Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Isolde227 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Isolde227
Top-Rezensenten Rang: 9.429
Hilfreiche Bewertungen: 292

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Isolde227 (Niederlande)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Richard Strauss - Ariadne auf Naxos [Blu-ray]
Richard Strauss - Ariadne auf Naxos [Blu-ray]
DVD ~ Jonas Kaufmann
Preis: EUR 10,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besonders gelungene Inszenierung, 8. Juli 2014
Also zum Ersten: die Inszenierung gefällt mir besonders. Sie ist modern, aber mit traditionellen Akzenten, damit auch die Traditionalisten zufrieden sein können (und derer gibt es ja viele in der Opernwelt ;)).
Sogar der Leopardenanzug von Jonas Kaufmann, beziehungsweise Bacchus, ist nicht allzu gewagt, weil sie den schlanken Münchener eben sehr gut steht.
Es ist auch mal schön die ältere, in Unbrauch geratene Urfassung der Oper zu sehen, weil es zu der Feier des 100. Geburtstags Ariadnes eben sehr gut passte. Braucht meiner Meinung nach nicht wieder eingeführt zu werden ins Standard Repertoire der Opernhäuser, weil sie ziemlich lang ist und (das ist viel wichtiger) nur gesprochenen Text hat - in den ersten zwei Akten wird überhaupt nicht gesungen!

Dann (in mein niederländisch verstelltes deutsch - aber das wird mir hoffentlich verziehen) komme ich zur musikalischen Interpretation. Die absoluten Stars der Vorstellung sind ohne jeden Zweifel Elena Mosuc als Zerbinetta und Jonas Kaufmann als Bacchus. Beide sind wirklich erstaunlich gut und können sich messen mit allen großen Vorgängern sowie Rita Streich oder Rudolf Schock und René Kollo. Das gilt leider nicht Emily Magee als Ariadne. Die amerikanische Sopranistin scheint der Rolle - die ja sehr, sehr schwierig ist und viel von einer Sängerin verlangt - nicht gewachsen zu sein. Ob sie nun einfach Schwierigkeiten mit der Aussprache hat, oder die Partie ihr nicht liegt, das dürfen andere beurteilen. Es genügt hier zu sagen das Magee lieber die Finger von Richard Strauss lassen sollte.
Die kleineren Rollen der Truppe Zerbinettas sind alle gut, bis sehr gut besetzt.
Die Schauspieler die hier eine wesentliche Rolle spielen, sind ohne Ausnahme sehr gut und sehenswert.

Die Wiener spielen wie immer - sie sind ja nicht um sonst das wohl beste Orchester der Welt. Aber das Dirigat von Daniel Harding überzeugt mir keineswegs. Er scheint nicht im Stande die wundervolle Musik von Strauss in allen Farben auf klingen zu lassen und das ist sehr, sehr schade. Man hätte lieber einen Christian Thielemann einladen sollen, er hätte das bestimmt sehr viel besser gemacht.

Alles in allem aber doch vier Sterne, und das ist vor allem Mosuc und Kaufmann und den glänzenden Schauspielern zu verdanken.


Aktionspreis-Micro HDMI Micro-HDMI Kabel für den Amazon kindle fire HD Google Nexus 10, HDMI Anschlusskabel um den kindle fire HD an Ihr TV Gerät anzuschließen, Micro HDMI (Type D) auf HDMI (Type A), vergoldete Kontakte - 1.5 Meter
Aktionspreis-Micro HDMI Micro-HDMI Kabel für den Amazon kindle fire HD Google Nexus 10, HDMI Anschlusskabel um den kindle fire HD an Ihr TV Gerät anzuschließen, Micro HDMI (Type D) auf HDMI (Type A), vergoldete Kontakte - 1.5 Meter

1.0 von 5 Sternen Passt leider nicht, 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Schnur passt leider nicht auf meinem Kindle Fire HD. Ich will es nicht zurückschicken weil ich dann wahrscheinlich wieder Versandkosten zahlen muss. War meiner Meinung nach nicht deutlich bei der Beschreibung dass es nicht zu einem neuen Kindle Fire HD passen würde. Schade.


Schubert: Winterreise
Schubert: Winterreise
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 18,20

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier stimmt einfach alles, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schubert: Winterreise (Audio CD)
Schon mein ganzes Leben suche ich danach: die ideale Winterreise. Sogar die verschiedenen Aufnahmen von Meistersinger Dietrich Fischer-Dieskau konnten mich nicht begeistern, obwohl vor allem seine frühere Aufnahmen doch sehr gelungen sind. Die vollkommene Interpretation der Winterreise braucht für mich nicht unbedingt perfekt gesungen zu sein. Vielleicht eben nicht, denn es gilt doch vor allem der Übertragung der verschiedensten Emotionen. Als ich hörte das Jonas Kaufmann eine Winterreise herausbringen würde, wurde mir doch ein wenig bang ums Herz. Wohl mag ich seine Stimme wenn er Oper singt. Und auch seine Schöne Müllerin gefiel mir durchaus. Eine Winterreise jedoch ist noch etwas ganz anderes und fordert viel mehr von einem Sänger. Was hier aber vorliegt ist einfach unbeschreiblich. Mit dieser Winterreise stimmt eben einfach alles. Sie ist wundervoll frasiert, voller Emotionen, ohne je sentimental zu werden und farbenreich wie ich sie zuvor noch nicht gehört habe, nicht einmal beim jungen Fischer-Dieskau. Das sie dazu auch noch technisch perfekt gesungen wird sei dem Jonas verziehen ...


Verdi - Requiem [Blu-ray]
Verdi - Requiem [Blu-ray]
DVD ~ Daniel Barenboim
Preis: EUR 21,45

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzzerreißendes Erlebnis, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Verdi - Requiem [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieses Requiem von Verdi, von Barenboim ergreifend dirigiert, mit genausten Akzenten und mit größter Aufmerksamkeit für die unterschiedlichsten Emotionen in dieses echt italienische Werk. Ich kenne natürlich auch die Interpretation von Pappano die mir auch durchaus gefällt, teils mit denselben Solisten. Auch Barenboim arbeitet hier mit der absoluten Spitze wenn es um Verdi-Interpreten dieses Augenblicks geht. René Pape der wohl beste Bass zur zeit, Anja Harteros eines der größten Sopranistinnen, Elina Garanca eine herrliche Mezzo-Sopranistin die sowohl in den Höhen als in den Tiefen absolut souverän bleibt und Jonas Kaufmann der die Tenorpartie mit noch mehr Gefühl und ohne jeglichen Pathos singt.
Der einzige Minuspunkt ist eigentlich das dass Bild der Blu-Ray ein wenig zu rot wirkt, aber das mag an meiner Anlage liegen ...


Richard Wagner: Das Rheingold
Richard Wagner: Das Rheingold
Preis: EUR 21,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigensinnig und gewagt, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Richard Wagner: Das Rheingold (Audio CD)
Mir fallen zu dieser Ausführung des Rheingoldes die Worte von Karl Böhm ein, die er zu Bernstein gesagt hat als er ihn Tristan und Isolde dirigieren hörte: 'So wollten wir es eigentlich alle machen, aber wir haben uns nicht getraut es zu tun' - so was ähnliches war es. Weil Bernstein eben ganz eigensinnige Tempos (im allgemeinen sehr langsam) nahm.
Gergiev nimmt sein Rheingold zu weilen auch sehr langsam und manchmal fast pompös. Er wechselt aber auch rasch wenn die Geschichte es fordert und so entsteht ein faszinierendes Spiel zwischen Orchester und Solisten. Manche wird dies fremd vorm Ohr klingen und vielleicht sogar ein wenig pathetisch. Ich finde dieses Rheingold aufregend, wie ich auch seine Walküre fand und ich freue mich schon auf den Siegfried und auf Götterdämmerung. So eigensinnig war seit Furtwängler kein Ring mehr!

René Pape ist ein Wotan wie wir ihn schon lange nicht gehört haben. Er überzeugt auf der ganzen Linie. Das gleiche gilt Stephan Rügamer als Loge. Es ist ein wenig schade das Gergiev für fast alle anderen Rollen Russische Sänger gewählt hat die ein wenig mühe mit der Aussprache zu haben scheinen. Ich habe mir aber von einer russischen Freundin sagen lassen das Russische Sänger im allgemeinen eine sehr schlechte Aussprache haben, sogar in der Muttersprache. Ansonsten gefallen mir aber ins besondere Ekaterina Gubenova als Fricka und Nikolai Putilin als Alberich.


Der Frankfurter Ring - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen [8 DVDs]
Der Frankfurter Ring - Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen [8 DVDs]
DVD ~ Terje Stensvold
Preis: EUR 89,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ästhetische Inszenierung, nicht mehr und nicht weniger, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Frankfurter Ring erinnert ein wenig an den Amsterdamer Ring vom Anfang des Jahrhunderts, aber scheint doch in der Ausarbeitung nicht so durchdacht wie eben bei Pierre Audi. Die Inszenierung ist nicht aufregend, und für mich soll sie das doch wohl in erster Linie sein.
Das Dirigat von Weigle ist sehr ausgewogen, treffsicher. Die Sänger überzeugen im allgemeinen nicht ganz.


VILLAZON,ROLANDO / HANDEL / GCP / MCCREESH ARIAS
VILLAZON,ROLANDO / HANDEL / GCP / MCCREESH ARIAS
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 7,86

5.0 von 5 Sternen Tolle Händel Interpretation!, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Liebhaber von traditionellen Interpretationen von alte Musik ist dies gewiss nicht die richtige CD. Aber wenn man mal was ganz anderes hören möchte als Ian Bostridge und seines gleichen, sollte man sich diese Ausführung von Rolando Villazón anhören. Die Stimme hat eben doch mehr Substanz, eben ein solides Fundament. Sehr empfehlenswert!


Alban Berg: Lulu (Wien, 1962)
Alban Berg: Lulu (Wien, 1962)
DVD ~ Evelyn Lear
Preis: EUR 22,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Historisches Dokument überzeugt über die ganze Linie, 29. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Alban Berg: Lulu (Wien, 1962) (DVD)
Diese Aufnahme der bekannten Oper von Alban Berg enthält nicht die vollständige Fassung, bearbeitet und fertiggestellt von Friedrich Cerha - die entstand ja erst in 1976 und wurde uraufgeführt in 1979. Wenn man sich von dieser kompletten Fassung eine Aufnahme zulegen möchte, kann ich die DVD unter Leitung von Pappano am Royal Opera House Covent Garden in London empfehlen die wirklich ebenfalls sehr gelungen ist.

Hier handelt es sich aber um die gleiche - unvollendete - Version die in 1953 zum ersten mal in Essen aufgeführt wurde. Es ist eine Aufnahme der Österreichischen Uraufführung aus 1962 am Theater an der Wien das dann gerade erst wiedereröffnet wurde. Das ganze wird geleitet von Karl Böhm der mit großem Verständnis für Musik und Geschichte die Wiener Symphoniker leitet - ein wirklich begeisterter Auftritt! Das gleiche lässt sich sagen von allen wichtigen Sängern, allen voran Evelyn Lear als eine verführerische Femme Fatale die sowohl stimmlich als auch schauspielerisch überzeugt; Paul Schöffler als Dr. Schön und Rudolf Schock der mit seiner Darstellung des Alwa zeigt das er nicht nur ein beliebter Unterhaltungskünstler war, sondern ein sehr ernst zu nehmender Vertreter der ernsten Musik.


Wagner
Wagner
Preis: EUR 28,99

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vogt, man muss sich daran gewöhnen, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wagner (Audio CD)
Auffällig ist hier das die Rezensionen entweder fünf Sterne haben, oder nur einen. Man liebt ihn oder man hasst ihn offensichtlich. Etwas dazwischen scheint es kaum zu geben.
Ich muss sagen: immer wieder wenn ich den Klaus Florian Vogt Wagner singen hör, muss ich mich aufs Neue daran gewöhnen. Sein Timbre ist so ungewöhnlich für einen Tenor, und erst recht für einen Tenor der die schweren Wagner-Partien singt. Dann ist auch noch die Wagner-CD von Jonas Kaufmann fast zur gleichen Zeit herausgekommen ... Wie anders die beiden klingen. Unglaublich. Ich mag die Stimme von Kaufmann, vor allem wenn er Wagner singt. Trotzdem versuche ich mich nicht zu verschließen für den besonderen Klang von Vogt. Er ist neu. In Lohengrin mag ich ihn inzwischen besonders. Und ebenso in die Meistersinger. Sein Tristan finde ich ebenfalls sehr schön. An den Siegfried muss ich mich immer noch gewöhnen, aber vielleicht ist das eine Frage der Zeit ...
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 8, 2014 10:28 AM MEST


René Kollo singt Wagner & Strauss
René Kollo singt Wagner & Strauss
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Wagnerianer, 10. März 2013
Rezension bezieht sich auf: René Kollo singt Wagner & Strauss (Audio CD)
Weil René Kollo eben der beste Wagner-Tenor des letzten Viertels des vorigen Jahrhunderts war, ohne jeden Zweifel! Das zeigt sich überdeutlich wenn man sich diese CD anhört. Eine wundervolle zusammenarbeit zwischen den großen Heldentenor und ein damals noch junger Dirigent der jetzt den Ton setzt für Wagner in der Welt: Christian Thielemann.
Die CD lässt nicht nur ein Paar herrliche Wagner-Partien hören, sondern auch die Tenor-Version der Wesendonck-Lieder und einige Richard Strauss-Lieder. Kollo zeigt hier das er wirklich - und das war er bis weit in den neunziger Jahren - die Nummer eins war wenn es um Wagner und Strauss ging. Um heutzutage seines Gleichen zu finden, muss man schon in Richtung Jonas Kaufmann sehen. Auch der hat neulich eine sehr schöne Wagner-CD ausgebracht, ist aber auf der Bühne noch nicht so weit das er die großen Partien von Siegfried und Tristan singt. Kollo gibt hier - der erste Rezensent sagte es schon - mit 55 Jahren noch immer sein bestes! Kein Wagnerianer sollte sich die Chance entgehen lassen sich die CD zu kaufen, die jetzt Gott sei Dank neu ausgebracht wurde.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7