Profil für Da DJ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Da DJ
Top-Rezensenten Rang: 2.758.206
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Da DJ (Nürnberg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Carrera  62122 - GO!!! - Disney Cars
Carrera 62122 - GO!!! - Disney Cars

1.0 von 5 Sternen Schrott!, 16. August 2012
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Die Fahrzeuge fahren kaum eine Runde, ohne dass man sie wieder anschieben muss. Wir haben 3 Fahrzeuge, von denen nur Lightning mit Abstrichen fährt. Dies ist bereits die zweite Bahn, weil wir die erste sofort wieder umgetauscht haben, weil nichts gegangen ist. Scade um das Geld, schade um die lange Aufbauzeit und das frickelige Handling. Absolut nichts für Kinder, weil viel zu windig. Einfach nur frustrierend, wenn man sich nach dem Aufbaumarathon auf eine gepfelgte Runde freut und sich dann fast nichts bewegt. Ein Witz, dass eine Marke wie Carrera so ein Schrottprodukt auf den Markt bringt.


Kontor Sunset Chill 2010
Kontor Sunset Chill 2010

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn das Wetter schon nicht den Sommer bringt..., 20. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Kontor Sunset Chill 2010 (Audio CD)
Sunset Chill und Islands von Kingkameha ésind die einzigen Sommer House-Compilations, die kontinuierlich Top Qualität abliefern. Die aktuelle Sunset Chill ist m.E. sogar die beste Ausgabe aus einer Reihe hervorragender Sampler, die immer wieder eine unbergleichliche Sommer-Atmosphäre transportieren. Besonders gur gefallen mir die Tracks von Robert Babicz und ATB. Während viele Compilations sich verkrampft am Café del Mar-Sound orientieren, hat Sunset Chill einen eigenen Sound gepder langsamen, entspannten, jedoch immer tanzbaren House-Sound liefert. Alle Fans dieses Sounds können blind zugreifen.


Kontor-Sunset Chill 2009
Kontor-Sunset Chill 2009

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back 4 good, 10. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Kontor-Sunset Chill 2009 (Audio CD)
Ungläubig höre ich in die aktuelle Sunset Chill Ausgabe #9 rein. Nachdem ich durch die Ausgaben 1-4 zum großen Fan dieser Compilation avanciert habe, bin ich ab Ausgabe 5 regelmäßig enttäuscht worden, so dass ich schon gar nicht mehr an ein Comback geglaubt habe. Umso überraschender und erfreulicher die aktuelle Ausgabe. Schöner, flächiger und chillger Sommer House, der nahtlos an die ersten vier Ausgaben von Sunset Chill anknüpft. Schwierig hier Höhepunkte aus dieser homogenen Zusammenstellung zu nennen - als Anspieltipp empfehle ich trotzdem "Son of dragon", "Swimming Places", "Absolute". Bei 3 CDs kommen zwar schon mal ein Lückenfüller oder ein Track, der schon auf einer früheren SC-Version an Bord war - trotzdem: für Liebhaber von SC 1-4: blind kaufen!


In Search of Sunrise 7
In Search of Sunrise 7
Preis: EUR 14,39

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stagnation, 13. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: In Search of Sunrise 7 (Audio CD)
Als Fan der ersten ISOS-Compilations muss ich feststellen, dass sich Tiesto und sein Sound in den letzten Jahren leider nicht mehr weiterentwickelt haben. So überrascht auch die aktuelle ISOS 7 nicht wirklich. CD I ist wie immer im chillig-trancigen Stil mit reduziertem Tempo, während CD II dann schnelleren und klassischeren Trance Sound bietet. CD I finde ich über weite Strecken gelungen, obwohl ich kein Fan von zu vielen Vocal parts bin (die sich wie ein roter Faden durch die CD ziehen) Anspieltipps: Wasted und The Storm. CD II gefällt mit überhaupt nicht, da einfach old-school. Kommt aber in Großraum-Diskotheken auf dem Land sicher gut an.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 28, 2008 12:03 PM MEST


Xpander
Xpander
Wird angeboten von FastMedia "Versenden von USA"
Preis: EUR 53,71

5.0 von 5 Sternen DER Trance Klassiker, 15. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Xpander (Audio CD)
Eigentlich muss man Xpander nicht rezensieren, denn jeder der diesen Musikstil liebt, ist früher oder später über diesen Hit gestolpert und hat ihn lieben gewonnen. Auch wenn er aus den späten 90er stammt, ist er auch heute noch in den Plattenkoffern aller Trance-/Progressive House DJs. Der Track steigert sich im Verlauf und besticht durch seine volumenösen Flächen. Wer auf Global Underground und Sound von Oakenfold, Nick Warren, Dave Seaman & Co. steht muss zugreifen.


Islands 4 (King Kamehameha)
Islands 4 (King Kamehameha)
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 22,90

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knüpft an Islands 1-2 an, 1. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Islands 4 (King Kamehameha) (Audio CD)
Im Gegensatz zur "Sunset Chill"-Serie, die kontinuierlich schlechter wurde, konnte "Islands" mit der vorliegenden 4.Ausgaben das Ruder rumreißen. Das Konzept ist gleich geblieben - die "Moods"-CD repräsentiert chillige Down Beats, die "Grooves"- chilligen House im Sonnenuntergang. Besonders die "Grooves CD" ist hervorragend gelungen - schöner, treibender, aber immer entspannter Sommerhouse. Kein bruch, perfekt gemischt, sehr gute Trackauswahl. Hervorzuheben sind "One more chance" und "Lunar Pool" von Sin Plombo. Die "Moods" kann dieses Niveau nicht ganz halten, ohne jedoch zu enttäuschen. Die Tracks sind o.k., hat man jedoch schon irgendwo gehört.


Relax Edition Three (Deluxe Hardcover Box)
Relax Edition Three (Deluxe Hardcover Box)
Preis: EUR 22,54

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen unglaublich langweilig und belanglos, 5. April 2007
Waren Relax I und II noch absolute Highlighs dieses Genres enttäuscht Relax III auf ganzer Linie. Ich kann keinen einzigen track herausheben, keiner bleibt mir im Gedächtnis wie z.B. "Love comes quickly" und "Hardest H.". Habe gerade noch enttäuscht die "Sun" aus dem CD Player genommen und auf die "Moon" gehofft - umsonst. Wirklich uninspirierte Massenware am Stück. Mike Francis beginnt spätestens nach dem dritten Track zu nerven. Bin sehr enttäuscht. Sollte man sich vor dem Kauf unbedingt anhören. Bekommt von mir nur aus dem Grund nicht einen Stern, weil ich hoffe, nach mehrmaligem Hören noch was positives rauszuziehen.


Gemini
Gemini

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht, 25. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Gemini (Audio CD)
Ich muss den Kollegen, die bereits vor mir in Lobeshymnen über "Gemini" ausgebrochen sind Recht geben. Ich höre jetzt seit 18 House Musik und seit vielen Jahren chilligen Sound, Ambient, Trance etc. Gemini gehört in meiner Sammlung zu den besten 3 Longplayern. Zusammen mit dem ersten Chicane Release. Es gelingt mir nicht einzelne Tracks hervorzuheben, das Werk ist einfach homogen es fließt, die Tracks sind nicht eintönig und trotzdem merkt man beim Hören keine cuts. Will ich am La Salinas Strand auf Ibiza mit nem Drink in der Hand aufs Meer schauend nächsten Sommer wieder hören.


Insomnia Theatre+Bonus Tracks
Insomnia Theatre+Bonus Tracks

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brain Collapse, 24. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Insomnia Theatre+Bonus Tracks (Audio CD)
Für jeden New-/Wave-Fan ein Muss - Brain Collapse, im Gegensatz zum noch bekannteren "Unveiling the secret" und "uncivilzed" mit elekronisch verzerrter Stimme, gehört sicher zum Besten der Epoche des 80er(New) Waves. Treibender Beat, dröhnende Synthies. Der Rest ist typisch Psyche, meines Erachtens jedoch im Vergleich mit Brain Collapse nicht erwähnenswert. Für alle Fans von Bands wie Klinik, Die Form, Thomas Lear, etc.


Inner Vision
Inner Vision
Preis: EUR 19,38

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 26. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Inner Vision (Audio CD)
Für Freunde von Babak und seinen Veröffentlichungen im Rahmen der Serien "Bar", "Maybe" oder bei Soda Inc. werden begeistert sein. Sein sicherlich bislang bestes Werk. Schon Track 1 mit einem dramatischen Intro lässt auf Weiteres schließen: eindrucksvolle Atmosphäre, klare Bässe, gut eingesetzte Highhats, dosiert eingesetzte Flächen und die sich wie ein roter Faden durch die CD ziehenden Samples aus Anrufbeantworteraufnahmen der von Babak und Jon Silva. Die Tracks sind abwechslungsreicher, reifer und besser produziert, was angesichts des bereits hohen Standards von der Soda Inc.I erstaunlich ist. Perfekt für Fahrten im Auto: Nachts, Großstadt. Als regelmäßiger Käufer dieses Genres m. E. die bisher beste Veröffentlichung in 2006.


Seite: 1 | 2