Profil für Otto Hilscher > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Otto Hilscher
Top-Rezensenten Rang: 21.684
Hilfreiche Bewertungen: 245

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Otto Hilscher (Wien)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Die Eiserne Lady
Die Eiserne Lady
DVD ~ Meryl Streep
Preis: EUR 6,66

3.0 von 5 Sternen Tendenziös, 31. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Eiserne Lady (DVD)
Ich empfehle den Film, weil er reichlich spannenden Diskussionsstoff liefert: Zunächst über Margaret Thatcher selbst: War sie Segen oder Fluch für Großbritannien, war z.B. die Zerstörung des argentinischen Kriegsschiffes eine Heldentat oder ein Kriegsverbrechen?
Und dann über den Film (bzw. das Drehbuch) als solchen: Ist es für den Zuseher sinnvoll, das Lebenswerk dieser außergewöhnlichen Frau als Erinnerungen einer Demenz Kranken zu zeigen? Ein objektives Bild darf man sich daher keinesfalls erwarten.
Mich hat beeindruckt zu sehen, wie eine Frau von Jugend an ihre Überzeugung unbeirrt und ungeachtet aller Widerstände durchzusetzen vermochte. Diese menschliche Qualität würde man vielen - fast allen - heutigen Politikern wünschen. Freilich ist die Kehrseite der Medaillie die Sturheit mit der auch Fehlentscheidungen durchgezogen werden und die selbstherrliche, verletzende Art im Umgang mit anderen Menschen.
Natürlich merkt man dem Film auch eine "weibliche Tendenz" an, weil neben der großartigen Meryl Streep eine Frau Regie führte und daher die männlichen Rollen einen etwas lächerlichen Charakter bekommen.
Fazit: Drei Sterne, weil mir - wie gesagt - die ganze Sichtweise des Films nicht restlos gefällt, trotzdem aber sehenswert ist.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 18, 2014 4:49 PM CET


Paris, Texas
Paris, Texas
DVD ~ Harry Dean Stanton
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Theater, 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Paris, Texas (DVD)
Wim Wenders erzählt gekonnt und bedächtig eine einfache Geschichte, deren Inhalt man mit ein, zwei Sättzen zusammenfassen könnte. Herausragend wird der Film durch die vielen Kameraeinstellungen, welche die texanische Provinz zeigen. Und Texas hat - doppelt so groß wie Deutschland - eine scheinbar endlose Provinz. Diese langweilige Öde wird durch die hervorragenden Western (=Hawaii) Gitarrenklänge Ry Cooders mit einen Hauch des "American Dreams" romantisiert.
Der Film gilt als Meisterwerk, weil Wim Wenders in dem beschriebenen Rahmen wenige gut gewählte SchauspielerInnen sehr intensiv und daher einprägsam agieren läßt.
Ich empfehle daher den Film weiter, auch wenn mich die Handlung nicht annähernd so ergriff, wie einige andere Rezensenten. Ich wurde das Gefühl nicht los, einem inszenierten Theaterstück zuzusehen. Daher nur 3 Sterne +.


Midnight in Paris
Midnight in Paris
DVD ~ Owen Wilson
Preis: EUR 5,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine Lobeshymne, 17. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Midnight in Paris (DVD)
123 bunt gemischte ausführliche, überwiegend positive Rezessionen. Als Nr. 124 möchte ich einen Gedanken einbringen, wie man den Film auch sehen kann: Woody Allen würdigt so gut er kann eine Epoche, in der Frankreich/Europa überquoll von kreativen, charismatischen, außergewöhnlichen Künstlern - Literaten, Malern und Musikern, die bis heute unerreicht blieben. Die Sehnsucht der Hauptfigur nach dieser Zeit begründet sich in der Tatsache, dass unsere heutige oberflächliche, schnelllebige Zeit nie wieder solche Persönlichkeiten hervorbringen wird. Allein diese Erkenntnis ist den Kauf der DVD und drei Sterne wert.


Before Sunrise
Before Sunrise
DVD ~ Ethan Hawke
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verliebt in Wien, 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Before Sunrise (DVD)
Der Film erzählt eine kurze Episode von zwei Menschen, die zusammen passen und erleben, wie Liebe mehr wird, wenn man sie dem Anderen schenkt. Wie scheinbar banale Erlebnisse und Begegnungen zu unvergesslichen Augenblicken werden. Hervorzuheben ist die Natürlichkeit des Ganzen, die Kamera wirkt wie von einem ambitionierten Amateur geführt, ohne (zusätzliche) Beleuchtung, ohne Hintergrundmusik - mit einer eindrucksvollen Ausnahme - , ohne Makeup, ohne Kostüme.
Wien wird zum romatischen sehr gut gewählten Hintergrund und lädt den Zuschauer sicherlich ein, die Stadt kennenzulernen.
Empfehlenswert für Menschen, die sich nocheinmal an die schönste Zeit ihres Lebens erinnern möchten.
Einen Stern ziehe ich ab für einige Längen, die wohl in einer 97 minütigen Zweierdiskussion unvermeidlich sind.


Artists and Their Museums On the Riviera
Artists and Their Museums On the Riviera
von Barbara F. Freed
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Eine Huldigung, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist eine respektvolle Liebeserklärung an die Riviera und die Künstler, die dort gelebt und gemalt haben (Picasso, Renoir, Matisse, Cocteau,Leger, Dufy u.a.). Keine andere Region auf der ganzen Welt hat Künstler derart inspiriert wie Frankreichs Süden. Für Menschen wie mich, die diesen Spuren folgen wollen, ist dieses Buch ein MUSS, obwohl man es nicht als Reiseführer bezeichnen kann. Einen Stern ziehe ich ab, weil die viel zu kleinformatigen s/w Fotos schlecht wiedergeben, welche Pracht sich dem Besucher dort darbietet.
Empfehlenswert mit guten Englischkenntnissen.


Lost in Translation
Lost in Translation
DVD ~ Bill Murray
Preis: EUR 7,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen American Way Of Life, 29. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Lost in Translation (DVD)
Ich möchte den Film anders betrachten: Die USA haben den 2. Weltkrieg mit zwei Atombombenabwürfen in Japan beendet, die mindestens 200.000 Tote zur Folge hatten. Trotzdem - und völlig unverständlich - hat Japan alles getan, um den American Way Of Life zu importieren, was dieser Film sehr schön zeigt: Wolkenkratzer - Architektur; Neonwerbung Gewitter; absurde Automatenspielhallen;trostlose Sexclubs; internationale Hotels ohne jedes Flair; überfärbte schwarze Haare; usw.usw. Ein paar alte Damen im Kimono erinnern daran, welch einzigartige Kultur unwiederbringlich aufgegeben wurde. Die zwei Menschen, die unter 13 Millionen vergeblich Halt suchen, bilden nur das Gerüst, auf dem Sofia Coppola ihre verblüffene Botschaft aufbaut: Warum hat Japan sich das angetan?
Fazit: Sehenswert. 1 Stern Abzug, weil die "Handlung" doch dürftig ist.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 25, 2014 11:19 PM CET


Der überflüssige Mensch: Unruhe bewahren
Der überflüssige Mensch: Unruhe bewahren
von Ilija Trojanow
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An der Oberfläche, 24. Dezember 2013
"Was wir gegenwärtig erleben ist keine kleine Krise des Kapitals..." ist für mich der Schlüsselsatz. Trojanow beschreibt wie sich die Gesellschaft, die ganze Welt, verändert. Jeder der in Ruhe logisch denken kann, hat längst erkannt, was Trojanow drastisch vermittelt: Das Kapital - die mutinationalen Konzerne - hat längst die Macht übernommen, der Mensch verliert sine Würde, wird durch "Maschinen" ersetzt, ist in Gefahr überflüssig zu werden. Spannend wäre, große Unternehmen beim Namen zu nennen und über ihre verheerende Personalpolitik ("Rationalisierungen) zu berichten. Ein mutiges Buch, weil es gegen jede Verharmlosung auftritt, die von den hilflosen Politikern ausgeht. Sie bestreiten Trojanows Erkenntnisse, reden von einer Krise, die fast(!) überwunden ist, weil sie keine Lösung für die wahren Probleme anbieten können. Allerdings läßt Trojanew auch Kommentare über die Mitschuld der Politik an dieser Entwicklung vermissen.
Ich ziehe daher zwei Sterne ab, weil ich mir wünschen würde, dass der Autor die knapp geschilderten Tatsachen vertieft, er schreibt nicht oberflächlich, dringt aber nicht tief genug in die Thematik ein. Besonders deutlich wird dies im Schlusskapitel "Auswege", in dem er wieder nur ganz allgemein formuliert ohne konkrete Auswege aufzuzeigen.


Auf Messers Schneide
Auf Messers Schneide
DVD ~ Tyrone Power jr.
Wird angeboten von High Voltage Multimedia
Preis: EUR 29,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lob des Autors, 3. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Auf Messers Schneide (DVD)
Auf Messers Schneide wurde hier ausreichend rezensiert. Allerdings hat man die wichtigste Person nicht genügend gewürdigt: Somerset Maugham (1874 - 1965). Einerseits Autor des Buches, andererseits blendend im Film dargestellt als eine Art Katalysator, der Menschen und Ereignisse zwar beeinflußt, aber sich selbst davon distanziert. Maugham ist als Globetrotter viel auf Reisen gewesen, hat dabei merkwürdige Menschen getroffen und deren Geschichten in einer Mischung aus "Dichtung und Wahrheit" unnachahmlich zu Papier gebracht. Die Art wie er diese Reisebekanntschaften nuancenreich charakterisiert läßt sich filmisch nicht wiedergeben. 33 seiner Romane wurden verfilmt, ich fand trotz der genannten Einschränkung alle, die ich gesehen habe, durchaus sehens- bzw. empfehlenswert, so auch diesen, daher 4 Sterne.


Die fabelhaften Baker Boys
Die fabelhaften Baker Boys
DVD ~ Jeff Bridges
Preis: EUR 11,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Realistisch, 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Die fabelhaften Baker Boys (DVD)
Der Film zeigt abgesehen von den vielen fabelhaften musikalischen Showelementen wie hart das Leben in den USA schon vor der Krise - 1989 - gewesen war.
Alle drei Hauptfiguren leiden jeder auf seine Art unter den finanziellen Zwängen, an der Art und Weise, wie sie gezwungen sind, ihr Geld verdienen zu müssen. Man sieht nicht ein glamourös - glitzerndes Amerika, das es gerne wäre, sondern die Realität: Nüchtern - rücksichtlose Geschäftsleute in tristen Vorstädten mit zweifelhaften Bars bzw. Hotels. Einfaches Publikum, welches anspruchslos-oberflächlich unterhalten werden möchte. Die Drei wollen sich diesen Zwängen entziehen, schaffen es aber (ohne Alkohol) nicht.
Diese Balance zwischen angenehmer Unterhaltung und dem sehr ernsten Hintergrund schaffen Regie und Darsteller hervorragend: 5 Sterne!


Die Katze
Die Katze
DVD ~ Jean Gabin
Preis: EUR 14,26

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei Meisterwerke, 15. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Katze (DVD)
Der Inhalt wird mehrmals ausreichend beschrieben und zu Recht gelobt, aber niemand erwähnt, dass dieses Meisterwerk ohne seinen geistigen Schöpfer - Georges Simenon - niemals entstanden wäre. Ich schätze seit langem seine "Non Maigrets", literarische Meisterstücke, die nicht genügend hoch bewertet werden. Zur schriftstellerischen Qualität kommt immer eine bewunderswert psychologisch einfühlsame Gestaltung der Charaktere dazu, die auch "Die Katze" auszeichnet.
Fünf Sterne, wobei man nicht weiß, ob Simenons Vorlage oder deren filmische Umsetzung und die darstellerischen Leistungen mehr zu bewundern sind. Ein "must have", ich finde kein besseres deutsches Wort dafür.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2014 5:50 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5