Profil für heavenwise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von heavenwise
Top-Rezensenten Rang: 81.663
Hilfreiche Bewertungen: 138

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
heavenwise

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Paonies Unisex Damen Herren Canvas Leinwand Rucksack Umhängetasche Messenger Bag Schultertasche Tasche (Khaki)
Paonies Unisex Damen Herren Canvas Leinwand Rucksack Umhängetasche Messenger Bag Schultertasche Tasche (Khaki)
Wird angeboten von Paonies
Preis: EUR 39,99

5.0 von 5 Sternen Super hochwertige, große, tolle Tasche! Kann ich nur empfehlen!, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese wunderschöne Tasche bei Amazon gesehen - einmal mit Versand aus Fernost und einmal durch Amazon.

Da die Produktfotos dieser Tasche und der Fernost Version voneinander abweichen und ehrlich gesagt die anderen vielfältiger sind (Tasche auch von innen abgebildet etc.) und hochwertiger aussehen, war ich zwar verunsichert, ob das die gleiche Tasche oder zumindest die gleiche Qualität ist, aber 1. wollte ich die Tasche gleich bekommen und nicht Wochen warten - und außerdem 2. kein Zollrisiko eingehen. Daher habe ich diese Tasche hier (Marke Paonies, vom Lieferanten Paonies) bestellt, da diese hier durch Amazon versendet wird und das für mich Prio hatte.

Ich wurde nicht enttäuscht.
Daher muss ich jetzt einfach hier mal berichten, wie zufrieden ich bin.

Die Tasche kam prompt, das Canvas Material ist ganz toll, dick und wirkt robust. Die Lederbestandteile sehen ebenfalls gut verarbeitet und hochwertig aus. Sie sieht wirklich genauso aus wie die auf den Bildern der Fernost Taschen auch. Ganz feines Teil!

Innen ist sehr hochwertiger Futterstoff eingearbeitet, ebenfalls dickes canvasartiges Material. Meine Tasche ist khaki, da ist der Stoff innen so jeansartig, siehe Bilder.
Die Tasche hat innen eine seitliche Reißverschlusstasche, und noch eine zusätzliche Tasche, die ebenfalls per Reißverschluss geschlossen wird, vorne dran. Dazwischen ergibt sich ein Fach, dort kann man etwas einstecken.
Außerdem hat die Tasche innen weitere 2 Einsteckfächer auf der gegenüberliegenden Seite. Oben wird die Tasche ungefähr da, wo man sie umklappt, per Reißverschluss geschlossen. Also alles ganz fest "zu".

Außen befindet sich auch auf der Rückseite ein weiteres Fach mit Reißverschluss - also genügend unterschiedliche Plätze für Kleinigkeiten oder ds Handy.

Die Trageriemen sind super angenehm durch eine "Lederverkleidung" und verstellbar in der Länge. Kann mir vorstellen, dass sie mit der Zeit (und mit schwererem Inhalt in der Tasche) etwas nachgeben, aber das kann man ja wieder justieren, notfalls vielleicht die Teile knoten.
Kam bei mir aber noch nicht vor.

Gut Platz hat man auch, ich habe ohne Weiteres Geldbeutel, Handy, DIN A 5 Terminkalenderbuch, sowie meinen Fotoapparat reinbekommen - und sie ist nicht vollgestopft. Ich bin super zufrieden und freue mich jeden Tag über meine außergewöhnliche, tolle Tasche, die nicht jeder hat.

Wenn ich Kritikpunkte finden müsste, würde ich vielleicht allerhöchstens auf folgendes hinweisen:
1. Durch den dicken Stoff ist die Tasche jetzt nicht gerade ein Leichtgewicht, ein bisschen was trägt man da schon mit sich rum ;-).
2. Achtung, die Tasche ist größer als man durch das Bild vermuten würde (oder ich zumindest vermutet habe), ich stelle ein Paar Fotos ein, dann sieht man das besser. Dafür hat man schön Platz! Kann ja auch ein Vorteil sein.
3. Durch die Klappung oben muss man etwas wühlen, bis man an seine Sachen kommt. Ist ja schon etwas Stoff drumrum!
Und man braucht auch ne Weile, wieder an seine Sachen dranzukommen, wenn man die Tasche ordentlich zu hat - den Knopf aufmachen, die Klappe hoch und dann den innenliegenden Reißverschluss öffnen - aber dafür ist alles, was in der Tasche ist, auch gut geschützt, selbst wenn man die Tasche mal achtlos auf Beifahrer- oder Rücksitz wirft (was man bei dem tollen Teil natürlich niemals machen würde :-).

Fazit: Ich habe genau sowas gesucht und kann die Tasche jedem empfehlen, der mal was anderes möchte.
Würde sie wieder kaufen - vielleicht sogar nochmal zusätzlich in einer anderen Farbe :-).
Bin happy damit. Juhu.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Asterix 35: Asterix bei den Pikten  KT
Asterix 35: Asterix bei den Pikten KT
von Jean-Yves Ferri
  Broschiert
Preis: EUR 6,50

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach mal wieder schön!, 1. November 2013
Ich muss zugeben, ich habe nicht darauf gewartet - nicht mal gewusst, dass ein neuer Asterix erscheint. Ich war am 25.10. zufällig in einem Schreibwarenladen, um eine Karte zu kaufen. Und da stand er, der neue Band "Asterix bei den Pikten." Er sah gut aus, fast als wäre es einer von früher, den ich irgendwie noch nicht in meiner Sammlung hatte. Also kurzerhand gekauft und gelesen.

Ich war sehr, sehr positiv überrascht. Auch ich habe in den vergangenen Jahren die etwas plumpen Scherze der letzten Bände nicht gemocht, fand vieles etwas an den Haaren beigezogen - wobei ich mir oft nicht sicher war, ob das schon im französischen Original so war oder an der deutschen Übersetzung lag. Eben ganz unpassend zu "meinen" gallischen Freunden, wie ich sie in den letzten Jahrzehnten kennengelernt habe - und wie ich sie so gern hatte.

Und dann kommt dieser neue Band!!!

Es stimmt schon, wer genau hinsieht oder sucht, der findet auch hier kleine Ecken und Kanten - früher hat sich z.B., was in einer vorhergegangenen Rezension gesagt wurde, ein Streit von Asterix und Obelix erst "hochgeschaukelt" und hier erscheint Obelix schon gleich recht empfindlich. Aber vielleicht vermisst er einfach seinen Idefix, den er daheim gelassen hat (leider übrigens, denn hätte ihn gern in Schottland herumtollen sehen). Wer weiß?

Ich finde den neuen Band insgesamt sehr gelungen: Endlich sind meiner Meinung nach die Charaktere wieder stimmig, und zwar nicht nur bei einigen, sondern bei allen. Wunderbar die gallischen Frauen mit ihren (oft unbedacht) spitzen Zungen gegenüber ihren "dicknasigen" Galliern, Methusalix, der immer alles (besser) weiß, Häuptling Majestix (oder "Melancholix"? grins), der Druide, der Barde, die Römer, und sogar die Piraten... An vielen Stellen musste ich endlich wieder aus ganzem Herzen grinsen oder laut auflachen - weil es einfach so gut passt und weil es wieder die wunderbar cleveren Witzchen sind, die man von unseren gallischen Freunden kennt.

Weiterhin klasse Details wie ein römischer Volkszähler, der immer den kürzeren zieht, oder die "holde, zarte" Zukünftige des Pikten, die sich natürlich als schottisches Vollblut herausstellt, schottische Hochlandrinder, Loch Endroll, Schottenrock und Schottenröcke, Clans, die sich bekriegen, Baumstammwerfen - und natürlich: Whiskey, verdünnt und unverdünnt, hehe. Schön auch die Kampfszene, in der wieder mit kleinen Schildchen beschrieben wird, wer hier wen gerade wie verprügelt. Oder der süße "fette Otter" im Loch Endroll, den ich persönlich besonders gern hatte. Und dass eine Szene, wie passend, durch Piktogramme deutlich gemacht wird, wenn wir schon bei den Pikten sind. Und dass unsere Gallier auch zu römischen Volkszählern, die viel einstecken mussten, letztendlich doch auch wieder herzensgut sind.
Stimmig, rund, einfach schön!

Einzig den Scherz, dass der a-phone Pikte Mac Aphon immer Lieder von heute zitiert, wenn er wieder reden kann, den hätte ich nicht gebraucht. Aber auch der ist im Vergleich zu allem, was da geleistet wurde, kein Problem und man kann gut damit leben.

Ich vergebe volle fünf Sterne und sehe locker über die Paar kleinen Schwächen hinweg - schon einfach deshalb, weil ich damit vor den beiden "Neuen" meinen Hut ziehe und mir wünsche, es folgen noch viele genauso schöne Geschichten mit all unseren gallischen Lieblingen, bei denen man sich mit diesem Band zum ersten Mal wieder so richtig daheim fühlt.

Ich freue mich wieder auf einfach gute, treffend gezeichnete, nagelneue Geschichten, schöne Schlägereien, die mit unvorsichtigen Bemerkungen beginnen, z.B. über frische Fische, auf Reisen in entlegene Orte und neue Freunde, vielleicht auch auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten in Lutetia, Rom und überall auf der Welt... Es gibt so viel, das man gerne noch lesen will.

Die Richtung stimmt.
Macht weiter so!
Unbedingt!


Die letzten Helden - Silbersterns Meisterplan (inkl. Hörbuchdownload)
Die letzten Helden - Silbersterns Meisterplan (inkl. Hörbuchdownload)
von David Holy
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles außer langweilig!, 7. Juli 2013
Ich hatte Gelegenheit, das Buch zu lesen und muss sagen - ich finde es gut gemacht.
Die Story hat Hand und Fuß, bringt einen zum Schmunzeln und ist dabei immer spannend.
Man will einfach wissen, wie es weitergeht.
Romeo, ein kleiner Frauenheld, und seine gute Freundin (man ahnt, wie es weiter gehen könnte ;-)) Samantha sind beide Waisen - denken sie zumindest.
Dann stellt sich heraus, dass der Vater Romeos lebt. Romeo ist einfach nur begeistert, umso mehr, als sein Vater ein richtig hohes Tier ist - mehr an dieser Stelle nicht, damit nicht zu viel verraten wird. Der Leser ist allerdings immer einen Schritt voraus und weiß etwas mehr über den ominösen Vater, als Romeo.
Samantha bleibt - im Gegensatz zu Romeo - misstrauisch. Sie findet, dass mit dem Vater etwas nicht simmt und versucht auf eigene Faust herauszufinden, was. Doch er scheint ihr immer einen Schritt voraus zu sein und alles zu wissen, was sie unternommen hat.
Welche Mächte hat dieser Vater Silberstern? Was will er wirklich erreichen?
Es passieren viele geheimnisvolle und gefährliche Dinge... Die Geschichte bleibt immer spannend, alle Nebendarsteller haben Sinn und Witz, und wir bleiben gespannt auf die Fortsetzung!
Auf jeden Fall lesen!


Sony LCS-CSQ Universaltasche für kompakte Cyber-shot Modelle der W-, T-, N- und S-Serie
Sony LCS-CSQ Universaltasche für kompakte Cyber-shot Modelle der W-, T-, N- und S-Serie
Wird angeboten von Price Right
Preis: EUR 14,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt wie angegossen für die SONY HX50!, 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine Tasche für meine SONY HX50 gesucht, allerdings eine, die möglichst kompakt ist, ohne großen Zusatzstauraum. Aufgrund der Abmessungen habe ich zwei zur Auswahl bestellt: Die SONY LCS-CSQ und die LCS-CST.

Die LCS-CSQ passt perfekt! Wie angegossen.
Die LCS-CST zur Auswahl war zu klein, da würde auch kein Quetschen helfen.

Die Kamera passt wie angegossen ins Hauptfach, eine Ersatz-SDHC/SDXC-Karte vorne in das Zusatzfach mit Klettverschluss. Mehr bekommt man allerdings nicht hinein, also nix Ersatzakku etc. - Empfehlung: nur kaufen, wenn man damit leben kann - oder genau das sucht.

Was ich außerdem gut finde, ist, dass deie Kameratasche Reißverschlüsse von beiden Seiten hat, also kann man z.B. die Handschlaufe der Kamera oben raushängen lassen, ohne sie zur Seite quetschen zu müssen oder im Reißverschluss einzuklemmen.

Die Reißverschlüsse reichen an den Seiten sehr weit herunter, sodass man die Kamera super entnehmen und einlegen kann.

Das Material ist robuster Kunststoff. Auch wenn ich persönlich weiches Kunstleder oder Leder bevorzuge, traut man dieser Tasche eine Menge Ausdauer zu :-).

Volle Kaufempfehlung, würde ich jederzeit wieder bestellen!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 24, 2013 7:58 AM MEST


Das verrückteste Auto der Welt
Das verrückteste Auto der Welt
DVD ~ Robert Mark
Preis: EUR 11,89

5.0 von 5 Sternen Der beste Dudu Film überhaupt - aber DVD Version geschnitten?!?, 20. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Das verrückteste Auto der Welt (DVD)
Also ich muss hier mal für den Film in die Bresche springen!

Ich kannte in den 80ern als Kind nur diesen Dudu Film, der war für mich schon immer der Hit. Manchmal sogar lieber Dudu als Herbie (wobei ich alle Auto- und Road- Komödien richtiggehend verschlungen hab, ich denke z.B. auch an die genialen Filme Auf dem Highway ist die Hölle los oder ein ausgekochtes Schlitzohr, oder Herbie 3, mein absoluter Favorit der Herbie-Serie...mit Mrs. Steinmetz... hehe).

Mir ging es jedenfalls umgekehrt als in einer anderen Rezension bereits genannt: Ich habe später die anderen Dudu Filme gesehen und gedacht, meine Güte, die können dem "Original" Dudu nicht das Wasser reichen!
Erst später fand ich heraus, dass dieser Dudu schon der 3. der Serie ist - und gar nicht der "Ur"-Film.

Macht nix: Ich fand ihn toll, die Mädels als Nonnen sind einmalig gut, allein die Namen sind TV-Höhepunkte meiner Kindheit gewesen und heut eimmer noch wunderbare Insider. Der Marchese de la Pozzi(?) ("Marcheeeeese! Wo stecksdoooooo?") Aldo Regozani, Jakob Robusti - Chefkontrolle :-), dazu der Heizer, Koch und Diener in Personalunion... einfach genial - oder natürlich die beiden steifen Handlanger Brown & Brown Company mit ihrem "Hoho Afraskei Kukuuu", wunderbar verrückt und einfach sackrisch gut!

Allein die Idee, dass zwei Nonnen mit einer umgebauten Rallye-Ente eine Autorallye fahren...
Ich denke gerade an die gutaussehende Nonne mit schweizer Dialekt, die immer die Brille nicht aufsetzt, weil sie so eitel ist, und dann nichts sieht (z.B. Aldos Weißbrot und Salat mit einem Baby verwechselt "OH, sie haben dem Baby doch nicht etwa wehgetan?" "Baby, das ist mein Mittagessen!")

Dazu die herrliche Musik, die schönen Verkleidungen von Jakob Robusti und seiner Partnerin, die wunderbaren Karambolagen und Schlägereien, oder auch die Drachenflieger-Szene auf dem schneebedeckten Berg ("Was soll ich machen, Jimmy, der Berrrrg kommt immer näher..."). Und immer Jimmy Bondis Hut ("sag nichts gegen meinen Hut!") Genial.

Der Film bekommt von mir dafür die vollen 5 Sterne, ein absolutes TV-Highlight aus meiner Kindheit!

Und was ich auch sehr witzig fand, als ich es erfahren habe: Die Nonne Johanna ist die Frau von Schauspieler & Regisseur Rudolf Zehetgruber, der unter dem Pseudonym Robert Mark auch den Jimmy Bondi spielt... Irgendwie merkt man es den beiden an, dass die sich mögen...dachte mir damals als Kind schon im Film, der mag die Nonne, hehe. Fand ich jedenfalls lustig.

ABER!!!
Allerdings gibt es ein Manko der DVD, die ich mir anschließend aus genau diesem Grund NICHT GEKAUFT HABE!
Habe diesen Text auf einer anderen Seite gefunden und kopiere ihn hier ein [Texte in eckigen Klammern sind Anmerkungen von mir]:
"Es gibt den Film tatsächlich in zwei völlig unterschiedlichen Versionen. Im ZDF-Ferienprogramm und später im Privatfernsehen lief durchweg die Version ohne sprechenden Dudu.[...] Es fehlen dabei mehrere Gimmick-Szenen (Nonnen-Auffangen, Spaghetti-Einsammeln), [die in] der DVD-Version [nun drin sind,] vollständig und statt eines fliegenden Spielzeug-Käfers [der anscheinend auch in der DVD gezeigt wird, womit sich die Enttäuschung der anderen Rezensenten erklären lässt] wird durchweg ein Käfer in Originalgröße gezeigt. Dafür sind den ganzen Film hindurch immer wieder Dialoge und Szenen um einge Sekunden länger.
Es macht insgesamt den Eindruck, als sei die "TV-Version" für die "DVD-Version" zusammengekürzt worden, um bei gleicher Gesamtlänge Platz für die besagten Gimmick-Szenen zu schaffen. So kommt es teilweise sogar zu sehr abweichenden Umschnitten, um aus einer langen Einstellung dann nur zwei kurze Abschnitte verwenden zu können (beispielsweise beim Gespräch Jimmi - Marchese in der Bibliothek). "

Diese Info veranlasste mich, die DVD Version nicht zu kaufen und bei meiner uralt-vom-TV-aufgenommenen-Version zu bleiben. Schade, dass bei einem so schönen Film so schlechte Kompromisse gemacht werden!

Trotzdem: Der Film ist an sich eigentlich super! Deswegen bleibt es bei den 5 Sternen. Aber nicht für die DVD!


Die kleine Hexe (Neue Tonfassung)
Die kleine Hexe (Neue Tonfassung)
DVD ~ Vera Benesová
Wird angeboten von Joe2000
Preis: EUR 19,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JUHU! Endlich "mein Original" aus den 80ern!, 21. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Hexe (Neue Tonfassung) (DVD)
Ich liebe diesen Film, habe ihn schon als kleines Mädchen gerne geschaut. OK, es gibt ein Paar Abweichungen zum Buch, aber das hat mich als Kind nie gestört.
Wie in meiner Rezension von 2006 (zu ASIN: B0000W5FU8) zu lesen, habe ich damals euphorisch die DVD gekauft - um mich anschließend zu wundern, nein, zu ärgern: Der Film war mit einer mir komplett unbekannten Synchronisation ausgestattet! Ich kannte die liebevolle Umsetzung mit Gisela Trowe in allen Rollen - und hielt auf einmal eine Version mit verschiedenen Stimmen in der Hand. Und auch die Musik war anders und weniger schön - kurz: Der Film war in der anderen Version eine komplette Enttäuschung für mich.

Jetzt stolperte ich nach Jahren auf der Suche nach einem schönen Geburtstagsgeschenk auf diese Version mit dem Titel "neue Tonfassung" (ASIN: B002H2WRGO), und habe aufgrund der bereits vorhandenen Rezension von S. yvonne und des Kommentars dazu von Zauberberg hoffnungsvoll diese neue DVD-Version bestellt.

Und siehe da: Endlich, endlich ist "mein Original" gefunden. Juhuuu!
Für alle, denen es mit der anderen Version so ging wie mir und die sich erinnern wollen: Diese Version ist das, was Ihr sucht.

In dieser Version, die in den 80ern in der ARD lief, spricht Gisela Trowe alle Stimmen und auch die Erzählerstimme. Genau das fand ich immer besonders schön!
Sie macht das absolut wunderbar, meiner Meinung nach unübertrefflich gut und sogar wesentlich besser als die Synchro mit mehreren Stimmen.
Jeder Charakter hat ein Eigenleben, es ist absolut keine langweilige Minute drin!

Die kleine Hexe ist ein liebenswertes Mädchen, das seinen eigenen Willen und sein gutes Herz über die alten Hexenregeln setzt - und deshalb immer wieder die "alten" Hexen gegen sich aufbringt.
Gottseidank ist der Rabe Abraxas da, ein wahrer Freund, der sie immer unterstützt und ermutigt, sich selbst treu zu bleiben, aber auch auf den Boden der Tatsachen zurückholt, wenn es mal nötig ist. Für alle kleinen und großen Kinder von heute (und natürlich auch die Kinder aus den 80ern, die jetzt groß sind und selbst Kinder haben) ein schöner, sehenswerter Märchenfilm.

Fünf Sterne - endlich!

P.S:
Ich kopiere den Kommentar von Zauberberg ein, da er mir super geholfen hat (ich hoffe, es ist für Dich OK, Zauberberg, aber ich finde, das sollten alle lesen, die die andere Version genauso enttäuscht hat wie mich): Es handelt sich hierbei nicht wirklich um eine "neue" Tonfassung, sondern um die westdeutsche Synchronfassung aus den 80er Jahren, die der SDR Stuttgart herstellen ließ. Die ARD strahlte "Die kleine Hexe" 1985 als dreiteilige Zeichentrickserie aus. Dabei mussten leichte Kürzungen vorgenommen werden, so dass im Vergleich zur DEFA-Fassung einige Minuten fehlen. Alle Figuren wurden von Gisela Trowe gesprochen. Es hätte wohl den finanziellen Rahmen gesprengt, die fehlenden Szenen nachsynchronisieren zu lassen. Der Hinweis "neue Tonfassung" (Stand 21.01.11) ist hier tatsächlich fehl am Platz und sollte besser durch "alternative Tonfassung" (oder "westdeutsche Synchronfassung") ersetzt werden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2012 8:30 PM MEST


ALPINA Fahrradbrille Drift
ALPINA Fahrradbrille Drift
Preis: EUR 14,97 - EUR 24,95

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Völlig OK für den Preis, 26. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ALPINA Fahrradbrille Drift (Elektronik)
Also ich kann die Negativbewertung meines Vorredners NICHT bestätigen.

Ich habe die Brille nun schon zwei Jahre, einmal in orange-schwarz mit recht hellen Scheiben, und einmal in schwarz-weiß mit dunklen Scheiben.

Die Brille ist für sportliche Aktivitäten wie Radfahren und Skifahren meine absolut erste Wahl. Ich habe sogar meine 150 € Rudy Project Brille wieder verkauft, da ich vorm Losfahren immer zur Alpina gegriffen habe. (Nix gegen Rudy, coole Brillen, aber so geht's eben im Leben...)

Was auch extrem wichtig ist: Sie sitzt gut und es kommt keine Zugluft an die Augen, aber sie ist trotzdem gut belüftet. Die Punkte kann ich also absolut bestätigen.

Sie ist die leichteste und angenehmste Brille, die ich je auf der Nase hatte - und sieht noch top aus! Nicht zu über-streamlined, wie viele andere, und trotzdem schick, sowohl beim Sport als auch zur Jeans oder im Schwimmbad ist sie bei mir immer dabei.

UND: Ich habe die Brille in der Version orange-schwarz, mit den hellsten orangen Gläsern wunderbar gegen die Sonne nehmen können und dabei trotzdem auch am Abend und beim Dunkelwerden auflassen können, denn die Kontraste waren super und sie hat das natürliche Sehen selbst bei Dämmerungslicht null beeinträchtigt.
Das kannte ich zuvor auch von noch keiner Brille - selbst nicht von den teuren, die die Tönung von selbst anpassen.
Da habe ich wirklich schon viel probiert!

Was korrekt ist, ist, sie ist nicht die aller-allerstabilste in der Verarbeitung. Bei mir ging nach ca. einem Jahr mal unfreiwillig beim Runterfallen das Brillenglas aus dem Gestell, das man jedoch wieder festclipsen kann. (Ist mir also erst nach einem Jahr aufgefallen. Aber es kann natürlich sein, dass die Scheiben von Anfang an als austauschbar gedacht waren, und ich hab's nur nie nachgecheckt. Ist sogar wahrscheinlich...grübel...)

Dazu muss ich aber auch gestehen, dass die Brille bei mir immer einiges mitgemacht hat: Mitten unter allem Gedöns im Fahrradrucksack, beim Fahren in die Rucksack-Seitentasche reingequetscht, oder in die Ski-Jackentasche, Sturz beim Skifahren, mehrmals beim Radfahren und auch beim Bücken vom Kopf gerutscht und runtergefallen, (sie ist halt so leicht, dass man oft vergisst, dass man sie auf dem Kopf hat :-) etc. - und zwar habe ich sie nie im Etui, sondern immer nur im Brillenputztuch-Säckchen, das mitgeliefert wurde, transportiert - wenn nicht einfach komplett ohne Schutz.

Dafür hatte die Scheibe bis Dato trotzdem wenige Kratzer und hat brav immer noch bestes Bild geliefert.

Jetzt ist sie (also nur die Scheibe) letzte Woche bei mir zwar auch in der Mitte auseinandergebrochen, aber meiner Meinung nach nur, weil ich vergaß, sie aus der Rucksack-Seitentasche zu tun und mit Gewalt meine Schlittschuhe reingestopft habe. Knacks...
Das Gestell ist bei mir übrigens trotz oben des beschriebenen harten Rannehmens der Brille :-) bei keiner meiner beiden gebrochen oder beschädigt.

Fazit: Für den Preis hat man was Ordentliches mit einer Leistung, die viele teurere nicht bringen. UV-Schutz integriert, was will man mehr. Und ich muss nicht ständig Angst haben, dass 150 € futsch sind, wenn sie wirklich mal runterfällt oder ich sie irgendwo liegen lasse. Und selbst wenn jede bei meiner grob fahrlässigen Behandlung "nur" zwei Jahre halten sollte, bis ich sie verschlissen habe - da kann ich mir für die 150 € der teuren Brille noch einige Jährchen die Alpina gönnen...
Also: Ich werde mir jederzeit wieder diese Brille zulegen!


Zauberhafte Märchenwelt, Teil 6: Der Drache wider Willen / Mickey und die Kletterbohne
Zauberhafte Märchenwelt, Teil 6: Der Drache wider Willen / Mickey und die Kletterbohne
Wird angeboten von Empor
Preis: EUR 8,93

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Drache wider Willen - wunderschöner Kinderfilm, aber warum neu synchronisiert?!?!, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Film schon als kleines Mädchen gerne geschaut. Wir hatten ihn sogar auf Video - einfach die Idee, dass Drachen NICHT immer nur böse sind und auch lustige Freunde sein können, fand ich schon immer toll.

Umso mehr habe ich mich gefreut, diese DVD hier zu finden - und sie natürlich gleich gekauft.

Leider hat sich meine Hoffnung auf Kindheitserinnerungen nur zum Teil erfüllt - da der Film (wieder einer!) komplett neu synchronisiert wurde.

Die Stimme des Drachen müsste Horst Gentzen gewesen sein (bekannt als deutsche Stimme von Jerry Lewis und zeitweise von Kermit, dem Frosch), das passte so gut zu diesem liebenswerten, verrückten, drolligen, lyrisch begabten Drachen. Und der Junge hatte auch eine Stimme, der man anmerkte, dass der Synchronsprecher das einfach gut drauf hat und alles passt.

Jetzt hat der Drache eine tiefe Stimme, und der Junge klingt - wie alle in der Synchro - ein wenig gelangweilt.

Schade... für alle, die sich erinnern wollten.

Für die Kinder von heute sicher aber auch so immer noch ein schöner, sehenswerter Märchenfilm. Trotzdem schade - 5 Sterne für den Film, einen für die Synchro - macht drei.


Die kleine Hexe
Die kleine Hexe
DVD ~ Vera Benesová
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 44,90

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schöner Film, aber warum neu synchronisiert?!?!?, 14. August 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Hexe (DVD)
Ich liebe diesen Film, habe ihn schon als kleines Mädchen gerne geschaut. OK, es gibt ein Paar Abweichungen zum Buch, aber das hat mich als Kind nie gestört.

Umso mehr habe ich mich gefreut, diese DVD hier zu finden - und sie natürlich gleich gekauft.

Leider hat sich meine Hoffnung auf Kindheitserinnerungen nur zum Teil erfüllt - da der Film komplett neu synchronisiert wurde.

Wenn ich mich richtig erinnere, müsste es Gisela Trowe (oder Tilly Lauenstein?) gewesen sein, die in der 80er-Jahre-TV-Fassung alle Stimmen und auch die Erzählerstimme gesprochen hat. Das fand ich immer besonders schön!

Schade... für alle, die sich erinnern wollten.

Für die Kinder von heute sicher aber auch so immer noch ein schöner, sehenswerter Märchenfilm.

Fünf Sterne für den Film - ein Stern für die neue Synchro, macht drei.


Jalla! Jalla!
Jalla! Jalla!
DVD ~ Fares Fares
Preis: EUR 6,99

45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verrückt, aber liebenswert!!!, 30. April 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jalla! Jalla! (DVD)
Über anspruchsvollen Humor lässt sich sicherlich streiten, aber dazu will ich mich hier nicht auslassen.

Ich habe den Film eigentlich nicht anschauen wollen, aber die ersten zehn Minuten "mitbekommen". Anschließend konnte ich einfach nicht mehr aufhören.

Der Film ist leise, ironisch, witzig, verrückt, aber vor allem eines: Sowas von liebenswert!

Die Hauptdarsteller haben jeder sein eigenes kleines (oder großes?) Problem im Leben, aber jeder hat ein gutes Herz - keiner will im Grunde jemandem etwas Böses. Und verstrickt sich trotzdem - oder gerade deswegen - in die wilde, abstruse Situationen.

Dieser Film macht einfach Spaß!!!

Anschauen...unbedingt offen rangehen und dem Film eine Chance geben!


Seite: 1 | 2