Profil für Anna > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anna
Top-Rezensenten Rang: 3.954.197
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anna (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Flüsternde Hände
Flüsternde Hände
von Sherryl Jordan
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhafte Atmosphäre, 3. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Flüsternde Hände (Taschenbuch)
Eine Freundin erzählte mir mir von diesem Buch, besser gesagt sie erzählte mir die ganze Geschichte und ich war bereits jetzt schon von einer einfachen Nacherzählung hellauf begeistert. Ich konnte es gar nicht erwarten dieses Buch mein Eigen nennen zu dürfen. Und als ich es endlich in den Händen hielt, ließ ich mich auch schon hinweg führen, in eine andere Welt, durch die unglaubliche magische Schreibweise, mit der es Sherryl Jordan immer wieder schafft, mich und andere zu begeistern.
Diese Jugendbuch ist für alle Mittelalterfans geeignet, die sich unter anderem für die Hexenverfolgung interessieren, auch wenn dies nicht das Hauptthema des Buches ist. Es handelt von der Liebe eines zwangverheirateten Mädchen,( mit eienm wiederwärtigen, Alkohol zugeneigten verarmten Landherren), zu eienm durch das Dorf verstoßenen Jungen.
Die Autorin erschuf mit "Flüsternden Händen" eine wahrhaft zauberhafte Atmosphäre, die ich allen ans Herz legen möchte.


Der Garten von Schloß Marigny
Der Garten von Schloß Marigny
von Judith Lennox
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informative Tragik, 22. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Garten von Schloß Marigny (Taschenbuch)
Der Garten von Schloß Marigny von Judith Lennox, ist ein äusserst vielseitiges Buch, so dass es niemals langweilig wird. Die kleinen Unterbrechungen, die auf das geschichtliche Geschehen zu dieser Zeit hinweisen waren für mich persöhnlich sehr informativ, da ich zu diesen Hintergründen um den Kampf von Venedig fast gar nichts wußte.
Dann geht es natürlich hauptsächlich um Intriegen, Eifersucht und Habgier die über Schloß Marigny und der schönen Joanna liegen.
Sehr empfehlenswert für Freunde von mörderisch spannenden Historienschmökern.


Cult Special Edition 2001
Cult Special Edition 2001
Wird angeboten von marvelio-germany
Preis: EUR 21,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielschichtig, 6. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Cult Special Edition 2001 (Audio CD)
Das dritte Album der vier Cellisten aus Finnland überzeugt, dieses mal mit äußerst vielen sehr unterschiedlichen Liedern. Man kann sehr schöne melodische "Romancen" aber auch etwas härtere Lieder mit harten Riffs finden, die teiweise Coverversionen von Sepultura und Metallica sind (meiner Meinung jedoch nicht zu vergleichen ).
Sich die Special Edition zu kaufen lohnt sich auf alle Fälle schon alleine wegen der Live - Aufnahmen aus der Münchener Muffathalle.


Tanith - die Wolfsfrau
Tanith - die Wolfsfrau
von Sherryl Jordan
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Natürlich schön, 23. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Tanith - die Wolfsfrau (Gebundene Ausgabe)
Wer denkt dass es sich in diesem Buch um Wölfe handelt , die mit einer Frau sprechen und sich miteinander unterhalten hat sich getäuscht.
Dieser Roman von Sherryl Jordan ist fesselnd,realistisch und wirklich sehr natürlich geschrieben, so dass einem nie Zweifel aufkommen dies wäre etwa ein Fantasy - Buch.
Das Schicksal von Tanith dem Mädchen ist nicht leicht,täglich muß es um ihre Anerkennung im Clan kämpfen, natürlich hält sie das nicht lange aus und findet so Zuflucht bei einem Rudel Wölfen im Wald. Die Situation spitzt sich zum Ende der Geschichte hin dramatisch zu. Doch überzeugen sie sich bitte selbst. Es lohnt sich absolut !!!


Lanas Schuld
Lanas Schuld
von Brenda Joyce
  Taschenbuch

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich, 14. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Lanas Schuld (Taschenbuch)
Ist es möglich dass eine Schwester die andere so gemein behandeln und ausnützen kann ?
Für mich war es erst das zweite Buch von Brenda Joyce (das erste war "Russische Liebe" auch super) und es hat mich sehr gefangen genommen. Das Buch kann man kaum aus der Hand legen, es ist unmöglich sich íhm zu entziehen, ständig muss man an das Buch denken und will wissen wie es wohl nun weitergeht. Brenda Joyces Bücher sind für mich schon fast wie eine Sucht, ich persöhnlich kann nicht geug davon von kriegen. Sie schreibt in einer unglaublicher fesselnden Art die auf der ersten Seite sofort anfängt und bis zum Ende andauert.


Der Flusskönig
Der Flusskönig
von Alice Hoffman
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Traurig schöne Geschichte, 4. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Flusskönig (Taschenbuch)
Die Gschichte spielt sich inder Heimat der Autorin Alice Hoffman ab, einer Kleinstadt(Haddan) in Neu England der heutigen Zeit.
Vor "der Flusskönig" hatte ich "das Hexenhaus" gelesen. Beide haben eine gewisse Ähnlichkeit in der schreibweise.
"Der Flusskönig" ist ohne große Umschweifungen erzählt, oftmals sehr sensibel und feinfühlig, sodass einem manches mal in heißen und kalten Schauern den Rücken herunter läuft.
Das Interessante an diesem Roman ist dass es aus verschiedenen Ansichtsweisen erzählt wird und nicht nur von der der Hauptperson, welche es in diesem Buch nícht wirklich gibt. Ich würde dieses Buch nicht als Krimi bezeichnen, da die Rolle des Polizisten eine andere Funktion hat als in den normalen Fällen. Doch überzeugen sie sich selbst und tauchen sie ein in tiefen ungewissen Gebiete des Haddan River.


Century Child
Century Child
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 10,42

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, 23. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Century Child (Audio CD)
Als ich die CD gekauft hatte konnte ich es gar nicht mehr erwarten sie endlich zu hören, einige Lieder kannte ich schon von der DVD "End of Inocennce", wo ich die Lieder live gesehen hatte. Als ich die CD endlich hörte war ich total erstaunt, die Qualität in der Nightwish live gesungen hatte war fast genau so gut wie die Studio Afnahmen.
Das Album muß man immer und immer wieder hören, nie wird es langweilig. Meine Favoriten sind: Dead to the World, Feel for you und Beauty of the beast.


Venezianisches Finale: Commissario Brunettis erster Fall
Venezianisches Finale: Commissario Brunettis erster Fall
von Donna Leon
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundervoll, 23. März 2005
In Venezianisches Finale dem ersten Fall von Comissario Brunetti geht es nicht nur darum einen Mord aufzuklären sondern man bekommt auch viele Einblicke in das Leben einer italienischen Familie. Manchmal wünscht man sich in dieser harmonischen Familie zu leben.
Leon schreibt leicht verständlich und nicht allzu verzwickt, trotzdem bleibt es stets lesenswert und spannend.
Meiner Meinung nach ist es auch für Jugendliche geeignet (ca. ab14).


Jane Eyre: Roman
Jane Eyre: Roman
von Charlotte Brontë
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hinreißend, 22. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Jane Eyre: Roman (Taschenbuch)
Jane Eyre las ich erst nachdem ich den Film (mit Charlotte Gainsbourg, Anna Paquin, Wiliam Hurt, Amanda Root, Geraldine Chaplin)gesehen hatte. Das Buch gefiel mir etwas besser als der Film.
Da Buch ist sehr ausführlich und gefühlvoll geschrieben, doch keineswegs kitschig, es bringt einen zum Nachdenken.
Wen man denkt dass man mit Literatur dieser Zeit nicht viel anfangen kann, weil sie für manche Leute vielleicht zu schwer zu lesen ist, kann ich Jane Eyre als Einstieg in die Literatur des 19. Jahrhunderts sehr empfehlen.


Hunde von Riga: Thriller
Hunde von Riga: Thriller
von Henning Mankell
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd, 21. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Hunde von Riga: Thriller (Taschenbuch)
Schon das erste Buch über Wallander "Mörder ohne Gesicht" hatte mir super gut gefallen. Doch das zweite ("Hund von Riga") übertraf das erste, meiner Meinung nach um einige Klassen. Ich las stundenlang teilweise bis in die frühen Morgenstunden hinein und konnte mich von der teilweise trotlosen Stimmung kaum noch losreißen. Was Wallander in Riga passierte ist wahrlich der reinste Alptraum.


Seite: 1 | 2