Profil für P. Renau > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Renau
Top-Rezensenten Rang: 1.009.566
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Renau
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Augenjäger: Psychothriller
Der Augenjäger: Psychothriller
von Sebastian Fitzek
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mein erster und letzter Fitzek, 14. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Augenjäger: Psychothriller (Taschenbuch)
Leider hat mir keiner die Lider weggeschnitten - das wäre nämlich nötig gewesen, um dieses Buch bis zum Ende zu lesen ohne einzuschlafen. Nach 50 Seiten hatte ich eigentlich genug, aber ich bin zu neugierig. Ich habe mich weitergequält, aber das hat nicht geholfen.
Normalerweise kaufe ich mir so ein Buch, um nebenbei unterhalten zu werden, aber diesen sogenannten Thriller traue ich mich nicht mal mehr auf dem nächsten Basar für einen guten Zweck verkaufen zu lassen.
Brutalität ersetzt keine Spannung, die bemühten Cliffhanger machen es auch nicht besser und sind in der Menge unglaubwürdig, dermaßen flache Charaktere lassen nicht den Hauch einer Nachvollziehbarkeit ihrer Handlungen zu. Es gibt paar wenige gute Szenen, die dann wieder im belanglosen Brei untergehen.
Der Gipfel sind die Selbstbeweihräucherungen des Autors am Anfang und am Ende.
Fazit: Das schlechteste Buch, was ich seit 30 Jahren in den Fingern hatte. Und das erste überhaupt, was ohne Gewissensbisse im Altpapiercontainer landet.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2014 1:56 PM MEST


Love in the Time of Cholera / Die Liebe in den Zeiten der Cholera (OST)
Love in the Time of Cholera / Die Liebe in den Zeiten der Cholera (OST)
Preis: EUR 8,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was der Film nicht geschafft hat ..., 4. Juni 2008
... schafft die Musik.

Schon beim ersten Hören von "Despedida" beim Trailer im Kino kamen mir die Tränen (die ich sonst so gut wie nie im Kino heule ;))
Aber auch den meisten anderen Stücken der CD gelingt es, die Simmung und die Tiefe der Vorlage viel besser auszudrücken als der Film (der allerdings auch nicht so schlecht ist, wie er meist gemacht wird).

Tipp: CD in der Endlosschleife im Kopfhörer und dazu das Buch lesen.


Seite: 1