Profil für freshman > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von freshman
Top-Rezensenten Rang: 727.573
Hilfreiche Bewertungen: 92

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
freshman "freshman" (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
AKG K 420 Denim Mini Kopfhörer faltbar
AKG K 420 Denim Mini Kopfhörer faltbar

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AKG K420 - für mich ein Hit, 2. März 2012
Ganz kurz und knapp, weil eigentlich schon alles gesagt worden ist.

Im Tonstudio und zu Hause an der Anlage benutze ich einen Beyerdynamic DT 770 Pro, unterwegs den K420 von AKG.
Der Sound ist durch seine offene Bauweise gerade im Hochtonbereich sensationell. Bass, Mitten und die seidigen Höhen sind (egal bei welcher Musikrichtung) perfekt ausgewogen. Klanglich fehlt es definitiv an nichts. Ich liebe diesen Sound und erschrecke mich jedes Mal, wenn ich andere Kopfhörer aufsetze. (Gefühlt ist alles andere Mist!)
Das einzige Manko dieses Kopfhörers ist, dass aber leider doch einiges an Schall nach aussen dringt, weshalb ich zur Zeit noch einen weiteren Kopfhörer suche, den ich unterwegs nutzen kann.
Ehrlich gesagt suche ich aber schon sehr sehr lange und finde in der Preisklasse bis 150 Euro nichts, was mich auch nur annähernd so begeistert wie der AKG. (ich suche schon seit etwa 1,5 Jahren). Darum behalte ich ihn "erstmal" und erfreue mich jedes Mal auf`s neue an seinem Klang.
Wem es also um einen guten Klang geht, dem kann ich diesen Kopfhörer uneingeschränkt empfehlen.
Tragekomfort und Verarbeitung sind sehr gut, das Kabel könnte für mich 10 cm länger sein, aber es reicht bei 185cm Körpergröße gerade eben so aus, um den mp3 Player in die Hosentasche zu stecken.
Für mich ist er ein absoluter Hit unter den Kopfhörern und sticht selbst einige der wirklich sehr sehr teueren Kopfhörer aus.
Viel Spaß nach dem Kauf ;)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 13, 2012 3:39 PM CET


Kein Titel verfügbar

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die DAW meines Vertrauens, 29. Juli 2010
Samplitude 11 ist im Grunde ein typisches Sequencer Programm, wie andere auch.
Für mich macht es aber dennoch den kleinen aber feinen Unterschied. Allem voran im Sound.

Die Effekte und die Summierung sind bei Samplitude sehr sehr hochwertig, so dass das Programm besonders in High End Mastering Studios, in Film und Fernsehen, Klassik-recording und sonstigen Bereichen genutzt wird, die sehr hohe Ansprüche stellen.
Zuletzt habe ich es selbst auf der Depeche Mode Tour im Einsatz gesehen. Dort wurden 100te Spuren gleichzeitig aufgenommen um später einen Livemittschnitt zur Tour zu produzieren.

Das Besondere an Sampiltude ist neben der Audioqualität das objektbasierte arbeiten. Das heißt, dass man nicht nur Effekte oder Einstellungen auf einen Kanalzug legen kann, sonderen ebenso auf ein Objekt in einer Spur.
Das heißt, dass beispielsweise der Effekt, der dann auf einem Objekt liegt auch nur für dieses Objekt gilt - ein weiteres Objekt auf der gleichen Spur könnte also einen anderen Effekt nutzen oder den Effekt mit anderen Einstellungen.
Bei einer nicht objektbasierten Variante legt man den Effekt auf einen Kanalzug und dieser gilt dann auch für alle anderen Objekte auf der zugehörigen Spur.
Wird dann bei Samplitude ein Objekt abgespielt und der darauf liegende Effekt danach nicht mehr benutz wird er auch nicht mehr von der CPU berechnet. Das heißt, es ist eine sehr prozessorschonende und sehr praktische Sache.

Beispielsweise bei der Vertonung von Filmen oder auch im Hörspielbereich ist das eine Anwendung die einmalig ist und die Arbeit immens vereinfacht und beschleunigt. Soweit ich weiß gibt es keine andere Software auf dem Markt, die das kann.

Ein weitere Punkt der mich veranlasst hat Samplitude zu kaufen war, dass gleich eine ganze Palette an fantastischen Effekt PlugIns mitgeliefert werden. Will man diese alleine kaufen, würde man schon viele hundert Euro investieren müssen.
Diese Effekte wie AM-Track (Kompressor), Variverb (Hall), EQ116 (linearphasiger EQ), sMax11 (Maximiser) und vor allem auch Vandal (laut diversen Tests in Zeitungen DIE Gitarren Amp Simulation) sind allesamt sehr hochwertig und werden in den großen Studios dieser Welt verwendet.

Mit dabei ist auch eine Programm mit dem Namen Elastic Audio. Das ist ein sehr schönes Tool um damit beispielsweise falsch eingesungene Stimmen oder Instrumente gerade zu biegen, ohne dass man es hinterher merkt.

Weitere Effekte sind FFT-Filter, Multiband Kompressor, Dynamics, EQ, Dehisser, Deesser, Distortion, Expander, Spectral Cleaning, Enhancer, Noise Reduction, Restaurations effekten, usw. Im Grunde ist hier alles dabei was man jemals brauchen könnte.

Auf der Samplitude Webseite fand ich einen Featurevergleich dem ich noch folgende Fakten entnehme.

Unterstütztes OS ist Windows XP, Vista (32 & 64 Bit) und Windows 7 (31 & 64 Bit)
Unterstützte Hardware WDM, ASIO, MME
Unterstütztes Interface VST, DXi, ReWire

echte 32 Bit Floiting Point Audio Engine
Multicore CPU support
Objekt Editor
Mixer
Automation

999 Audiospuren
999 Midispuren
Sampleraten bis 384 kHz
64 PlugIns pro Spur / Objekt / Bus oder Stereosumme
64 Submixbusse
64 Aux Busse
256 Input / Outputlimitierung

Das Programm enthält also alles was man braucht um professionell Musik zu produzieren, mischen, vertonen, aufnehmen, usw. Durch die mitgelieferten Effekte eignet es sich ebenso für Sänger wie Gitarristen, Bassisten, Bläsern, Produzenten, Bands, Midi Musikern und was es sonst noch so gibt.
Da auch gleich noch ein Audio Editor mit eingebaut ist kann man es auch ganz toll zum Mastern, Restaurieren oder einfach zum schneiden und bearbeiten von Audiomaterial benutzen.

Die Qualität ist fantastisch und hebt sich ganz klar von anderen DAWs ab. Wer es nicht glaubt kann sich auf der Herstellerseite eine Demoversion kostenlos herunterladen und sich die Software näher ansehen.

Für mich und meine Band ist es seit vielen Jahren die DAW meines Vertrauens.
Ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Einblick in ein sehr umfangreiches Programm geben.


Magix Best of Soundpool Collection (PC/Mac)
Magix Best of Soundpool Collection (PC/Mac)
Wird angeboten von ERSO-Media
Preis: EUR 26,80

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Zusammenstellung, 26. April 2010
Wie der Name schon sagt handelt es sich hier um einen "Best of" Soundpool. Wer also mit der Erwartung kauft hier viel Neues zu entdecken hat das Prinzip "Best of" nicht verstanden.
Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung der beliebtesten Loops der letzten 10 Jahre.

Wie ich in einem Interview gelesen habe sind sie mit der Prämisse herausgesucht worden, dass es sich um die besten, qualitativ hochwertigen aber vor allem auch aktuell einsetzbaren Sounds handelt.
Zum Beispiel werden viele 90s Dance/Techno Loops gerade wieder in aktuellen US HipHop Songs verwendet. Classic Rock hat seit letztem Jahr sein Revival und Chillout ist mit seinem Café del Mar Charme aktueller denn je.

Ich für meinen Teil bin sehr froh diese Zusammenstellung gekauft zu haben, da ich diese ganzen alten Soundpools nicht kannte. Nun habe ich davon die besten Sounds und bin total begeistert was ich alles damit produzieren kann.
Auf der DVD sind folgende Stilrichtungen: Africa / Ambient / Chillout / Disco House / Easy Listening / HipHop / Minimal Electro / Movie Score / Rock Alternative / Techno (wobei da auch viel Trance bei ist).
Alles liegt in 44kHz, 16Bit Stereo vor.

Wer also wie ich nicht alle alten Soundpools hat, sollte hier zuschlagen, denn der Preis ist bei dieser Masse an Samples einfach unschlagbar. Ich hoffe dass es noch mehr so gute alte sounds gibt und dass irgendwann mal noch mehr davon zusammengestellt werden. Für mich als Fan ist es einfach toll zu sehen wie lange Magix schon Samples in so guter Qualität produziert und zu sehen, wie sich die Musik in den letzten Jahren verändert hat.
...Danke Magix - Auf die nächsten 10
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 12, 2012 5:00 PM CET


MAGIX Digital Foto Maker 9
MAGIX Digital Foto Maker 9
Wird angeboten von handypcwelt1974
Preis: EUR 21,00

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mit 3 Clicks Bilder wie von einer Spiegelreflexkamera, 4. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Digital Foto Maker 9 (CD-ROM)
Da ich in meiner Freizeit sehr gerne fotografiere, mich aber ansonsten mit Foto und Grafiksoftware nicht so sehr auskenne habe ich eine Software gesucht, mit der ich meine Bilder sehr einfach verbessern kann. Zudem bin ich beruflich sehr stark eingespannt und habe somit nicht so wahnsinnig viel Zeit. Der Digital Foto Maker kommt mir da gerade Recht.
Mit 2, 3 Clicks sehen meine Bilder um Längen besser aus.
Beispielsweise habe ich immer das Gefühl, wenn ich ein Click auf den Button "Auto-Helligkeit" tätige, dass das Bild danach einfach richtiger belichtet ist. Gerade bei kleinen Kompaktkameras lässt sich ja meißt nicht so viel einstellen und da kommt mir diese Funktion gerade recht.
Ein bißchen am Kontrast gedreht oder noch ein bißchen an der Farbe gespielt, plötzlich sieht das Bild aus als wäre es von einer Spiegelreflexkamera.
Für mich, der wenig Zeit und nicht so ein fundiertes Wissen zum Thema "Bildbearbeitung" hat, jedoch schnell gute Ergebnisse erwartet, ist die Software ein Segen.
Deshalb von mir 5 Sterne und ein ganz großes Dankeschön an die Erfinder.


Visions of a New World
Visions of a New World
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 47,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Summer Nights, 4. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Visions of a New World (Audio CD)
Lonnie Liston Smith, der schon mit Art Blakey, Pharaoh Sanders oder Miles Davis zusammengearbeitet hat, hat seit dem voran gegangenen Album Expansions einen ganz besonderen, eigenen Stil entwickelt.
Eine Mischung aus Soul, Funk und Jazz.
Das Album ist insgesamt eher ruhig gehalten, obwohl auch einige sehr funkige Stücke darauf sind.
Die CD ist einfach wunderschön anzuhören, hat eine sehr positive und friedliche Ausstrahlung und passt ganz fantastisch zu einer lauen Somemrnacht.
Den Titel Summer Nights dürfte der ein oder andere sicher schon einmal gehört haben.


Breezin
Breezin
Preis: EUR 5,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte mehr davon., 2. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Breezin (Audio CD)
Wenn gleich die CD leider nur 38 Minuten Spielzeit hat und wegen mir gerne doppelt so lange sein könnte
muß ich aber doch sagen, dass gerade diese 40 Minuten zu meinen persönlichen Highlights gehört. Die Stücke sind alle sehr chillig, sommerlich, loungig und perfekt für ein gemütliches Beisammensein. Irgendwie macht die CD wirklich gute Laune so dass ich sie oft zweimal hintereinander höre. Leider gibt es von George Benson keine andere CD die so ist wie diese. Leider. Bitte mehr davon.


Ballads
Ballads
Preis: EUR 7,99

23 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Meisterwerk, 2. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ballads (Audio CD)
Anders als andere Coltrane Scheiben ist diese hier wirklich sehr schön ruhig und sehr angenehm zu hören.
Vielleicht mag sie im Vergleich zu seinen anderen Werken etwas gefälliger sein, aber für mich macht das gerade den Reiz an der CD. Abends zu später Stunde, ein Gläschen Wein, ein schönes Buch oder ein tolles Gespräch ... dann passt sie herrlich. Hier spielt Klavier, Saxophon, Bass und Schlagzeug in atemberaubender Weise zusammen und läßt einen den Alltag und die Sorgen vergessen und nimmt einen mit in eine andere Welt. Musik zum träumen.
Seit ich sie habe höre ich sie wirklich oft. Für mich ein Meisterwerk.


MAGIX Soundpool DVD Collection 16
MAGIX Soundpool DVD Collection 16

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine wirklich runde Sache, 2. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Soundpool DVD Collection 16 (DVD-ROM)
Ich kann dieses riesige Soundarchiv wirklich jedem ans Herz legen, der hobbymäßig Musik macht oder professionell produziert. Das Archiv beinhaltet über 6000 Soundloops die man in seiner Produktion perfekt einsetzen kann. Die Sounds sind qualitativ fantastisch und sehr gut einsetzbar. Alle Drums gibt es zum Beispiel in verschiedenen Variationen oder in einzelnen Elementen so dass man sie wie gewünscht zusammen bauen kann.
Alles ist sehr strukturiert und nach Genres und Instrumentkategorie sortiert, so dass man sehr schnell findet, was man benötigt. Alle Loops sind in verschiedenen Tonhöhen eingespielt. Man findet also immer die passende Harmnie oder zumindest eine, die man pitchen kann so dass sie für das eigene Stück passt.
Wer`s ganz eilig hat oder erst noch etwas damit rumprobieren will, der kann aus den Loops bereits tolle Lieder machen ohne selbst etwas dazu einspielen zu müssen.
Egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittenen, die Sammlung ist einfach fantastisch. Das gilt im übrigen auch für den Preis da die Loops auch kommerziell genutzt werden können.
Alles in Allem eine wirklich runde Sache.


Easy Loungin' Collection
Easy Loungin' Collection
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schon hunderte male angehört, 1. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Easy Loungin' Collection (Audio CD)
Für mich eine der Top 10 Alben ever. Ich glaube ich habe noch keine CD so oft gehört wie diese und werde sie sicher noch hunderte weitere Male hören. Diese CD wird NIE langweilig.
Für einen lauschigen Sommerabend mit Freunden die perfekte musikalische Untermalung.
Kaufen !!!


Western Digital My Book Essential Edition WDH1U10000E Festplatte extern 1 TB HDD USB 2.0 EU-PLUG
Western Digital My Book Essential Edition WDH1U10000E Festplatte extern 1 TB HDD USB 2.0 EU-PLUG

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne, schnelle, leise Platte, 5. November 2008
Habe sie noch nicht so lange in Gebrauch, daher kann ich noch nicht soviel über das Langzeit-verhalten sagen.
Grundsätzlich aber ist es eine schnelle Platte, die nicht nur schön aussieht, sondern auch superleise ist.
Ich streame damit vor allem Audiodateien für Videovertonung und das läuft einwandfrei. Ausserdem ist sie natürlich ein hervorragendes Backupgerät.
Da die Platte keinen eigenen Ein und Ausschalter hat sollte man darauf auchten, daß im Bios "Booten von USB" ausgeschaltet wurde, bzw. die Bootreihenfolge richtig stimmt. Sonst dauert es mitunter 2 Minuten bis der Rechner startet.
Ausserdem sollte man die Platte in NTFS formatieren. Standartmäßig kommt sie Fat32 formatiert daher.

Fazit:
günstige und formschöne 1TB Platte, leise und nicht sonderlich heiß.


Seite: 1 | 2