Profil für A. Bartels > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Bartels
Top-Rezensenten Rang: 27.100
Hilfreiche Bewertungen: 1725

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Bartels "Musikfan"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Toy Soldiers: the Best of Martika
Toy Soldiers: the Best of Martika

4.0 von 5 Sternen Das Beste aus zwei regulären Studioalben, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toy Soldiers: the Best of Martika (Audio CD)
Martika veröffentlichte 1988 und 1991 gerade mal zwei Studioalben, aus denen insgesamt 7 Singles ausgekoppelt wurden. Diese sind auf der vorliegenden Zusammenstellung komplett zu finden, dazu einige Albumtracks. Wer die beiden Originalalben nicht im Schrank hat, kann bedenkenlos zugreifen, wenn man auf radiotaugliche Popmusik aus den genannten Jahren steht. Martika wurde zu ihrer kurzen erfolgreichen Zeit in manchen Blättern als "die neue Madonna" vermarktet. Musikalisch sicherlich legitim, wenn man Madonnas Musik aus der gleichen Zeit heranzieht. Der langfristige Erfolg blieb Martika trotzdem verwehrt. Einige Stücke wie "I Feel The Earth Move", "Toy Soldiers" und "Love...Thy Will Be Done" werden aber in Erinnerung bleiben!


True Colors: the Best of Cyndi Lauper
True Colors: the Best of Cyndi Lauper
Preis: EUR 6,97

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine umfassende und geglückte Best Of, 31. Mai 2012
Die Best-Of-Doppel-CD von Cyndi Lauper ist wie alle Zusammenstellungen dieser Art nicht für den Hardcore-Fan gedacht, der jeden Song seines Idols im Archiv haben möchte. Eher spricht sie Leute wie mich an, die an den Hits und vielleicht einigen Album-Tracks interessiert sind. Cyndi war für mich halt nie der Top-Act, aber sie hatte einige unverwüstliche Riesehits, insbesondere in den 80ern. Und diese Songs sind hier ohne Ausnahme zu finden. Selbst "Hole In My Heart", welches auf keinem regulären Studioalbum zu hören ist, wurde nicht vergessen.
Zu einem Preis deutlich unter 10 Euro ist dies die umfassendste Best Of, die von Cyndi derzeit zu bekommen ist. Daher meine volle Empfehlung für diese geglückte Zusammenstellung.


Infinity
Infinity
Preis: EUR 8,69

2.0 von 5 Sternen 2 Top-Klassiker, der Rest ist absoluter Trash!, 1. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Infinity (MP3-Download)
"Infinity" war DER Club-Hit zum Wechsel in das 90er Jahrzehnt und ist heute zu Recht ein Clubsound-Klassiker. Die Nachefolge-Single "Whose Law" ist vom gleichen Kaliber...aber das war es dann auch für den Guru. Der Rest ist (vor allem aus heutiger Sicht) kaum noch anhörbar. Nach den beiden Top-Hits konnte das Album bereits zu seiner Zeit die Erwartungen nicht erfüllen und floppte weitgehend - zu Recht. Ich kann jedem Interessenten nur nahelegen, sich "Infinity" und "Whose Low" (jeweils nach Geschmack in den Extended Versions) zu kaufen und das völlig misslungene Album zu ignorieren. Alle weiteren Tracks sind gnadenlos schlechtes Füllmaterial, wirklich!


Best of Lime Inc.
Best of Lime Inc.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen So billig wie das "Cover" - keine Originale!, 1. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Best of Lime Inc. (MP3-Download)
In den 80ern war der richtige Name einfach nur "Lime". Songs wie "Your Love", "Guilty", "Angel Eyes" oder "Unexpected Lovers" liefen in jeder besseren Disco rauf und runter. Die Originalversionen gibt es zum Glück auf CD. Auch wenn diese inzwischen ziemlich hochpreisig gehandelt werden, sollte man auf diese zurückgreifen und die hier vorliegenden "Neuaufnamen" vergessen. Das ist nicht mehr das, was man von damals im Ohr hat. Billig produziert, hört sich alles wie von einer drittklassigen Coverband an. Das üble Pseudocover und der abgeänderte Name ist hier Programm. Scheinbar ist es (aus urherberrechtlichen Gründen) nicht möglich, die Klasiker im Original wieder zu veröffentlichen. Dann sollte man es ganz sein lassen!!


Collection
Collection
Preis: EUR 12,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine umfassende Zusammenstellung!, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Collection (Audio CD)
Dieser UK-Import enthält auf 2 CDs alle Hits der "Girlgroup der 80er" und dazu noch eine ganze Reihe gut gewählter Albumtracks. Wenn man auf 12 Inch Versionen und Remixe verzichten kann (oder will), liegt man mit dieser Zusammenstellung goldrichtig. Die Doppel-CD im Jewel Case befindet sich zusätzlich noch in einem Pappschuber, was das Ganze etwas edler wirken lässt. Kleiner Tipp: Bei Amazon UK kostet diese CD in der Regel unter 5 Pfund. Das Label "Music Club Deluxe" bringt in England regelmässig gut gelungene Zusammenstellungen diverser Interpreten auf 2 CDs auf den Markt (gleiche Ausstattung, ähnlich günstige Preise), so dass es sich lohnt, mal danach zu suchen.


Love on Your Side
Love on Your Side
Preis: EUR 11,78

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfangreiche Zusammenstellung aller Hits und mehr!, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Love on Your Side (Audio CD)
Dieser UK-Import enthält auf 2 CDs alle Hits der Thompson Twins und dazu noch eine ganze Reihe Albumtracks. Wenn man auf 12 Inch Versionen verzichten kann, liegt man mit dieser Zusammenstellung goldrichtig. Die Doppel-CD im Jewel Case befindet sich zusätzlich noch in einem Pappschuber, was das Ganze etwas edler wirken lässt. Kleiner Tipp: Bei Amazon UK kostet diese CD in der Regel unter 5 Pfund. Das Label "Music Club Deluxe" bringt in England regelmässig gut gelungene Zusammenstellungen auf 2 CDs auf den Markt (gleiche Ausstattung, ähnlich günstige Preise), so dass es sich lohnt, mal danach zu suchen.


The Long Play / Mirrors / Into a Secret Land / Paintings in Yellow
The Long Play / Mirrors / Into a Secret Land / Paintings in Yellow
Preis: EUR 21,94

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Völlig überflüssiges Produkt!, 6. Januar 2012
Vorab: Ich bewerte hier das Produkt als solches und nicht die hinreichend bekannte Musik der Künstlerin, die sicherlich 4 Sterne bekommen hätte. Aber nachdem neben den Original-Einzelalben im Mai 2011 bereits genau die 4 Alben dieser Box als Zweier-Zusammenstellungen (Classic Albums 2in1) auf den Markt kamen, frage ich mich doch, wer jetzt diese 4er-Box wieder kaufen soll. Wäre man auf die Idee gekommen, die einzelnen Alben um die dazugehörigen 12" Versionen und / oder Single B-Seiten zu erweitern, hätte das Ganze noch einen Sinn ergeben. Liebe EMI: Das habt ihr bei anderen Interpreten auch schon hinbekommen! So jedoch ist diese Box bestenfalls als Platzsparer zu verstehen, denn sie benötigt weniger Raum als die vier Einzelalben...


Greatest Hits Reloaded
Greatest Hits Reloaded
Preis: EUR 8,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Entweder Originale oder eben gar nichts!, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits Reloaded (Audio CD)
Ob Peter Kent auf dem Cover so blutleer aussieht, weil auch die "Reloaded-Versionen" seiner Hits völlig blutleer sind, weiss wohl nur der Künstler selbst. Zum Glück wird hier kein Etikettenschwindel betrieben, und der Zusatz "Reloaded" lässt nicht die besten Erwartungen zu. Leider bestätigt sich das, was auch bei vielen anderen Interpreten vergangener Tage der Fall ist: Das erneute Einspielen alter Hits mit meist billigen Arrangements ist meistens ein Schuss in den Ofen. Es mag daran liegen, dass man bei Ohwürmern wie "For Your Love" oder "Stop 'n' Go" einfach einen bestimmten Sound erwartet. Ich bin jedenfalls froh, vor einem eventuellen Kauf in die neuen Versionen reingehört zu haben...Geld gespart! Da es vor Jahren schon mal eine CD mit den Originalversionen gab frage ich mich, was so schwierig daran sein soll, diese erneut auf den Markt zu bringen. Mal wieder lizenzrechtliche Probleme?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 2, 2013 2:00 AM MEST


The Platinum Collection
The Platinum Collection
Preis: EUR 7,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Magere Songauswahl für eine "Platinum Collection", 24. November 2011
Rezension bezieht sich auf: The Platinum Collection (Audio CD)
10 magere Songs befinden sich auf dieser "Platinum Collection", das ist bezüglich der Quantität schon mal ein Schuss in den Ofen. Die ersten drei Titel waren die grössten Erfolge von Witt aus der "NDW-Zeit". Auch "Märchenblau" wurde seinerzeit als Single veröffentlicht. Die NDW ebbte jedoch schon deutlich ab, und der an sich wirklich tolle Song ging ziemlich unter. Schade, dass mit "Hörner in der Nacht" einer der besten Witt-Songs aus den 80ern fehlt. Auf CD ist der Titel kaum zu bekommen, daher wäre das ein Kaufgrund gewesen. Nach "Märchenblau" wird die Songauswahl dieser "Platinum-CD" völlig beliebig. Da hätte man aus den Alben "Silberblick", "Edelweiss" und "Märchenblau" deutlich mehr rausholen können. Allein der günstige Preis rechtfertigt den Kauf, wenn man von Witt nur ein paar Songs aus den frühen Jahren besitzen möchte.


Snapshots
Snapshots
Preis: EUR 6,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Chance weitgehend vertan, 2. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Snapshots (Audio CD)
Das hätte etwas werden können! Etwas verwundert war ich schon, dass ein gutes Jahr nach dem sehr gelungenem Album "Come Out And Play" bereits der nächste Longplayer von Kim Wilde in den Läden steht. Hätte man sich doch etwas mehr Zeit genommen. Was am besten zu Kim Wilde passt, ist ihr typischer Power-Pop, den ich schon in den 80ern geliebt habe. Wer nun hofft, dass Kim die Coverversionen auf "Snapshots" entsprechend arrangiert präsentiert, wird mit dem Album nicht sehr glücklich werden. Vielfach wird versucht, das Original zu "imitieren", bloss keine Innovation, nicht zu viel veräandern, das war wohl das Hauptmotto bei der Arbeit. Wie hier schon geschrieben wurde, wirkt alles irgendwie sehr lustlos. Power ist nicht vorhanden, und gerade, wenn dies auch Lieblingssongs von Kim sein sollen, hätte ich erwartet, dass sie da mehr Seele reinlegt. Im Vergleich zu allen Kim Wilde-Alben, die komplett in meiner Sammlung sind, muss ich leider feststellen, das dies die bis dato uninteressanteste Veröffentlichung von ihr ist. Das nächste Mal wird es (hoffentlich) wieder besser!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 2, 2011 6:40 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20