holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Pierre > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Pierre
Top-Rezensenten Rang: 4.507.941
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Pierre "pierre311"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wacom Bamboo Pen & Touch (3. Generation) - Grafiktablett mit Stift & Multitouch
Wacom Bamboo Pen & Touch (3. Generation) - Grafiktablett mit Stift & Multitouch

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch für Linux (Ubuntu) geeignet, 11. Februar 2012
Ich setze das Tablett seit kurzem beruflich (Window XP) und privat (Ubuntu) ein. Für Linuxer die das Tablett verwenden und nicht lange im Internet nach Treibern suchen wollen, hier ein paar kurze Anmerkungen für Ubuntu. In Ubuntu 11.10 gibt es unter Systemeinstellungen den Menüpunkt "Wacom Grafiktablet". Falls das Tablet nicht erkannt wird, dann hilft die Beschreibung weiter die Google unter dem Suchbegriff "Using Wacom Bamboo CTH-470 and CTH-670 in Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot" liefert. Hat bei mir auf Anhieb funktioniert. Als Notizprogramm verwende ich Xournal und als Zeichenprogramm MyPaint. Beide Programme können über das Software Center installiert werden.

Unter Windows stehen ein paar mehr Touch-Funktionen (wie z.B. D&D, Alt-TAB) zur Verfügung. Das Scrollen (zwei Finger) ist unter Windows präziser. Drehen geht (bei mir) unter Ubuntu (noch) nicht. Die Stiftfunktion ist unter beiden Betriebssystemen identisch.

Ich verwende das Tablet zum Zeichnen, zur Grafikbearbeitung und bei Vorträgen als Alternative zu einem Whiteboard. Für diese Funktionen ist das Tablet voll und ganz geeignet, sowohl unter Windows als auch unter Linux.

Alles in Allem würde ich 5 Punkte vergeben. Den letzten Stern spare ich mir für den Fall auf, dass Wacom Linux offiziell unterstützt.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 23, 2012 3:33 PM MEST


Alone in the Dark: The new Nightmare
Alone in the Dark: The new Nightmare
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 8,83

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gruselspiel, 13. Juli 2003
Ein schön gruseliges Spiel mit viel Action und Rätseln, aber die Monster
kommen immer wieder und das nervt. Denn so ist die Munition schnell verschossen und man ist so schnell dabei alles nochmal zu machen.
von David 12 Jahre


Alone in the Dark: The new Nightmare
Alone in the Dark: The new Nightmare
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 8,83

4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gruselspiel, 13. Juli 2003
Ein schön gruseliges Spiel mit viel Action und Rätseln, aber die Monster
kommen immer wieder und das nervt. Denn so ist die Munition schnell verschossen und man ist so schnell dabei alles nochmal zu machen.
von David 12 Jahre


Alone in the Dark: The new Nightmare
Alone in the Dark: The new Nightmare
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 8,83

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gruselspiel, 13. Juli 2003
Ein schön gruseliges Spiel mit viel Action und Rätseln, aber die Monster
kommen immer wieder und das nervt. Denn so ist die Munition schnell verschossen und man ist so schnell dabei alles nochmal zu machen.
von David 12 Jahre


Syberia
Syberia
Wird angeboten von RatziFatzi
Preis: EUR 11,89

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schöne Rätsel, 12. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Syberia (Computerspiel)
Syberia ist ein sehr schönes Spiel mit vielen abwechslungsreichen Rätseln
und ist eine Art Detektiv-Spiel.Das Spiel ist spannend und die Umgebung
ist sehr sehr schön.
von David 12 Jahre


Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft
Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Manchmal viel zu viel zu suchen, aber tolle Kampfszenen, 12. Juli 2003
Es ist toll, schon nach wenigen Stunden beherrschte ich das Spiel gut und versuchte manche Abschnitte nocheinmal zu spielen um es noch besser zu machen.Vor allem die Kampfszenen machen sehr viel Spaß, wenn man die Schläge gut beherrscht. Aber manchmal muss man sehr viel suchen um irgendwo weiterzukommen und das nervt, denn suchen kann ich in meinem Zimmer.
von David 12 Jahre
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 3, 2009 3:21 PM MEST


Seite: 1