Profil für Hombre > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hombre
Top-Rezensenten Rang: 92.973
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hombre

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Corsair Vengeance M65 Gaming-Maus schwarz
Corsair Vengeance M65 Gaming-Maus schwarz
Wird angeboten von PineApple Uk
Preis: EUR 59,79

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal für Claw-Grip, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze die Maus jetzt seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden.

Die Maus kommt bei mir hauptsächlich beim spielen zum Einsatz, dazu gehören alle mögliochen Genres zum größten Teil aber League of Legends und da muss ich mich zu 100% auf meine Maus verlassen können und auch mit dieser klar kommen.

Ich habe diese Maus gekauft um meine Logitech MX518 zu ersetzen, die vielleicht einige von euch kennen.
Die MX518 lag mir vom Handling her sehr gut da ich meinen Griff über die Jahre auf diese angepasst habe. Letztendlich hat mir aber die DPI Zahl nicht ausgereicht, ich hatte bereits alle Geschwindigkeitsregler auf Anschlag und wollte noch ein bisschen mehr.

Kriterien für eine neue Maus waren also:
- Wenig Gewicht
- Für Claw-Grip geeignet
- >800DPI
- Kein Razor (persönliche Abneigung, will euch aber nicht von Razerprodukten abraten)
- Kabelgebunden

Nach ausführlicher Recherche habe ich Produkte von Steelseries, Logitech, MAD und Roccat ausgeschlossen da sie entweder ein schlechtes Preis/Leistungs-Verhältnis oder Macken die für mich ein No-Go waren hatten.

Zur Cosair Vengeance M65.
Einzelne Spezifikationen könnt ihr in der Produktbeschreibung nachlesen, zusammenfassend kann man aber festhalten, dass die DPI Zahl ausreichend und das Kabel lang genug ist.

Ans Handling muss man sich gewöhnen, vorallem durch den "Snipe"-Knopf der im gegensatz zum Rest der Maus sehr glatt ist. Ich hab mir angewöhnt meinen Daumen hinter den Knopf zu klemmen, so habe ich die Maus fester im Griff. Der Knopf an sich kommt bei mir nie zum Einsatz, ich wüsste auch nicht wofür man eine solche Gebrauchen könnte.
Als ehermaliger CS:Source und 1.6 Spieler war mir eine schnelle Maus auch immer beim Zielen mit der AWP wichtig, ich kann aber nicht beurteilen wie das bei Battlefield oder Call of Duty ist.

Das Mausrad ist leicht erreichbar und gut gerastert, darunter befindet sich eine Anzeige zur eingestellten DPI Stufe mit zwei Knöpfen mit denen man zwischen 3 Stufen rauf und runter schalten kann.
Die Knöpfe kamen zusammen mit der mitgelieferten Software genau einmal zum Einsatz, seitdem habe ich die DPI Zahl nicht mehr verändert.

Kleiner Tipp am Rande: Schaltet die Windows Mausbeschleunigung in der Systemsteuerung aus ! Dadurch wird die Maus unglaublich unpräzise und eure Bewegungen verwaschen. Das ist mir beim OSU (bitte googlen falls interesse, Erklärung wäre hier fehl am Platz) spielen aufgefallen. Dort sind gerade Mausbewegungen und Kreise ziehen elementar und mit Windows Mausbeschleunigung schlicht nicht machbar.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Maus im Laufe von 6 Monaten benutzung keine Mängel aufweist, sollte sich das ändern werde ich ergänzen.
Schweissablagerungen lassen sich leider nicht verhindern und setzen sich in dem Zwischenraum vom Snipeknopf und der vor und zurücktaste darüber ab, am besten immer sauber halten.
Das Handling erfordert Eingewöhnungszeit (bei mir etwa eine Woche), ist aber üblich bei einer neuen Maus. Danach fühlen sich Mausbewegungen sehr präzise und vorallem verlässlich an.

Falls euch die Rezension nicht gefallen hat, lasst bitte einen Kommentar zurück.
Ansonsten bedanke ich mich fürs lesen.

Hombre
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 4, 2014 1:38 AM MEST


Logo gestalten Ja! Aber wie?
Logo gestalten Ja! Aber wie?
von Barbara Wendt
  Broschiert
Preis: EUR 16,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es hat sich gelohnt !, 16. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Logo gestalten Ja! Aber wie? (Broschiert)
Neben meiner beruflichen Tätigkeit studiere ich als Fernstudent Grafik-Design. Dieses Buch hat mir eine Kommilitonin empfohlen. Mit seiner Hilfe konnte ich für eine Corporate-Design Aufgabe ein sehr gutes und professionelles Logo gestalten, das viel Anerkennung gefunden hat. Es ist ein sehr hilfreiches Buch, ich habe es nicht bedauert, dass ich es mir gekauft habe!


Trust MC-1500 Design Mikrofon
Trust MC-1500 Design Mikrofon

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Preis/Leistungsverhältniss, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trust MC-1500 Design Mikrofon (Elektronik)
Ich habe mir dieses Mikrofon zugelegt um mit Musikkopfhörern zu spielen und nicht ständig so ein "Ding" vor dem Mund hängen zu haben, mich hat das immer sehr gestört.

Dieses Mikrofon funktioniert beim anschließen, bietet keine besonders gute Klangqualität und Gesprächspartner hören öfters ein Rauschen in der Leitung. Bei Teamspeak ist das nie der Fall da dort erst ab einem bestimmten Geräuschpegel die Aufnahme aktiviert wird, bei Programmen wie Skype kann das für den/die Gegenüber aber schnell nervig werden.

Das sollte man bedenken bevor man dieses Produkt bestellt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 7, 2013 12:23 PM MEST


3 er Pack V1/Gr.5M Herrenboxer-Retroshorts von Hombre Baumwolle
3 er Pack V1/Gr.5M Herrenboxer-Retroshorts von Hombre Baumwolle
Wird angeboten von COOL24
Preis: EUR 14,90

5.0 von 5 Sternen Mein Gamertag !, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe beim ersten Blick auf diese Unterwäsche sofort auf bestellen geklickt !
Seit Jahren nun verwende ich in Games den Namen Hombre oder HombreNachos, ich musste diese Boxer einfach haben.

Glücklicherweise hat sich herausgestellt, dass sie eine gute Qualität haben und die Wäsche überstehen.
Ich bin sehr schmal gebaut und der Bund ist nicht zu locker, geschweige denn zu eng.

Wer sich ebenfalls gerne Hombre nennt oder einfach nur ne geile Boxer sucht kann getrost zugreifen.


2x Dipos Crystalclear Displayschutzfolie für Nokia Lumia 620
2x Dipos Crystalclear Displayschutzfolie für Nokia Lumia 620
Wird angeboten von hsw 3000
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfreie Folien, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An den Folien ist nichts auszusetzen, sie passen perfekt und zerkratzen bei normaler Anwendung nicht. Allerdings stört mich wie man die Folie aufklebt. Es kann viel zu leicht passieren, dass ein Staubkorn unter die Folie gerät und eine hässliche Blase hinterlässt. Das ist allerdings bei allen Folien so und da Dipos 2 Folien liefert werde ich hier auch keinen Stern abziehen.

Alles in allem eine empfehlenswerte Folie an der nichts auszusetzen ist !


2 x mumbi Displayschutzfolie Nokia Lumia 620 Schutzfolie AntiReflex antireflektierend
2 x mumbi Displayschutzfolie Nokia Lumia 620 Schutzfolie AntiReflex antireflektierend
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verfälschtes Bild, 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese Folie für mein neues Lumia 620 gekauft. Ich wollte unbedingt eine Matte Folie weil ich so eine vorher bei einem Freund gesehen hatte, mir gefielen das "feeling" und die Optik sehr gut und wollte gleiches für mein Handy.

Das Aufkleben der Folie funktioniert wie bei allen anderen Folien. Falls sich ein Staubkorn o.ä auf dem Display befindet wärend man die Folie aufklebt hat man an dieser Stelle hinterher ein dauerhaftes Luftbläschen, man sollte den Bildschirm vorher gründlich und unter viel Licht reinigen, dann rasch die Folie aufkleben bevor sich ein neues Staubkorn unter die Folie mogeln kann.

Als ich den Bildschirm mit der neuen Folie angemacht habe ist mir sofort ein total unreines und unscharfes Bild aufgefallen, es ist wirklich nervig. Weiß ist nicht mehr weiß sondern es befinden sich unzählige kleine Reflektionen in der Farbe, das lässt den gesamten Bildschirm unklar wirken. Ich habe inzwischen eine neue, klare Folie bestellt und werde die Matte sofort austauschen sobald die neue da ist.

Ich kann dieses Produkt nicht weiterempfehlen und jeder Käufer sollte vorher abwägen ob er ein unscharfes Bild in Kauf nehmen möchte.


Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Wird angeboten von Keepdrum / Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 139,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ATH-M50, Glasklar und absolut rein., 11. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin durch Internetforen auf den ATH-M50 aufmerksam geworden, vor allem die durchgehend positiven Bewertungen bei Amazon haben mich überzeugt zuzuschlagen.

Eigentlich wollte ich den Kopfhörer vor dem Kauf einmal probe hören, aber Media Markt und Saturn bieten das Produkt leider nicht an, Pech gehabt.
Also mehr oder weniger die Katze im Sack gekauft. Ich habe es nicht bereut.

Nach nur einem Tag Lieferzeit ist das Paket schon bei mir angekommen und ich habe es natürlich direkt geöffnet.
Die Verpackung enthielt einen schwarzen Beutel um den Kopfhörer zu verstauen, einen Klinkenadapter um den Kopfhörer zum Beispiel an einem Gitarrenverstärker anzuschließen und natürlich den Kopfhörer selbst.
Der Beutel ist durchaus praktisch, er wird durch eine Schnurr geschlossen und geöffnet. Ich benutze ihn wenn ich mit den Kopfhörern unterwegs bin und er schützt zuverlässig vor Schmutz in der Tasche. Allerdings keinesfalls vor Schlägen und Stößen !
Ich hatte zuvor einen vergleichbaren Beutel von Creativ den ich allerdings nie benutzt habe, da die Schnurr ständig von selbst aufging. Bei dem Extra ist Qualität also keine Selbstverständlichkeit.

Der Adapter für das Klinkenkabel kann einfach auf den kleineren Aufsatz aufgeschraubt werden und ist praktisch wenn man ihn denn braucht.

Nun zu den Kopfhörern an sich.

Bei der Produktion wurde sehr viel Plastik verwendet. Was sich im ersten Moment nach Billig material anhört stimmt keinesfalls.
Der Kopfhörer wirkt durchgehend hochwertig und solide.
Mich spricht vor allem das Design an, der Kopfhörer hat den Stil von DJ Kopfhörern wirkt aber trotzdem schlicht.
"DJ-Kopfhörer" hört sich vielleicht erstmal nach einem netten Namensanhang an der zum kaufen anregen soll aber im Endeffekt nichts bringt, das stimmt nicht ganz. DJ Kopfhörer sind sehr flexibel und lassen sich zusammenklappen, für unterwegs nicht wegzudenken. Denn so kann man die Kopfhörer einfach in der Tasche verstauen ohne sich sorgen machen zu müssen das etwas abbricht weil der Kopfhörer blöd liegt.

Das Kabel kommt Wahlweise in Spiralform oder gerader Form.
Ich habe mich für die Spiralform entschieden weil ich unterwegs nicht immer mit einem riesigen Kabel rumlaufen möchte, das funktioniert soweit auch ganz gut, es gibt aber auch einen Negativpunkt beim Spiralkabel.
Wenn die Kabellänge nicht mehr ausreicht und das Spiralkabel sich weiten muss entsteht ein ziehen an der Linken Ohrmuschel, sowohl kurzfristig als auch bei längerem tragen sehr störend. Wer also ein langes Kabel braucht sollte sich lieber die Version mit dem geraden Kabel zulegen.

Auf meinem eher durchschnittlich geformten Kopf sitzt der Kopfhörer sehr gut, es gibt keine unangenehmen Druckstellen und bei der Kälte schützt er die Ohren sogar ganz gut ;) Zu Fuß gehen und Fahrrad fahren sind Problemlos möglich ohne dass der Kopfhörer verrutscht.

Der Klang:
Wer sich den ATH-M50 zulegt sollte in seiner MP3 Sammlung von nun an nur noch Topqualität haben, denn die hört man (endlich).

Ich höre meistens über meinen iPod Touch 4G Musik, manchmal auch über den PC. Mein Musikgeschmack ist dabei breit gefächert. Rolling Stones, System of A Down, Queen, In Flames, Massive Attack, Deadmau5, Nine Inch Nails, Frank Sinatra, Johnny cash uvm.

Und jede Musikrichtung weiß zu gefallen. Bei den Nine Inch Nails und Massive Attack kann man sich einfach mal treiben lassen, Death Metal wie In Flames war noch nie so klar, man kann einfach alles hören, jeden Beckenschlag, jeden Gitarrenton, sogar die fast reißenden Stimmenbänder des Sängers :D Ich könnte noch Seitenlang weiter von dem Klang schwärmen, aber zusammenfassend kann man sagen das Musik sehr klar wirkt.
Der Bass bleibt dabei dezent im Hintergrund, außer es wird anders von ihm verlangt, sehr angenehm.

Ich habe aber keinen Vergleich zu anderen Kopfhörern dieser Preisklasse, kann euch also nicht sagen ob es nicht bessere für den Preis gibt. Da könnt ihr euch aber die Meinung meiner Mitrezensenten durchlesen, die scheinen sich da recht einig zu sein.

Am Schluss noch ein paar kleine Kritikpunkte:
- Brillen mit nach außen gewölbten Bügeln stoßen gegen die Innenseite der Ohrmuschel, meiner Meinung nach beeinflusst dass den Sound, ich bin bei sowas aber auch sehr paranoid.
- Wie bereits geschrieben, das ziehen des Spiralkabels an der Ohrmuschel.
- Der große Anschluss des Klinkenkabels passt nicht durch alle Smartphonehüllen, im Zweifelsfall einfach die Hülle während des Musikhörens abmachen.
- Knirschen der Gummierung an der Ohrmuschel bei Bewegung des Kabels, fällt kaum auf und kann dadurch verhindert dass man die Spitze eines Zahnstochers (oä.) zwischen Gummierung und Kabel schiebt.

Falls ihr vor dem Kauf noch fragen habt könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 23, 2012 11:13 PM CET


Seite: 1