Profil für CTM > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von CTM
Top-Rezensenten Rang: 91.704
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
CTM

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Foxnovo Mode koreanischen Stil Herbst Winter Unisex gestrickter Schal Cape Schal mit Ärmeln (dunkelgrau)
Foxnovo Mode koreanischen Stil Herbst Winter Unisex gestrickter Schal Cape Schal mit Ärmeln (dunkelgrau)
Wird angeboten von Ubuywills
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Schöner Schal ..., 21. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
der innerhalb eines Tages geliefert wurde. Er roch ein wenig nach Chemie, aber das ist bei den meisten neu gekauften Bekleidungsartikeln, auch in Geschäften. Eine Wäsche im Wollprogramm hat das Problem beseitigt und der Schal hat es prima mitgemacht. Sehr sauber verarbeitet, keine Web- oder Strickfehler, fällt ausgesprochen weich und ist leicht. Ein schönes Stück auf das ich den restlichen Winter nicht mehr verzichten werde.


Harlequin
Harlequin
Preis: EUR 5,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schleudergang für die Gefühle, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Harlequin (Kindle Edition)
Wenn zwei Protagonisten sich das Leben schwer machen können, dann auf jeden Fall Harley und Quinn.

Der eine ein schwuler Pilot, der nichts anbrennen lässt, der andere ein konservativer Rechtsanwalt, verheiratet und seine Karriere im Visier. Quinn fühlt sich zum gleichen Geschlecht hingezogen, eine Tatsache, die er für seinen Beruf lieber ignoriert. Etwas davon kann er zumindest ausleben, als sich mit Harley eine Mènage - á trois ergibt. Diese findet jedoch ein böses Ende, das gerade dem Piloten zusetzt, da er sich längst in den Anwalt verliebt hat.

Als Harley erfährt, dass Miranda, die inzwischen verstorbene Frau des Anwalts, Zwillinge bekommen hat und er der Erzeuger einer der Jungs ist, fällt er aus allen Wolken. Dennoch beschließt er, nicht von der Seite seines Sohnes zu weichen. Aus der früheren Mènage -à trois entwickelt sich eine Beziehung zu dem Anwalt. Dieser ist jedoch nicht geoutet und hat nach wie vor seine beruflichen Ziele vor Augen. Ein Umstand, der Harleys Liebe zu Quinn mehr als einmal einen Tiefschlag versetzt und ihre Wege auseinandergehen lässt...

Harlequin ist ein Buch, zu dem mir wirklich nur ein Schleudergang für die Gefühle einfällt. Man möchte die Protas am Kragen packen, durchschütteln, in den Hintern treten und ich habe mich teilweise so verzweifelt gefühlt, wie Harley es wohl gewesen ist. Eine erstklassige Geschichte, die einen mit auf Höhenflüge nimmt, um einen anschließend in die Tiefe fallen zu lassen. Die Emotionen werden ausgesprochen gut vermittelt und eine passende Portion Lügen und Intrigen haben bei mir für Sprachlosigkeit gesorgt.

Absolute Leseempfehlung und fünf Sterne, die mehr als verdient sind!


Das fremde Herz: TEIL I
Das fremde Herz: TEIL I
Preis: EUR 1,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Cliff am Ende :(((, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das fremde Herz: TEIL I (Kindle Edition)
Ich bewundere die anderen Rezensenten, die dem Buch trotz des Endes 5* gegeben haben, denn ich bin einfach nur bitterlich enttäuscht, dass diese Geschichte mit einem Cliffhänger endet.

Es geht aus dem Klappentext eindeutig nicht hervor, dass es mehr als einen Teil geben soll - wird es doch, oder? - denn sollte das nicht der Fall sein, trifft die Buchbeschreibung noch weniger zu.
Ich bin kein Leser von "nicht abgeschlossenen" Teilen - insofern ärgert es mich wirklich extrem. Daher auch nur zwei Sterne für ein "gefällt mir nicht".


Use Me
Use Me

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Autor ..., 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Use Me (Kindle Edition)
hat seine eigene Art Geschichten zu schreiben - und das ist auch gut so, auch wenn es 100% nicht Jedermanns Geschmack sein wird.

Der Klappentext beschreibt, worum es geht und genau das bekommt der Leser geboten. Das Vokabular ist eindeutig - ausgesprochen kreativ und heftig. Anders kann ich es nicht bezeichnen. Entweder man liest fasziniert, oder schlägt das Buch sofort wieder zu, ich schätze, Mittelwege gibt es nicht.
Marcel Devine nimmt einen auf eine kleine Reise mit, die mir wirklich skurril erschien, aber gleichzeitig so stimmig, dass ich fünf Sterne vergeben möchte.


Kyle - Drei Wochen
Kyle - Drei Wochen
Preis: EUR 3,56

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fünf Sterne ... trotz einem "aber" ..., 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kyle - Drei Wochen (Kindle Edition)
Der Sportstudiobesitzer Jason unterrichtet nebenbei an einer Privatschule und hat seit geraumer Zeit ein Auge auf den Schüler Kyle geworden. Als dieser seinen achtzehnten Geburtstag hinter sich gebracht hat, gibt Jason seinem Verlangen endlich nach und wagt den ersten Schritt, in dem er den Jungen auf dem Nachhauseweg abfängt und anbietet ihn heimzubringen... Was als vorsichtiges Herantasten beginnt, endet schnell in heißen Spielen, denen sich beide nicht mehr entziehen können.

Trotz der Seitenanzahl habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen, beiseite packen konnte ich es nämlich nicht mehr. Bei dieser Geschichte geht es weniger um eine Story, die mit Höhen und Tiefen aufwartet, sondern es werden die gemeinsamen Erlebnisse der beiden geschildert - die sich ohne Frage steigern. Es geht unter anderem in dieser Geschichte um Dominanz und Submission - allerdings mit Fingerspitzengefühl und passend involviert, sodass es stimmig ist.

Ich habe einige Kritkpunkte, die der Geschichte als solches aber keine Sterne nehmen. Dafür war ich einfach viel zu begeistert von der Kreativität, die der Autor an den Tag legt.
Ich hätte mir gewünscht mehr über Jason zu erfahren. Während Kyle durch den familiären Hintergrund ein gutes Profil bekommt, haftet Jason bis zum Schluss noch immer ein wenig das Manko "des geheimnisvollen" Mannes an. So emfpinde ich es zumindest, es mag Leser geben, die es anders sehen.
Eine große Ungereimtheit, deren Lösung ich das ganze Buch über vermisst habe ist, was es mit Kyles Geruch auf sich hat. Wann hat Jason diesen das erste Mal wahrgenommen, sodass er anschließend Kyle ins visier genommen hat?

Die Geschichte liest sich recht flüssig, ich bin lediglich über Wortdoppelungen gestolpert oder ganze Sätze die oft wiederholt worden sind. Die schnellen Perspektivenwechsel waren sehr gewöhnungsbedürftig, aber nachdem man sich warmgelesen hat, ging es problemlos.

"Kyle - Drei Wochen" hat einen extrem hohen Erotikanteil, dennoch kommen in keinem Moment Gefühle zu kurz.

Fazit: Fünf Sterne und Vorfreude auf die Fortsetzung (die ich eigentlich gern jetzt schon lesen wollen würde)- mit der Hoffnung, dass Dave mehr ins Spiel kommt ^^


Master wider Willen
Master wider Willen
Preis: EUR 2,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Widerwillen ..., 11. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Master wider Willen (Kindle Edition)
gelesen, denn die Autorin schafft es mich mit allen Büchern gut zu unterhalten.
Mesut rettet den jungen Jannik aus den Fängen eines vermeindlichen Freundes, denn dieser hat sich den Mann wortwörtlich Untertan gemacht, hat nun allerdings keinen Bedarf mehr nach Jannik. Letzterer hat seine Selbständigkeit für seinen ehemaligen Master komplett aufgegeben und sowohl Mesut, wie auch Jannik stehen Erfahrungen ins Haus, die absolut neu sind.

Mit einem flüssigen Schreibstil wird man mitgerissen, den Protagonisten ist Tiefe verliehen worden, sodass alle Emotionen sehr gut nachvollziehbar sind. Ebenso mangelt es nicht an einem Schwung Adrenalin, denn diese Geschichte enthält Wendungen, die nicht absehbar sind.

Rundum gute Unterhaltung, aber auch die Ernsthaftigkeit von Abhängigkeiten wird nicht unter den Tisch fallen gelassen.


Ein Hauch von Kirschblüten
Ein Hauch von Kirschblüten
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Hauch von Kirschblüten, der entführt..., 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Hauch von Kirschblüten (Kindle Edition)
Das Examen mit Bravour bestanden, sollte der angehende Mediziner Jan sich eigentlich freuen, doch die Realität hat anderes mit ihm vor. Ehe er sich versieht, trennt sich seine auseinandergelebte Partnerschaft.
Jan nutzt eine noch gegebene Zeit, bis er seine gewünschte Anstellung antritt und erfüllt sich einen Traum. Er reist nach Asien, im Hinterkopf einen Traum, der immer wiederkehrt.
Dieser erfüllt sich von einer zur nächsten Sekunde, doch das Glück scheint nur von kurzer Dauer.
Das Schicksal hat seine eigenen Pläne und führt die beiden Männer, die sich in Asien trafen, ein weiteres Mal zusammen. Die Grundbedingungen sind allerdings mehr, als nur kompliziert.

Die Autorin Kat Marcuse hat mich als Leser mit dem ersten Wort entführt und erst bei dem Begriff „Ende“ wieder freigegeben. Fast zumindest, denn diese Geschichte erhält einen Platz zu den schönsten zu gehören, die ich je gelesen habe.
Das Buch ist spannungs- und konfliktgeladen, die Charaktere und individuellen Problematiken sehr gut beschrieben und mit geschaffenem Tiefgang nachvollziehbar. Ebenso das Umfeld von Jan und Tom.
Für mich war dies eine Story, die sehr stimmig und gelungen ist, vom ersten bis zum letzten Satz. Auch die integrierte Erotik passte perfekt. Eine Mischung aus Knistern, Gefühlen und der richtigen Portion geschilderter Leidenschaft.

Ein gelungener Schreibstil, der für gute und vor allem emotionsgeladene Unterhaltung sorgt.
Ich hoffe von Kat, Marcuse erscheint noch mehr in diese Richtung.
Für alle, die Gaystories lieben, eine absolute Leseempfehlung!


Seite: 1