Profil für Wiese > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wiese
Top-Rezensenten Rang: 8.254
Hilfreiche Bewertungen: 922

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wiese

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Star
Star
von C. I. Defontenay
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen eine fast unbekannte Science-Fiction-Geschichte, 28. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star (Taschenbuch)
wahrscheinlich eine der ältesten Darstellungen eines Sonnen- und Planetensystems seiner Geschichte und die Geschichte seiner Bewohner. Jahrzehnte bevor Jules Verne seine "Reise zum Mond" veröffentlichte. Bisher leider nur in englisch oder französisch zu erhalten. Besonders interessant für alle, die sich mit historischer SF beschäftigen


Stinger
Stinger
DVD ~ Michelle Meadows
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 13,46

1.0 von 5 Sternen so schlecht das man schreien möchte, 28. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Stinger (DVD)
Ein U-Boot auf Rettungsmission soll ein anderes Suchen. Von besonderer Bedeutung ist die Fracht. Als die vermeintlichen Retter das Boot finden sind die Besatzungsmitglieder tot. Irgendetwas hat ein schreckliches Gemetzel verursacht. Nur zwei der Retter wissen, um was für eine Fracht es sich handelt: Mutierte Skorpione, die als Waffe eingesetzt werden sollen. Der Film ist eine 0815-Alien-Abkllatsch-Geschichte. Die vorhersehbare Handlung spielt sich hauptsächlich im Dunkeln, so dass man die grottenschlecht computer-animierten Skorpione kaum sehen kann Die "Schauspieler" agieren noch schlechter als die Skorpione. Ein Film der allenfalls Klasse D ist


Beast of Blood aka Drakapa DVD - Limited Edition große Hartbox
Beast of Blood aka Drakapa DVD - Limited Edition große Hartbox
DVD ~ John Ashley
Wird angeboten von sofort lieferbar
Preis: EUR 14,94

2.0 von 5 Sternen ziemlich pfade Mad Scientist Story, 15. Juli 2015
Der Film ist die unmittelbare Fortsetzung des Films "Mad Doctor of the blood Island" doch im Gegensatz zu "Beast of Blood" gibt es den Vorgänger nicht auf deutsch. Es ist eine typische Mad Scientist Story, aber diese philippinisch-amerikanische Produktion ist stellenweise einfach nur lachhaft. Dabei beziehe ich mich mal gar nicht so auf das grässliche Monster, das da als Symbiose von Mensch und Pflanze erzeugt worden ist, sondern auf die "Kampf"-Szenen, di einfach nur schlechte Stunts sind und die unmotivierten Sex-Szenen, die so prüde dargestellt worden (mit Überdeckungen durch Gegenständen wie bei Austin Powers doch da war das gewollt lustig, hier in diesem Fall nur peinlich). Das Monster und auch der größenwahnsinnige Doktor haben wohl den ersten Teil überlebt und nun muss der Geheimagent und Wissenschaftler der schon einmal dem verrückten Doktor und dem "Chlorophyll-Monster" den Garaus machen wollte wieder antreten. Unterstützt von einer Gruppe Eingeborener, dessen Stammesmitglieder der Doktor für seine Versuche missbraucht und gefangen hält. Aber Spannung kommt im ganzen Film nicht auf.


Jekyll
Jekyll
DVD ~ Matt Keeslar
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 3,01

3.0 von 5 Sternen Dr. Jekyll und Mr. Hyde ins 20. Jahrhundert transportiert, 16. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Jekyll (DVD)
sicher, dieser Film ist eine B-Produktion und kam auch "nur" sofort auf die DVD, aber so schlecht wie ihn manche finden ist er gar nicht. Das bekannte Thema "Jekyll and Hyde" wird von Regisseur Scott Zakarin in unsere Zeit umgesetzt und diesmal ist es keine chemische Substanz sondern ein Computerprogramm, das über die Retina aufgenommen zur Veränderung führt. Ansonsten ist es die alte Story. Ehrgeiziger Arzt wird zu einem amoralischen und brutalen Monster. Etwas seltsam ist die Erscheinungsweise von Hyde, der mit Backenbart und Spitzbart eher wie eine Figur aus dem 19. Jahrhundert daher kommt. Wer Splatter und Gore bei diesem Film erwartet, sollte sich mal noch einmal die literarische Vorlage von Stevenson vornehmen, denn so etwas gibt es da auch nicht. Da könnte man eher kritisieren, dass die Persönlichkeitsveränderung sich explizit auf sexuellem Gebiet vollzieht. Matt Keeslar als Jekyll/Hyde spielt jedenfalls für mich ganz überzeugend, die gespaltene Persönlichkeit, die anderen Darsteller sind da eher Staffage.


Hells Gate - uncut -
Hells Gate - uncut -
DVD ~ Umberto Lenzi

3.0 von 5 Sternen Spannende Geschichte leider schlecht umgesetzt, 13. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Hells Gate - uncut - (DVD)
Italienischer Horrorfilm von 1989 von Umberto Lenzi.Es ist die Geschichte von einer Gruppe Höhlenforscher und Archäologen, die Interesse an den unterirdischen Gewölben einer alten zerstörten Kirche aus dem Mittelalter haben und dabei mit einem alten Fluch konfrontiert werden. Bald stirbt einer nach dem anderen einen bizarren Tod.Die Story selbst ist spannend, aber auch vorhersehbar. Die Splatter-Effekte hat man schon besser gesehen. Die Schauspieler (mir alle unbekannt) sind einfach nur schlecht und die lieblose Synchronisation tut ihr übriges. Die drei Sterne gibt es also nur für die Geschichte.
Zusatzmaterial sind nur der italienische Trailer und weitere Trailer für andere Horrorfilme.


Fräulein Schmidt und das Vermächtnis des Großen Jaguar
Fräulein Schmidt und das Vermächtnis des Großen Jaguar
von Wilko Müller jr.
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die bekannten Götter im Lovecraft-Universum, 30. September 2014
Diesmal begleiten wir Fräulein Schmidt aka Ixchel, die Mondfressende Göttin in den Regenwald von Guatemala. Dort hat man ein Bauwerk entdeckt, das nicht von den Maya zu stammen scheint. Mit unguter Vorahnung begeben sich Fräulein Schmidt, Antiquar Wichowski und Anne, die angehende Archäologin mit einem Team zur Fundstelle. Dort bestätigt sich die Vorahnung wieder haben sie es mit den Großen Alten zu tun. Aber auch die Prophezeiungen der Mayas spielen wieder eine gewichtige Rolle. Und Fräulein Schmidt wird klar, dass sie diesmal keineswegs allein die Aufgaben, die vor ihnen liegen bewältigen kann. Deshalb kommen nun auch noch und aus den anderen Folgen der Reihe bekannte Götter zur Hilfe. Noch mehr als in den Vorgängerromanen fliest diesmal das Lovecraftsche Universum in die Erzählung ein. Wieder interessant und spannend, jedoch meinem Empfindens nach etwas düsterer. Man darf auf weitere Fortsetzungen gespannt sein.


Tor in die fünfte Galaxis
Tor in die fünfte Galaxis
DVD ~ Kevin Brief
Preis: EUR 7,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aber Vorsicht vor Doppel-Kauf, 5. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Tor in die fünfte Galaxis (DVD)
Vorsicht! Das ist der Film Timesweep von 1987 unter neuen Titel, zwar eventuell ungeschnitten. Also vorsicht wer nichts doppelt kaufen will


Tödlicher Skorpion: Krimi
Tödlicher Skorpion: Krimi
von Bernd Kaufholz
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungenes Romandebüt, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Tödlicher Skorpion: Krimi (Broschiert)
Bernd Kaufholz hatte bisher als ehemaliger Gerichtsreporter über authentische Kriminalfälle aus Sachsen-Anhalt berichtet. Nun liegt sein erster Kriminalroman vor. Nach einem etwas langsamen Einstieg, der immer noch im Stil der Kriminalberichte ist, entwickelt sich der Krimi, der scheinbar im Rotlichtmilieu spielt zu einer spannenden Geschichte. Die Anwältin Tanja Papenburg muss bald erkennen, das es hier um weit mehr geht. Nämlich um Korruption im großen Stil und organisiertes Verbrechen. Und wenn auch wie üblich am Anfang des Romans steht "Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig und unbeabsichtigt", fragt man sich als Leser doch was von dieser Geschichte nicht doch realen Geschehen in unserem Land entspricht. Und da der Untertitel lautet "Tanja Papenburgs erster Fall" kann man wohl auf mehr gespannt sein.


Dead Past - Rache aus dem Jenseits
Dead Past - Rache aus dem Jenseits
Wird angeboten von MaxMedia - Home Entertainment
Preis: EUR 4,95

2.0 von 5 Sternen gewollter Dilettantismus ?, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Dead Past - Rache aus dem Jenseits (DVD)
Dead Past ist eine, so erfährt man es in den Zugaben, gewollt billige Produktion. Nun ja, das kann man hinterher immer sagen.
Die Handlung ist sowas von verworren. Nach dem gewaltsamen Tod seiner Freundin zieht sich der Hauptdarsteller in das einsame Haus im Wald zurück, weil er das Gefühl hat, das der Täter wieder kommen muss, da er sein Werk noch nicht vollendet hat.
Und dann kommt nicht nur der Mörder, sondern auch Alpträume plagen den Protagonisten, die oft an die Grenze des guten Geschmacks gehen. Bis es endlich zum großen Showdown kommt.
Vollkommen schräg sind die Szenen auf dem Polizeirevier, die kaum zur Handlung beitragen.
Das Beste sind die Boni des Films, die im Nachhinein klar machen, wieso der Film so verworren wirkt, denn er hatte ja nicht einmal ein ordentliches Drehbuch. Au0erdem erfährt man, wie die Spezialeffekte zustande kamen und das die besten Szenen dem Zufall zu verdanken waren.


Baba Yaga FOLTERGARTEN DER SINNLICHKEIT 2 ltd. UNCUT DVD Buchbox
Baba Yaga FOLTERGARTEN DER SINNLICHKEIT 2 ltd. UNCUT DVD Buchbox
DVD ~ Ely Galleani, George Eastman, Isabelle de Funes Carroll Baker
Wird angeboten von sofort lieferbar
Preis: EUR 29,94

3.0 von 5 Sternen mysteriös und absurdes Theater, 26. März 2014
Baba Yaga, ich lasse den deutschen Verleihtitel bewusst weg, ist eine französisch-italienische Koproduktion von 1973.
Ich würde diesen Film in die Schublade „Mystery“ einordnen, mit unterschwelligen Sex und durch einzelne Szenen gesellschaftskritischen Kontext. Dies wird vor allem deutlich in den Sequenzen über die Studentenproteste und selbst die absurd erscheinenden Szenen der Werbung, karikieren die Konsumgesellschaft.
Mit der eigentlichen Handlung haben diese Sequenzen aber her nichts zu tun.
Die Fotografin Valentina trifft auf eine mysteriöse Frau, die sich selber Baba Yaga nennt und gerät mehr und mehr in deren Bann. Fotos, die sie mit ihrer Kamera älteren Typs macht , die Baba Yaga vorher berührt hatte, führen zum Tod oder zur Verletzung der fotografierten Person.
Valentina fürchtet sich vor Baba Yaga, kann sich ihr aber nicht entziehen. Eine seltsame Puppe, die ein Geschenk Baba Yagas ist, spielt auch noch eine ebenso mysteriöse Rolle.
Ist es Traum oder Realität, was sich nun weiter abspielt. Valentina kann dies kaum noch unterscheiden.
Immer wieder zieht es sie zum Haus von Baba Yaga.
Erst als ihr Freund die Puppe zerstört ist der Bann gebrochen.
Doch nun behauptet die eintreffende Nachbarin, das Haus stände schon seit Jahren leer und wäre garantiert nicht von einer Frau bewohnt.
Also doch nur alles Traum oder gar Wahn? Als letztes sieht der Zuschauer jedoch Baba Yagas Katze und das von ihr benutzte Hexenbrett.
Der Film verknüpft Mystery mit absurden Theater., dies zeigt sich vor allem in den Traumsequenzen. Da werden angedeutete Sado-Maso-Praktiken mit in Nazi- und anderen Uniformen tragenden Personen verbunden.
Interessant ist auch die Verwendung von Comic-Artigen Sequenzen.
Die FSK-18 –Einstufung ist nicht nachvollziehbar, es sei denn, sie erfolgte aufgrund des Trailers zu „Foltergarten der Sinnlichkeit 1“, der sich unter den Boni der DVD findet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20