, den harten Basslastigen Sounds von "Homework" und den futuristischen Sounds von "Discovery"!
Aber das ist alles andere als schlimm! Hört man sich allein Track 3, "Giorgio by Moroder" an, so hat man hier ein gewaltiges 9:04 minütiges Meisterwerk vorliegen was die komplette Disco Ära der 70er einfängt.
Und so geht es auf dem Album weiter. So habe ich mich doch ein ums andere Mal beim ersten hören der ersten Sekunden einiger Tracks dabei ertappt wie ich dachte, man was ist denn nun los? Wurden da die falschen Lieder auf die Platte gepresst, um nur ein paar Sekunden später fast Tränen in den Augen gehabt zu haben, weil das was folgte monumental, ja fast episch war.
Hört man sich "Random Access Memories" mit bedacht, frei von Vorurteilen und, auch wenns schwer fällt, ohne Vergleiche zu vergangenen Alben an, so bemerkt man die Genialität die Daft Punk hier an den Tag legen und man verliebt sich in diese neue Richtung, für die sich die beiden Franzosen dieses Mal entschieden haben.

Daft Punk war und ist Kult! Und auch wenn sie sich immer wieder neu erfunden haben, sind sie sich irgendwie doch immer treu geblieben! Ein roter Faden ist in jedem Ihren Alben zu erkennen auch wenn er in "Random Access Memories" nicht mehr ganz so rot zu sein scheint.
Mit Ihrem vierten Studioalbum haben die sie sich nicht nur neu erfunden, sie haben einen Sprung auf eine neue Bewusstseinsebene geschafft, auf der es eine Musik gibt, die es so noch nie gegeben hat! Funk, Soul, Orchestraler Sound, Daft Punk typische Roboter Vocals und natürlich ein bisschen Elektro vermischt mit genialen Sängern und Künstlern die dieses Album zu einem Meisterwerk, ja gar zu einem Meilenstein werden lassen!

FAZIT: 8 Jahre warten haben sich mehr als gelohnt. "Random Access Memories" ist ein Album welches viele Stile und verschiedenste Komponenten in sich vereint! Mit diesem Album erlebt man eine Zeitreise in eine Zeit, in der es hoffentlich mehr visionäre Künstler wie Daft Punk gibt, die dem Mainstream der Elektroszene entfliehen und Ihr eigenes Ding durchziehen, ohne sich Gedanken zu machen, ob sie damit vielleicht auf die Schna... fallen!

Bleibt nur zu hoffen, das Daft Punk wieder einmal mehr Einfluss auf die Entwicklung der Elektroszene nimmt und sie einige Musiker und Bands einmal fragen, ob sie nicht vielleicht auch aus der Masse ausbrechen sollen und etwas Eigenes schaffen sollten, was sie unverkennbar macht!

Ein Tribut an DAFT PUNK!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 21, 2013 5:24 PM MEST


Patlabor 1 - Der Film [Blu-ray]
Patlabor 1 - Der Film [Blu-ray]
DVD ~ -
Preis: EUR 22,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker der Anime Geschichte mit klsse HD Bild!, 14. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Patlabor 1 - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Über den Film muss man nicht viel schreiben! Patlabor ist ein Klassiker der Anime Geschicht und speziell in Sachen Mecha Aktion!
Mir geht es hier nur um die HD Qualität und die ist, um es mit einem Wort zu sagen umwerfend! Der Film hat noch nie so gestrahlt wie auf der Blu Ray!
Viele Details die auf der DVD nicht wirklich gut zu erkennen waren sind nun gestochen scharf und machen echt was her!
Was man natürlich nicht ergessen darf, ist das dieser Film nun schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat und natürlich lässt er sich nicht mit heutigen Animes in Sachen flüssigen Animationen und Schärfe vergleichen, aber für einen Film in dem Alter setzt die Blu Ray meines Erachtens nach Maßstäbe!

Wer den Film auf DVD besitzt sollte sich auf jeden Fall die Blu Ray zulegen! Der Tausch löhnt sich wirklich!


Gillette Fusion ProGlide Power Styler 3-in-1 Rasierer batteriebetrieben
Gillette Fusion ProGlide Power Styler 3-in-1 Rasierer batteriebetrieben
Preis: EUR 17,95

3.0 von 5 Sternen Klasse Gerät! Aber..., 30. September 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
... leider ist der neu "Gillette Fusion ProGlide Styler" zu klobig und nicht wirklich besser als mein alter "Gillette Fusion ProGlide Power"!
Denn was den "Styler" ausmacht, nämlich das Trimmen, das macht er nicht besonders gut. Ich habe nun mehrmals alle Aufsätze ausprobiert und muss leider sagen das keiner zufriedenstellend trimmt. Ich muss dazu sagen das ich sehr weiches Barthaar habe und es bei härterem Haar vielleicht besser funktioniert.
Leider kann ich den "Styler" zu trimmen nicht benutzen!
So, dann bleibt noch die Rasur, wofür der Resierer ja hauptsächlich gemacht wurde, diese macht er mehr als gut. Sehr sauber, sehr angenehm, sehr schnell! Aber, das machte mein alter "Gillette Fusion ProGlide Power" genauso gut, und war dabei weniger klobig und unhandlich!

Zu dem mittgeliferten Rasiegel bleibt nicht viel zu sagen, als das es völlig überflüssig und unbracuhbar ist!
Es soll transparent bleiben, damit man konturen besser rasieren kann, was leider nicht funktioniert, da es leicht milchig wird und man nix mehr erkennt! Desweiteren braucht es lange, bis es das Barthaar aufgeweicht hat! Da ist jeder Schaum besser und schneller!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7