Profil für Ben > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ben
Top-Rezensenten Rang: 4.482.353
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ben

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Songs For The Deaf
Songs For The Deaf
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen moment mal, 28. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Songs For The Deaf (Audio CD)
das debut und "rated r" waren knackig. überwiegend kompakte songs, geradezu minimalistischer trockenster rock der geilsten sorte. die psychedelic-dosierung war exakt: nicht zu viel, nicht zu wenig.
und nun also "songs for the deaf". es wird ja einiges geboten: drei sänger, dave grohl trommelt und eine wagenladung illustrierer rocknroller beteiligte sich auch noch.
die tracks zünden, man wippt mit düsterem grinsen unter den kopfhörern, doch: wo bleibt die progression? dass herr oliveri kreischen kann, weiss nun mal schon jeder. dass das riffing genial ist, klar, das weiss man auch.
die queens haben mit den beiden vorgängern die messlatte leider enorm hochgesetzt und nun bewegen sie sich "nur noch" zur seite, statt nach form.
trotzdem: das ding rockt wie sau. kaufen, jetzt.


II
II
Preis: EUR 18,27

11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Uh, yeah!, 14. August 2002
Rezension bezieht sich auf: II (Audio CD)
Spiel mir das Lied vom Sumpf, Baby! Packen wir den Bourbon aus und zupfen ein paar Sumpfgräser aus dem Dickicht.
Oh, eine Schlange! Egal, die kann uns nicht gefährlich werden, denn sie groovt ebenso breitgrinsend wie wir.
Da sitzen wir nun in unseren Schaukelstühlen auf der Veranda, der dunstige Mond scheint durch die Schwüle und wir betrachten, wie die Farbe abblättert. Und immer wenn die CD zwischen zwei "repeat"-Umläufen eine Pause macht, hören wir die Kröten im Sumpf quaken und die Grillen zirpen. Zeit, nachzuschenken und Onkel Anselmos wunderbarst-wahren Geschichten zuzuhören.


Clarity
Clarity
Wird angeboten von Media Vortex
Preis: EUR 23,78

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jimmy Rule World, 14. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Clarity (Audio CD)
Genau so muss es sein. Die Sterne da oben, man selbst darunter, und "clarity" pustet einem soviel Zucker durch die Ohren, dass es nicht mehr weh tut.
Jeder kann mit "clarity" fertig werden, vom pubertärst-Romantiker bis zum desillusionierten Studienabbrecher, vom Nietengürtel-Mädchen zum 49jährigen Steuerberater. Jeder kann, doch nicht jeder wird.
Jimmy schlägt einem dermassen viel Schönheit, so viel verdauliche Epik ins Gesicht, dass man die CD 10x hören sollte, bevor man sie als Tape mit ins Auto nimmt. Denn dort könnte es sein, dass man verzückt mitsummend vor der grünen Ampel einfach stehen bleibt.


Perseverance
Perseverance
Preis: EUR 5,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Da hat jemand schlechte Laune, 14. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Perseverance (Audio CD)
Boah, Hass. Die Jungs von Hatebreed müssen bisher ein wirklich schlimmes Leben gehabt haben. Dieses Album ist ihre vertonte Frustration, kombiniert mit dem "ichlassmichnichunterkriegen"-Gedanken.
Auf dem Sektor des vertonten "Blut, Schweiss und Tränen"-Gebildes führen Hatebreed das Feld an. Eine nahezu unheimlich perfekte Mischung aus dem Mitt80er Knüppel-Metal und dem modernen Hardcore.
Angenehm aufgefallen ist mir, dass sich Hatebreed dem NuMetal nicht plakativ anhängen. Das hier ist "True Metal", wenn man so will.
Kurzum: Hatebreed sind nicht schön, aber in ihrer Hässlichkeit wundervoll.


And All That Could Have Been
And All That Could Have Been
Preis: EUR 5,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was alles hätte sein können..., 19. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: And All That Could Have Been (Audio CD)
tja... das fragt man sich ohne frage, denn dies soll der furiose abschied der band um herrn reznor sein. ein dunkel dräuender obelisk, der dem werk der neunzollnägel mehr als gerecht wird und alles überschattet.
es ist gleichzeitig werkschau, best-of und unglaublich produziertes live-album, typischerweise wurde die veröffentlichung immer wieder verschoben, weil reznor wie immer alles perfekt machen wollte.
ACHTUNG: es gibt auch eine ausgabe von AATCHB inklusive der cd "still", welche bekannte stücke in sehr ruhigen versionen und auch etwas neues enthält. sie ist in intensität und nin-haftigkeit der live-cd mindestens ebenbürtig.


Clarity
Clarity
Preis: EUR 32,37

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht wirklich Pop, 7. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Clarity (Audio CD)
Tja, mit JEW ist es schon schwierig. Schön wollen sie klingen, anders als auf den (vergriffenen) Rotz-Punk-Debut. Und sie klingen auch schön.
An diese CD muss man anders rangehen. Das Hängehosen-Kid, das "leichten HardCore zum Mädels rumkriegen" sucht, wird hier weniger bedient, eher der leicht melancholische SofaLieger. Es ist Sonntagsmusik, mal schön, mal traurig, immer beeindruckend.
Ich komme aus dem Industrial-Lager und muss sagen, dass JEW sich wunderbar zwischen Ministry, Tool und NIN macht, es ist halt ein komplett anderer Ansatz, es ist der Ausdruck durch Schönheit.
Diese CD hat mich auf den Stempel "Emo" erst aufmerksam gemacht und entdecke immer wieder interessantes auf dem Gebiet.


Seite: 1