Profil für artus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von artus
Top-Rezensenten Rang: 5.181.538
Hilfreiche Bewertungen: 141

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
artus

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Sony ICF-C1PJ Uhrenradio mit Projektor, silber
Sony ICF-C1PJ Uhrenradio mit Projektor, silber
Preis: EUR 51,98

3.0 von 5 Sternen Quadratisch, praktisch, fast gut, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Minus

- Doppelminus: Eine Projektion die sich alle 16 Stunden abschaltet! Was soll das? Da geht mitten in der Nacht die Anzeige aus, jeden Tag muß man das "Gnöbsche drügge"
(und warum ist die Projektion nicht dimmbar?)

- Die Datumsanzeige kann nicht in die Anzeige mitaufgenommen werden, zusätzlich fehlt die Tagesangabe in Mo;Di,Mi.
- Der Dateknopf befindet sich unpraktisch auf der Rückseite
- Was ist das denn für ein Anschluss zum Aufladen eines Handy/smartphone - Warum kein USB?

Positiv

- Projektion nicht nur in 2 Positionen, sondern endlich mal in 4 Positionen
- Bedienung verständlich
- Bedienungsanleitung endlich mal wieder ausführlich (und ohne PDF-Ausdruck aus WWW) und fast korrekt (Die Senderabspeicherung läuft etwas anders ab)
- Die Helligkeit der Anzeige kann ich vierstufig manuell selbst bestimmen, keine Anzeige die am Tage dunkel und in der Nacht hell ist wie bei so vielen Geräten (bei dem letzten hatte ich ein Stück blaue Schulheftschutzfolie drübergeklebt

PS1

Auch ich habe bei diesem Gerät kein Brummen


TomTom GO 50 Europe Traffic Navigationssystem (12.7 cm (5 Zoll) resistives Touch Display - Bedienung per Fingergesten, Lifetime TomTom Traffic & Maps)
TomTom GO 50 Europe Traffic Navigationssystem (12.7 cm (5 Zoll) resistives Touch Display - Bedienung per Fingergesten, Lifetime TomTom Traffic & Maps)
Preis: EUR 145,29

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Radarkamera-Warnung nur mit Smartphone und anderes, 27. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte bisher von TomTom IQ Routes Classic.

In der ersten Version war die Radarkamerafunktion auf dem Gerät (!) kostenlos installiert. Bei dem zweiten Gerät musste man diese Funktion zukaufen (Begründung rechtlich wenn in Deutschland eingesetzt...), und zwar per Jahr, aber immerhin noch auf diesem Gerät (!).

Nun bietet TomTom mit Go 50 doch wieder eine Radarkamerafunktion an (für 3 Monate, ob es dann kostenpflichtig wird ist nicht online zu erfahren).

Dumm nur, dass man für diese Funktion plötzlich ein Smartphone benötigt, was in der Produktbeschreibung hier nicht so steht und auch erst zu erfahren ist wenn man das Gerät einrichten möchte.

Hier hat TomTom wohl einen Deal mit den Providern getätigt.

Das Gerät geht wegen der Minderfunktion zu dem IQ Route Classic zurück.

Merkwürdig ist auch warum das GO 50 (etc) plötzlich eine SD-Card benötigt (nur von ausgewählten Anbietern) wenn doch die Updates max bei 4 bis 5 GB liegen.
Bisher ist es doch angeblich so bei einem Update: Auslagern der Daten aus dem Gerät auf die Festplatte, neue Version drauf, individuelle Einstellungen zurück.
Dann sollen sie doch mehr Speicher in ihr Gerät einbauen wenn dies angeblich nicht mehr geht.

Ich gehe eher davon aus, dass die SD-Karte wg. der Datensammelwut benötigt wird - und dafür soll ich auch noch eine SD-Card kaufen - Danke!

Warum habe ich GO 50 kaufen wollen wenn ich ein IQ Route Classic habe?

Ich habe das Gerät wochenlang nicht benutzt. TomTom Home teilte mir das mit und teilte mit, dass ein Komplett-Update notwendig wäre. Es rödelte über die Nacht (4 GB, zu dem Thema komme ich noch).

Danach wurde mein Gerätepasswort nicht mehr erkannt.

Das Gerät befindet sich, auch heute noch, in der Garantiezeit.

Support : Ich biete ihnen 20% bei Kauf eines neuen Gerätes. Wie bitte? In der Garantiezeit, bei AMAZON gekauft, und der Support bietet mir 20 %?

Vergiß es, sagte ich mir, hier noch lange rumstreiten bringt nichts.

Anmerkung zu Anmerkungen von TomTom:

Sie verweisen immer bei Klagen über die Geschwindigkeit von Updates auf die Leitungsgeschwindigkeit hin.

Sorry, dies ist eine bewußte Ausrede.

Ich schaffe bei meiner Leitung 1,4 MB/s, nun rechnen sie mal hoch!

Das Problem ist, dass die TomTom Home Software Stunden auf den Rechnern ihrer Nutzer rumrödelt.

Anmerkung zu Anmerkung von Nutzern:

Ja, es ist ein absolutes Ärgernis, dass ich als Eigentümer von zwei Geräten zwei Accounts benötige.

Was macht eigentlich eine Firma die bei TomTom 100 Geräte einkauft und reg. möchte??
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2015 10:52 AM CET


Versorgungs-Report 2013/2014: Schwerpunkt: Depression - Mit Online-Zugang zum Internet-Portal: www.versorgungs-report-online.de
Versorgungs-Report 2013/2014: Schwerpunkt: Depression - Mit Online-Zugang zum Internet-Portal: www.versorgungs-report-online.de
von Jürgen Klauber
  Taschenbuch
Preis: EUR 54,99

1.0 von 5 Sternen Ein unsäglicher "Versorgungs-Report", 4. Oktober 2014
Die Autoren sind nicht mal in der Einleitung in der Lage den Begriff und die Ausformungen von Depression zu beschreiben.

So diffus sind in der Einleitung Begriffserklärungen.

Was die einzelnen Studien, abgesehen davon, daß mal auf der einen oder anderen Systemseite rumgehackt wird (GKV, "Staat"), die Hausärzte in Angriff genommen werden, gleichzeitig entschuldigt, geliefert wird ist ein "Report", so wie Stern oder Spiegel.

Dem Laien hilft er nicht weiter, der Experte hat zu tun - und lächelt.


Lieblingsfarben und Tiere
Lieblingsfarben und Tiere
Preis: EUR 14,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EoC klingen wie EoC - wie schrecklich :-), 27. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Lieblingsfarben und Tiere (Audio CD)
In Bezug auf einen Kommentar hier.

Ja, sollen die jetzt auf OASIS machen? H. Fischer oder A. Loos als Frontfrau einstellen?

Wie schafft es S. R. nur mit so verqueren Wortgebilden so eine Wärme und Sehnsucht zu erzeugen.

Ja, es ist eine "typische" EoC-CD - "und das ist auch gut so"!

Und der Fuß wippt bei der Autofahrt, und nach zwei- dreimal hören bist du in der Lage diese Wortgebilde mitzusingen.

Nur eine Kritik habe ich:

Jungs, 35 Min. für 15 EUR ??!!!

Aber naja, ander kaufen aufgepuschte Bänder von M. J..

Dann lieber 35 Min. EoC
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 29, 2014 5:03 PM MEST


mumbi Auto KFZ 3-fach Verteiler für Zigarettenanzünder + USB Auto Anschluss
mumbi Auto KFZ 3-fach Verteiler für Zigarettenanzünder + USB Auto Anschluss
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Genial, 16. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist nicht der erste Kauf dieses Verteilers, das erste Gerät hat jemand bei einem Autoeinbruch mit dem Navi mitgenommen.

Ich habe ein Navi dran, und zwei Dashcams. An den USB-Anschluss kann ich sogar einen USB-HUB anschliessen.

Alle Geräte werden versorgt, und falls Ladefunktion im Betrieb die Geräte es zulassen, geladen.

Die Adapter sitzen fest, also nichts mit Kopfsteinpflaster, Adapter weg etc....


Aktenvernichter ProCut Cross Cut / Partikelschnitt - Sicherheitsstufe 3, vernichtet 8 Blatt - CD/DVD und Kreditkarte.
Aktenvernichter ProCut Cross Cut / Partikelschnitt - Sicherheitsstufe 3, vernichtet 8 Blatt - CD/DVD und Kreditkarte.
Wird angeboten von Deal-Appeal24
Preis: EUR 44,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 1 Stern ist schon zu viel, 16. September 2014
Dieses Gerät war nicht mein erster Aktenvernichter, daher habe ich mich strikt an die Bedienungsanleitung gehalten.

Also Seitendicke, Seitenanzahl, Klammern entfernen, Abkühlpausen beachten.

Bei der zweiten "Fuhre" mühter sich schon

bei der dritten "Fuhre" fing er an zu qualmen und nach verschmortem Gummi zu riechen.

War das eine Montags-Charge?

Naja, doch ein Stern, die Rückabwicklung erfolgte sehr schnell und reibungslos, als auch die Gutschrift.


Samsung SE-218CN/RSSS Ultra Slim-Line externer DVD 8x Brenner silber
Samsung SE-218CN/RSSS Ultra Slim-Line externer DVD 8x Brenner silber

4.0 von 5 Sternen Zweimal ein Plus, zweimal ein Minus, 16. September 2014
Ich hatte bisher an dem selben Rechner (W 8.1) ein LG GP60NS50 am Laufen.

+

Beide Geräte haben angeblich die selben Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

Dieses Gerät ist erheblich schneller.

+

Dieses Gerät installiert keine SW, die mich bei jedem Start (manchmal auch so am Tage) fragt ob ich die Suche u. Insatllation von Treiber-Updates erlauben möchte, und dies egal wie mal antworte.

-

Es wiegt 50 Gramm mehr (was bei 200 zu 250 Gramm schon was ausmacht) und es ist Breite und Länge auch unterlegen.

-

Vom LG hörte ich keinerlei Verarbeitungsgeräusche.

Beim Samsung können zwischen mir und dem Rechner zwei Fenster offen sein, - ich sechs Meter entfernt sitzend - und ich höre es arbeiten.

Ich bin Ü50 und lebe ohne Hörgerät.


LG GP60NS50 externer Slim DVD-Brenner (DVD±RW, USB) grau
LG GP60NS50 externer Slim DVD-Brenner (DVD±RW, USB) grau
Wird angeboten von ZBP Media
Preis: EUR 38,71

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fragwürdige Software; Nach 9 Monaten defekt., 7. September 2014
Abgesehen davon, dass das Gerät nach 9 Monaten nur noch als CD-LW benutzbar ist, also defekt ist, sind zwei wesentliche negative SW-Eigenchaften zu vermelden.

1.

Die "Jameless"-Funktion (Autokorrektur bei verschmutzten, zerkratzten Medien) führt bei meinem Kopierprogramm regelmässig zu der Meldung "Kopiervorgang nicht erfolgreich - Dies liegt wohl an dem DVD-LW, welches selber versucht ....."

2.

LG-Update-Service

"Möchten Sie zulassen dass LG.... nach neuen Treibern sucht und installiert?"

Egal ob ich "JA" oder "NEIN" eingebe - bei jedem Neustart kommt diese Frage - bzw. kam

Zur Ergänzung :

- Auch ich benötigte beide USB-Stecker

- USB 3.0 wird nicht unterstützt

Und :

Maile (oder was es dann da so gibt) mich mal jemand in 1000 Jahren an ob die M-Disccs wirklich solange gehalten haben ;-)

P.S. Mal nicht per AMAZON gekauft


Krieg: Wozu er gut ist
Krieg: Wozu er gut ist
von Ian Morris
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die USA sind die Freiheitsbringer und wehe ..., 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krieg: Wozu er gut ist (Gebundene Ausgabe)
Alle Kommentatoren haben wohl nicht bis zur Seite 475 "Was wir zu tun haben ..." gelesen, wenn man von dieser Stelle aus das Buch von vorne liest bekommt man, das glatte erschauern, (2014 an meinem PC, "1983, ich mit meiner Schreibmaschine").

Hier wird der Anspruch der USA auf die globale Befriedung der Welt, und da hätten doch Partner mitzutun - ansonsten ..., ausgedrückt.

Und nun sollte mal Herr Morris ein faktenreiches Buch schreiben über das imperiale Wirken der USA (sagen wir mal beginnend mit den ersten Sternen, mit der Metzelung der Indianer, der Metzelung zw. Süd- u. Nordstaaten),in Mexiko, Korea, Afganistan etc. etc, welches zur Befriedung der Welt beigetragen hat.

S.475 mal so " und bei alledem die ganze Zeit ihre Verbündeten bei der Stange halten .... Sie müssen es schaffen, führende Politiker von der selben Qualität amtieren zu lassen, wie sie im Kalten Krieg an der Spitze waren ....

Meint er da McNamara, Kennedy, Nixon ...

Sorry, das amerikanischer Darwinismus.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 15, 2015 4:14 PM MEST


Rapoo A3020 drahtlose V2.1 Bluetooth Lautsprecher
Rapoo A3020 drahtlose V2.1 Bluetooth Lautsprecher
Wird angeboten von jes-shop
Preis: EUR 53,74

3.0 von 5 Sternen Ein guter "Stereo"-Lautsprecher - mehr nicht - aber ideal fürs Auto, 6. August 2014
Zu Kritikern vorab:

Wer an seinem PC Stereo haben möchte benötigt eben immernoch 2 Lautsprecher die entfernt stehen.

Das Gerät hat einen USB-Port.

Ich habe das Gerät zuerst zu Hause getestet - ich hatte nie Bluetooth-Aussetzer.

Meine Kritik:

Für den selben Preis (je nach Farbgeschmack) ist XQISIT 2.0 erhältlich, mit mehr Funktion (Tel.), selbiges Gerät hat auch einen Subwoofer und hat mehr Dynamik.

Für einen kleineren Raum, hierzu gehört auch ein Auto, ist das Ding super geeignet.

Seine stabförmige Form ist für den Transport neben einem Laptop (etc.) besser geeignet als das wülstige, aber haptisch stärkere, XQISIT 2.0

Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist tatsächlich eine aussagekräftige Bedienungsanleitung.

M/W muss also nichts downloaden um zu begreifen wieviele Sekunden in welchem Modus was wie zu drücken hat.

Beispiel

Benutzung im Auto - stehend auf der Konsole.

3,5 Klinke zu 3,5 Klinke, MP3-Player einschalten, Rapoo einschalten.

Das wars.

Über Rapoo steuere ich Laut/Leise - rechte erleuchte Funktionsanzeige - Druck rauf/Druck runter

Über Rapoo steuere ich Vor/Zurück - linke Funktionsanzeige.- Druck rauf/Druck runter.

Anmerkung:

Nun gibt es Rapoo A500.

Dieses Gerät soll nun nachholen was XQISIT schon lange kann.

Das Gerät ist sehr klein, der Pseudo-Stereo-Effekt ist dann wohl vollkommen dahin.

Die Klarheit der Bedienung auf der Vorderseite, wie bei diesem Gerät, gibt es nicht.

Guter Sound im Auto, leichte Bedienbarkeit wg. Musikanhören - dieser RAPOO.

Ansonsten haben wir ja andere Geräte hinsichtlich Freisprechen (was ja jeder vernünftige Bürger benutzt ;-) ).


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7