Profil für bücherwürmchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von bücherwürmchen
Top-Rezensenten Rang: 133.659
Hilfreiche Bewertungen: 193

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
bücherwürmchen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Die Zahlen der Toten: Thriller
Die Zahlen der Toten: Thriller
von Linda Castillo
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und interessant!, 21. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Zahlen der Toten: Thriller (Taschenbuch)
Ein Thriller den ich wirklich empfehlen kann. Allein die Idee ,Amish-People in die Handlung mit einzubeziehen, macht diesen Krimi zu etwas Besonderem. Mir gefällt der Schreibstil Linda Castillo,der die Charaktere sehr glaubhaft darstellt (vorallem die von John)und die Spannung bis zum Schluß hin hält.Die sehr genau beschriebenen Gewaltszenen lassen einen frösteln.
Ein super Buch,mit einer absolut glaubhaft dargestellten Kate Burkholder.


Der Kruzifix-Killer (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 1)
Der Kruzifix-Killer (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller, Band 1)
von Chris Carter
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend, 12. Juli 2012
Was Chris Carter mit dem Kruzefix-Killer geschaffen hat ist wirklich unglaublich.Schon am Anfang stockt einem der Atem.Allein schon die Art wie Detektive Hunter und Garcia miteinander kommunizieren ,ist toll. Carter hat eine schnörkellose und direkte Art zu schreiben. Mit jeder Seite wächst die Spannung und man kommt nicht dahinter wer der Mörder ist.Erst beim spannungsgeladenen Showdown zeigt sich wer der wahre Mörder ist. Laßt Euch überraschen!


Schändung: Der zweite Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller
Schändung: Der zweite Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller
von Jussi Adler-Olsen
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend!, 3. Juli 2011
Nachdem ich "Erbarmen" nahezu verschlungen habe,quälte ich mich sehr durch "Schändung".
Ich habe das ganze Buch über daraufhingefiebert,daß man sagen kann,jetzt wird es spannend.Aber dem war leider nicht so!Die Charaktere werden nur oberflächlich behandelt,so daß man in ihre Denk-und Handelsweise erst gar nicht richtig eintauchen kann,was dem Buch viel an Spannung nimmt.Lediglich von Kimmie erfährt man in den letzten 50 Seiten mehr.
Was dem Buch eine gewisse Würze verleiht ist die Beziehung zwischen Carl,Assad und der neuen Assistentin Rose.
Ich kann diesen Teil nicht empfehlen,mal sehen wie der dritte Teil ist.


Die Woll-Lust der Maria Dolors: Roman
Die Woll-Lust der Maria Dolors: Roman
von Blanca Busquets
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Idee-schlechte Umsetzung!, 3. Juli 2011
Die Grundidee des Buches gefiel mir gut, jedoch war ich von der Umsetzung enttäuscht.Die Fülle der von der Autorin behandelten Themen waren einfach zu viel des Guten:erste Liebe,Homosexualität,Magersucht,Untreue...
Der Schreibstil in der Ich-Perspektive hat mir weniger gefallen und die Erzählweise war sehr sprunghaft:man mußte bei jedem neuen Absatz esrt einmal überlegen worauf er sich bezieht.
Das Buch war für mich trotz seines schönen Covers ,eine Enttäuschung.


Julia: Roman
Julia: Roman
von Anne Fortier
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vergangenheit trifft Gegenwart!!, 3. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Julia: Roman (Taschenbuch)
Anne Fortier ist ein spannender Roman mit einer geheimnisvollen Geschichte gelungen.Der Schreibstil ist sehr flüssig und unterhaltsam,wodurch die Geschichte nie langweilig wird.Das Buch steckt bis zum Schluß voller Überraschungen,die die Geschichte und vorallem die Vergangenheit immer klarer werden lassen.
Ein Buch zum Verschlingen!!


Die Tribute von Panem. Flammender Zorn
Die Tribute von Panem. Flammender Zorn
von Suzanne Collins
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So spannend wie die Vorgänger!, 30. Juni 2011
Der 3. Teil der Panem-Triologie steht seinen Vorgängern meiner Meinung um nichts nach.
Nachdem Katniss Heimatdistikt 12 vom Kapitol zerstört wurde, fliehen alle (überlebenden!)Bewohner in den bis dahin totgeglaubten Distikt 13, welcher unterirdisch erblüht.
Nach einer Reihe von Rückschlägen gelingt es den Rebellen nach einiger Zeit mit einer Spezialeinheit - welcher auch Katniss angehört - ins Kapitol vorzudringen. Mit jedem Meter den sie in Richtung des Präsidentenpalastes vorrücken steigt auch die Anzahl der 'Kapseln', welche bei Kontakt oder manueller Auslösung eine kleine Katastrophe auslösen, so werden beisiepielsweie böswillig mutierte Tier freigelassen, oder die Straße mit giftigen Schaum geflutet. Das einzige Ziel dieses Einsatzes: Präsident Snow - dessen Zeichen eine weiße Rose ist - unschädlich zu machen.

Ich möchte an dieser Stelle jedoch nicht allzuviel verraten. Jedoch finde ich den Schluss etwas unpassend, zu kitschig. Ein Happy-end und neues Leben passt einfach nicht zu dem Geschehenen. Nur 20 Seiten vorher gab es Überlegungen über einen Selbstmord.

Alles in einem ist es ein schönes Buch, mit nur wenig Ungereimtheiten. Der Schreibstil ist nicht eintönig und es wird ordentlich Spannung aufgebaut.
Meine Wertung: 4 von 5 Sternen


Das Buch Dahlia: Roman
Das Buch Dahlia: Roman
von Elisa Albert
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr traurige Geschichte!!, 29. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Buch Dahlia: Roman (Taschenbuch)
Ein sehr lebendiges Buch welches unsentimental,ungeschminkt und mit einer Prise schwarzen Humors die Geschichte der an einem unheilbaren Hirntumor erkrankten Dahlia Finger erzählt.Eliza Albert ist eine zärtlich und trauige Geschichte über die Suche nach Liebe,Anerkennung und Geborgenheit gelungen.Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangen genommen.


Fenimore: Roman
Fenimore: Roman
von Elizabeth Maguire
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr poetisches Buch!, 29. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Fenimore: Roman (Taschenbuch)
In knappen,impressionistischen Bildern zeigt Elizabeth Maguire,welchen Preis schöpferischer Eigensinn erfordert,wenn die Umgebung in Konventionen erstarrt.Dieses zutiest poetische Buch behandelt die gr0ßen Themen Liebe,Freundschaft,Verrat und Tod.Ein Buch welches sich zu entdecken lohnt.


Als der Tag begann
Als der Tag begann
von Liz Murray
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr berührend!!, 14. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Als der Tag begann (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch erzählt die wahre Geschichte von Liz Murray,eine Geschichte vom Erwachsenwerden und Überleben in der Bronx.
Liz Murray schreibt mit viel Herzblut und schafft es durch ihr Erlebtes einen zutiefst zu berühren. Ein Buch,welches traurig macht und doch voller Witz und Lebensmut steckt.


Mantramänner: Roman
Mantramänner: Roman
von Janna Hagedorn
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und ironisch!, 14. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Mantramänner: Roman (Gebundene Ausgabe)
Evke ist 28,Single und nach einem One-Night-Stand mit Chris ein Nervenbündel. Da hilft nur noch Yoga,sagen die Freundinnen,die alle schon "erleuchtet" sind.Und tatsächlich:Nach einigen Sitzungen kann Evke loslassen-bis sie ihren Yogalehrer Siv näher kennenlernt.
Ein frisches Buch mit einer herzergreifenden,lustigen und auch ironischen Schreibweise.Ein Muß für alle Yoga-Einsteigerinnen oder solche,die es werden wollen


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5