Profil für Harald Graf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Harald Graf
Top-Rezensenten Rang: 33.571
Hilfreiche Bewertungen: 134

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Harald Graf "Harald Graf" (Amberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Grande Finale - Bilder, Geschichten, Momente, Ritratti, Storie, Momenti
Grande Finale - Bilder, Geschichten, Momente, Ritratti, Storie, Momenti
von Werner Schmidbauer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein einmaliger Abend perfekt eingefangen, 10. Dezember 2013
Das Buch ist einfach ein Muss für alle, die die Musik von Schmidbauer, Pollina und Kälberer lieben. Für alle, die beim Grande Finale in Verona dabei waren sowieso.
Beim Blättern durch die Seiten werden die Erinnerungen wieder wach an jenen 12. August in der Arena di Verona. Man fühlt sich förmlich zurückversetzt.
Den tollen Bildern sieht man einfach an, mit wie viel Liebe und Seele der Fotograf (Till Jenninger) das Konzert eingefangen hat.
Bei manchen Bildern wird der eigene Blickwinkel bestätigt ("Ja, genau so habe ich das auch gesehen") Andere Aufnahmen wiederum zeigen einen völlig neuen Blick auf das Ereignis.
Neben den Fotos besticht das Buch durch eine Fülle von Informationen zu den dreien, den Musikern der Band und dem Orchester und den Liedern.
Eigentlich greift die Bezeichnung "Bildband" zu kurz. Das Buch ist viel mehr. Es ist die perfekte, gedruckte Reflexion eines wunderbaren Abends, garniert mit Hintergrundinformationen, Details und Einblicken. Nicht umsonst heißt der Untertitel "Bilder, Geschichten, Momente".
Mein Fazit: Für Dabeigewesene ein Muss, und für Fans eine echte Empfehlung.


Passa il tempo (Live aus der Arena di Verona)
Passa il tempo (Live aus der Arena di Verona)
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Wunderbare Nummer, 22. November 2013
Ich mochte dieses Lied schon vor dem Grande Finale in der Arena di Verona. Es dort in dieser Version Live zu hören, war einmalig. Ich finde, die Nummer entwickelt mit Band eine ganz eigene Dynamik.
Drum ist diese Single für mich in zweifacher Hinsicht etwas besonderes. Erstens holt sie diesen besonderen Abend in der Arena zurück. Es fühlt sich an, wie im Sommer in Verona, ganz oben auf den Steintribünen. Und Zweitens ist das einfach ein geiles Lied, das ich gerne mag und jetzt in einer besonderen Version habe.
Wenn ich eine Empfehlung abgeben müsste, würde ich sagen: Das ist auch für Nicht-Grande-Finale-Dabeigewesene ein echter Hinhörer. Wer die Musik der drei mag, wird diese Single erst recht mögen.


Schmidbauer / Pollina / Kälberer - Süden: Das Konzert [2 DVDs]
Schmidbauer / Pollina / Kälberer - Süden: Das Konzert [2 DVDs]
DVD ~ Werner Schmidbauer
Preis: EUR 16,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magie, 18. März 2013
Das einzige, was die unvergleichliche Magie dieser DVD übertrifft, ist ein SÜDEN-Live-Konzert. Die im Circus Krone eingefangene Stimmung lässt ahnen, wie mitreißend erst das Abschlußkonzert am 12.08.2013 in Verona sein wird. Ich werde es erleben und hoffe, dass es auch davon eine DVD geben wird.
Die SÜDEN-Tour von Schmidbauer, Pollina und Kälberer zeigt, dass Musik (ein Konzertabend) immer noch etwas jenseits von Liedern und Noten transportiert.

Das bestechende an dem Programm ist, dass die drei nicht einfach Lieder zusammengewürfelt haben, sondern tatsächlich etwas eigenes geschaffen haben. Es gelingt dem Trio, sein Publikum tatsächlich mit auf eine Reise zu nehmen und fasziniert zu sein, wie klar Bilder und Empfindungen entstehen, wenn man den Geschichten und Liedern zuhört.
Es gibt ja durchaus Künstler, die auf der Bühne viel erzählen und man möchte am liebsten rufen: Ja, ist gut, aber jetzt sing! Bei Pollina, Kälberer und Schmidbauer ist das nicht so. Man hängt förmlich an den Lippen und hört zu, wenn Geschichten zu Liedern erzählt werden.
Momente tiefer Rührung wechseln mit heiteren Augenblicken, wenn eine Begebenheit in einer überraschenden Pointe aufgeht.

Mein Resümee: Ich habe die Drei live gesehen und war hingerissen. Die DVD sollte mir die Gelegenheit geben, die Magie des Abends wieder hervorholen zu können. Das tut sie auch. Aber gleichzeitig macht sie Lust auf mehr. Also werde ich nach Verona fahren.


Ansmann NiMH Akku AA Mignon 2700 mAh 4er Pack
Ansmann NiMH Akku AA Mignon 2700 mAh 4er Pack
Preis: EUR 14,17

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Stehvermögen, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir zwei Packs für meine Digitalkamera gekauft und bin sehr angetan vom Stehvermögen. Mit keinen anderen Akkus habe ich bisher so viele Aufnahmen am Stück machen können.
Wenn sich diese Ausdauer jetzt noch über angemessen viele Ladezyklen hält, bin ich restlos zufrieden.


Geht in Ordnung - sowieso -- genau ---: Ein Tripelroman über zwei Schwestern, den ANO-Teppichladen und den Heimgang des Alfred Leobold
Geht in Ordnung - sowieso -- genau ---: Ein Tripelroman über zwei Schwestern, den ANO-Teppichladen und den Heimgang des Alfred Leobold
von Eckhard Henscheid
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 8,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schräge Unterhaltung mit Lokalkolorit, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man die Stadt, in der das Ganze spielt erkennt, dann weiß man auch in Welcher Zeit die Geschichte spielt und DANN ist es gleich noch ein wenig lustiger.
Aber auch, wenn man diesen Bezug nicht hat, ist das Buch durchaus lesenswert.
Mit kunstfertig gedrechselter Sprache - manchmal so sehr, dass man Mühe hat, sich am Ende eines Satzes zu erinnern, worum es am Anfang eigentlich ging - erzählt der Autor Ereignisse, die eigentlich ziemlich banal sind. Nicht aber für die handelnden Figuren. Für die ist es DAS LEBEN. Und zwar in seiner ganzen Tragweite.
Was die größte Stärke des Buches ist, ist auch gleichzeitig seine größte Schwäche. Es macht Spaß, den Gedankengängen des Erzählers zu folgen, schmunzelnd z.B. einen Fress- und Saufabend mitzuerleben. Aber der Spaß wird nach einigen Seiten anstrengend, weil die verwendete Sprache durchaus einiger Aufmerksamkeit bedarf. Deshalb habe ich das Buch in ganz vielen kleinen Häppchen gelesen.
Trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb: Sehr schöne Unterhaltung.


ABZ-S Crystal Case für iPod Classic 160GB/120GB/80GB Transparent
ABZ-S Crystal Case für iPod Classic 160GB/120GB/80GB Transparent
Wird angeboten von abz-s, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz brauchbar, 2. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein alter iPod, den ich ohne Schutzhülle benutzte, am Ende doch ziemlich ramponiert war, wollte ich diesmal einen Versuch unternehmen, den Neuzustand zumindest etwas zu konservieren.
Das ist im Wesentlichen auch gelungen. Das Plastikgehäuse aus zwei Schalen schützt tatsächlich gut. Leider sammelt sich nach einer Weile etwas Staub und Dreck unter der Hülle, weswegen man sie immer mal wieder abnehmen und saubermachen sollte. Auch hat das Gerät in der Hülle ein klein wenig Spiel, wodurch sich winzige Kratzer auf der Rückseite nicht vermeiden lassen. Aber es ist natürlich viel besser, als gar keine Schutzhülle.
Fazit: Da nicht teuer, passt das so schon. Aber das nächste Mal probiere ich eine Hülle aus Gummi.


MARINA: Geschichte einer kurzen Begegnung in Barcelona während des Spanischen Bürgerkrieges
MARINA: Geschichte einer kurzen Begegnung in Barcelona während des Spanischen Bürgerkrieges
von Siegfried Schröpf
  Broschüre

5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert!, 2. März 2013
Die auf zwei zeitlich versetzten Ebenen erzählte Geschichte entwickelt von der ersten Seite an Spannung. Stück für Stück erfährt man Hintergründe und Zusammenhänge. Gleichzeitig entwickelt sich die "kurze Begegnung" zweier Menschen bis zum überraschenden Finale.
Eigentlich gäbe der Handlungsrahmen viel mehr als 48 Seiten her. Und doch ist es gerade die Kürze, die dieser Erzählung ihren Charme verleiht. Man blickt gleichsam eine kurze Weile in das Leben der Figuren, geht mit ihnen ein kleines Stück gemeinsam. Doch so schnell, wie es begonnen hat, ist es auch schon wieder vorbei. So muss sich auch der Hauptcharakter der Geschichte gefühlt haben.
Die Spannung steigert sich mit jeder Seite ein wenig, bleibt aber wohltuend unaufgeregt.
Das kleine Bändchen ist bestens dazu geeignet, in einem Rutsch gelesen zu werden und einem so statt eines Spielfilms den Abend zu versüßen. Eigentlich ist es wie ein Spielfilm im Kopf.
Auf jeden Fall macht das Werk Lust auf mehr von diesem Autor, der eine "angenehme Schreibe" hat.


190352
190352
Preis: EUR 12,79

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht unter die Haut, 20. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 190352 (Audio CD)
Wolfgang Ambros begleitet mich musikalisch schon mehr als mein halbes Leben. Wenn man die allerfrühesten Berührungen dazu rechnet, sogar noch länger. Er ist zu meinem Lieblingsmusiker geworden. Von niemandem sonst habe ich so viele Platten im Schrank stehen. Deshalb (und weil es schon eine Weile noch einen anderen Anknüpfungspunkt gibt), ist mein Urteil sicher hochgradig subjektiv. Aus eben diesem parteiischen Blickwinkel:

190352 geht (mir) dermaßen unter die Haut. Ich glaube, dass dieses Album das persönlichste von Wolfgang Ambros überhaupt ist. Man hört deutlich, dass die Lieder nicht mit seiner Stammband eingespielt wurden. Was dem langjährigen Fan eine hochgezogene Augenbraue wert ist, entpuppt sich als echter Hinhörer.

In 14 Liedern erzählt Ambros Geschichten von Liebe, spätem Vaterglück, Hass, Gier und Verzweiflung. Es überwiegen die nachdenklichen Töne - durchsetzt mit feinen Spitzen und messerscharfen Beobachtungen. Ich hab's mir, seit es gestern in der Post war (danke an Amazon für die so schnelle Lieferung) nun schon vier Mal komplett angehört und bekomme einfach nicht genug.

Dieses Album ist eigentlich eine Empfehlung für alle, die handgemachte Musik und Texte mit Aussage mögen.


Nachlachende Frohstoffe
Nachlachende Frohstoffe
Preis: EUR 9,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig wie eh und je, 24. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Nachlachende Frohstoffe (Audio CD)
Ein paar der Nummern kannte ich schon von Live-Abenden und habe mich gefreut sie jetzt auf Tonträger zu haben. Aber der große Rest ist einfach ein wunderbares Feuerwerk brandneuer, astorscher Wortspielereien. Mein persönlicher Favorit ist "Der Park des Schreckens". Da hat Willy Astor sich selber übertroffen.
Schön ist, das die meisten Nummern live aufgenommen wurden. Da kommt viel von der spontanen Art Astors an, mit seinem Publikum zu interagieren. Ein wunderbares Beispiel dafür ist gleich die erste Nummer es Albums.
Mein Fazit: Das Ganze (inkl. dem sehr witzigen Booklet) großen Spaß. Eine echte Empfehlung jeden, der Sprachakrobatik und mit Witz mag.


Alt & JUNG - Die ultimative Liedersammlung
Alt & JUNG - Die ultimative Liedersammlung
Preis: EUR 19,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel lügt nicht., 16. März 2012
Gerade habe ich die beiden Doppel-CDs bekommen und muss sagen: Sehr schön! Endlich ein umfassender Streifzug durchs (erwiesenermaßen umfangreiche) Liedgut von Wolfgang Ambros. Sie unterscheidet sich von herkömmlichen Best-Of-Zusammenstellungen gravierend. Während man sonst auf einem Best-Of-Album nur das zu hören bekommt, was der Künstler bei der jeweiligen Plattenfirma aufgenommen hat, ist 'Jung & Alt' eine Veröffentlichung, bei der alle relevanten Firmen, bei denen Wolfgang Ambros je veröffentlicht hat, ihre Titel beigesteuert haben.
Das Ganze kommt im edlen Digipack daher mit zwei schön gestalteten Booklets, die eine Kurzbiographie von Wolfgang und jede Menge Bilder aus vier Jahrzehnten enthalten. Besonders gefallen mir die Tonträger: Ganz schwarz (auf beiden Seiten) im Vinyl-Lock - inklusive 'Tonrillen' auf der Oberseite.
Die Liedauswahl ist stimmig. Großen Spaß macht vor allem, dass es fast ausschließlich die originalen Studioaufnahmen sind, die (sehr schön remastered) hier zu Gehör kommen. So fällt es leicht, auf eine Zeitreise zu gehen, die einen mitnimmt zum ganz jungen Ambros, der mit einer spürbaren Unbeschwertheit Musik macht. Und dann ist man plötzlich wieder in der Gegenwart und hört beim einzigen völlig neuen Lied in der Sammlung, dass er es noch immer kann, der Wolfgang. Hörbar gereift, nachdenklicher als früher, mit ironischem Unterton besingt er den Geburtstag. Seinen möchte man meinen, angesichts seines bevorstehenden 60. Aber nach meinem Gefühl ist es aber eher eine Reflektion der Refektion, der sich vermutlich jeder anlässlich seines Geburtstages ausgesetzt sieht.
Meine Meinung: Diese beiden Doppel-CDs lohnen sich selbst dann, wenn man den Großteil der Lieder schon auf den jeweiligen Alben im Schrank stehen hat.


Seite: 1 | 2 | 3