Profil für Marcus Graubner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcus Graubner
Top-Rezensenten Rang: 58.416
Hilfreiche Bewertungen: 110

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcus Graubner "schwarzalberich" (Tangerhütte, Sachsen-Anhalt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Ravel + Mussorgsky: Ma Mere L'oye / Pictures at An Exhibition
Ravel + Mussorgsky: Ma Mere L'oye / Pictures at An Exhibition
Preis: EUR 21,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder eine neue Sicht.., 19. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Langsam werde ich noch zum Fan von Jos van Immerseel !

Wie auch bei seinem Debussy von 2012, gibt es hier bei Ravel und Mussorgsky langsame Tempi und grossen Detailreichtum auch in den Nebenthemen, Bei Ravel ist das einfach märchenhaft fein gelungen.

Manches hätte ich mir dafür bei Mussorgskys Bildern einer Ausstellung noch etwas zwingender, wuchtiger gewünscht.

Das Gesamtkonzept ist absolut überzeugend, deshalb gibts dafür von mir 5 güldene Sterne...


Preludes/Nocturnes/Jeux/+
Preludes/Nocturnes/Jeux/+
Preis: EUR 16,40

5.0 von 5 Sternen und der Faun träumt, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Preludes/Nocturnes/Jeux/+ (Audio CD)
Der Faun träumt so selig vor sich hin, Und der Dirigent Inghelbrecht wärmt ihn mit glühenden Orchesterspiel von Streichern und Holzbläsern.
Welche Details zaubert der Dirigent trotz Monoklang hervor !

Desgleichen in den Nocturnes, besonders natürlich in den Nuages !

Für mich die grösste Überraschung war jedoch die feinsinnige Umsetzung von Le demoiselle elue.. Grossartig !!!


Claude Debussy: Pelleas et Melisande
Claude Debussy: Pelleas et Melisande
Preis: EUR 26,56

5.0 von 5 Sternen zauberhaft !!, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An der hier vorliegenden Aufnahme des Pelleas von 1951 werden sich andere Dirigenten noch lange messen lassen müssen.
Der Dirigent Inghelbrecht trifft auf den Punkt genau die symbolhafte Stimmung des Werkes. Die Musik, drückt aus, was Worte nicht können.

Mit langsamen Tempi und feinsten Nuancen umschwebt das Orchester gleichsam die herausragenden Sänger, traumgleich und sphärisch.. seelenverloren.. zauberhaft.


Der Ring des Nibelungen
Der Ring des Nibelungen
Preis: EUR 26,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein überragender Ring !!!, 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Ring des Nibelungen (Audio CD)
Diese Ring- Aufnahme hat für mich persönlich eine grosse Bedeutung.

Als Kind der DDR war es damals sehr schwierig, an diese Aufnahmen heranzukommen.

So erstand ich 1987 die vorliegende GÖTTERDÄMMERUG als Audiokassetenausgabe in Dresden, das RHEINGOLD 1988 als LP_Ausgabe in Berlin..

Nun also den kompletten Ring auf vorliegenden CD: Und ich bin so froh über den viel besseren Klang der Jetzt-Zeit :)

Nimsgern finde ich als Alberich hervorragend.

Salminens schwarzer, dräuender Bass als Fafner und Hagen sprengt fast die Stereo-Anlage.

Jerusalem ist als Siegmund kraftvoll, selbst Rene Kollo als Siegfried gefällt mir gut. Und Janowski schlankes Dirigat der Staatskapelle Dresden bekommt dem RING gut !

Also auch noch nach 33 Jahren ist die vorliegende Aufnahme für mich eine schwelgerische Erinnerung und eine überragende Deutung des grandiosen Ring des Nibelungen !!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 1, 2014 10:43 PM CET


Bruno Walter - The Edition
Bruno Walter - The Edition
Preis: EUR 65,23

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Schatzkiste, 28. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Bruno Walter - The Edition (Audio CD)
Die vorliegende Edition bietet einen umfassenden Eindruck über das Schaffen eines der Jahrhundert-Dirigenten.

Ob Mahler, Bruckner oder Dvorak, immer leuchtet aus den Interpretationen Bruno Walters ein tiefes Wissen über die Partitur hinaus. Schmerz, Freude, Gradlinigkeit, Optimismus. Gerade auch bei Gustav Mahler, der ihn in seinem Verständnis von Musik tief geprägt hat. Ein großartiger Bruckner , stampfend und vorwärtsstrebend. Das ist die Siebente bei Bruno Walter. Und dann Brahms: Die Erste fast zu weich. Nicht wie bei Wand und Klemperer. Aber er findet in den Mittelsätzen und dem Finale zur eigenen Kraft und der großen Geste.

Für mich ist die Edition eine Schatzkiste, voll mit wahren Perlen.

Danke, dass wir die Musik Bruno Walters und sein Vermächtnis wahren können.


Icon:Constantin Silvestri
Icon:Constantin Silvestri
Preis: EUR 34,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich, 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Icon:Constantin Silvestri (Audio CD)
Diese Ausgabe ist rundum gelungen.

Und ich bin so froh sie gekauft zu haben, hatte ich Silvestri doch noch nicht in meiner Sammlung .
Welche Details der Dirigent besonders herausarbeitet, finde ich absolut erstaunlich ..

Man höre nur die Bläser im Finale von "La mer" oder den herrlichen Dvorak, den mitreissenden Borodin, den grossartigen Schüstakowitsch !

Bin sowieso begeistert von der gesamten Icons-Reihe der EMI.

Constantin Silvestri ist ein ganz besonderer Höhepunkt darin. Bitte weiter so !


Claude Debussy: La Mer / Images / Prelude a l'apres-midi d'un faune
Claude Debussy: La Mer / Images / Prelude a l'apres-midi d'un faune
Preis: EUR 19,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wirklich ein neuer debussy !, 11. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ist Jos van Immerseel und dem Anima Eterna Brugge wirklich etwas gelungen. Es ist schon faszinierend, mit welcher Präzision und Intensität sie hier einen neuen Debussy
erschaffen haben. Erstens mit der Verwendung von Originalinstrumenenten aus der Zeit der jeweiligen Kompisitionen, zweitens mit den Tempi. Unendlich langsam träumt der Faun selig vor sich hin. Welle für Welle spürt man heranrollen in La mer. Aber dafür genießt der erstaunte Hörer jeden Takt, jede Nuance in immer neuen Farben...

Nachdem ich als treuer Freund von Debussy immer dachte, jetzt käme nun wirklich nichts neues mehr an Interpretation..
Hier ist es das neue, großartige Herangehen an den genialen französischen Impressionisten ! Augen zu und dann ... geniessen !!


Orgelwerke-Wallet Box
Orgelwerke-Wallet Box
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 15,62

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Augen zu.. und genießen !!!, 19. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orgelwerke-Wallet Box (Audio CD)
Die vorliegende Box ist nicht nur supergünstig vom Preis. Sie bietet auch allerhöchsten Genuss der herrlichen Kunst von Johann Sebastian Bach.
Helmut Walcha war einer der grossen Organisten. Das spürt man in jeder einzelnen Aufnahme. Sehr zupackend in den Fugen, innig in den Chorälen.
Bin auch froh, dass es sich um relativ frühe Aufnahmen von 1947-52 handelt.
Dieser kostbare Schatz hat nun einen Ehrenplatz in meiner Sammlung.
Danke dafür !!!


Delius:150th Anniversaryedit.
Delius:150th Anniversaryedit.
Preis: EUR 44,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur genießen.., 7. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delius:150th Anniversaryedit. (Audio CD)
Die vorliegende Edition erfüllt mich mit jedem weiteren Hören mit großer Freude.

Liegt doch endlich fast doch das gesamte Werk des Meisters in höchst akzeptabler Tonqualität, auch in den Aufnahmen aus den 20er und 30er Jahre , vor.

Gerade weil ich einiges als naxos historical _Aufnahmen unter Sir Thomas Beecham schon kannte, bin ich hier absolut begeistert.
Zum Werk selbst haben meine Vorredner ja schon alles gesagt.

Deshalb : Für alle Liebhaber spätromantischer englischer Klassik: Kaufen und genießen ...


Das Vermächtnis / The Legacy
Das Vermächtnis / The Legacy
Preis: EUR 102,35

16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Denkmal für einen Jahrhundert-Dirigenten, 23. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Vermächtnis / The Legacy (Audio CD)
Wie war ich doch aufgeregt, habe nächtelaang nicht schlafen können, bis das riesige Paket dann endlich da war. Und es hat sich gelohnt. Habe eine Woche gebraucht,um mich durchzuhören.

Diese Ausgabe ist zu recht "Vermächtnis" genannt.Das Vermächtnis - The Legacy

Auch wenn ich einen großen Teil der Aufnahmen schon kannte, bin ich immer wieder überrascht von der Energie die der Meister aus seinen Orchestern herauszuholen vermochte. Für miich sind sein Beethoven,Brahms, Strauss, Wagner bis heute unerreicht. Das wird in den zahlreichen Live-Aufnamen deutlich. Und in punkto Klangqualität wird viel geboten. Dafür herzlichen Dank!

Schade, daß es den 1950er Ring aus der Scala nur in Auszügen gibt. Dafür gibt es neben der "Romantik" auch Hindemith, Strawinski oder Pepping zu hören. Also unbedingte Kaufempfehlung !
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 20, 2011 1:54 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3