Profil für Michael M > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael M
Top-Rezensenten Rang: 330.504
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael M

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Korklack, Korkversiegelung RETOL AQUA Cork, matt (2,5 l)
Korklack, Korkversiegelung RETOL AQUA Cork, matt (2,5 l)
Wird angeboten von RETOL
Preis: EUR 48,57

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfache und schnelle Verarbeitung: mit Gummi-Abzieher auftragen (das geht sehr schnell und einfach und die Versiegelung ist sehr ergiebig) und trocknen lassen; ich habe im Laufe eines Tages 4 solche Schichten aufgebaut und dann noch einen Tag durchtrocknen lassen. Das Ergebnis: ein glatter, seidenmatter Korkboden der recht strapazierfähig zu sein scheint.


2,0x Telekonverter 52mm für FUJIFILM X30 X20 X10 Fuji LH-X30 LH-X20 LH-X10 (TK96B52mm)
2,0x Telekonverter 52mm für FUJIFILM X30 X20 X10 Fuji LH-X30 LH-X20 LH-X10 (TK96B52mm)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Randverzerrung, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Während das Filterset aus dem gleichen Hause preiswert und brauchbar ist (Rezension siehe dort), erfüllt der Telekonverter die Erwartungen nicht: Für diesen Preis erwarte ich keine Top-Qualität, so dass ich mit der Vignetierung bei kürzeren Brennweiten durchaus leben könnte. Aber mit diesem Konverter bleiben auch bei größeren Brennweiten Randunschärfen, so dass dieser Konverter allenfalls als Effektlinse verwendbar ist.


Genesis Revisited: Live at the Royal Albert Hall
Genesis Revisited: Live at the Royal Albert Hall
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen braucht man ..., 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...nur, wenn man "Genesis Revisited: Live at Hammersmith" noch nicht hat.
Das Bild der DVD aus dem "Albert Pub" ist scharf, die Tonaufnahme könnte zwar druckvoller und räumlicher sein, ist aber OK, Steve Hackett ist für seine Verhältnisse recht locker, und die Musik ist natürlich über jeden Zweifel erhaben und wird professionell vorgetragen.
Aber abgesehen von ein paar Titeln ist es halt ein ähnliches Programm wie im Hammersmith mit den selben Musikern - grundsolide aber nicht mehr überraschend. Und die Royal Albert Hall kommt zwar manchmal bildfüllend zur Geltung, dafür ist aber dann die Bühne und die sehr stimmungsvolle Lightshow zu weit weg - live at Hammersmith fängt die Atmosphäre besser ein.


Rime of the Ancient Mariner
Rime of the Ancient Mariner
Preis: EUR 18,92

5.0 von 5 Sternen Samuel Taylor Coleridge hätte das gefallen, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rime of the Ancient Mariner (Audio CD)
Die erste positive Überraschung: die Ausgabe enthält nicht nur die CD, sondern auch eine DVD mit der Tanztheater-Version dieses eigenwilligen Projektes von Fabio Zuffanti.
Die zweite positive Überraschung: ich kann mit Oper nichts anfangen und Ballett mag ich nicht - aber dieses abgedrehte Tanztheater gefällt mir! Es ist eine Low-Budget-Produktion, die Tänzer sind manchmal nicht 100% synchron, das Bühnenbild ist spartanisch, die Lichteffekte minimalistisch, der Ton "nur" Stereo, das Bild mäßig scharf mit nur wenigen Kameraperspektiven. Aber der Mangel an Geld wird wettgemacht durch Phantasie, Enthusiasmus, Mut etwas außergewöhnliches zu wagen: Fabio Zuffanti hat eine romantische Seefahrerballade von Samuel Taylor Coleridge im Progressive Rock Stil vertont, genau mit dem richtigen Maß an Pathos und symphonischer Schwelgerei, das zu dieser Ballade passt. Dazu dann ein Tanztheater mit phantasievollen Kostümen und Masken - ein bisschen Fluch der Karibik, ein bisschen Comedia del Arte, ein bisschen Studententheater. Man spürt, dass es den Beteiligten ein Herzensanliegen war, diese Geschichte auf die Bühne zu bringen.
Ein netter intellektueller Spass für Leute, die die selbst geschneiderten Kostüme von Peter Gabriel in den 70er Jahren cool fanden ;-)


BERNSTEIN Rudergerät Multi Rower RM603
BERNSTEIN Rudergerät Multi Rower RM603

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen dem Preis angemessen, 22. Oktober 2011
Die Aufbauanleitung ist nur mäßig aufschlussreich und die Abbildungen so klein, dass sie kaum weiter helfen. Trotzdem ist der Aufbau innerhalb einer Stunde machbar, das erforderliche Werkzeug wird mitgeliefert.
Während die Rollschiene und der Sitz recht solide aussehen, wirkt das "Zugmodul" in Material und Haptik billig.
Im Betrieb ist das Gerät erstaunlich leise, der Sitz ist leichtgängig, der Zugwiderstand ist wie beschrieben 8-stufig in einem für mich sinnvollen Bereich einstellbar und vermittelt ein (für diese Preisklasse) angenehmes und relativ realistisches Rudergefühl.
Die Fußpedale sind allerdings ungefähr für Schuhgröße 56 ausgelegt, das geht nur mit Schuhen oder ein bißchen Bastelarbeit (z. B. Moosgummipolster im Fersenbereich)
Der Bordcomputer zeigt die wesentlichen Daten (Schlagzahl, Zeit etc.) an, das ist völlig OK solange man keine Wettrennen gegen einen Computer fahrem möchte. Ob der Empfänger zu einem Brustgurt zur Pulsmessung funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert.
Nach den ersten drei Tagen bin ich ganz zufrieden, wie sich das Gerät im Dauereinsatz bewährt muss sich noch zeigen.


Seite: 1