Profil für Holger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Holger
Top-Rezensenten Rang: 3.703
Hilfreiche Bewertungen: 1805

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Holger

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (+ 3D Blu-ray + Digital Copy) [Blu-ray]
Disneys Eine Weihnachtsgeschichte (+ 3D Blu-ray + Digital Copy) [Blu-ray]
DVD ~ Bob Hoskins
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 34,99

19 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension Blu-ray 3D-Edition: Weihnachtsunterhaltung in guter dreidimensionaler Umsetzung, 20. November 2010
Der etwas düster anmutende Klassiker von Charles Dickens wurde bereits oft verfilmt. Diesmal wagten sich die Disney Studios heran und wollten etwas Besonders auf die Beine stellen. Ein bekannter Regisseur sollte es richten. Nach Der Polarexpress" setzt Regisseur Robert Zemeckis erneut die Motion-Capture Technik ein. Sie überträgt die Bewegung der Darsteller in eine detailreich animierte Welt. Problemlos kann so ein Schauspieler in verschiedene Rollen schlüpfen. Manchmal sind es nur die Augen an denen man den eigentlichen Schauspieler erkennt. Da der Film allerdings erst ab 12 Jahre ist, ist er eher für die größeren Kinder oder Erwachsene geeignet.

Für Ebenezer Scrooge (gespielt von Jim Carrey) gibt es nichts Wichtigeres als Geld verdienen. Doch auch das reicht ihm nicht, und so lebt er trotz seines Reichtums eher spärlich, um so noch weiter sparen zu können. Darunter muss auch Bob Cratchit (Gary Oldman), sein einziger Angestellter, der ihm noch verblieben ist, leiden und so im kalten Winter in einem unbeheizten Büro seine Arbeit verrichten muss. Dabei kennt Scrooge auch zur Weihnachtszeit kein Erbarmen, ganz im Gegenteil zu dieser Zeit ist er noch viel unausstehlicher. Doch das soll sich ändern, als er Besuch von seinem vor langer Zeit verstorbenen Partner Marley bekommt, der ihn warnt, dass Scrooge sein Leben ändern soll und ihm die Ankunft von drei Geistern ankündigt, die ihn bekehren sollen. Doch findet Scrooge zurück auf den richtigen Pfad oder ist sein Schicksal schon besiegelt?

Das Bild im Format 2:40:1, 16:9 anamorph (1080p 24) Der 3D-Effekt ist in einigen Szenen sehr verhalten oder er wirkt teilweise schon ein wenig übertrieben. Die herabfallenden Schneeflocken verlieren sich leider in dem Cinemascope-Balken. Ansonsten zeigt der Film hohe Detailgenauigkeit, kräftige Farben und perfekten Kontrast. Der Schwarzwert ist gut könnte aber in einigen Szenen durchaus noch besser sein.

Das Tonformat DTS-HD MA 5.1 (leider nur in Englisch) gibt es einen klaren, dynamischen und effektreichen Ton. Die deutsche Tonspur liegt nur in DTS 5.1 vor, klingt nicht ganz so dynamisch, aber die Surroundeffekte sind ordentlich. Die Stimmen der Dialoge sind gut zu verstehen und der Übergang zur Filmmusik geht in Ordnung.

Am Bonusmaterial wurde nicht gespart: weitere Blu-ray mit dem Film in 2D, Zugangsdaten für eine Digitale Kopie des Films, Adventskalender, Trailershow, eine informative Vorstellung der Motion Capture Technik, Dokumentation Am Set". Die guten, teilweise interaktiven Extras sind zwar eine abwechslungsreiche, aber teilweise nicht so spannende Zugabe.

Das Cover ist diesmal in rot passend zum Weihnachtsthema gehalten, dass FSK-Logo lässt sich leider nicht entfernen.

Wer diese Art von Film mag, für den ist die vorliegende Blu-ray eine lohnenswerte Filmanschaffung für die Einstimmung auf die Weihnachtszeit.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 6, 2011 11:56 PM CET


LOOKit Kameratasche GW-38 - Wasserdichtes Material mit Tragegriff und Schultergurt
LOOKit Kameratasche GW-38 - Wasserdichtes Material mit Tragegriff und Schultergurt
Wird angeboten von Datacom Elektronics - Preise inkl. MwSt. AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe - Das Impressum erreichen Sie durch Klick auf den Verkäufernamen.
Preis: EUR 24,95

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswerte Kameratasche auch für Systemkameras geeignet, 18. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einer geeigneten Kameratasche für meine Systemkamera Panasonic Lumix DMC G2 bin ich auf dieses Produkt gestoßen.

Die Kameratasche Lookit GW 38 ist farblich in schwarz, mit grauen abgesetzten Applikationen an der Frontseite und Oberseite die orange umrandet sind gehalten.
Sie ist aus wasser- bzw. schmutzabweisendem Material.

An den beiden Außenseiten links und rechts ist jeweils eine Netztasche unterhalb der Schultergurtösen angebracht. Kleines Zubehör wie Schlüssel, Zettel, Handy oder ähnliches findet hier zusätzlich Platz.

Eine kleine 2/3 große Außentasche mit Reißverschluss ist vor dem Hauptfach aufgesetzt angebracht. Diese ist aufgeteilt in eine kleine Seitentasche mit davorliegender Reissverschlusstasche und dem übrigen Stauraum. In dieser lässt sich praktisch mein wichtigstes Kamerazubehör wettergeschützt wie z.B. Ersatzspeicherkarte, Zusatzakku, Anschlusskabel, das Ladegerät oder ein kleines Stativ unterbringen.

Das Hauptfach ist ringsherum gut gepolstert und die Tascheninneneinteilung wird flexibel durch eine Trennwand mit Klettverschluss. Hier passt die Kamera quer oder hochkant hinein. Daneben bleibt noch ein wenig Platz für Kabel, Linsenreinigungstuch und einen Kugelschreiber oder ähnliches. Der Reißverschluss ist über beide Seiten zu öffnen.
Der Deckel vom Hauptfach ist von innen auch gepolstert und hat von außen einen Tragegriff der an den Griffenden mit Doppelnaht befestigt ist. Dieser ist mittig zusätzlich gepolstert für bessere Griffigkeit.

Der Schultergurt wird durch Karabinerhaken an den Halteösen befestigt. Diese Konstruktion ist stabil und zuverlässig.

Für Standfestigkeit und zusätzlichem Schutz vor Feuchtigkeit sorgen zwei am Taschenboden angebrachte separate flache Füße.

Ich kann diese gut verarbeitete Tasche daher empfehlen, weil es eine preiswerte Kameratasche mit praxisgerechter Ausstattung und Aufteilung ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2012 7:35 PM MEST


Panasonic DMW-BLB13E9 Akku für Lumix
Panasonic DMW-BLB13E9 Akku für Lumix

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passender Akku auch für Panasonic Lumix DMC-G2 K Systemkamera, 11. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines der wichtigsten Zubehörteile für jeden Digitalfotografen ist der Akku. Da man ja bekannterweise nicht den ganzen Tag mit einem Akku auskommt muss natürlich ein zweiter her.

Auf der Suche nach dem passenden originalen Teil von Panasonic für meine Panasonic Lumix DMC-G2KEG-A Systemkamera bin ich auf diesen gestoßen. Die Produktbezeichnung bei Amazon ist ein bisschen irreführend weil dort die Bezeichnung DMW-BLB13E9 steht, es handelt sich aber in den Abmaßen und Daten um das gleiche Modell wie bei dem zur Kamera mitgelieferten originalen Akku mit der Bezeichnung DMW-BLB13E. (7,2 V, 1250 mAh, 9,0 Wh, Li-Ion Technologie).

Er ist kompatibel für alle folgenden LUMIX Digitalkameras: DMC-G1, GH1, GF1, G10, G2.

Daher passt er auch in das Ladegerät meiner Kamera.

Die Nutzungsdauer des Akkus liegt zwischen 2 bis 3 h, je nach intensiver Nutzung der Kamerafunktionen.

Wer allerdings eine praktische Plastikaufbewahrungsbox bei diesem Artikel für diesen Preis erwartet, den muss ich enttäuschen, denn lediglich eine luftgepolsterte Plastiktüte gehört zur Verpackung neben dem Produktkarton.

Die Ladezeit für volle Aufladung beträgt ca. 3 bis 4 Stunden

Ansonsten kann ich allen Nutzern diesen Original-Akku uneingeschränkt weiterempfehlen.


Auf die Schnelle: Nero 10 ganz leicht
Auf die Schnelle: Nero 10 ganz leicht
von Holger Haarmeyer
  Broschiert

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreiches kurzweiliges Computertaschenbuch zu Nero 10, 10. November 2010
Der Autor bietet mit diesem Buch eine Sammlung von Step bei Step Anleitungen zu den häufigsten Anwendungen, die mit dem sehr weit verbreiteten Brennprogramm Nero hier in der Version 10 genutzt werden.

Das Buch ist in folgende acht Kapitel aufgeteilt:

1 Ihre Lieblingssongs als Musik-CD brennen
Wie erstelle ich eine Sicherheitskopie von der Original-CD, wie rippe ich von Musik-CDs Titel auf die Festplatte, woher erhalte ich die Zusatzinfos für Alben, Titel, Künstler, wie stelle ich meine Lieblingshits selbst zusammen und brenne sie anschließend.

2 Hochwertige Diashows aus Ihren Urlaubsfotos erzählen
Wie lade ich Bilder von der Kamera auf den PC, wie optimiere ich sie, was gehört alles zu einer perfekten Diashow mit Musik die dann auf DVD/Blu-ray gebrannt wird.

3 Videos auf den PC überspielen
Videos von alten oder neueren digitalen Camcordern überspielen, wie schneide ich Szenen, bearbeite die Videos.

4 Fotos, Musik, & Videos immer dabei: Medien für mobile Player oder das Internet vorbereiten
Wie kommen Fotos, Musik & Videos auf die digitalen mp3/Videoplayer. Wie lade ich Videoclips bei Youtube.

5 Alte Schallplatten - und Kassettenaufnahmen digital sichern
Welche Hard- u. Software brauche ich, um alte Schätze zu digitalisieren.

6 Attraktive Cover für Ihre CDs und DVDs gestalten
Richtig professionell sieht es erst mit einem CD/DVD Cover aus. Wie mache ich das und woher bekomme ich das Bildmaterial.

7 Digitales Fernsehen mit Nero: Lieblingssendungen aus dem TV aufzeichnen
DVB-T Karte einrichten, Programme aufzeichnen und bearbeiten.

8 Auf Nummer sicher gehen - Daten automatisch speichern und problemlos wiederherstellen
Wie erstelle ich eine Datensicherung, wie kann man das automatisieren, welche Formate und Datenträger helfen mir dabei.

Es werden alltagstaugliche Tipps und Tricks vermittelt, die jeder schnell und leicht nachvollziehen kann.
Das Buch ist kurzweilig geschrieben, die Artikel sind kurz und knapp verfasst und durch viele Absätze und Bilder übersichtlich dargestellt. Es hat ein sehr handliches Format und bietet mit seinen 160 Seiten viel Know-how und das zu einem Preis, der so manche PC-Spezialzeitschrift unterbietet. Ein lohnenswertes Buch aus der Data Becker Serie "Auf die Schnelle".


LG E2360V-PN 58,4cm (23 Zoll) widescreen LED-Monitor (DVI, HDMI, Kontrast 5000000:1, Reaktionszeit 2ms) schwarz
LG E2360V-PN 58,4cm (23 Zoll) widescreen LED-Monitor (DVI, HDMI, Kontrast 5000000:1, Reaktionszeit 2ms) schwarz

61 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schicker 23 Zoll-Monitor mit LED und praxisgerechter Ausstattung, 9. November 2010
Auf der Suche nach einem multimediatauglichem 23 Zoll-Monitor bin ich auf diesen LCD Monitor von LG E2360V Flatron mit White LED Backlight aufmerksam geworden.

Das schmale Plastikgehäuse des LG ist im schwarzen Klavierlacklook überzogen. Der eckige Standfuß ist zum Teil transparent und zum Teil in Chromoptik gehalten.

Nach dem Auspacken war lediglich der Standfuß mit einer Schraube zu verbinden. Auffällig ist auch das angenehme leichte Eigengewicht des Monitors. Den Standfuß selbst empfinde ich für meine glatte Schreibtischfläche als stabil genug und ausreichend rutschfest.
Die Einstellungsknöpfe für den Monitor befinden sich rechts an der Unterseite des Gehäuses. Eine Beschriftung und Beleuchtung der Bedienknöpfe ist nicht vorhanden. Hier muss man durch probieren herausfinden wo welche Funktion ist, nach Knopfdruck wird das dazugehörige Menü auf dem Bildschirm eingeblendet. Dieses Bedienkonzept ist reine Geschmackssache aber akzeptabel.
Der Neigungswinkel des Monitors ist von -5° bis + 15° einstellbar. Höhenverstellbar dagegen ist er nicht, aber für meine Anwendungen kein Nachteil. Ein Pfeifen am Monitor oder am separaten Netzteil konnte ich bisher nicht wahrnehmen. Der Stromverbrauch beträgt im Betriebsmodus maximal 30 Watt und im Standby akzeptable 1 Watt. Trotzdem trenne ich den Monitor zusätzlich vom Netz.

Zum Lieferumfang des Monitors gehören ein Netzkabel, ein separates Netzteil, ein VGA-Kabel, eine gedruckte Kurzanleitung und eine CD. Auf beiliegender CD findet man das Bedienungshandbuch und Monitor-Treiber. Einen Treiber habe ich unter Windows 7 nicht benötigt, da hat Windows alles von Hause aus mitgebracht. Ein beigelegtes DVI- oder HDMI-Kabel wäre schön gewesen, muss aber separat gekauft werden.

Der Monitor ist mit folgenden Schnittstellen ausgestattet: 1 x VGA - HD D-Sub 15-polig, 1 x Digital DVI-D mit HDCP- 24-polig, 1 x HDMI Typ A 19-polig und 1 x Kopfhörer - Mini-Klinke Stereo 3.5 mm. Wer in dieser Preiskategorie ein USB-Hub oder interne Lautsprecher erwartet ist hier falsch, der muss weitersuchen. Externe Lautsprecher für den PC ziehe ich wegen dem Klang und der Steuerung sowieso vor. Für mich ist diese Ausstattung o.k. und war eines der Kaufargumente.

Bei Officeanwendungen oder im Internet ist die Schrift klar und deutlich zu erkennen. Als angenehm empfand ich die Darstellung von zwei A4 Seiten nebeneinander.

Der LED-Monitor unterstützt die Full-HD Auflösung im Videoformat bis 1080p und das Seitenverhältnis von 16:9. Die Bilddarstellung bei der Blu-ray Wiedergabe von "Avatar" oder dem "Eagle Vision Blu-ray Sampler" mit verschiedenen Rockkonzerten erfolgte klar, ohne Farbfehler mit einem guten Schwarzwert. Ein Nachzieheffekt war nicht zu sehen.

Für die Bildbearbeitung der Fotos mit Adobe Photoshop Elements kann ich sagen, dass die Bilder entsprechend groß und deutlich dargestellt werden. Für die Anfertigung einer Diashow ist es sehr angenehm, genügend Platz in den Bearbeitungsfenstern zu haben ohne großes Navigieren bzw. Scrollen.

Nun bin ich nur ein Gelegenheitsspieler. Die Reaktionszeit beim Bildwechsel von Grau zu Grau ist hier mit 2 Millisekunden angegeben. Beim Autorennspiel "Split/Second: Velocity" oder dem Strategiespiel "StarCraft II: Wings of Liberty" war keine Schlierenbildung auszumachen. Bei entsprechend starker Hardware dürften daher auch bei hoher Auflösung kaum Probleme beim Spielen auftreten.

Wer ein schicken 23 Zoll LCD-Multimediamonitor mit LED Beleuchtung mit den zuvor genannten Eigenschaften und Ausstattungsmerkmalen zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis sucht wird hier fündig. Nach den bisher genutzten Anwendungen kann ich den Monitor weiterempfehlen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 22, 2011 7:30 PM MEST


SanDisk Extreme III 30MB/s Edition High Performance Ca
SanDisk Extreme III 30MB/s Edition High Performance Ca

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zuverlässsige und schnelle 16 GB SDHC Karte, 8. November 2010
Die hier rezensierte Speicherkarte entspricht dem neuem SD-2.0-Standard und der Geschwindigkeitsklasse 10 für schnelle Schreibgeschwindigkeiten. Sie sind vorwiegend für den Einsatz in Spiegelreflexkameras oder in den sogenannten Systemkameras gedacht.

Diese Erweiterung der Spezifizierung machte Speicherkapazitäten von 4 GB bis auf die maximale Kapazität von 32 GB unter der Bezeichnung SDHC (SD High Capacity) möglich. Diese SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können. Das heißt für den Praxiseinsatz, sie sind nicht abwärtskompatibel. Schauen sie also unbedingt in Ihrem Handbuch der Digitalkamera nach, ob diese unterstützt wird.

An der Seite einer SD-Karte befindet sich ein kleiner Schieber für die Einstellung des Schreibschutzes. Dieser Schieber ist jedoch kein Schutzmechanismus auf der Karte selbst, sondern wird nur vom Kartenhalter erkannt und per Geräte-Software ausgewertet.

Es sind theoretische Datenübertragungsraten bis zu 30 MB/s möglich. Die Geschwindigkeit selbst habe ich nicht nachgemessen. Die Schreibgeschwindigkeit der Karte bewerte ich mit sehr gut, da sie meinen Erwartungen entspricht. Meine verwendete Digital-Kamera Panasonic DMC-G2K war immer schnell wieder einsatzbereit und erlaubt so auch höhere Bildfolgen.

Der Lesezugriff konnte auch voll überzeugen, denn z.B. das Herunterladen der Bilder ging flott. Alle eingebauten Kartenlesegeräte an verschiedenen PCs kamen mit dieser Speicherkarte zurecht. Auch der Datentransfer eines spontan gedrehten Videos im AVCHD Format mit einer Auflösung von 1280x 720 Pixel ging für die Dateigröße von 3 GB problemlos und zügig.

Weiterhin konnte ich beobachten, dass die Karte bisher sehr zuverlässig arbeitet und ihr Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen (Kälte, Wind, Regen, Schnee) nichts ausmachten.

Die schwarze San Disc Karte mit rot weißem Aufkleber und den darauf wichtigsten Angaben zur Karte wird in einer Plastikaufbewahrungshülle ausgeliefert, was heute auch nicht mehr selbstverständlich ist.

Ich kann diese Speicherkarte allen ambitionierten Fotografen die hohe Ansprüche an Ihre Speicherkarte haben daher uneingeschränkt weiterempfehlen. Das gebotene Preis-Leistungsverhältnis geht aus meiner Sicht in Ordnung.


SanDisk SDHC Extreme 8 GB Speicherkarte 30MB Edition
SanDisk SDHC Extreme 8 GB Speicherkarte 30MB Edition
Wird angeboten von S&T Onlinehandel UG (haftungsbeschränkt)
Preis: EUR 10,95

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnelle und zuverlässige SDHC Speicherkarte, 6. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die hier rezensierte Speicherkarte entspricht dem neuem SD-2.0-Standard und der Geschwindigkeitsklasse 10 für schnelle Schreibgeschwindigkeiten. Sie sind vorwiegend für den Einsatz in Spiegelreflexkameras oder in den sogenannten Systemkameras gedacht.

Diese Erweiterung der Spezifizierung machte Speicherkapazitäten von 4 GB bis auf die maximale Kapazität von 32 GB unter der Bezeichnung SDHC (SD High Capacity) möglich. Diese SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können. Das heißt für den Praxiseinsatz, sie sind nicht abwärtskompatibel. Schauen sie also unbedingt in Ihrem Handbuch der Digitalkamera nach, ob diese unterstützt wird.

An der Seite einer SD-Karte befindet sich ein kleiner Schieber für die Einstellung des Schreibschutzes. Dieser Schieber ist jedoch kein Schutzmechanismus auf der Karte selbst, sondern wird nur vom Kartenhalter erkannt und per Geräte-Software ausgewertet.

Es sind theoretische Datenübertragungsraten bis zu 30 MB/s möglich. Die Geschwindigkeit selbst habe ich nicht nachgemessen. Die Schreibgeschwindigkeit der Karte bewerte ich mit sehr gut, da sie meinen Erwartungen entspricht. Meine verwendete Digital-Kamera Panasonic DMC-G2K war immer schnell wieder einsatzbereit und erlaubt so auch höhere Bildfolgen.

Der Lesezugriff konnte auch voll überzeugen, denn z.B. das Herunterladen der Bilder ging flott. Alle eingebauten Kartenlesegeräte an verschiedenen PCs kamen mit dieser Speicherkarte zurecht. Auch der Datentransfer eines spontan gedrehten Videos im AVCHD Format mit einer Auflösung von 1280x 720 Pixel ging für die Dateigröße von 3 GB problemlos und zügig.

Weiterhin konnte ich beobachten, dass die Karte bisher sehr zuverlässig arbeitet und ihr Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen (Kälte, Wind, Regen, Schnee) nichts ausmachten.

Die schwarze San Disc Karte mit rot weißem Aufkleber und den darauf wichtigsten Angaben zur Karte wird in einer Plastikaufbewahrungshülle ausgeliefert, was heute auch nicht mehr selbstverständlich ist.

Ich kann diese Speicherkarte allen ambitionierten Fotografen die hohe Ansprüche an Ihre Speicherkarte haben daher uneingeschränkt weiterempfehlen. Das gebotene Preis-Leistungsverhältnis geht aus meiner Sicht in Ordnung.


In and Out of Consciousness: Greatest Hits 1990-2010
In and Out of Consciousness: Greatest Hits 1990-2010
Wird angeboten von Movie4U
Preis: EUR 29,99

17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension 3 CD-Box Musikauswahl top, Box nur gut gelungen, 1. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die vorliegende 3er CD-Box stellt einen umfassenden Rückblick des musikalischen Schaffens für den Zeitraum 1996 bis 2010 des Solokünstlers Robbie Williams dar. Auch die beiden neuesten Songs "Shame" und "Heart an I" sind vertreten. Einzig der Titel Everything Changes" aus der ersten Take That Zeit ist von 1994. Damit erfüllt er wohl auch den langjährigen Vertrag mit der Plattenfirma EMI, nachdem er sich seit Juli 2010 wieder mit Take That beschäftigt.

Die CD 1 umfasst die Titel des Zeitraums 2010 bis 2002:
2010 - Morning Sun (Album "Reality Killed the Video Stars"), Shame Duett mit Gary Barlow, Heart and I (Album "In and out of Consciousness-Greatest Hits")
2009 - Bodies, You know me (Album "Reality Killed the Video Stars")
2007 - "She's Madonna" mit den Pet Shop Boys (Album "Rudebox")
2006 - Sin Sin Sin (Album "Intensive Care"), , Rudebox, Lovelight (Album "Rudebox")
2005 - Tripping, Advertising Space (Album "Intensive Care")
2004 - Radio, Misunderstood (Album "Greatest Hits")
2003 - Come Undone, Something Beautiful, Sexed Up (Album "Escapology")
2002 - "Mr. Bojangles, I Will Talk and Hollywood will listen" (Album "Swing when you're winning", Feel (Album "Escapology")

Die CD 2 umfasst die Titel des Zeitraums 2002 bis 1994:
2002 "I Will Talk and Hollywood will listen" (Album "Swing when you're winning"),
2001 Let Love be your Energy", Eternity"/ "The Road to Mandalay", "Somethin' Stupid" Duett mit Nicole Kidman (Album "Swing when you're winning")
2000 "Rock DJ", "Kids" im Duett mit Kylie Minogue, Supreme" (Album Swing when you're winning"
1999 "Strong", "She's the One", "It's Only Us" (Album "I've been expecting you")
1998 "Let me entertain you" (Album "Life Thru a Lens") , "Millenium", "No Regrets", (Album "I've been expecting you")
1997 Old Before I Die, Lazy Days, South of the Border, Angels (Album "Life Thru a Lens")
1996 Freedom (Coverversion von George Michaels Hit),
1994 Everything Changes (Take That Album "Everything Changes")

CD 3: B-Seites oder Raritäten
1. Often (Album "Swing when you're winning")
2. Karaoke Star (Single Kids)
3. Toxic (Single Eternity/The Road to Mandalay)
4. My Culture (Single von One Giant Leap feat. Maxi Jazz & Robbie Williams)
5. Nobody Someday (Single Feel)
6. Get A Little High (Single Sexed Up)
7. One Fine Day (Single Come Undone)
8. Coffee, Tea and Sympathy (Single Something Beautiful)
9. Do Me Now (Demo Misunderstood)
10. The Postcard (Single Misunderstood)
11. Meet The Stars (Single Tripping)
12. Don't Stop Talking (Single Rudebox)
13. Don't Say No (Single Advertising Space)
14. Lonestar Rising (Single Rudebox)
15. Lola (Jubiläums CD der BBC Radio One, Coverversion von den Kinks)
16. The Only One I Know (Single Mark Ronson ft. Robbie Williams)
17. Elastik (EP von Morning Sun)
18. Long Walk Home (Album "In and out of Consciousness-Greatest Hits")

Diese Box liefert dem Fan nicht nur alle Hits aus Robbies Karriere, sondern auch noch einige der besten B-Seiten zu seinen Singles bzw. Raritäten, die man bisher noch nie auf einer CD zusammengestellt kaufen konnte.

Die Aufmachung der 3er CD-Box an sich ist gelungen. Kritisieren muss ich den CD-Aufbewahrungs-bereich aus billig anmutender eingeklebter Papphülle. Dieser stört beim Herausnehmen und Hineinstecken der Scheiben und man muss schon etwas aufpassen das man sich keine Kratzer holt. (1/2 Stern Abzug)

Der CD-Box ist ein mittiges gebundenes 21 seitiges Booklet beigefügt. Ingesamt 39 tolle farbige und schwarz-weisse Bilder aus Robbies Karriere. Eine Auflistung aller Titel, Angaben zu den einzelnen Titeln wie Produzent, Texter und zur CD-Produktion ist vorhanden. Die Spieldauer der Songs, das Produktionsjahr und die Songtexte fehlen jedoch (1/2 Punkt Abzug). Die CDs sind ohne CD-Text ausgestattet.

Die vorhandenen Songs sind klangmäßig und musikalisch sehr gut. Sie stellen für mich die umfassendste Zusammenstellung neben seinen Soloalben dar. Ich kann sie daher allen uneingeschränkt empfehlen, die nach einem kompakten Querschnitt von Robbie Williams suchen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2010 3:20 PM CET


The Very, Very Best of Crowded House
The Very, Very Best of Crowded House
Preis: EUR 5,97

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Klang und fast perfekte Titelzusammenstellung, 31. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Crowded House ist eine australische/neuseeländische Rock-Band um den Sänger/Songwriter Neil Finn. Die Band wurde 1985 gegründet, löste sich 1996 auf und feierte 2007 eine Reunion. Zu ihren größten Hits gehören die Singles "Don't Dream It's Over" (1987) und "Weather With You"(1991).

Die aktuelle Besetzung besteht aus Neil Finn (Gesang, Gitarre seit 1985), Nicholas 'Nick' Seymour (Bass, Gesang seit 1985), Mark Hart (Gitarre, Keyboard, Gesang seit 1993) und Matt Sherrod (Schlagzeug, seit 2007) der für Paul Hesters in die Band kam, weil dieser 2007 Selbstmord begangen hatte.

Die Band Crowded House brilliert durch ihre Gesangsharmonien, frische, ungewöhnliche Gitarrensounds und ihr Songschreibertalent. Die Inspirationen für seine Songs holt sich Finn unter anderem von den Melodien der heimischen Volkslieder. Durch den Wechsel von Bandmitgliedern wurde aus der am Anfang eher balladenorientierten Musik, dann später der Versuch eher etwas rockigere Titel zu produzieren. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Ihnen die ruhigere Musik mehr liegt und dort Ihren Stärken liegen.

Das vorliegende Best of-Album (Gesamtspieldauer von 71:29 min.) mit 19 Songs besteht aus lauten und ruhigen Stücken. Die Musik ist unglaublich intensiv, sehr abwechslungsreich und geht total unter die Haut.

Zu meinen absoluten Favoriten zählen vor allem die Balladen wie "Something So Strong", "Weather With You", "It's Only Natural" Better Be Home Soon", "Four Seasons In One Day","Don't Dream It's Over", "Not The Girl You Think You Are" und "Nails In My Feet".

Eher rockig sind die Titel "Chocolate Cake", "Fall At Your Feet", "Distant Sun", "Don't Stop Now", "Pineapple Head", "Instinct", "Fingers Of Love", "Private Universe" u. "Pour Le Monde"

Für mich eher nervig sind die Titel: "Mean To Me" und "Locked Out". Aber das ist nun mal persönliche Geschmackssache.

Vermisst habe ich z.B. die Songs "World Where You Live" und "I Feel Possessed", die auch noch auf die Scheibe gepasst hätten.

Der CD liegt ein 12seitiges Booklet bei. Ingesamt 25 farbige und schwarz-weisse Fotos, Eine Bandhistorie in englisch, eine Auflistung aller Titel, Angaben zu den einzelnen Titeln wie Produzent, Texter, zu den Bandmitgliedern, zur CD-Produktion, das Produktionsjahr und den weiterführenden Webseites sind vorhanden. Die Spieldauer der Songs jedoch fehlt. Die CD ist mit CD-Text jedoch ohne Interpret und Albuminformation ausgestattet.

Die vorhandenen Songs sind klangmäßig und musikalisch sehr gut. Sie stellen für mich eine gute aber nicht perfekte Zusammenstellung des künstlerischen Schaffens der Gruppe dar. Ich kann sie daher allen empfehlen, die nach einem Querschnitt der Band suchen. Ein absoluter CD-Tipp für ruhige Stunden abseits des Alltags.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2010 1:32 PM CET


Greatest Hits - The Ultimate Collection (inkl. 4 neuer Tracks)
Greatest Hits - The Ultimate Collection (inkl. 4 neuer Tracks)

42 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter aber nicht perfekter Querschnitt des Schaffens der Band, 30. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die letzte "Best of" von Bon Jovi liegt inzwischen schon viele Jahre zurück. Sich darüber aufzuregen ob zum Weihnachtsgeschäft ein neues Best of-Album erscheint ist doch unerheblich, man muss es ja nicht kaufen, aber man kann.

Nun bin ich kein eingefleischter Fan der Gruppe, der sich alle Solo-Alben zulegt und gehöre daher sicherlich zu der Zielgruppe die mit diesem musikalischen Querschnitt angesprochen werden soll.
Inzwischen hat Bon Jovi weitere Hits gegenüber dem 1994 erschienen Best of Album "Crossroads" veröffentlicht und rechtfertigt daher durchaus eine umfangreichere Hitkompilation.

Über die Titelzusammenstellung dieser vorliegenden Greatest Hits - The Ultimate Collection" kann man sich sicherlich streiten. Jetzt kommt es auf den Anspruch bei der Auswahl der Songs durch die produzierende Plattenfirma an.

Ihre großen Hits und Klassiker wie ""Livin' on a Prayer", "You give love a Bad Name","It's My Life", "Have a nice Day", "Wanted dead or alive", "Bad Medicine", Born to be my Baby", "Lay your hands on me", "Someday I'll be saturday night", "Keep the Faith", "Blaze of Glory", "These Days", "You want to make a memory", "Runaway" und die Balladen "Bed of Roses", "This ain't a lovesong" oder "Always" sind vertreten.

Einige mir noch bekannte Songs vermisse ich aber schon wie z.B. "Everyday", "Lie to me","Something for the pain", "Say it isn't so", "Dry County".

Dann gibt es die bisher unveröffentlichten 4 neuen Songs "What Do You Got?", "No Apologies", "This Is Love This Is Life" & "The More Things Change" von denen jeweils zwei am Ende der CDs platziert wurden.

Einige Titel der Gruppe wie z.B. "When we were beautiful", "Lost Highway" und "In and out of love" kannte ich bisher noch gar nicht, gehören dann wohl eher nicht zu den Greatest Hits.

Die Gesamtspieldauer der CD 1 mit 16 Songs beträgt 74:14 min und die 2. CD mit 14 Titeln 68:18 min. Daran sieht man schon, dass die verfügbare Spieldauer für eine CD von mindestens 78 bis 80 min. nicht ausgereizt wurde. Hier wäre noch Spielraum für weitere Tracks gewesen.

Der Doppel-CD Box liegt in der Mitte ein 12seitiges Booklet bei. Ingesamt 11 Fotos im braun-schwarz-weiss gehaltenem Stil. Eine Auflistung aller Titel, Angaben zu den einzelnen Titeln wie Produzent, Texter, zu den Bandmitgliedern, zur CD-Produktion und den weiterführenden Webseites sind vorhanden. Produktionsjahr und Spieldauer der Songs jedoch fehlen. Die CDs sind auch nicht mit CD-Text ausgestattet.

Die vorhandenen Songs auf der Doppel-CD sind klangmäßig und musikalisch sehr gut. Sie stellen für mich eine gute aber nicht perfekte Zusammenstellung des künstlerischen Schaffens der Gruppe dar. Ich kann sie daher allen empfehlen, die nach einem Querschnitt der Band suchen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 17, 2010 12:01 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11