Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Michel Mertens > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michel Mertens
Top-Rezensenten Rang: 4.284.110
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michel Mertens "www.groovy-m.de" (Hamburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Wir Kinder Vom Bahnhof Soul
Wir Kinder Vom Bahnhof Soul

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Na "Klar", macht Jan auch diesmal wieder "Feuer" unter'm Popo!, 17. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Wir Kinder Vom Bahnhof Soul (Audio CD)
Mr Eißfeldt aka Jan Delay hat sich bereits beim letzten Album "Mercedes Dance" musikalisch etwas neu orientiert. Jetzt geht's mit seinem neuen Album "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" in eine klare Richtung. Disco, Funk & Soul.

Bereits die erste Veröffentlichung "Oh Jonny" und das dazugehörige Video sind wie ein farbiger auffälliger Fleck in einer tristen Musikära. Nicht umsonst ist es an den Streifen "Blues Brothers" angelehnt.

Jan Delay wollte unbedingt echte Musik mit Musikern, die ihr Instrument beherrschen und deswegen ist auch dieses Mal die tolle Band "Disko No.1" für den Sound verantwortlich. Auf jeden Fall ist der organische Sound ein Weg in die richtige Richtung, um endlich aus dem Auto Tune und Synthesizer-Allerlei auszubrechen.

Meine Lieblingstracks sind "Oh Jonny", "Showgeschäft", "Überdosis Fremdscham", "Abschussball" (schöner 80s Sound) und "Disko". Aber auch der instrumentale Track "B-Boys & Disko-Girls" geht stark nach vorn.
Auf dem Longplayer sind aber auch 3 Balladen zu finden, die Jan ordentlich meistert.


Soulseeker
Soulseeker
Preis: EUR 12,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So kann sich deutscher Hip Hop hören lassen!, 9. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Soulseeker (Audio CD)
Endlich spricht es jemand aus. Einer muss den HipHop retten. Das es ausgerechnet für die Welt die 121 Crew aus Hannover sein wird, ist eher unwahrscheinlich. Aber man kann ja erstmal klein in Deutschland anfangen.

"Soulseeker" wird einem wahren Hip-Hop Fan und Old-School Liebhaber das Herz richtig erwärmen. Besonders folgende Tracks sind Favoriten: "Heb Ab", "Lass Mich", "Stop It", "Gotsta Be Hip Hop" & "Brickcity".

Das ist ein Album zum Durchhören! Das sagt in der heutigen Zeit schon viel aus!


Love Sex Magic / Maxi Premium
Love Sex Magic / Maxi Premium

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen funky Modern-Pop oder eher RnB?, 29. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Love Sex Magic / Maxi Premium (Audio CD)
Hättet ihr gedacht, daß Ms Ciara in einem Video so sexy sein kann? Solange sie nicht im jeden Video versucht wie Beyoncé zu sein, wird es auch nicht langweilig werden.

Die erste Single aus ihrem neuen Album "Fantasy Ride" ist eine moderne Pop-Funk Nummer. Oder doch eher ein Sexy-RnB Track? Auf jeden Fall muss man dieser Scheibe mehrere Chancen lassen, damit sie einen mit ihrem Rhythmus fesselt...

Damit es auch 100 prozentig einschlägt, hat sich die gute Mr SexyBack geangelt. Mr Timberlake ist aber nicht nur ein guter Duettpartner. Nein, er hat sogar den Titel geschrieben und sogar mitproduziert.

"Love Sex Magic" ist sicherlich eine gute Nummer für die Dancefloors welweit aber auch für die Stunden zu zwei.


Change
Change
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 3,01

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Mischung aus Soul, HipHop und RnB, 19. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Change (Audio CD)
Mr Merriweather kennt man spätestens seit Mark Ronsons Single "Stop Me". Das australische Gesansgtalent ist extra in die Staaten gezogen, um an seinem neuen Album zu pfeilen.

Nun steht die Single erstmal in englischen CD Regalen. "Change" heisst sie und man könnte meinen, daß er sich Barrack Obama als Vorbild genommen hätte. Als Feature hat er sich das Raptalent Wale (gesprochen Wa-Lay, aus Washington) von Mark Ronsons Label rangeholt...

Wir hoffen und wünschen Daniel den großen Durchbruch als Solokünstler. Mit dem Track wird er auf jeden Fall Aufmerksamkeit erlangen. Eine soulige Nummer, die mit dem Refrain erst groß aufblüht und durch Wales Reime sehr flowig wird. Der Frühling kann kommen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 31, 2009 10:15 PM MEST


The Renaissance
The Renaissance
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Change! Yes we can! Auch das Motto von Q-Tip, 11. November 2008
Rezension bezieht sich auf: The Renaissance (Audio CD)
Einem richtigen Hip Hop Fan ist die Truppe "A Tribe Called Quest" ein fester Begriff. Sie gehören zu den Pionieren des Hip Hop und geniessen immer noch hohes Ansehen.

Markanteste Stimme der Combo war und ist Q-Tip. Vorreiter, Produzent, DJ, Rapper,Schauspieler und Musikfan.

Trotz vieler Erfolge ist er ein normaler Mensch geblieben, offen für neue Künstler und Musikgenres und vor allem Querdenker und Verfechter des "Bling Bling Raps".

Aber auch solche Urgesteine habe es manchmal nicht leicht mit Plattenfirmen.

Seit seinem Debut Solo Album "Amplified" sind mittlerweile fast 10 Jahre vergangen. Eigentlich sollte 2002 schon eine neues folgen. Doch ausgerechnet L.A. Reid hat das Release von Q-Tips fortschrittlichem Meisterstück "Kamaal The Abstract" gestoppt. Ein Wahnwitz, da es durchgehend positive Kritiken der Musikexperten gab und Outkast 3 Jahre später mit einem ähnlichen Sound Erfolge feierten.

Seit 2007 läuft nun eine Online Petition um endlich das Album zu veröffentlichen oder es wenigstens an Q-Tip zu verkaufen, damit er es herausbringen kann. Eine Schande für Arista und L.A. Reid!

Trotz der Rückschläge hat er nie Lust verloren Musik zu machen. So entstand sein "eigentlich" drittes Solo Album namens "The Renaissance", welches die Hip Hop Roots klar und deutlich definiert. Back to the funk. Grandiose und q-tip-typische Lyrics und Beats, die Locker daher kommen aber auch eine Message haben. Die erste Veröffentlichung daraus ist "Gettin' Up". Nun ist auch das zweite Video zu "Move" draussen. Super Track, der ordentlich nach vorner geht und auf dem Sample von The Jacksons "Dancing Machine" basiert.

Trotzdem würde ich allen raten, daß Album in England oder in den USA zu bestellen. Dort ist der groaßrtige Bonus Track "Feva" noch mit drauf. Den hat Universal Deutschland einfachn ignoriert. Daumen runter für diese Entscheidung!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2009 12:19 PM CET


Almost September
Almost September
Preis: EUR 13,50

4.0 von 5 Sternen Die Renaissance der Rap-Kunst!, 11. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Almost September (Audio CD)
Für mich Gänsehaut pur: MC Lyte, the voice of Hip Hop is back!

Kein weiblicher MC hat so eine markante und super Rapstimme wie sie. Und selbst ihre männlichen Kollegen können einpacken, wenn sie ihr zweites Talent auf die Menschheit loslässt. Stilvolle Rhymes, die eine Geschichte erzählen und einen beeindruckend auf eine Reise nehmen.

Es sind halt die MCs der alten Schule, die wirklich Qualität besitzen. Und es sind auch die Beats der alten Schule, die Almost September zu einem Namen in der amerikanischen RnB Szene verholfen haben.

Eigentlich war es ein Zufall, daß MC Lyte den beiden Produzenten Whitey und Jared Lee über den Weg lief. Sie arbeiteten an einem Track für das neue Macy Gray Album, doch Macy war nicht da. Schwupps wurde Lyte gebeten etwas drauf zu quasseln und es enstand ein großartiger Song namens "Beautiful". Doch das war nicht das Ende. Es entstand auch eine neue Gruppe. Almost September steht für soulige knackicke Old School Beats und Melodien.

Bei dem Track "L.O.V.E." durfte eine weitere Legende des Raps an das Mic. KRS-One, Mr Sound Of Da Police, bringt die richtige Würzung in den Track.

Ihre 6-Track-EP erschien vorerst nur als Digital Download bei Itunes und bei Amazon.com . Jetzt ist nun in Deutschland eine 7 Track EP erschienen mit schönen soulful Sounds, die aber genügend Energie besitzen, um einen zum Mitwippen zu animieren.
Wir dürfen uns auf ein tolles Album Release 2009 freuen.


Tell It Like It Is
Tell It Like It Is
Preis: EUR 19,07

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Motown Classic Soul meets Old School Hip Hop Beats, 30. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Tell It Like It Is (Audio CD)
Große Stars feiern zwar Erfolge, haben oftmals aber keinen Bezug mehr zu ihrer Herkunft und ihrer Stadt.Sie wissen nicht, wie ihre altes Viertel tickt.

Das kann man Stephanie McKay wohl kaum nachsagen. Zwar ist sie nicht der Weltstar aber in ihrem Musikgenre ist sie seit ihrem Debutalbum "McKay" im Jahre 2003 eine feste Größe.

Die New Yorkerin kennt nur allzu gut das Leben der Straße. Schiesslich ist sie in der Bronx aufgewachsen. Somit ist es nicht verwunderlich, daß ihre Musik stark im Classic Soul, Funk Rock und Old School Hip Hop verankert ist. Kollaborationen mit Mos Def und Talib Kwali haben sie auf der Karriereleiter ein Stück weit nach vorne gebracht.

Am Anfang ihrer Gesangskarriere war nur sie und ihre Gitarre. Danach ging es Schlag auf Schlag. Neun monatige Welttour mit Kelis. Interviews und Talkshowauftritte. In Großbritannien traf sie auf Geoff Barrow von Portishead. Diesem Zusammentreffen haben wir nun das neue Album "Tell It Like It Is" zu verdanken.

Nicht nur "ehrliche Beats" sind auf dem neuen Werk zu finden, sondern auch "ehrliche Worte". "Tell It Like It Is" spricht über alltägliche Probleme ohne etwas schön zu reden.

Manche mögen meinen, daß der Sound dem von Joss Stone ähnelt. Trotzdem sind die Beats bei Ms. Kay knackiger und das Album durch eine gewisse melodiöse Rohheit strassentauglicher. Für mich ein Funk & Soul Schmankerl.

Meine Favourites sind das Popo-bewegende "Jackson Avenue", das leicht rockig funkige "Money" und das lebensbejahende "Oh Yeah". Zugreifen!


That's The Way (I Like It)
That's The Way (I Like It)
Preis: EUR 11,48

5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, der trotz Remake positiv überrascht, 29. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: That's The Way (I Like It) (Audio CD)
2529. Gesprochen: Two-Five-Two-Nine!

Ein recht untypischer Künstlername, dafür aber ein recht bekanntes Gesicht. Kein anderer als das Ex-Overground Mitglied Akay startet musikalisch einen neuen Weg. Das ganze wird von Mousse T. produziert...

Das Boygroup Image wird auch nicht allzu schwer abzustreifen sein, denn Overground hatten nach ihrem erfolgreichen Pro7-Casting nur einen Hit mit "Engel". Danach verschwand die Gruppe in Deutschland in der Versenkung.

Akay ist erwachsener geworden und auch männlicher. Weg vom Bubi Image, hin zur Musik mit Tiefgang. Das er ausgerechnet mit dem alten KC & The Sunshine Band Cover durchstarten will (Titelsong zum Urmel Film), werden ihm vielleicht einige übel nehmen. Ich finde die Version nüchterm betrachtet recht nah am Original und trotzdem mit frischen Funkeinflüssen arrangiert. Die erste Coverversion des Klassikers, die mich wirklich zum grooven bringt.

Was dürfen wir demnächst noch von 2529 erwarten? Ein Solo-Debutalbum. Und auf das bin ich auch sehr gespannt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2008 1:23 AM CET


Since the Last Time
Since the Last Time
Preis: EUR 14,55

5.0 von 5 Sternen Auch das kann Hip Hop - Lebensfreude, Spaß und tolle Beats, 29. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Since the Last Time (Audio CD)
In der heutigen Zeit scheint es nur noch wichtig zu sein fette Features und Super Produzenten für ein Album zu haben. Texte und Inhalte werden zur Nebensache.

Doch halt! Gottseidank ist dies auf der aktuellen Scheibe von AD nicht der Fall. Die Gute Laune versprühende Kombo, die Grammy prämiert ist, macht weltweit schon seit 1992 ihre Fans glücklich.Der Frontmann ist Speech. Unverkennbares Gesicht, markante Stimme und Beats und Melodien, die vor positiver Energie nur so sprühen.

Seit ihrem Debut Album "3 Years, 5 Months and 2 Days in the life of..." ist ihnen mit "Since The Last Time" ein wirklich erfrischendes Werk gelungen. Abseits von Gangsta Rap, Flüchen, Dissorgien und Bling Bling Angebereien, geben sie Hip Hop das wahre Gesicht zurück: Geschichten aus dem Leben und rauhe nicht glattgeschliffene Produktionen.

Wer Old School liebt, wird mit AD nix falsch machen. Endlich eine Scheibe mit Beats von der Straße und Texten, die nicht gleich meinen IQ auf 20 runterprügeln.

Besonders die Tracks "Miracles", "It's Time" und "Sunshine" sind eine wahre Freude. Fenster auf und die Sonne reinlassen.


Watch Out
Watch Out
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 31,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beste Tanzmusik aus Italien, 29. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Watch Out (Audio CD)
In der House Szene ist Alex Gaudino schon wesentlich länger bekannt. Als Gründer des populärsten italienischen House-Labels RISE hat er sich nicht nur als Produzent einen Namen gemacht.

Schon unter "The Tamperer", "Black Legend" und "Lil' Love" hat er Jahre zuvor die Charts gestürmt, bevor er mit Crystal Waters und "Destination Calabria" letztes Jahr einen weiteren internationalen Erfolg verbuchen durfte.

Der Mann ist kein Anfänger und bereits seit 1993 im Geschäft. Auch als DJ ist er viel unterwegs und in den Clubs welweit gerngesehener Gast.

Sein neuester Track basiert mal wieder auf einem Sample, daß schon in den 90ern von den "Perfecto Allstarz" (zu Hören in unserem Programm) erfolgreich zu einem Housetrack gedreht wurde.

Das Original stammt von "Pigbag - Papa's got a brand new pigbag". Hier könnt ihr es euch anhören.

Auch Mr Gaudino hat daraus eine moderne und eher gesangsreiche Nummer gemacht, die sicherlich einschlagen wird. An den Vocals ist Shena, die auch schon mit Junior Jack gearbeitet hat.

So shout out and watch out!


Seite: 1 | 2