Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für sturmflut > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sturmflut
Top-Rezensenten Rang: 444.296
Hilfreiche Bewertungen: 101

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sturmflut "Sturmflut" (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Fitbit Aktivitätstracker Charge HR
Fitbit Aktivitätstracker Charge HR
Preis: EUR 119,00 - EUR 350,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Qualitätsprobleme bei der Herstellung, 10. Mai 2016
Nach acht Monaten haben sich unter dem Gummiband die ersten "Blasen" gebildet, nach neun Monaten hatte sich das Gummiband bereits mehrfach vom Tracker gelöst (lässt sich mit Sekundenkleber beheben), jetzt sind zehn Monate rum und das Display-Glas ist an der linken Seite mehrfach gesprungen und "blättert" ab. Das Herstellerforum ist voll mit ähnlichen Berichten, die Qualitätsprobleme dauern wohl schon seit 2014 an.

Das System an sich funktioniert, ich hatte in sieben Monaten knapp 20 Kilo abgenommen, aber bei einem Verkaufspreis jenseits der 100 € würde man doch erwarten, dass das Gerät zumindest ein Jahr überlebt.


Puma Unisex-Erwachsene Xt-S Crafted S6 Sneaker
Puma Unisex-Erwachsene Xt-S Crafted S6 Sneaker
Preis: EUR 49,45 - EUR 89,95

1.0 von 5 Sternen Nach vier Wochen kaputt, 23. März 2016
Nach vier Wochen hat das "Canvas"-Obermaterial bereits Löcher im Bereich der großen Zehen, an beiden Schuhen. Ich kann mich nicht erinnern, schon mal derart minderwertige Markenschuhe besessen zu haben, vor allem in Anbetracht des Preises.


Buch der Balladen
Buch der Balladen
Preis: EUR 7,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faune in Panik, 13. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Buch der Balladen (MP3-Download)
Ich liebe "Tanz über die Brücke". Ich liebe diesen Song so sehr, ich höre ihn immer noch täglich und immer noch kommen mir am Schluss fast die Tränen wenn die Brücke entzwei geschlagen wird. Das Duett der beiden Sängerinnen ist so unglaublich gut gesungen, handwerklich so perfekt gemacht. Einfach nur wunderschön.

[...] Zurück zu den Wurzeln!


Von Den Elben
Von Den Elben
Preis: EUR 6,66

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ist denn da passiert?, 13. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Von Den Elben (Audio CD)
Ich habe keine Ahnung, was Faun sich bei diesem Album gedacht haben. Statt ordentlichen Mittelalterklängen und wunderbaren Songs wie "Tanz über die Brücke" gibt es nun massenkompatiblen, weichgewaschenen Mist auf dem Niveau übelster Volksmusik. Die Texte geben nicht viel her, die neue Frontsängerin hat eine völlig generische Stimme, der ganze Zauber ist verflogen. Das Duett mit Santiano klingt genau wie man befürchtet, und dass sich Faun auch noch an einem deutschen Cover von Eluveities "Omnos" vergreifen schlägt dem Fass völlig den Boden aus. Einzig "Minne" im Duett mit Eric Fish taugt halbwegs, aber das liegt eben daran, dass der Text von Subway to Sally stammt und Eric Fish ein Ausnahmesänger ist. Leider wird der Song wieder durch die schwache Stimme der neuen Frontfrau verdorben, man kann also getrost zum Original greifen und sich "Von den Elben" komplett sparen.


Aircoustic FAS 5059 faltbarer Stereo Kopfhörer mit knackigen Bässen schwarz/rot
Aircoustic FAS 5059 faltbarer Stereo Kopfhörer mit knackigen Bässen schwarz/rot

1.0 von 5 Sternen Guter Klang, aber Kabel und Stecker sind Mist., 13. Juli 2012
Ich habe die Kopfhörer bei Saturn gekauft und war anfangs sehr zufrieden: Guter Klang, Umgebungsgeräusche werden selbst in einer lauten S- oder Straßenbahn noch extrem abgeschwächt. Allerdings sind das Kabel und der Stecker Mist. Nach etwa sechs Wochen waren die Drähte direkt am Stecker durch die starke Beanspruchung gebrochen, obwohl Kabel und Stecker äußerlich intakt waren. Saturn verweigerte wie üblich jede Gewährleistung, da die Einholung eines Gutachtens, welches bestätigen sollte, dass es sich tatsächlich um einen vom Hersteller verschuldeten Materialschaden handelt, teurer wäre, als der Kopfhörer selbst. Ich habe den Schaden daher selbst repariert, den Stecker geöffnet, die Kabel neu angelötet und alles fest verklebt. 12 Stunden später waren die Kabel schon wieder gebrochen. Ich denke, es ist recht klar, dass der Hersteller einfach viel zu dünnes Kabel gewählt hat, welches mit der Zeit brüchig wird. Die einzelnen Drähte sind auch nur geschätzte 0,2 Millimeter dünn. Ich werde nun versuchen, einen anderen Klinkenstecker anzulöten und die beanspruchte Stelle besser abzufedern, aber ich habe die Befürchtung, dass das Kabel einfach immer wieder bricht und die 25 € rausgeschmissenes Geld waren. Schade.


Aircoustic FAS 5058 faltbarer Stereo Kopfhörer mit knackigen Bässen schwarz/grün
Aircoustic FAS 5058 faltbarer Stereo Kopfhörer mit knackigen Bässen schwarz/grün

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter Klang, aber der Stecker ist Müll., 13. Juli 2012
Ich habe die Kopfhörer bei Saturn gekauft und war anfangs sehr zufrieden: Guter Klang, Umgebungsgeräusche werden selbst in einer lauten S- oder Straßenbahn noch extrem abgeschwächt. Allerdings sind das Kabel und der Stecker Mist. Nach etwa sechs Wochen waren die Drähte direkt am Stecker durch die starke Beanspruchung gebrochen, obwohl Kabel und Stecker äußerlich intakt waren. Saturn verweigerte wie üblich jede Gewährleistung, da die Einholung eines Gutachtens, welches bestätigen sollte, dass es sich tatsächlich um einen vom Hersteller verschuldeten Materialschaden handelt, teurer wäre, als der Kopfhörer selbst. Ich habe den Schaden daher selbst repariert, den Stecker geöffnet, die Kabel neu angelötet und alles fest verklebt. 12 Stunden später waren die Kabel schon wieder gebrochen. Ich denke, es ist recht klar, dass der Hersteller einfach viel zu dünnes Kabel gewählt hat, welches mit der Zeit brüchig wird. Die einzelnen Drähte sind auch nur geschätzte 0,2 Millimeter dünn. Ich werde nun versuchen, einen anderen Klinkenstecker anzulöten und die beanspruchte Stelle besser abzufedern, aber ich habe die Befürchtung, dass das Kabel einfach immer wieder bricht und die 25 € rausgeschmissenes Geld waren. Schade.


Machine of Death: Kurzgeschichten
Machine of Death: Kurzgeschichten
von David Malki !
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt, 22. April 2012
Das Konzept ist eigentlich recht interessant: Aus einem Web-Comic ([...]) entsteht ein Aufruf an die Science-Fiction-Autoren dieser Welt, Geschichten für eine Anthologie einzusenden. Aus den fast 700 Einsendungen werden 34 ausgewählt, welche mit Illustrationen versehen als Buch erscheinen. Entsprechend waren meine Erwartungen an dieses Buch: Bei 700 Einsendungen sollte doch viel hochkarätiges dabei sein. Leider ist es am Ende aber so, dass die meisten Geschichten dem selben Schema folgen. Sie beschreiben das Schicksal einer oder mehrerer (meist jugendlicher) Personen, welche sich mit der eigenen Vorhersage herumschlagen, und am Ende hat die Maschine doch recht. Tiefere Überlegungen über die Maschine, das Universum, in welchem sie existiert, kreative Wege, das Schicksal zu umgehen, finden kaum statt. Manche Geschichten versuchen, Auswirkungen auf die Gesellschaft als Ganzes abzuschätzen, aber hier hatte ich immer das Gefühl, dass nur an der Oberfläche gekratzt wird. Nach der Lektüre der ersten Geschichten kann man die Handlung der meisten anderen Geschichten vorhersagen, es ändern sich nur die Personen und die Umstände, aber der Kern bleibt gleich. Die ständige Wiederholung der Funktionsweise der Maschine und der Mehrdeutigkeiten, welche in der Vorhersage stecken können, sind irgendwann müßig. Manche Geschichten sind witzig, manche tragisch, aber viele würde ich als geradezu lieblos geschriebene Wiederholungen bezeichnen. Selbst die Geschichten der Herausgeber selbst weichen nicht sonderlich vom Durchschnitt ab, interessanterweise haben aber alle drei Herausgeber sehr tragische Geschichten geschrieben.

Es gibt einige ganz wenige Geschichten, welche herausstechen, beispielsweise "Kassandra", "Überanstrengung beim Sex mit einer Minderjährigen" oder "Mord und Selbstmord, in dieser Reihenfolge". Diese zeigen, was möglich gewesen wäre.


Helvetios
Helvetios
Preis: EUR 10,09

1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hätte das Album besser übersprungen., 30. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Helvetios (MP3-Download)
Ich bin ein absoluter Fan von "Slania" und "Evocation I: The Arcane Dominion". Der weibliche Gesang, die gallischen Texte, das war in dieser Form ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Es ist nicht so, dass ich harten Metal nicht mag, "Quoth the Raven" ist nicht schlecht, aber dieses Album hat für mich halt nun absolut keinen Höhepunkt mehr. Nur noch englische Texte, weiblicher Gesang nur noch untermalt von Growls. Davon gibt es doch schon viel zu viel. Pagan/Folk Metal ist für mich auch ein Stück Heimatpflege, nicht nur Growls mit ein paar alten Instrumenten.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 7, 2013 1:52 PM MEST


Requiem For The Indifferent
Requiem For The Indifferent
Preis: EUR 9,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Mühe, aber es klappt am Ende nicht., 30. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Requiem For The Indifferent (MP3-Download)
Ich habe das Konzert zum Album abgewartet, bevor ich ein Gesamturteil fälle. Und es war leider auch live so, wie sich schon das Album anhörte: Es reißt irgendwie alles nicht mit. Gerade live fiel mir auch recht deutlich auf, dass Frau Simons' Stimme eigentlich sehr viel mehr kann. Die kann nicht nur hoch singen, die kann richtig opernhaft und mit Volumen schmettern (siehe "Internal Warfare"), wenn sie will, aber die Songs geben ihr zu wenig Möglichkeiten, den vollen Umfang auszureizen. Ich hatte bei vielen Songs irgendwie das Gefühl, dass da zwei getrennte Sachen ablaufen, Frau Simons macht das ein, der Rest der Band das andere.


Toshiba FPT-AG02G 3D Active Shutter Brille
Toshiba FPT-AG02G 3D Active Shutter Brille

2 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 30. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe zwei Brillen für meinen Toshiba 46TL868 bestellt, zum stolzen Preis von 59 Euro das Stück. Das Ergebnis ist kläglich. Das Bild wird deutlich dunkler, das Flimmern ist deutlich sichtbar, Bewegungen ruckeln und verschwimmen. Dass es am Zuspieler (3D-fähiger Blu-Ray-Player) oder den Medien (getestet wurden die 3D-Versionen von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" sowie "Megamind") liegen könnte, sehe ich nicht. Das ganze Konzept erscheint mir einfach nicht zu Ende entwickelt. Ich bin für ein solches "Sehvergnügen" weder bereit, so viel Geld zu bezahlen noch 90 Minuten mit einer Brille auf der Nase herumzusitzen. Die Filme werden dadurch ja auch nicht besser.

Der Fernseher bleibt, im 2D-Betrieb ist alles Top, aber die Brillen gehen wieder zurück.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 13, 2012 11:46 AM MEST


Seite: 1 | 2