Profil für Flo Baxter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Flo Baxter
Top-Rezensenten Rang: 4.879
Hilfreiche Bewertungen: 943

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Flo Baxter "baxter" (Hunsrück)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
AMYF
AMYF
Preis: EUR 29,99

49 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser geht’s eigentlich nicht..., 12. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AMYF (Audio CD)
...wenn man das Doppelalbum besitzt. Bushido's Musik hat sich verändert. Und nicht erst seit gestern.
Hardcore-Fans der ersten Stunde bezeichnen das teilweise als weichgespült und uncool, aber das Gegenteil ist der Fall. In den Texten sind selten noch richtige Hasstiraden gegenüber Rap-Kollegen oder anderen Menschen.... und das ist scheinbar für einige Grund genug sich von Bushido's Musik abzuwenden oder sie als nicht hart genug bezeichnen. Jeder hat eben eine andere Vorstellung von Rap/Hip Hop.
Irgendwann wird man eben reifer, erwachsener und das spiegelt sich in der Musik wieder.

Bushido hat nun eine kleine Familie, berichtet in seinen neuen Texten darüber......z.b. in ''Aaliyah'' oder ''Grenzenlos''........
über seine Vergangenheit und die aktuelle Lage in Deutschland ''Mitten im Leben'',...und bei sich selbst ''Anis Ferchichi''

Die ersten 3 genannten sind die sogenannten Deepen Tracks mit sehr emotionalen Texten die sehr gut ankommen.

''Lass mich allein'' mein Highlight der CD mit chilligen Synths im Hintergrund, coolem Beat und Text.

Titelsong ''AMYF'' hat ebenfalls einen guten Flow mit Synths und gutem Beat.

In ''Euer bester Feind'' fragt sich Bushido einmal mehr warum immer wieder kritische Stimmen laut werden gegenüber seiner Person.....Zurecht wie ich finde

...........Die Musik soll eigentlich im Vordergrund stehen und schlimme beleidigende Ausdrücke oder ähnliches gegen Jemand gibt es streng genommen schon seit Jahren auf keinem Bushido Album. In Talksendungen wo er zu Gast ist kommt die Musik seltsamerweise oft als letzter Punkt zum Gespräch was sehr fragwürdig ist wie ich finde.Positive Veränderungen der Person Bushido werden nicht wahrgenommen es wird grundlegend fast nur negatives als erstes angesprochen.

Habe mir viel Zeit genommen um mir die CD und jeden einzelnen Text anzuhören. Es gab bisher auf fast jedem Album 3-4 Tracks die aus irgendwelchen Gründen kein bisschen gefallen haben.

Text, Beat, Melodie oder sonstiges, was ich bei diesem Album nicht habe. Natürlich ist nicht jeder Track eine 1, aber eine 5 Sterne Wertung ist es mit trotzdem wert.

Bushido's Stimme ist seit Jahren mein Favorit in diesem Genre. Ein Mann der schon fast immer komplett ohne Slang rappt und die einzelnen Wörter ganz normal ausspricht und nicht einige Buchstaben auslässt damit es vllt. cooler klingt.......Bsp: Weißt du? = Weissu? ….oder ähnliches.....geht gar nicht(zumindest nicht bei mir)

Zu CD 2 der Premium Edition möcht ich kaum was schreiben, da ich jetzt den Rahmen nicht sprengen möchte und interessierte Käufer eigentlich schon einen guten Eindruck haben müssten da ich ein paar Highlights aufgezählt habe.(Natürlich nur mein persönlicher Geschmack)

Allein für die erste CD ist es das Geld wert auszugeben.

Kleine Info aber noch: Auf CD 2 sind weitere 13 Tracks und auch 4 weitere Feature Guests mit am Start.

Das Gesamte Paket bietet also satte 31 neue Songs. Selbst kritische Stimmen müssten hier leiser werden denn an einer mangelnden Auswahl lässt sich wohl kaum streiten. Man darf es eben nur nicht überfliegen und muss es sich alles genau anhören und nicht nur durch zappen ;-)

Einen Kauf ohne Probehören würde ich allen empfehlen die den Bushido der letzten Jahre mögen.
Die jenigen die etwas wie Electro Ghetto oder Carlo Coxx Nutten erwarten, sollten sicherheitshalber mal rein hören vor dem Erwerb, obwohl in dieser Richtung auch was dabei ist unter den 31 Tracks. Vor allem auf der gerade angesprochenen zweiten CD die deutlich düsterer und härter rüberkommt

Gesamtfazit: Seit Electro Ghetto interessiere ich mich für Bushido's Musik und behaupte das man AMYF unter die besten 3 Alben von ihm zählen kann.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 19, 2012 4:14 PM CET


Ich Kann Fliegen
Ich Kann Fliegen
Preis: EUR 10,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter deutscher Pop/Rock, 21. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich Kann Fliegen (Audio CD)
Kurz, knapp und auf den Punkt gebracht:

- Tolle Texte
- Gänsehautfeeling
- Traumhafte Balladen
- melancholisch
- Ohrwürmer
- Songs die nach vorne gehen(z.b. "Meilenweit" , "Achtung Traumwelt")

Für das Erstlingswerk einer deutschen Newcomerband sind hier 5 Sterne absolut berechtigt und auch nicht übertrieben sondern einfach Fakt.
Jeder der ein bisschen Ahnung von Musik hat, auf die Texte und Musik achtet sollte das ähnlich sehen. Schon lange her das ich von einer deutschsprachigen Newcomerband direkt so überzeugt wurde.

Diese Jungs können ohne Bedenken mit schon bekannteren deutschen Bands mithalten die ähnliche Musik betreiben.
Sobald ich die Möglichkeit habe, werde ich mir die ganze Sache auch mal live ansehn.

Wenn man was kritisieren könnte dann maximal den Bandnamen *lach* solang ich auch überlege, fällt mir kein Grund ein warum man sich so nennt. Natürlich hat jede Band ihre Geschichte zu ihrem Namen und wie es dazu kam, aber hört sich schon lustig an wenn man jemand fragt: Hey kennst du die Band "Ich kann Fliegen"

Name hin oder her die Musik ist das wichtigste und die ist genial. Wüsste zur Zeit nicht wie man das mit nem Nachfolgeralbum toppen kann. Die Messlatte ist schon sehr hoch gelegt.


4 AM
4 AM
Preis: EUR 2,16

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Potential für International, 11. September 2012
Rezension bezieht sich auf: 4 AM (MP3-Download)
Die neue Scooter-Single ist ein Kracher. Anders als sonst aber trotzdem noch tanzbar und mit Ohrwurmgarantie. Sei es mal dahin gestellt ob einem der Text des weiblichen Vocalpart bekannt vorkommt. Immer wieder aufzuwärmen das Scooter covern ist mitlerweile langweilig.

Hier wurde ein richtig guter Eurodance-Hit produziert der auch im Ausland gut ankommen könnte. Die tollen Synths, und die Hook machen diesen Song zu einem Hit.Dieses "Ahh ahh ahh ahh eyy eyy eyy" ist einfach genial.... Als ich es zum ersten Mal hörte, dachte ich die weibl. Vocals sind von Lady Gaga. Und wenn man ehrlich ist, eine gewisse Ähnlichkeit ist da schon festzustellen würde ich sagen.Vllt. ist sie es ja? :-D .....vllt. wurde es mit Absicht so arangiert das es sich so anhört? Egal es passt einfach alles zusammen.

Diese Nummer kann mit den vergangenen David Guetta Hits ohne weiteres mithalten.Man hört das der Track ganz klar für die breite Masse produziert wurde und solche Dance-Tracks schlagen zur Zeit(schon länger) sehr gut ein. Das macht es sehr interessant wie sich die nächste LP der 3 von Sccoter anhören wird.

Dieser Song ist klar nen Euro Wert.


Scream
Scream
Preis: EUR 19,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It's Time to Scream!, 31. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Scream (Audio CD)
Lange hatte ich Markus Schulz nicht auf dem Schirm(keine Ahnung warum) bis ich mir mal die Mühe machte die letzten Produktionen anzuhören und zuzulegen. Live durfte ich ihn nun auch schon 2 mal erleben, was zur Folge hat das ich den Sound nun wirklich als genial bezeichnen kann. Eine Mixtur aus tanzbaren und chilligen Trance/House Nummern und deepen Tracks die er hier präsentiert.
Die letzte Platte war schon top. Die neue steht dem nichts nach.

Satte 19 Tracks auf der CD was heutzutage auch immer seltender wird. Man hat manchmal nur 11 Tracks und die gehen dafür bis an die 7 Minuten Grenze und der Rohling ist fast voll. Mir gefallen beide Varianten jedoch hat man bei 19 Tracks noch viel mehr Auswahl und Markus SChulz kann somit sein Potential voll ausschöpfen. Man beachte die Spieldauer von über 79 Min.!!
Der Sound ist zu vergleichen mit AVB oder Ferry Corsten, hat aber trotzdem noch sein eigenes. Rundum ein mehr als gelungenes Stück elektronische Musik wo sich Fans von Trance/House/Chill/Vocal Trance wieder finden werden.
Thumb up!


Sonnentanz (Original Version)
Sonnentanz (Original Version)

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das nennt man grandios, 12. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Sonnentanz (Original Version) (MP3-Download)
Sommer, Sonne, Strand ein paar Cocktails und dann dieses Lied. Mehr geht doch nicht. ein Relaxter Chillout-House Track mit leicht jazzigen Elementen und wunderschönen Geräuschen zwischendrin. Bongostrommeln, Xylophon/Tamborin, Flöten...usw...ein Track zum relaxen und tanzen gleichzeitig. Augen schließen und an was schönes denken.
Mehr gibts gar nicht zu sagen. Ein Zeitloser genialer Track.


White Chocolate
White Chocolate
Wird angeboten von schnuppie83
Preis: EUR 11,98

36 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich...!, 29. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: White Chocolate (Audio CD)
...macht er das was er am besten kann. Musik!
Nach herben Rückschlägen, ständigen Problemen und Auseinandersetzungen mit dem Gesetz, kann man sich endlich über etwas musikalisches von dem jungen Talent freuen.
Um es vorne weg zu nehmen, dieses Album ist eines der besten was ein Casting Star bei der DSDS
veröffentlicht hat. Was sicher daran liegt das hier ein ganz eigener Sound(kein Bohlen Sound) präsentiert wird.
Hier erkennt man ganz klar die großen stimmlichen Stärken von Menowin, die er erst jetzt nach langer Zeit auf seiner ersten LP präsentiert.

Schöne spanische relaxte Rhythmen, tolle Popsongs wie "Girl you make me crazy" oder "Real Love"

Der ein oder andere dance-lastige Song ist vertreten, jedoch am besten sind 2 ruhige Mittempoballaden, Hier entfaltet sich seine Stimme besonders gut. "Let me out" und "Imagine" sind die gemeinten. Sehr genial wie da teilweise die Wörter ins Mikro rein gehaucht werden.

Ein tolles Popmusik Album ist entstanden welches mehr Aussagekraft hat als die schnell produzierten anderen Casting-Alben in der jetzigen Zeit. Wahrscheinlich wird das Album nicht so oft über die Ladentische gehen da nun doch viel Zeit vergangen ist zur damaligen Sendung wo er in aller Munde war und der Hype um ihn riesengroß war.
Aber jeder hat eine neue Chance verdient und musikalisch gesehen, hat er diese absolut genutzt. Thumps up!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 30, 2012 4:15 PM MEST


Days Go By
Days Go By
Preis: EUR 12,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Future is now......, 22. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Days Go By (Audio CD)
....und The Offspring sind zurück mit neuem Material für die Ohren.
Um es gleich vorab zu nehmen, die neue Platte ist abwechslungsreich aber trotzdem im Offspring Style.

Mit ''The Future is now'' geht es direkt richtig zur Sache. Schneller punkiger genialer Opener der ein wenig an die Art von Rise Against erinnert, was auch bei dem ein oder anderen weiteren Song auffällt. Hört selbst ob ihr es merkt.
Viele Songs die sich (absichtlich) alt anhören, so wie man
es von den Anfangszeiten und den 90ern der Band kannte, sind klasse geworden. Hervorzuheben von diesen Songs ist ''Hurting as One''.

Ein ganz besonderes Schmankerl bekommt man mit ''OC Guns'' zu hören. Feinster Ska vermischt mit Reggae....macht Lust auf sonnige Tage ist richtig chillig und zum mit wippen, ein Sonnenbrillensong, einfach cool.

''All I have left is you'' die einzigste Ballade bzw. der langsamste Song der LP ist gut gelungen.

Hin und wieder hört man raus das sich The Offspring ein wenig an anderen Bands orientiert haben. Wie schon oben erwähnt z.b.bei Rise Against oder Foo Fighters.

Einen kleinen Abzug für: die Spieldauer der ganzen Scheibe. Klar, im Schnitt gehen die Lieder dann knapp 3:30 bei einer Gesamtlänge von 43 Minuten aber wenn man bedenkt das da noch 30 Minuten Platz wären für weitere Songs ist das schon schade. Ist aber auch oft bei anderen Bands so.

Aber nach einer längeren Pause würde sich bestimmt jeder mehr über 15-17 Songs freuen statt 12.

Des weiteren hätte man aus den ''Classic Tracks'' evtl. noch etwas mehr raus holen können. Vllt. den ein oder anderen Ohrwurm mehr dabei.

Zusammen gefasst ist dies aber ein würdiger Nachfolger zur letzten Scheibe, die mir aber noch ein Tick besser gefiel.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2012 5:53 PM MEST


S.T.O.P. - Limited Edition
S.T.O.P. - Limited Edition
Preis: EUR 9,49

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bester Synthpop ohne Schnick Schnack, 25. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: S.T.O.P. - Limited Edition (Audio CD)
Mit S.T.O.P. ist And One eines ihrer besten ALben gelungen wie ich finde. Klingt insgesamt etwas ernster und es wurde zum sehr großen Teil auf dass, manchmal lustige tralala(Melodien und Text) verzichtet. Wer sich ab und an mal mit der Band beschäftigt weiß was ich damit meine ;-)....Zumindest ich persönlich finde das mal erfrischend gut das sich der >Sound etwas verändert hat verglichen zu den letzten Produktionen.........Es wird sicher viele geben denen das gar nicht gefallen wird aber jeder hat eben einen anderen Geschmack und Vorstellungen.

Man bekommt einfach geradlinig guten Synthpop geliefert. Schon bei "Shouts of Joy" konnte man erahnen das sich dieses Album mal etwas anders anhören wird wie die letzten.
"Memory" kannte man ja vllt schon von dem ein oder anderen Konzert vergangenen Jahres wo man von Seiten And One diesen Song live präsentierte. Als Studioversion sehr sehr gelungen ein richtiger Ohrwurm im And One Style.
"Don't get me wrong" ebenfalls so ein Ohrwurm der gut nach vorne geht.
Mein Highlight der CD ist allerdings "S.T.O.P. the Sun" wo dieses Don't believe the Sun zwischen Steves gesungen Strophen immer wieder zu hören ist. Das passt einfach genial dazu.Super Teil!
Einer meiner Favorites von And One überhaupt.
"The 4" würde ich als eine klassische Depeche Mode Hymne Bezeichnen, auch genial. Hätte auch Dave Gahan singen können. Kommt schön daherschwebend und ist eine tolle Midtempo-Ballade.

Gegen Ende der CD wirds dann etwas ruhiger und alles in allem beokmmt man hier tollen 80er Jahre Style mit Synthpop gemischt geboten.

Wem die Songs zu lasch sein sollten,(Geschmäcker sind ja verschieden) findet auf der Bonus-Disc Treibwerk noch etwas zum abhotten wo die BPM Anzahl etwas hochgeschraubt wurde, allerdings auch noch 3 softere Tracks.
2 schnellere Songs hätten es schon noch sein können aber das ist einfach nur mein persönliches Empfinden wenn ich die Platte ganz höre. Die einen mögen And One lustig,dreckig(manchmal auch etwas krank aber immer mit Humor*lach*)
Die anderen mögen einfach nur die Abgeh-Nummern und ich finde einen Mix aus diesem und dem BodyPop-Album am besten.

Möge jeder selbst für sich entscheiden wie er die neuen Stücke findet.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 24, 2012 1:23 PM MEST


Ballast der Republik (inkl. Jubiläums-Album Die Geister, die wir riefen)
Ballast der Republik (inkl. Jubiläums-Album Die Geister, die wir riefen)
Preis: EUR 15,99

159 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von allem etwas und noch mehr...., 4. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ist nun nach 4 Jahren die neue Scheibe der Toten Hosen.Zu den ersten 5 Tracks gibts eigentlich nicht viel zu sagen und zu meckern schon gar nicht. Die Hosen kraftvoll wie man sie kennt.
Track 4 "Traurig einen Sommer lang" ein adrenalin-geladener schneller Refrain wie ihn jeder liebt glaube ich. Wenn das kein Punk ist, was dann??:-) Campi gibt wirklich alles!
Im mittleren Teil der Platte wird das Tempo hier und da ein wenig verlangsamt und auch ab und an ein wenig experimentiert. Lieder, die man im ersten Moment vllt. nicht so auf dem Schirm hat wie die schnellen Hau-Drauf Nummern,............ jededoch sehr interessant sind und nach mehrmaligem hören ebenso gut sind.... Das ist eigentlich das wichtigste an einer Platte. Vllt gar nicht das einem direkt alles gefällt, sondern sich die Lieder nach mehrmaligem hören entwickeln, was hier der Fall ist.

"Draußen vor der Tür" eine langsame Nummer,hört sich so an wie live eingespielt und direkt aufgenommen ohne was zu ändern.Auch erstmal gewöhnungsbedürftig, denn so noch nie gehört. (ich zumindest nicht).
"Ein guter Tag zum Fliegen" vom Sound her auch eher Neuland würd ich sagen.Menschen die rummäkeln und immer wieder die alten Zeiten erwähnen, werden mit diesem Song sicher nicht glücklich. Mir gefällt das allerdings sehr. Es muss auch Platz für neue Arrangements sein.
Mit "Alles hat seinen Grund" ist noch gegen Ende der Cd eine schöne Ballade gelungen, wonach zum Abschluss noch eine schnelle rotzige Punk-Nummer die Platte beendet.

Sogenannte Kritiker die jetzt behaupten das seit den 90ern nichts gutes mehr kam von den Jungs, sind hier fehl am Platz. Wir leben im Jahr 2012. Auch die Hosen werden älter und man kann nicht ne Platte machen wo 16 Songs voll auf die 12 gehn. Das ist Unsinn. Die Hosen können es noch und das stand eigentlich nie zur Debatte. Von Zart bis Hart ist hier jede Richtung von Rockmusik vertreten. Mal ernst mal kritisch, mal lustig und verrückt oder ironisch, wie man sie kennt...Ohrwürmer und Mitsing-Hymnen, Songs zum abhotten, zwischendrin mal was untypisches und trotzdem gut.........
wo will man anfangen zu kritisieren?
Wenn man sucht findet man immer was zum kritisieren, aber denke man sollte es einfach so stehen lassen das den Jungs nach 30 Jahren immer noch so tolle Songs gelingen und man sich freuen kann das es sie noch gibt.

Ob Fan, oder nur gelegentlicher Zuhörer, die Platte kann man definitiv hören!...

Den 5ten Stern macht aber letzendlich die Bonus Cd aus. Coverversionen von bekannten Klassikern im Hosen Style.. Einige Schmankerl dabei. Besonders witzig bzw bewundernswert die Coverversion des Ärzte Klassikers "Schrei nach Liebe"...........hätte auch von den Hosen sein können *lach*.....schon ein langer Traum von mir persöhnlich das die Hosen mal ein paar Ärzte Songs neu einspielen und auf Platte pressen und genauso umgekehrt....wäre mehr als nur interessant und auch sicher ein Kassenschlager.

Insgesamt ein rundes komplettes Paket mit satten 31 neuen Songs. Da sollte für jeden was dabei sein.

Nachträglich muss ich nochmal erwähnen das es nun nach dem 5ten Hördurchgang keinen einzigen Zweifel an einer 5 Sternewertung gibt! Da braucht es gar nicht die tolle Bonus CD die aber natürlich dazu gehört. Wie oft ich jetzt schon Gänsehaut hatte bei den neuen Songs..........Besser gehts kaum wenn man bedenkt das wir das jahr 2012 haben und hier 30 Jahre Bandgeschichte drinstecken. Es ist "schlimm", nach jedem weiteren Hörvorgang gibt es immer was neues was einem besser gefällt als beim vorherigem hören. Mitlweile kann ich kaum noch unterscheiden ob es Favortien gibt da ich nun fast alles genial finde. Bevor ich nun zu euphorisch werde und es als bestes Album der Band bezeichne hör ich lieber auf...soll sich jeder selbst sein Bild machen.
Kommentar Kommentare (16) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 10, 2013 1:57 PM MEST


auch
auch
Wird angeboten von CD-DVD-Tonträger Berlin
Preis: EUR 13,99

17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das sind die Ärzte, 13. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: auch (Audio CD)
Ich glaube nach "Zeitverschwändung" hatten einige(auch ich) leichte Zweifel wie wohl das Album werden würde.
Aber alle Zweifel sind nun vergessen. "Ist das noch Punkrock" das erste Lied ist gleich eins der besten weil das typischer Ärzte-Sound ist. Ist das noch Punkrock?, ja ist es .....Eine schnelle Nummer wo zwischendurch kurz das Tempo gewechselt wird. Ein kleiner feiner Ohrwurm, oder eher doch ein großer?;-) Genial, witzig, ein toller Opener!

"Bettmagnet" ebensfalls ne coole rockige Nummer von Bela gesungen.
Weitere Highlights sind "TCR" wo ebenfalls einfach mal kurz auf stop gedrückt wird, das Tempo verlangsamt wird und es dann wieder rockiger wird. "Das darfst du" und "Freundschaft ist Kunst" die ebenfalls nicht zu verachtend sind. Ich finde bei diesem ALbum ist alles etwas ausgeglichener. Sonst haben für mich bei den Alben die Farin U. Songs immer am besten gefallen und waren auch oft die erfolgreichsten. "Miststück", schon wieder ein toller grooviger Bela Song.....Alles insgesammt sehr abwechslungreich und viele Tempowechsel in den Songs.

"Cpt. Metal" das härteste und schnellste Lied der Scheibe, sicherlich wären 2-3 mehr solcher Songs noch toll gewesen. Ein Farin U. Kracher den jeder lieben wird.Gitarrenarbeit vom feinsten

Verglichen mit "Jazz ist anders" hört man bei "Auch" schon einen Unterschied vom Sound. Beim Vorgängeralbum wurde hier und da etwas experimentiert was hier eigentlich nicht der Fall ist. "Auch" versprüht Freude beim hören, klingt insgesammt einfach positiv sehr abwechslungsrreich,mal witzig mal ernst und auch ein Song von Rod der ein bisschen an den 1/2 Lovesong erinnert.

Nicht 100% perfekt aber kratzt an den 5 Sternen

Besonders witzig und so noch nicht gesehn ist die cd als solche die auch zum spielen benutzt werden kann, jeder der die cd besitzt wird wissen was ich meine. Auf sowas können tatsächlich nur die Ärzte drauf kommen. Einfach nur crazy :-D Allerdings muss man etwas aufpassen das man nichts kaputt macht da natürlich die CD nicht ganz normal aus der Hülle zu nehmen ist. Musste echt lachen als ich das sah^^ eigentlich wäre das den 5ten Stern wert nur für diese bekloppt gute Idee*lach*


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15