wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für kaisemar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kaisemar
Top-Rezensenten Rang: 4.981.915
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
kaisemar

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das neue Schwarzbuch Markenfirmen: Die Machenschaften der Weltkonzerne
Das neue Schwarzbuch Markenfirmen: Die Machenschaften der Weltkonzerne
von Klaus Werner
  Taschenbuch

24 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Diese Version des Buchs macht in zweierlei Hinsicht wütend, 25. August 2008
Dieses Buch haette eigentlich zwei Wertungen verdient: 4 Sterne fuer den eigentlichen Inhalt und 1 Stern bzgl. der Mogelpackung "neues" Schwarzbuch.
Zu den vier Sternen: Es bietet tatsaechlichen einen hervorragenden Einstieg in die Thematik der Globalisierung und den Auswirkungen fuer deren "Verlierer". Durchaus sachlich werden hier Fakten geliefert, die sich von manch plumpen Anti-Kapitalismus Gedoens durchaus positiv abheben und (leider bzw. gottseidank) sehr anschaulich darstellen, auf wessen Kosten wir leben. Einziger Kritikpunkt (der von den fuenf Sterne abhaelt) sind teilweise fehlende Belege: Da werden harte Aussagen getroffen ohne eine entsprechende Quelle zu nennen. Aber die Argumentation, dass die Konzerne natuerlich klagen wuerden, wenn entsprechende Passagen Falschaussagen waere, erscheint durchaus plausibel.
Zum einen Stern: Der Zeitpunkt der Schilderungen enden weitestgehend mit dem Erscheinungsdatum der Vorversion "Das Schwarzbuch Markenfirmen" (also ohne das "neue") im Jahr 2001. Ausser weiteren Buechern der Autoren sind die neuesten Quellen aus dem Jahre 2005 - die Aktualisierung hat m.E. absolut ungenuengend stattgefunden! Daher wuerde ich der alten Version, bei der man weiss, dass sie 2001 herausgegeben wurde, eben die 4 Sterne geben. Dieser neuen Version aber - aufgrund der "Mogelpackung" - nur einen. Da der Schnitt (2,5) hieraus nicht abbildbar ist, mich dieses Buch aber zweifach wuetend gemacht hat, gibt es nur 2 Sterne.


Seite: 1