Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Amazon-Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon-Kunde
Top-Rezensenten Rang: 3.658.351
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon-Kunde (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Hobbit: Jägerorks auf Düsterwargen
Der Hobbit: Jägerorks auf Düsterwargen
Wird angeboten von Spielebote
Preis: EUR 28,00

5.0 von 5 Sternen Top Modell, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe vor kurzem wieder mit dem Hobby um "Der Hobbit" Tabletop angefangen und hatte mir bereits das Starterset "Goblinstadt" gekauft und war da schon hell auf begeistert über den Detailreichtum. Aber diese Wargreiter sind noch viel toller. Ich habe das Set zwei mal bestellt. Man kann die Wargreiter mit verschiedensten Waffen ausrüsten. In einem Set befinden sich die 6 Warge und Reiter und allerlei Handwaffen, vom Bogen bis zum Schwert. Ich habe meinen allen Wargreitern eine Nahkampfwaffe gegeben und den Köcher und Bögen auf den Rücken geklebt. Man kann sie sich also so zusammenstellen wie man das gerne möchte.


Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht (+ CD)
Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht (+ CD)
DVD ~ Nick Adams
Preis: EUR 40,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Frankenstein Kaiju-Classic, 8. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich!!! Diesen Film kannte ich nur vom höhren sagen her und freu mich das ich ihn mir jetzt auch anschauen kann, sogar in der japanischen Orginalfassung. Ein echt gelungener Klassiker aus dem Hause TOHO. Der Film erstrahlt in starken Farben und einem 1A Sound. Der Soundtrack von Akira Ifukube passt sehr schön dazu.

Zur Story selbst: Das Herz von Frankenstein wird dem deutschen Wissenschaftler "Dr. Wissendorf" genommen und per U-Boot nach Hiroshima verfrachtet. Dieses Herz soll dort untersucht werden um herraus zufinden warum es nicht sterben kann. Kurz darauf schlägt die Atombombe in Hiroshima ein. Das Herz wird der radioaktiven Strahlung ausgesetzt und Frankenstein war geboren, der nun unaufhaltsam wächst. Er wird später von 2 Wissenschaftlern untersucht und in einen Käfig gesperrt. Inwischen ereignen sich seltsame Erdbeben hinter denen ein Monster (Baragon) steckt, welches auch Vieh abschlachtet und Dörfer dem Erdboden gleich macht. Als Frankenstein flüchtet wird er für alles verantwortlich gemacht. Und dann kommt es zum Kampf zwischen Baragon und Frankenstein, den Bargaon verliert. Aber auch Frankenstein der nach einem Erdrutsch verschwindet ENDE!? Nein... in der japanischen Fassung schleicht ein riesiger Krake noch aus dem See und zieht den armen Frankenstein nach einem kurzen Kampf mit in die Tiefe ENDE!

Extras:

- Film in Dutscher Fassung und in der Japanischen Orginalfassung
- Audiokommentare vom Berliner Regiesseur Jörg Buttgereit (Japan die
Monsterinsel)
- Der Mann im Kostüm
- Deutscher, Japanischer und U.S. Trailer
- Bildergalerie
- Audio CD "Frankenstein in Hiroshima" von Jörg Buttgereit

Fazit: Ein sehr sehr kurzes Ende des Filmes (dadurch der Stern Abzug). Aber dennoch alle die Kaiju-Classics lieben kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein MUSSKAUF für alle Fans von Godzilla & Co. trotz des sehr hohen Preises.

P.S. Hoffentlich veröffentlicht Anolis noch weitere Kaiju-Classics!!!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn [Limited Edition]
Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn [Limited Edition]
DVD ~ Tadao Takashima

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Godzilla Kaiju-Classic, 8. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film ist wirklich super. Ich habe ihn früher nie gemocht wegen Godzillas Sohn (Wie kann man nur so ein hässliches Monster kreieren???) Aber jetzt mit dieser DVD in den Händen fange ich an diesen Streifen zu mögen. Das Bild ist schön, die Farben sind kräftig. Der Ton ist glasklar.
Wenn man mal ganz genau hinsieht kann man die Fäden der Riesenheuschrecken (Gimantis), von der Riesenspinne (Kumonga) und von Godzillas Sohn sehen. Und das beste: man kann sogar ein kleinen Teil des Studios sehen, bei der Szene in der Godzilla eine der Heuschrecken tötet.

Die Story ist spannend und, die Darsteller alle super, da sie ja zur Elite der Kaiju-Classics gehören z. B. Tadao Takashima, Akira Kubo, Akihiko Hirata und Kenji Sahara. An den Monstern gibt es nichts auszusetzen außer halt an Minilla. Der Soundtrack von Masaru Sato passt zu dem Film.

Zur Story selber: Ein Forscherteam versucht mit Hilfe eines Wetterexperiments die Insel Sollgel einzufrieren. Doch das Experiment geht schief und ein radioaktiver Sturm tobt über die Insel. Dadurch werden Spinnen und Heuschrecken riesig. Die Gimantis fangen an sich um einen Hügel zu versammeln und an ihm rumzuscharren bis ein Ei hervorgerollt kommt und siehe da Minilla schlüpft daraus. Doch Papa lässt nich lange auf sich warten und verteidigt seinen Sohn gegen die Plage. Auch eine Schulstunde mit Minilla, im Umgang mit dem Hitzestrahl darf da nicht fehlen, der ja sonst nur Rauchkringel hervor bring (schön anzusehen). Beim spielen begegnet Minilla der Spinne Kumonga. Sofort eilt Papa herbei um Minilla zu retten und die Spinne zu killen, gemeinsam mit Minilla wird der Hitzestrahl für Kumonga das Todesurteil. Das Forscherteam versucht das Experiment noch einmal und diesmal klappt es. Die Insel friert ein, Godzilla und Minilla halten Winterschlaf und ENDE

Die DVD bietet einige interessante Extras:

- Film in Deutsch oder Japanisch
- Audiokommentare vom Berliner Regisseur Jörg Buttgereit (Japan die
Monsterinsel) und Christian Keßler
- Deutsche und Japanische Trailer
- Bildergalerien
- Super 8 Fassung

Fazit: Ein wirklich farbenfroher Monster-Film mit viel gekloppe und ner tollen Story. Gerade das Ende ist naja... süß. Ein MUSSKAUF für alle Fans von Godzilla & Co.

P.S. Hoffentlich veröffentlicht Anolis noch weitere Kaiju-Classics!!!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Godzilla vs. Destoroyah
Godzilla vs. Destoroyah
DVD ~ Tatsumi Takuro

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Godzilla-Film aller Zeiten, 4. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Godzilla vs. Destoroyah (DVD)
Ich bin ein RIESEN Fan von Godzilla und ich muss sagen das dieser Film der beste ist. Man hätte Ihn danach ruhen lassen sollen. Der Film basiert auf dem ersten Godzilla von 1954 und es ist somit logisch aufgebaut. einfach klasse ist das Ende von Big-G. Bild und Ton sind super. Die Musik von Akira Ifukube ist einfah genial (Godzillas Theme)


Seite: 1