Profil für aerlinn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von aerlinn
Top-Rezensenten Rang: 3.528.657
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
aerlinn

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly
Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly
DVD ~ Heath Ledger
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 15,90

36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Film, keine Geschichtsstunde, 16. März 2004
Ned Kelly. Es dürfte sich nur sehr schwer ein anderer Mann in der Geschichte Australiens finden der die Meinungen derart spaltet. Selbst 124 Jahre nach seinem Tod wird immer noch diskutiert ob er nun Australiens größter Volksheld sei, oder bloß ein weiterer Bushranger der in jungen Jahren starb. Was auch immer die Antwort sein mag, die Geschichte von dem jungen Mann und seiner Gang ist auch heute noch sehr präsent - man bedenke die unzähligen Romane und Biographien - zumindest in den englischsprachigen Ländern.
Doch in Deutschland ist die Lebensgeschichte Edward Kellys fast gänzlich unbekannt, was eigentlich schade ist. Dieser Film ist zwar deutlich besser als seine Vorgänger und bietet eine gute Möglichkeit das Interesse an der Kelly Gang zu entfachten, doch leider vollgespickt mit historischen Fehlern. Beispielsweise begleitete nicht Ned sondern Dan Kelly Joseph Byrne zu seinem alten Freund, oder sagte man Steve Hart das tragen von Damenkleidern nach. Das Auftreten von solchen Fehlern mag wohl daran liegen das sich das Drehbuch nicht auf Fachbüchern wie beispielsweise die von Ian Jones stützte, sondern Peter Drewes our sunshine zur Vorlage nahm, was mehr als bedauerlich ist.
Und dennoch ist der Film zu empfehlen. Zum einen sind die Schauspieler um einiges überzeugender als die vorangegangener Filme (man erinnere sich noch einmal mit Schrecken an Mick Jagger in der Rolle des Ned Kellys), zum anderen vermittelt der Film eine Atmosphäre die den Zuschauer in seinen Bann schlägt.
Aktion und Spannungsliebhaber dürften voll auf ihre kosten kommen, und sofern man sich keine Geschichtsstunde von diesem Film verspricht wird man auch sonst seine Freude an ihm haben.


Seite: 1