Profil für Mike > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mike
Top-Rezensenten Rang: 878.829
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mike

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
F1 2013 - [PC]
F1 2013 - [PC]
Preis: EUR 18,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verbesserungen, aber eben auch noch nicht top, 25. Oktober 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: F1 2013 - [PC] (Computerspiel)
Ich habe mir auch in diesem Jahr das F1 von Codemasters gegönnt und bin im Gegensatz zum 2012'er positiv angetan. Sicherlich liegt das daran, dass der Rückschritt vom 2011'er zum 2012'er einfach demaßen groß war.

Ok, CM hat eigentlich nur an ein paar Schrauben gedreht und 2013 drauf geschrieben, aber die Verbesserungen die gemacht worden sind überzeugen mich.

+ über die Grafik brauchen wir nicht reden, die ist besser als im Vorgänger
+ das Handling (Torro Rosso) finde ich gegenüber dem Vorgänger revolotionär! endlich gibt das Auto Feedback und bricht auch mal aus, wenn man zu früh zu viel Gas gibt; außerdem finde ich, dass sich die Autos genauer steuern lassen als noch im Vorgänger
+ etwas aggresivere KI (gefällt mir persönlich ganz gut, denn wer will schon, dass einem immer Platz gemacht wird)
+ ausgewogenere KI (das Feld fährt länger in Kampfgruppen und nach einem Fehler ist es schwerer sich wieder nach vorn zu arbeiten)
+ Reifen (bauen richtig gut ab und das merkt man auch)

Was CM besser machen kann:
- Trümmerteile und Autos verschwinden nach einem Unfall von selbst (somit kommt es zu keinen längeren Gebphasen über 2, 3 oder mehr Runden)
- fehlende Einführungsrunde
- fehlende Ausrollrunde und Siegerehrung
- keine Nebenschauplätze wie noch in 2009 und 2010
- nur ein freies Training
- keine Einsicht in Telemetiredaten etc.

Trotz der (-) Punkte überwiegt bei mir das Positive, da es sich um keine Verschlechterungen sondern einfach um fehlende Dinge handelt, welche (vielleicht) von CM noch eingeführt werden.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 6, 2013 11:59 AM CET


The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)
The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)
Preis: EUR 13,77

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super :), 5. September 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab mich auch getraut, das angeblich beste Rollenspiel 2011 zu ordern. Von Kollegen hatte ich im Vorfeld schon gehört, dass Skyrim ein sehr kuzweiliges Spiel sein soll, in dem vieles möglich ist.

Also bestellt, 2 Tage später bekommen und sofort nach der Arbeit in den Rechner geschoben. Die Instalation ging recht fix, aber:
- Den Virenscanner musste ich ausschalten, da dieser die Instalation von Steam geblockt hatte (kannte ich aber schon von anderen wir Origin oder U-Play)
- Kurze Registrierung bei Steam (völlig problemlos)
- Recht schnelle Instalation des Spiels (ca. 10 Minuten) ... und schon ging der Spielspaß los.

Anfangs hate ich ein wenig mit der Steuerung zu kämüfen (X-BOX Controller) aber nach kurzer Eingewöhnungsphase war das Problem auch behoben.

Mein Fazit nach den ersten 3 Stunden lautet, DAUMEN HOCH und ich bin gespannt, was mich noch so alles erwartet. Die Spielwelt ist groß, Grafik gut (vorallem der Wechsel zwischen Tag und Nacht gefällt mir sehr gut) und der Sound passt zum Spiel.


Assassin's Creed 2
Assassin's Creed 2
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 7,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen vom Feinsten :), 9. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed 2 (Computerspiel)
Hab mir nun auch endlich den zweiten Teil von Assassins Creed geholt und ihn gestern angespielt.
Und was soll ich sagen...? Der zweite Teil ist um Längen besser als der Erste. Bessere Grafik (auch wenn ich meine, dass die Syncro wzischen den Videos und der Sprche hätte besser sein können), besseres Gameplay (Ezio heilt sich nicht mehr von selbst wie im Vorgänger; Klauen macht unheimlich Spaß)und einfach viel mehr Möglichkeiten (Verstecken in der Menge, auf Bänken, Dächern oder in Heuhaufen) als im Vorgänger.
Ok, nach gerade mal 3 1/2 Stunden Spielen kann ich kein Abschließendes Urteil abgeben, aber das was ich bis jetzt gesehen habe überzeugt mich voll und ganz.
Ich kann es kaum erwarten den dritten und vierten Teil zu spielen, denn die sollen ja noch besser sein :)

Ich bin gespannt, wie es weiter geht und werde euch auf dem Laufenden halten.

Daumen hoch :)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 8, 2013 8:10 AM CET


Seite: 1