Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Cloud Drive Photos Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Erdhaftig Umwelt-PR > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Erdhaftig Umwe...
Top-Rezensenten Rang: 2.698
Hilfreiche Bewertungen: 849

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Erdhaftig Umwelt-PR (Westfalen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Landleben Kalender 2017: Natur & Familie: Bewusst genießen; Feste & Bräuche: Gemeinsam feiern; Haus & Garten : Kreativ gestalten
Landleben Kalender 2017: Natur & Familie: Bewusst genießen; Feste & Bräuche: Gemeinsam feiern; Haus & Garten : Kreativ gestalten
Preis: EUR 9,90

4.0 von 5 Sternen Bilder, Naturschutz, Rezepte..., 20. Juli 2016
Ein schöner Spiralkalender im handlichen Buchformat, der sich gut umblättern lässt und viele Inspirationen bietet: für Garten, Balkon, Terrasse sowie Rezepte für die Küche und Anleitungen zum Basteln und für den Naturschutz pro Monat und Jahreszeit. Eine Seite Kalender enthält eine Woche auf ungefähr A5 Größe. Ideen für Ausflüge und kleine Rituale runden ihn ab. Die Bilder bieten das pure Idyll und pro Tag findet sich genügend Platz für Termine und kurze Notizen.

Einziger Haken ist aus meiner Sicht die Werbung für Produkte wie Bücher, Gartengeräte und Ähnlichem. Ansonsten ist er rundum gelungen.


Ideenbuch Nützlingshotels: Für Igel, Vögel, Käfer & Co.
Ideenbuch Nützlingshotels: Für Igel, Vögel, Käfer & Co.
von Markus Gastl
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

5.0 von 5 Sternen Naturbeobachtung & Nützlingen ein gutes Leben ermöglichen, 20. Juli 2016
Eine sehr ansprechend gestaltete, kurzweilige und äußerst informative Lektüre - wie geschaffen für rührige Naturliebhaber. Das Buch ist gespickt mit guten Ideen für die Anfertigung von Nützlingshotels, die sich einfach umsetzen und verwirklichen lassen. Einige Ideen lassen Gärten sogar zu etwas Besonderem werden! Mit den detaillierten, gut beschriebenen Bauanleitungen fällt es selbst Menschen mit zwei linken Händen nicht schwer, für Nützlinge wie Igel, Vögel, Käfer, Eichhörnchen, Wespen, Bienen und andere Insekten im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon Refugien zu schaffen. Dort unterstützen Nützlinge nicht nur dabei schädliche Insekten zu dezimieren. Sie sind auch ein Gewinn für andere im Sinne von "fressen und gefressen werden", denn viele von ihnen sind Nahrungsmittel für Insektenfresser wie Drosseln oder Igel. Und sie sind ein Gewinn für die Vegetation, denn viele Hotelbewohner bestäuben Blüten und so wiederum für Vermehrung. So wird der Garten lebendig im ökologischen Sinn.

Die Anleitungen enthalten alle benötigten Maße und Materialien; jede Behausung gelingt auch Menschen, die kein großes Geschick bei handwerklichen Tätigkeiten besitzen (schreibe aus Erfahrung ;-) ). Und auch das Werkzeug sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Überdies sind viele Insekten schon mit kleinen Dingen hochzufrieden, man muss nur wissen, was welches Lebewesen benötigt, um sich in seinem "Hotelzimmer" wohl zu fühlen.

Naturbeobachtung

Alle Ideen können in der Umweltbildung eingesetzt werden - eignen sich sowohl für kleine Gärten als auch für Schulgärten und biologische Schaugärten. Markus Gastl gibt zudem viele Informationen über die Lebensweise, Vorlieben und Bedürfnisse vieler Nützlinge. So lässt sich zum Beispiel einiges mit einer Kindergruppe zuerst installieren und später bei verschiedenen anderen Tätigkeiten oder beim Faulenzen beobachten: Wer fliegt wie? Wer zieht wo ein? Wo ist zu welcher Jahreszeit am Meisten los?
Wie frisst ein Eichhörnchen? Denn auch eine Futterstation für diese ist dabei, die ähnlich wie ein Kaugummi-Automat funktioniert.


Vom Leben der Wildbienen: Über Maurer, Blattschneider und Wollsammler
Vom Leben der Wildbienen: Über Maurer, Blattschneider und Wollsammler
von Philippe Boyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

3.0 von 5 Sternen Schöner Bildband, 20. Juli 2016
Es werden in Kürze mit Würze bebildert mit wenig Text Honig-, Sand-, Mauer-, Holz-, Seiden-, Wespen-, Löcher- und Wollbienen vorgestellt und noch einige andere. Auch Pflanzen und andere Insekten spielen eine Rolle.

Fazit: Vor allem ein Bildband, der mit den Fotografien des Autors besticht mit locker verfassten Informationen für Laien zu den jeweiligen Bienen und Insekten.


Wandern mit Packeseln
Wandern mit Packeseln
von Judith Schmidt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wandern mit Packeseln, 20. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Wandern mit Packeseln (Gebundene Ausgabe)
Ob eigener oder geliehener Esel - Trekking mit Eseln ist im Kommen. Damit darunter nicht die Tiere leiden müssen, hat die "Esel-Expertin" Judit Schmidt ein umfassendes Buch dazu verfasst. Es lässt in Nichts zu wünschen übrig:

Der Inhalt

Neun Kapitel und ein umfangreicher Serviceteil bilden mit samt guter Unterüberschriften ein Buch, in dem man sich gut zurechtfindet und vor allem auch mal eben schnell das Gesuchte findet. Es dreht sich alles darum, dass Touren mit Eseln und Menschen zu Erholung und zu einem Erfolg führen. Zu Beginn sollte man abklopfen, warum sich der Esel als Tourpartner eignet und welchen Umgang er bevorzugt. Ebenso ist es wichtig, sich schlau zu machen, was man selbst möchte und wie ein Esel dabei nützlich sein kann. Und was beachtet werden muss, was berücksichtigt werden kann. Für Besitzer von Eseln bringt die Autorin auf den Punkt, wie sie ausgebildet werden und was sie können sollten, um eine Tour begleiten zu können ohne dass es zu unliebsamen Überraschungen kommt. Für Wanderer, die sich Esel für Touren zum Beispiel auf Korsika oder in Frankreich leihen wollen, zeigt sie Kriterien auf. Am Ende dreht sich vieles um die Pflege und Fütterung der Tiere. Tipps zur Ausrüstung und exemplarische Tagesabläufe runden das Buch samt ausführlichem Service-Teil ab.

Fazit: Wunderbar - habe Lust auf eine Wanderung mit Eseln bekommen!


Die richtigen Worte finden: Ein Radiomoderator erklärt, wie Sie mit jedem jederzeit gute Gespräche führen können
Die richtigen Worte finden: Ein Radiomoderator erklärt, wie Sie mit jedem jederzeit gute Gespräche führen können
von Thorsten Otto
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Die richtigen Worte finden, 18. Juli 2016
Wer denkt: Schon wieder so ein Smalltalk-Führer..., der irrt. Zwar geht es um die Kunst des belanglosen Gesprächs, jedoch auch um die Kunst der Gesprächsführung und wirklich darum, mit jedem Menschen ein gutes Gespräch (zu Ende) zu führen. Thorsten Otto arbeitet seit Jahren beim Bayrischen Rundfunk als Moderator. Er kennt sich nicht nur selbst mit Interviews aus, er weiß auch so darüber zu schreiben, dass Leser sein Wissen aufsaugen und auf sich selbst übertragen können. Das Können kommt mit dem Üben:Der Inhalt ist in fünf gut unterteilte Kapitel eingeteilt, so dass man leicht genau das jetzt Interessante herausfischen kann. Ebenso lässt sich das Buch gut von vorne nach hinten lesen, denn der Autor gibt nicht nur sein Wissen trocken weiter. Jedes Kapitel enthält mehrere Informationen zu "Lieblingsgästen" zu denen Menschen wie Mario Adorf oder Götz Alsman gehören. Dabei wird nicht das Interview wieder gegeben sondern die Art, wo es wie stattfand, was Otto daraus für sich zog und was er den Lesern des Buches weitergeben kann. Die lockerflockige Schreibweise und umsetzbaren Tipps in seinen Texten tun ihr Übriges dazu, diesen Titel wertvoll zu gestalten.


111 Orte im Teutoburger Wald, die man gesehen haben muss
111 Orte im Teutoburger Wald, die man gesehen haben muss
von Ingo Stock
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

5.0 von 5 Sternen 111 Orte im Teutoburger Wald, 18. Juli 2016
Der Teutoburger Wald ist ein langgestrecktes Mittelgebirge, das sich zwischen Hörstel und Horn-Bad Meinberg erstreckt. Also von Westfalen über einen niedersächsischen Zipfel nach Ostwestfalen hinweg. Von echten Bergwanderern wird er gerne als Hügelkette bezeichnet und ja, die Höhen sind eher vergleichbar mit dem Taunus, Hunsrück, Kyffhäuser und nicht mit den Alpen. Es ist ja auch ein Mittelgebirge, noch dazu ein nördlich gelegenes, dem Wiehengebirge vorgelagertes hinter denen nichts als Ebene kommt. Eigentlich das ideale Übungsgelände für bisherige Flachlandtiroler, die sich auch mal in die Berge wagen möchten :-) Das Buch dreht sich allerdings nicht nur um den "Teuto" sondern vorrangig um Orte, die etwas Besonderes bieten.

Da ich selbst in Osnabrück aufgewachsen bin - eingekesselt von oben genannten Mittelgebirgszügen - und nun seit einer Weile wieder vor Ort lebe, war ich gespannt auf diesen besonderen Reiseführer:
Von A bis W

Es ist einfach sich im Buch zurechtzufinden, denn das Inhaltsverzeichnis leitet Interessierte alphabetisch. So lassen sich Wanderungen leichter planen und auch Tourabschnittswanderer können sich leicht orientieren, was auf ihrer Route sehenswert sein könnte. Ich habe mir die Orte näher im Buch herausgesucht, die ich selbst gut kenne und wo ich auch Abschnitte des Hermanns- beziehungsweise Ahornswegs gut genug kenne, um beurteilen zu können:

Da wären zum Beispiel
Bad Iburg: 4 besondere Orte werden genannt. Zwei liegen direkt am Wanderweg. Für den dritten muss man zur Burg hinaufgehen, um die perspektivische Scheinarchitektur des Rittersaals zu entdecken. Es lohnt sich übrigens! Da der Ort nicht riesig ist und auch die vierte Sehenswürdigkeit nah am Weg liegt, erkundet man so die Kleinstadt näher ohne groß abweichen zu müssen. Zudem lenkt der Weg an guten Cafés entlang.

Bad Laer: 4 Orte, wobei fast alle direkt am Wegesrand liegen und hier dreht es sich um geologische und botanische Besonderheiten ebenso wie verwunschene Sagen. Man wird durch den Ort geführt, lernt Besonderheiten kennen und kann zwischendrin unbefangen eine der besten Wassertretanlagen samt Barfusspfad genießen.

Blättert man sich durch das Buch, so ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ob Natur- oder Genussfreund, ob Kunst- oder Geschichtsinteressierter oder gleich alles zusammen. Auch Städte wie Bielefeld, Detmold, Osnabrück oder Ibbenbüren sind mit enthalten - allerdings wirklich nur die Orte, die die Wanderwege streifen oder direkt an ihnen entlang führen. Durch das alphabetische Inhaltsverzeichnis können allerdings auch Touristen, die mit dem Rad, Pferd oder Auto unterwegs sind, etwas mit dem Buch anfangen. Vielleicht findet sogar der eine oder andere Einheimische noch etwas Neues zu entdecken!


Steckerlfisch
Steckerlfisch
von Lisa Graf-Riemann
  Broschiert
Preis: EUR 11,90

5.0 von 5 Sternen Anfänglich zäh und dann wunderbar!, 18. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Steckerlfisch (Broschiert)
Ein regionaler Krimi, der hauptsächlich in der Gegend um Prien am Chiemsee spielt, aber auch Abstecher nach Rumänien zulässt. Der Roman kommt zu Beginn nur langsam in Gang, die ersten 94 Seiten sind etwas zäh zu lesen. Aber dann! Geht es los mit der gewohnt humorvollen Schreibe und einem Roman, der zwar nicht viel Spannung bietet, dafür aber viel Unterhaltung und das Miträtseln erlaubt. Manche Personen hätte ich schütteln mögen, über manche Praktiken mich aufregen - genau über die Personen, die natürlich so ein Gefühl auslösen sollten. Die beiden Ingolstädter Ermittler sind eigentlich im Urlaub, eigentlich auch nicht für den Chiemsee zuständig, renovieren ein Haus und ermitteln dann doch, privat eben. So wirkt der Steckerlfisch wie eine passende Erweiterung der Reihe, die mit Rehragout und Hirschgulasch ihren Anfang nahm. Fein geschrieben, mit viel Lokalkolorit und einem Thema, bei dem sich die Haare aufrichten können. Vor allem, weil man sich sowas in Natura durchaus vorstellen kann und es so ähnlich, aber glücklicherweise nicht genauso, vor einigen Jahren in einem Diepholzer Krankenhaus ereignete. Andere Person, andere Mittel zum Mord und niedere Beweggründe. Wer in diesem Fall in einer Seniorenresidenz was durchzieht, erfährt man ziemlich schnell. Es ist das Wie und Warum an dem drei Seiten knabbern.

Die Geschichte wirkt nicht wie aus der Luft gegriffen und man lernt die beiden Kommissare Stefan Meißner und seine Freundin Marlu noch besser kennen als in den Vorgängern. Ich war überrascht nach dem eher zähen Anfang kurz vor Ende des Romans auf die Uhr zu sehen, zu erkennen, dass bereits drei Stunden vorüber gegangen sind - unbemerkt :-)


Das Venenbuch. Wirksame Hilfe bei Besenreisern, Krampfadern, Thrombose und offenem Bein. Alle wichtigen Frage vom Experten beantwortet
Das Venenbuch. Wirksame Hilfe bei Besenreisern, Krampfadern, Thrombose und offenem Bein. Alle wichtigen Frage vom Experten beantwortet
von Dr. med. Florian J. Netzer
  Broschiert

3.0 von 5 Sternen Das Venenbuch, 13. Juni 2016
Sehr textlastig mit vielen Füllwörtern und Wiederholungen. Zum Überfliegen und "mal eben schnell etwas Nachlesen" ungeeignet, man muss richtig lesen. Gut sind die Tipps am Ende des Buches, wobei auch dort weniger Text mehr gewesen wäre.


IKEA Regalboden KOMPLEMENT Boden für PAX Kleiderschrank 3 Farben und 6 Größen (weiß, 100 x 58 cm)
IKEA Regalboden KOMPLEMENT Boden für PAX Kleiderschrank 3 Farben und 6 Größen (weiß, 100 x 58 cm)
Wird angeboten von Clevere Kids
Preis: EUR 17,99

1.0 von 5 Sternen Komplement Regalboden, 8. Juni 2016
Schrank 1 m x 35 cm Tiefe - die Regalbretter sind ein Witz. Ich habe den Schrank für leichtes Büromaterial, einige Bücher und drei Ordner gekauft. Nach nicht einmal zwei Monaten ist ein Brett durchgebrochen (trug keine 2 kg) und bei dreien flogen die SChrauben unter den Brettern raus.Das Geld nicht wert.


Tod einer Königin: Warum sterben Bienen wie die Fliegen?
Tod einer Königin: Warum sterben Bienen wie die Fliegen?
von Joana Kelén
  Taschenbuch
Preis: EUR 20,00

5.0 von 5 Sternen Tod einer Königin:, 8. Juni 2016
Der Verlust von Bienen bringt erhebliche Risiken für die Stabilität unserer Weltwirtschaft, unserer Ernährung und Ökosysteme mit sich. Dieses Buch hat kein Inhaltsverzeichnis, ist ähnlich wie ein Magazin aufgebaut und im Format DIN 4 zu lesen. Es ist unhandlich und es scheint genauso gewollt zu sein. Denn die meisten Informationen werden über großformatige Zeichnungen, Bilder und unterschiedlich große Texte und Typos vermittelt. Es ist die Bachelorarbeit von Joana Kelén, Hochschule Augsburg Kommunikationsdesign in der Fachklasse Informationsdesign, herausgebracht vom Kosmos-Verlag. Der erste Teil dreht sich um die Biene und ihre Lebensweise, der zweite Teil dreht sich um das Bienensterben und seine Auswirkungen.

Beim Blättern wird klar, was man eigentlich weiß und doch nie so richtig beachtet - was ein einziges Bienenvolk leistet und warum wir Menschen ohne sie auf viele Köstlichkeiten verzichten müssten. Keine Äpfel, Birnen, Kirschen, Luzernen, viele Wild- und Ackerkräuter, Brokkoli, Karotten, Melonen oder Kürbisse auf dem Speiseplan, weil die Befruchtung händisch viel zu aufwändig und mühselig wäre. Genau darauf steuern wir leider hin. Gut zu lesen, anders als alle sachlichen Werke zur Natur, die ich bisher kannte, und mit sehr viel Informationen zur Biene.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20