Profil für P. -Franke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. -Franke
Top-Rezensenten Rang: 123.002
Hilfreiche Bewertungen: 438

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. -Franke "PetraF" (Stuttgart)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Als Mädchen im Warschauer Ghetto
Als Mädchen im Warschauer Ghetto
von Janina Bauman
  Broschiert

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre in Schulen ..., 10. Februar 2011
(UPDATE)

... sollte dieses Buch werden.

Wer dieses Buch liest, wird sich immer mal wieder denken "was beschweren wir uns eigentlich?".

Dieses Buch ist absolut lesenwert.
Wer sich für dieses Thema interessiert, kommt um dieses Buch nicht herum.

Im Warschauer Ghetto zu leben, jeden Tag ums Überleben zu kämpfen, stundenlanges Ausharren, fortwährendes Verstecken, Grauen, Tod, Krieg ... mancheiner wäre übergeschnappt. Es ist sehr erstaunlich, zu was Menschen in der Lage sind, wenn es um das nackte Überleben geht.

Dieses Buch gehört für mich in die Kategorie "Besondere Bücher" und sollte als Pflichtlektüre in Schulen gelten.
Zumal, wenn man sich in der heutigen Gesellschaft einmal umschaut, in der "Jammern" zum Alltag gehört, aber Handeln nicht.

Dieses Buch zwingt einem zum Nachdenken, Überdenken und dem Bewusstsein, dass es viele viele Menschen auf der Welt gibt (und gab), denen es wahrlich schlechter ergeht (ergangen ist) und die trotzdem nicht aufgeben (aufgegeben haben)und die bereit sind (bereit waren) zu kämpfen und zu handeln.

Dieses Buch erhält von mir den Status 5-Sterne PLUS.
ABSOLUT LESENSWERT!
-


Samsung ES75 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,85 cm (2,7 Zoll) Bildstabilisator) orange
Samsung ES75 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,85 cm (2,7 Zoll) Bildstabilisator) orange

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Kamera, top Preis ..., 3. Februar 2011
UPDATE 03.02.2011
-----------------

... hier kann man eigentlich nichts mehr falsch machen.

Die technischen Möglichkeiten und die Ausstattung wurde bereits ausreichend beschrieben.

Natürlich kann eine "kleine Kompakte" wie die ES75 in diesem Preissegment nicht mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera verglichen werden (was anscheinend einige Kunden so sehen).

Diese Kleine ist absolut top ausgestattet, zu einem super Preis und dazu noch extrem schick.

Nachtaufnahmen gelingen ebenfalls, aber bei längerer Belichtung (die Nachtaufnahmen nunmal fordern), benötigt man eben ein Stativ.
Dies ist auch bei teueren Kameras der Fall.

+ Toller Preis
+ Einfach zu bedienen (auch für die, die Bedienungsanleitungen nur ungern oder gar nicht lesen möchten)
+ sehr gute Verarbeitung (nach meiner Ansicht)
+ auch für Kinder sehr gut geeignet oder für die ältere Generation
+ viele automatische Einstellungen
+ manuelle Einstellungen ebenfalls möglich
+ gute Qualität der Bilder (letztlich liegt es ja auch am Fotografen

Man kann es drehen und wenden, wie man möchte, diese Kamera ist für diesen Preis "allererste Sahne" und absolut empfehlenswert.


Ladegerät BLS-1 für Olympus Digital SLR E-400, E-410, E-420
Ladegerät BLS-1 für Olympus Digital SLR E-400, E-410, E-420
Wird angeboten von mr!trade | Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Für den Preis ..., 17. Januar 2011
... absolut in Ordnung.

Ich nutze dieses Ladegerät als Ersatz (falls ich mehrere Akkus nachladen will und/oder im Auto/für unterwegs) und für meine DSLR Olympus E-410.

Was soll ich sagen (auch im Bezug auf meinen Vorschreiber)?
Für den Preis ist das Set absolut in Ordnung.

Dass das rote Licht manchmal nicht auf grün wechselt, empfinde ich (bei dem Preis) nicht als schlimm, zumal ich ja weiß, wie lange ein Ladevorgang normalerweise so braucht.
Und bisher hat das Gerät genau das gemacht, was es soll: meine Akkus aufgeladen und zwar ohne Probleme.

Von daher, von meiner Seite eine Kaufempfehlung.
Für den schmalen Geldbeutel und/oder als Ersatzladegerät.

Bei mir ca. 1 Jahr bisher in Betrieb, ohne größere Probleme.
Vor allem im Auto finde ich dieses Teil sehr praktisch.
Mein Original bleibt zu Hause, dieses Teil packe ich mit ein für unterwegs.

Fazit:
Für den Preis, wie bereits gesagt, absolut in Ordnung.

Punktabzug für das "rote Lämpchen", das nach dem Aufladevorgang manchmal nicht auf grün wechselt (Betonung liegt auf "manchmal", den meistens funktionierts bei mir).
Laden tut das Gerät trotzdem, zumindest bei mir.
-


Casio Exilim EX-FH25 Highspeed Digitalkamera (10 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, HD-Video) Set inkl. Charger & 4 GB SD-Karte
Casio Exilim EX-FH25 Highspeed Digitalkamera (10 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, HD-Video) Set inkl. Charger & 4 GB SD-Karte

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diese Kamera ..., 21. Dezember 2010
... weil man auch ungewöhnliche Dinge damit machen kann.

Die technischen Details spare ich mir, die Kamera wird hier ja sehr gut beschrieben und die Highspeed-Aufnahmen/Zeitlupen sprechen für sich.

Mein Sohn übt sich (interessanterweise wie in einem der Beispiel-/Werbevideos zu den Highspeed-Kameras von Casio) als Kartenkünstler und "musste" (naja, eher "wollte") für Übungszwecke herhalten.

Kartentricks mit Highspeed aufgenommen und in Zeitlupe ansehen, einfach genial, da man hier wunderbar kreativ werden kann.

Seifenblasen, Rauch, Kerzen, Streichhölzer, ... Haustiere, Autorennen, mechanische Abläufe, ... es gibt unzählige Möglichkeiten und Ideen. Das Ausprobieren macht Spass.

Wer bereits mit einer digitalen Kamera zu tun hatte, der findet sich sehr schnell ein.
Auspacken, einschalten, probieren, man hat schnell erste Ergebnisse und Ideen.

Die Serienbildfunktion ist ebenfalls super (Kind auf der Schaukel, Kinder beim Sport, Haustiere, ...).
Wunderbare Bewegungsabläufe in Einzelbildern.

Auch die Bildqualität überzeugt.

Einziges Manko: der eingebaute Blitz.
Eine Möglichkeit, um einen externen Blitz aufzusetzen wäre schöner gewesen.

Die normalen, wiederaufladbaren Akku-Batterien empfinde ich als Vorteil, da man so eigentlich ganz einfach Batterien zur Hand hat (zur Not tun es da auch mal Normalbatterien).

Wer eine Kamera mit vielen Möglichkeiten und gutem Zoom sucht, den Funfactor mit dabei haben möchte (Highspeed, Serienbilder bis 40 Stück pro Sekunde, ...), der ist mit dieser Kamera gut bedient.

Urlaub, Sport, Kinder, Haustiere, ... Videos, Zeitlupen, Serienbilder ... verpackt in einfache Handhabung.

Einzig der Preis mag vielleicht manche stören.
Ich empfinde den Preis, für das was einem hier geboten wird, für absolut in Ordnung.
Diese Kamera in Verbindung mit meiner DSLR (ist halt doch etwas anderes), für mich das optimale Gespann, je nach Situation.

Es gibt ja zwischenzeitlich auch kleinere Highspeed-Kameras von Casio, deutlich kleiner, quasi für die Hosentasche (und auch etwas günstiger, aber von der Bildqualität überzeugte mich die FH25 einfach mehr, außerdem mag ich "die Kleinen" nicht so sehr).
Wem die FH25 "zu groß" ist, dem seien die kleineren Brüder empfohlen (hab's getestet).

Für den, der einfach nur fotografieren will (oder Videos/Zeitlupen aufzeichnen), ohne sich um Einstellungen groß zu kümmern, gibt es Best Shot - Voreinstellungen für viele viele Situtionen (sogar welche mit "Bewegungssensor", z.B. Kamera löst aus, wenn ein Objekt ins Bild kommt, wie z.B. Vögel).

So oder so, diese Kamera macht einfach Spass, daher 5-Sterne und klare Kaufempfehlung (auch für die kleineren Brüder, wer die Große nicht mag).
-
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 26, 2011 3:59 PM CET


Casio EXILIM EX-FC100 WE Highspeed Digitalkamera (9 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, mechan. Bildstabilisator) weiss
Casio EXILIM EX-FC100 WE Highspeed Digitalkamera (9 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, mechan. Bildstabilisator) weiss

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Highspeed mit Qualität und Spassgarantie, 27. November 2009
Ich nenne unter anderem auch die FH20 mein Eigen und ... ICH LIEBE SIE !!!!

Die FC100 ist (mehr oder weniger) die FH20 im Kleinformat, eine "Immer-mit-dabei-Kamera", mit der man klasse Highspeed-/Serienbildaufnahmen machen kann, z.B. in der Sportfotografie.

Es wurde eigentlich schon alles gesagt, daher fasse ich mich kurz.

Wer eine neue digitale Kamera sucht, die zur tollen Bildqualität, Handhabung und Ausstattung auch noch den Spassfaktor mitbringt, liegt hier genau richtig.

Diese Kamera macht nicht nur tolle Bilder, sondern bietet mit ihren Highspeed-Modis noch Möglichkeiten, die man so bei anderen Kameras nicht findet.

Und wer mit Kindern toben geht, der wird mit dieser Kamera Bilder bekommen, die sonst nicht so einfach zu machen sind.

Absolute Kaufempfehlung!!
-


Digitalfotos
Digitalfotos
von Michael Müller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 27,58

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Anfänger und Interessierte ..., 25. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Digitalfotos (Gebundene Ausgabe)
einfach ideal geeignet.

Als Fotografie-Einsteiger habe ich mir zwischenzeitlich einige Bücher zum Thema gekauft und mir immer wieder gewünscht, die Autoren würden eben auch dem "für Anfänger, Beginner und Einsteiger" gerecht werden.

Will heißen, kein "abnudeln" von technischen Details samt Fachbegriffen, die ein Einsteiger zu Beginn ohnehin noch nicht versteht, denn eben diese will er ja erklärt haben.
Keine umständlichen Formeln, gewürzt mit eben soviel Fachchinesisch etc.

Das soll nun nicht heißen, dass die anderen Bücher, die ich gekauft habe, schlecht seien, nein, aber diese Bücher setzen eben erst dann an, wenn man bereits im Vorfeld Erfahrungen und Kenntnisse hat.

Jemand, der nicht nur einfach "knippsen" möchte, sondern sich eben näher mit der Materie Fotografie und gute Bilder befassen möchte, der wünscht sich, dass ihn (s)ein Buch an "die Hand nimmt" und genau da anfängt, am ANFANG.
Und das natürlich so erklärt, dass es auch der absolute Neueinsteiger verstehen kann.

Um ein Beispiel zu nennen:
Als ich vor 16 Jahren in die Computerei eingestiegen bin, besorgte ich mir ein Buch, das beworben wurde mit "für absolute Neueinsteiger" ... einer der allerersten Sätze in diesem Buch lautete (ich werde diesen Satz nie vergessen): Rufen Sie das Setup mit dem Schalter /e auf.
Das war noch zu Windows 3.x Zeiten ...
Der "Neueinsteiger" wundert sich und beginnt dann damit, den "Schalter /e" zu suchen (den es natürlich nicht so gibt, wie Anfänger das meint).

Und genauso erging es mir mit Büchern zu Fotografie.
Heute arbeite ich bereits lange Jahre im Computerbereich, will heißen, mir sind natürlich auch einige Begriffe der digitalen Fotografie bereits bekannt.

Aber Zusammenhänge wie Blende, Brennweite etc., das möchte ich eben so erklärt haben, dass ich es als "Dummy" verstehe.

Und mit diesem Buch habe ich endlich ein solches Buch gefunden.
Flüssige "Schreibe", so dass man Spass am Lesen hat.
Hin und wieder entlockt der Autor dem Leser ein Lachen oder Kichern und es macht einfach Spass, dieses Buch zu lesen und das Gelesene direkt an der Kamera umzusetzen.

Man versteht, hat sofortige Möglichkeiten auszutesten, was einem erklärt wird und genau das empfinde ich als wichtig. Dass man das Gelesene auch sofort umsetzen kann, versteht und direkte Erfolgserlebnisse hat.
So bleibt das Gelernte haften und nicht nur trockene Theorie, die man (da langweilig) schneller vergisst, als man sie gelesen hat.

Die Kapitel bauen aufeinander auf und machen einfach Spass.

Genau so stelle ich mir Bücher für Einsteiger vor, egal zu welchem Thema.
Trockene, langweilige "Schreibe" ist out, den Leser an die Hand nehmen und "gemeinsam mit ihm Spass haben" ist angesagt.
Man hat fast das Gefühl, der Autor steht neben einem, er führt den Leser, ohne trockene Theorie, langweilige Schreibe und endlose Fachbegriffe.

Es gelingt nicht vielen Autoren, Fachbegriffe oder Formeln so zu erklären, dass sie verständlich sind.

Daher bekommt dieses Buch 5 Sterne von mir.
Das erste Buch zum Thema, das einfach Spass macht und das verstanden wird.
Und ich habe mir einige Bücher gekauft, bis ich auf dieses gestossen bin.
Ich bin durch und durch begeistert und zufrieden, so dass ich mich gleich umschauen werde, was es von diesem Autoren bzw. diesen beiden Autoren (Jörg Schieb und Michael Müller) sonst noch so zu diesem Thema gibt, ob nun online oder als Buch.

Allen Hobbyfotografen, die einfach mehr (wissen) wollen, um sich selbst zu verbessern und um mehr aus ihrem Hobby zu machen, sei dieses Buch ans Herzen gelegt.
So macht Fotografieren einfach noch mehr Spass, wenn man die Möglichkeiten seiner Kamera (-ausrüstung) auch auszuschöpfen weiß.
Dabei spielt es keine Rolle, ob man eine nette kleine Digi-Knippse hat oder eine Spiegelreflexkamera.
Es wird alles so erklärt, dass das Modell der eigenen digitalen Kamera völlig unerheblich ist, man kann damit einfach sehr viel mehr rausholen und erhält durch mehr Wissen auch Bilder, von denen man gar nicht gedacht hätte, dass man diese machen könnte.

Einfach super! :-)
-


Kuckucksei
Kuckucksei
von Clifford Stoll
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Computer-Oldies werden es kennen ..., 5. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Kuckucksei (Taschenbuch)
Ich bin nun etwa 15 Jahre im Computerbereich beschäftigt und es hat sich sehr sehr vieles geändert im Laufe der Jahre ...
Aber dieses Buch ist für jeden, ob nun Oldie oder Einsteiger, eine Empfehlung wert.
Die Oldies werden sich an damalige Zeiten erinnern und immer wieder mal während des Lesens denken "Hachjaah, das waren noch Zeiten" und die Newbies bekommen einen sehr guten Einblick, wie es damals war.
Dieses Buch und die Jagd nach dem "Hacker" (eigentlich ja falsch, denn die Hacker sind die Guten, die Cracker sind die Bösen, hier wird versucht einen CRACKER dingfest zu machen) und allem was damals daraus so entstanden ist ... schlaflose Nächte, Hornhaut an den Fingern, ...

Dieses Buch sei allen Hacker-/Cracker-Interessierten empfohlen.
Obwohl schon "älter", doch immer wieder aktuell.
Und wer sagt, er habe nur 50 Seiten des Buches gelesen und es dann sein lassen ... der sollte auch eine Bewertung sein lassen, denn etwas zu bewerten, dass man sich nicht wirklich angeschaut hat, macht nicht sehr viel Sinn.

Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt!!

Nachtrag, März 2008
Bedingt dadurch, dass in der Presse sehr viel geschrieben steht, was "die Sicherheit von Daten z.B. beim Online-Banking", "Datenschutz", "Gläserne User", "Datenklau" und, gerade ganz aktuell, das heiß diskutierte Thema der "Terrorbekämpfung" und der damit zusammen hängenden Frage, ob es erlaubt sein soll, dass die Regierung unerlaubt und "hinten rum" Zugriff auf unsere heimische Computer nehmen darf (oder nicht darf), möchte ich diese Rezension aktualisieren.

Kuckucksei ist eine wahre Begebenheit und vieles hat sich seit damals verändert.
Schade finde ich nach wie vor, dass der Begriff "Hacker" so falsch sein Erbe antritt, denn die Hacker sind, wie gesagt, eigentlich die Guten.
Eigentlich sollte es richtigerweise CRACKER heißen, denn das sind die "bösen Jungs", die Schaden anrichten, sich bereichern wollen etc.

Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine gutes Buch, das sich zu lesen lohnt, wenn man an diesem Thema Interesse hat.
Und weiterhin spreche ich eine Empfehlung aus, nicht zuletzt deswegen, weil es viele "Nachfolge-Bücher" gab, die leider wohl meistens nicht von wirklichen Computerkennern geschrieben wurden, sondern oft von solchen, die leider nur eine schnelle Mark machen möchten, wohl wissend, dass hier eine große Fangemeinde zu finden ist, die GUTE "Hacker"-Bücher suchen (richtigerweise: Cracker-Bücher, wenn es sich um Einbruch, Diebstahl etc. handelt).

In vielen anderen "Romanen" aus diesem Gerne findet man leider nicht viel brauchbares. Kuckucksei ist daher eines der besten Bücher in diesem Bereich.


Im Jenseits der Menschlichkeit: Ein Gerichtsmediziner in Auschwitz. Das Buch zum Film "Die Grauzone"
Im Jenseits der Menschlichkeit: Ein Gerichtsmediziner in Auschwitz. Das Buch zum Film "Die Grauzone"
von Friedrich Herber
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,40

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Must-Have-Buch für alle Interessierten ..., 2. April 2007
... an diesem Thema.

Wer sich für dieses Thema interessiert, wird um dieses Buch nicht herum kommen.

Über den Inhalt des Buches haben meine Vorredner bereits ausführlich berichtet, weswegen ich das nicht auch nochmal wiederholen möchte.

Als Leser dieses Buches, möchte ich aber Kaufinteressierten berichten, was ich dachte und fühlte beim Lesen.

Sehr eindrucksvoll berichtet hier ein Arzt, was er grauenvolles erlebt hat und GRAUENVOLL ist wohl auch der richtige Ausdruck.

Es erscheint bei manchen Biographien fast unglaublich, was Menschen erlebt und vor allem auch ÜBERLEBT haben, ertragen mussten und DAMIT LEBEN MÜSSEN ... so man das dann noch Leben nennen kann.

Ein erschütterndes Dokument bzw. Buch, welches man auf der einen Seite kaum wieder aus der Hand legen will und auf der anderen Seite vielleicht auch mal aus der Hand legen muss ... zu schlimm das Erlebte.

So gut ge- und beschrieben, dass man es fast bildlich vor Augen hat.

So unglaublich, dass man fassunglos ist bei manchen Begebenheiten.

Absolut empfehlenswerte Biographie, ein Must-Read-Buch !!!


Linksys WRT54GS-DE Wireless-G 54 MBIT Broadband Router mit SpeedBooster
Linksys WRT54GS-DE Wireless-G 54 MBIT Broadband Router mit SpeedBooster

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In dieser Preisklasse ..., 29. März 2007
... eine Top-Empfehlung!!!

Ob für unerfahrene Computeranwender oder für Profis, dieses Gerät lässt keine Wünsche offen und es gibt nicht sehr viel vergleichbares in dieser Preisklasse.

Ein Topgerät, das gleichzeitig mehrere Ansprüche erfüllt.

Über die technischen Details und das Wie, Wann und Wo möchte ich hier nichts mehr schreiben, das haben andere bereits ausreichend getan.

Nur noch soviel:

Was den Kundenservice, will heißen die Hotline, anbelangt, könnten sich viele Firmen eine ganz große Scheibe abschneiden.

Geduldig, kompetent und hilfreich.

Da wird Kunde noch so behandelt, wie er es sich wünscht.

Da Deutschland ja bekanntlich eine Servicewüste ist, fällt ein guter Service umso mehr auf.

Gute Firmen erkennen, dass Kundenbindung eben doch sehr wichtig ist.

Zufriedene Kunden kommen wieder und "gehen nicht fremd".

Wenn Kunde weiß, hier wird ihm auch geholfen, wenn es Probleme gibt, dann fühlt er sich aufgehoben. So soll das sein.

Ein großes Lob daher hier für diese Firma!!!

Dieses Gerät ist mehr wert, als nur eine Kaufempfehlung.

Absolut klasse.


PNY Attaché USB Speicher 1024MB (1GB) (original Handelsverpackung)
PNY Attaché USB Speicher 1024MB (1GB) (original Handelsverpackung)

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach superpraktisch und bald unentbehrlich ..., 22. März 2007
... als Speichermedium für unterwegs.

1 GB bietet in den meisten Fällen ausreichend Platz für Daten, die, aus welchen Gründen auch immer, mitgenommen werden wollen.

Es wäre der ideale "Schlüsselanhänger mit Funktion", wäre da nicht der Nachteil der Verschlusskappe.

Dies ist aber leider nicht nur hier ein Minuspunkt, sondern bei vielen USB-Sticks, egal welcher Marke.

Bei unserer täglichen Arbeit in einem Architekten- und Planungsbüro sind uns diese USB-Sticks trotz allem unentbehrliche kleine Helfer.

Pläne die mitgenommen werden müssen auf Besprechungen extern, Photos, Skizzen, Präsentationen, Tabellen, ... egal was, diese kleinen Sticks erleichtern uns unsere Arbeit ungemein.

Vor kurzem konnte ich einen 2-GB NoName-Speicherstick für 15 Euro erwerben, der nicht nur "noch etwas kleiner ist", sondern der dazu auch noch, selten genug, eine Verschlusskappe hat, die einfach hält.

Einfach ideal als Anhänger für meinen Schlüsselbund.

Auch wenn er mal auf den Boden fällt oder einfach in die Tasche geworfen wird, der Verschluss sitzt bombenfest.

Würden die Hersteller etwas mehr wert auf eben diese Verschlusskappen legen, wären USB-Sticks aus unserem täglichen Leben bald genauso wenig mehr wegzudenken, wie z.B. Handys.

Ab an den Schlüsselbund ... die Hersteller hätten hier ja unendliche Möglichkeiten kreative und schöne "Schlüsselbundanhänger" zu kreieren, die nicht nur praktisch sind, sondern auch schön und handlich.

Wir würden keinesfalls mehr auf diese Sticks verzichten, leider sind uns aber bereits zwei Verschlusskappen abhanden gekommen, daher auch nur 4 Sterne.

Vorbei die Zeit des CD brennens für den Datentransport, Disketten sind ohnehin schon lange out, und diese CDs kann man dann letztlich nur wegwerfen, wenn die Daten aktualisiert werden sollen.

So pack ich mir das auf meinen kleinen Helfer und was nicht mehr benötigt wird, wird einfach gelöscht, immer und immer wieder ... und ich habe nur einen kleinen Stick, der mich nicht stört, aber alles mitbringt (an Daten), was wir unterwegs so benötigen.

Quadratisch, praktisch, gut ... wie gesagt, rein vom Design her gäbe es hier richtig tolle Möglichkeiten. Hier wird sich ein kreativer Kopf sicher noch eine goldene Nase verdienen, mit verschiedenen ausgefallenen Designs ... und wenn einer mal anfängt, ziehen andere sowieso nach.

Achja, natürlich wäre es auch ohne Weiteres möglich, solchen Sticks noch weitere Zusatzfunktionen zu verpassen ...

Das Design für den "Frauenschlüsselbund" oder den schicken Handtaschenanhänger (Accessoire mit Funktion und Schick) ... für den Herren als schicken Kugelschreiber ...

Es gäbe hier unendlich viele Möglichkeiten ... :)

Kleine Randnotiz:

Wenn man bedenkt, dass vor 15-20 Jahren eine Festplatte mit 20 (!!!) MB noch ein kleines technisches "Wunderwerk" war ... und wenn man heute sieht, wie klein Speichermedien sein können, müssten alle Hersteller bereits erkannt haben, wohin der Weg geht.

Nun sollte aber noch an der "Umverpackung" der Sticks gearbeitet werden.

Es kann doch so schwer nicht sein (mein kleiner 2-GB-Stick beweist es ja), hier dem Kunden etwas zu bieten, ohne dass ihm nach wenigen Tagen bereits "Teile" des Sticks abhanden kommen.

Ich möchte mit diesen Sticks arbeiten und sie am Schlüsselbund tragen können und nicht ständig darauf aufpassen müssen ...

Zum technischen Teil:

All unsere USB-Sticks laufen seit längerer Zeit absolut sauber und ohne Probleme.

Es gab bisher keine Datenverluste oder sonstige Probleme.

Selbst wenn ein Stick mal runterfällt (was völlig normal ist im täglichen Gebrauch), gibt es keine Probleme (Absplitterungen oder ähnliches).

Von daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Sticks allemal eine Empfehlung wert.

Bleibt zu hoffen, dass Ihnen der Verschluss nicht "flöten geht" :)

In diesem Sinne: bei diesem Preis kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Daher auch eine Kaufempfehlung von mir bzw. unseren Architekten und Planern.


Seite: 1 | 2 | 3