Profil für Nicole Maile > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nicole Maile
Top-Rezensenten Rang: 1.535.862
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nicole Maile

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Salzburger Weihnacht: Meine Rezepte und Geschichten
Salzburger Weihnacht: Meine Rezepte und Geschichten
von Eckart Witzigmann
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider enttäuscht, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst einmal, das Buch ist ein schön gemachtes, kleines Buch mit Weihnachtsgeschichten und einigen Rezepten.

Ich hätte mehr Rezepte und weniger Geschichten erwartet, aber das Buch ist ja mit "Rezepte und Geschichten" betitelt, so dass ich hier einfach falsche Erwartungen hatte, wofür das Buch aber nichts kann.

Was hat mir nicht gefallen?
Die Rezepte. Schön anzusehen aber leider sehr, sehr schlecht beschrieben. Alle drei Rezepte, die ich aus dem Buch gebacken habe, waren ein Desaster (ich bin kein Back-Profi aber auch kein Anfänger). Der Teig bei den Linzer Plätzchen war nach der Zugabe der Eier viel zu feucht, so dass ich noch einmal mind. 150g Mehl hinzugeben musste, wodurch natürlich auch der Geschmack gelitten hat. Im Endeffekt waren die Plätzchen okay, mehr aber auch nicht.
Bei den Zimtsternen wird bei den Zutaten nur "Eiweiß" genannt, ohne genauere Detailangabe (wie viel Eiweiß? von wie vielen Eiern? Zumindest eine Circa-Angabe wäre hier hilfreich gewesen). Die Trockenmasse (u.a. 1 kg Zucker!) war dann so viel, dass ich 8 große Eier gebraucht habe. Das Ergebnis auch hier: okay aber nicht weltbewegend.

Nach drei mittelmäßigen Rezepten habe ich dann aufgegeben und das Buch beiseite gestellt.

Ach ja, alle Backrezepte aus dem Buch sind auch in dem Witzigmann-Buch "Süße Verführungen" enthalten.


Seite: 1